Diagnose KME G3 nur wenn Motor aus ?!

Diskutiere Diagnose KME G3 nur wenn Motor aus ?! im KME Forum im Bereich Autogas Anlagen; Servus ! Bei meiner G3 funktioniert die Diagnose seltsamerweise nur wenn der Motor nicht läuft. Bei laufendem Motor habe ich scheinbar massig...

  1. hessie

    hessie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Servus ! Bei meiner G3 funktioniert die Diagnose seltsamerweise nur wenn der Motor nicht läuft. Bei laufendem Motor habe ich scheinbar massig Kommunikationsfehler sodaß keine stabile Verbindung zustandekommt. Als Kabel nutz ich eigentlich ein relativ hochwertiges in SMD Technik, FTDI Chip und d.h. direkt USB, also ohne Wandler dazwischen. Am Lappy kanns eigentlich auch nicht liegen da es ja reibungslos funktioniert wenn der Motor nicht läuft. Kann irgendein Bauteil so krasse Störungen verursachen daß keine Kommunikation mehr möglich ist ? Ich habe bereits darauf geachtet, daß die Diagnoseleitungen nicht irgendwie an den Zündspulen o.ä. liegen, tun sie aber auch nicht, sind locker 40-50cm dazwischen Platz. Jemand schonmal was ähnlich gehabt oder eine Idee was da Störungen verursachen könnte ? Kann ich irgendwie etwas filtern ?
     
  2. Anzeige

  3. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mhh, klingt seltsam!
    Wo hast du die 15 abgenommen?

    gruß
    ACME
     
  4. hessie

    hessie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ja zwei Mal +15, einmal im Stecker/Kabelbaum der Injektoren und einmal im grauen (Haupt-)Stecker welcher auch nach Dauerplus, Masse usw. verlangt. Das Injektoren-Zündungsplus hab ich von den Einspritzdüsen genommen (Kabel der KME mit +12 After Key o.ä. beschriftet) und das Andere (Ignition) habe ich direkt vom Motorsteuergerät genommen.
     
  5. #4 alex7777, 19.11.2008
    alex7777

    alex7777 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ok, du hast da was falsch gemacht,

    15+ ist = +12 After Key

    und (Ignition) ist der 15+ wird aber an die Zündspule angeschlossen dürfte Baun oder Braun/Weiß sein ,

    oder du hast das 15+ von dem Control Panel genommen.funktioniert den das Control Panel richtig?

    geh nie an das Steuergerät vom Fahrzeug dran,
     
  6. #5 Tomek81, 20.11.2008
    Tomek81

    Tomek81 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Also bei der KME ist das einzige Zündungsplus (Klemme 15)in dem Kabelbaum von den Benzindüsen, das kannste gerne an die Benzindüsen anschliessen, oder suchst dir im Fahrzeug halt ne andere Klemme 15 die auch wirklich weg ist wenn Zündung aus ist.Bei der Klemme 15 der Benzindsen habe ich nämlich schon oft erlebt das bei warmen Motor für mehrere Minuten noch 12V anliegt, aber das sollte trotzdem nicht das Problem sein warum deine Anlage nicht Kommuniziert. Welche Farbe hat den das Kabell aus dem anderem Stecker was du an dein Motorsteuergerät angeschlossen hast? Ist es rot so gehört es nur an dein Panel, sollte sogar +12V Panel draufstehen, sollte es das braune bzw. braun/weisse sein, so sollte auf dem Kable RPM draufstehen und dieses Kable gehört an die Zündspule um deine Drehzahl zu erfassen, oder halt an eine andere stelle wo du deine Drehzahl herbekommst.
    @alex7777 warum sollte man nie an das Steuergerät vom Fahrzeug gehen?
     
  7. #6 alex7777, 20.11.2008
    alex7777

    alex7777 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0



    bin voll deiner Meinung,

    ich gehe auch nichtmehr an die Benzindüsen, irgendwo an die 15 und gut ist.



    wir haben auch frühermal den 15 vom Steuergerät genommen, das Problem war, dass die 15+ ausgänge vom Steuergerät , mal schwächer werden oder ganz verschwinden und paar Kunden kammen zu uns weil das Steuergerät dbgeschossen war.

    wir haben sogar mit dem BMW elektronikabteilung telefoniert und die meinten, das es vorkommen kann, dass es die daten verfälscht oder zuviel Strom abzieht so das das Steuergerät nicht richtig funktioniert oder lafend Fehler anzeigt.

    wir haben auch schonmal den + von der Bremsanlage erwischt und jedes mal wenn man auf die Bremse trit, war der 15+ weg und die Gasanlage ausging :)
    da haben wir uns TOOOOOT gesucht:confused::mad:
     
  8. hessie

    hessie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Servus ! Hab heute nochmal geschaut und ich habs scheinbar doch richtig gemacht aber falsch in Erinnerung. Das +12 After Ignition hängt am Zündungsplus der Einspritzdüsen, ich hab auch nochmal nachgemessen, das +12V ist weg sobald die Zündung aus ist, sofort. Das andere hab ich mit dem Multiventil bzw. Tankanzeige verwechselt, das hatte ich ebenfalls auf Zündungsplus gelegt. Hab auch nochmal die Diagnose versucht. Bei Motor aus gehts problemlos, sobald der Motor läuft geht nix mehr außer Kommunikationsfehlern. Was mich weiterhin etwas wundert, ist das die blaue LED vom Panel gaaanz leicht "flackert". Aber nur die Blaue, die grünen sind "stabil" an. Ist es normal, daß die blaue LED am Panel etwas "flackert" ? Sie geht nicht aus, es ist mehr ein ganz leichtes "Pumpen" :-) Evtl. sind das ja die Störungen die auch auf den Kommunikationsleitungen liegen und dadurch geht nix mehr. RPM hab ich btw. vom Nockenwellengeber / Hallgeber genommen, also nicht Zündspule um Störungen entsprechend vorzubeugen...
     
  9. #8 alex7777, 21.11.2008
    alex7777

    alex7777 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0


    irgendwie komme ich nichtmehr hinterher,

    also,

    an die 15+ wird der ( rot oder rot-grün) angeschlossen ,Hauptstecker Schwarz

    an die Zündspule oder Nockenwellengeber wird der (braun) RPM angeschlossen

    rot
    schwarz
    braun
    weiss gehen ans Panel

    wenn die Blaue LED flatter, heisst es das die Anlage noch nicht läuft, wenn die blaue LED konstant brennt, läuft die Anlage

    es seit dem die flatter richtig schnell, dann würde ich sagen,dass deine Anlage ein Fehler hat.

    du hast da irgendwie, etwas keiner Ahnung,

    so eine Ferndiagnose ist immer so eine sache,

    sonnst hätte ich gesagt komm vorbei ich schaue mal nach
     
  10. #9 V8gaser, 21.11.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.606
    Zustimmungen:
    1.038
    Was hast du? Multiventil und Tankanzeige auf 15 gehängt? Für das Multi und das Ventil vorne sind die zwei blauen Kabel da, das gibt das Gas SG plus und Masse! Den dreipoligen KME Tanksensor kannst da mit dranhängen.
    After Ign. kann ruhig an die Düsen mit ran, und sonst hast du nur noch 30 über die Sicherung, sonst kommt nirgendwo Strom drauf!!

    Aber warum schaut denn keiner in den Schaltplan der bei der KME Software mir bei ist? Zu einfach oder wie??
     
  11. hessie

    hessie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte die Tankanzeige. Den Gas Reserve Sensor.

    Die Anlage kriegt doch lt. Schaltplan nur weiß oder weiß-grün von der Tankanzeige. Die Tankanzeige hat jedoch noch Masse und +12v, diese +12 sind bei mir auf Zündung. Ich werd das aber nochmal umhängen.. Obs daran liegt .. Mmh..

    Natürlich hab ich Multiventil (die Spule) sowie das Abschaltventil vorne mit blau/blau/schwarz versorgt...
     
  12. #11 V8gaser, 21.11.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.606
    Zustimmungen:
    1.038
    Das mit USB hab ich nu erst gelesen. Es gibt von KME ein extra USB Interface, da brauchst du aber genau die passende Software dazu. Und auch dann....
    Alles selbergebastelte, egal wie doll es sein soll macht da sicher Probs. Hat dein Lapi keinen com1 Port?
    Mit USB kenn ich eigentlich nur Probleme.
     
  13. Anzeige

  14. hessie

    hessie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst, VMWare draufgemacht, darauf dann Windows XP -> Alles läuft nun ohne Kommunikationsfehler..

    Liegt scheinbar an Vista... :/
     
  15. #13 Nehle1985, 12.02.2010
    Nehle1985

    Nehle1985 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich habe exakt das selbe Problem wie Hessie in meiner Anlage.
    Auch dieses Flackern in der blauen LED !! Krass...

    Und mit XP lüppt es?

    ich probiers mal....
     
Thema: Diagnose KME G3 nur wenn Motor aus ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kme diego g3 schaltplan

    ,
  2. Zündungsplus kme diego g3

    ,
  3. kme zündungsplus

    ,
  4. diego g3 schaltplan,
  5. diagnose G3,
  6. kme schaltplan,
  7. Diego g3 zündplus,
  8. kme diego diagnose motor aus,
  9. kme ignition bmw,
  10. kme diego g3 Kommunikation nur bei laufendem motor,
  11. acme motori zündspule,
  12. kme zündungsplus welches kabel,
  13. kme diego geht nur bei zündung,
  14. wie stelle ich in der kme diego software den com1 anschluss auf usb um,
  15. elektrischer schaltplan für gasanlage kme diego g3,
  16. prins gasanlage probleme asanlage schaltet nicht mehr von sprit auf gas (prins vsi),
  17. kme zündungs plus einspritzdüse,
  18. kme diego control panel leds,
  19. kme diego zündungsplus,
  20. kme diego g3 elektroanschluss e39,
  21. injektor hauptstecker,
  22. kabelbelegung diagnosestecker kme asanlage,
  23. zündungsplus diagnose,
  24. acme motor zundspule,
  25. lpgforum.de belegung kme diego stecker
Die Seite wird geladen...

Diagnose KME G3 nur wenn Motor aus ?! - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI2 Umschalter Diagnose blinkt rot wenn OBD Diagnosescanner angeschlossen

    Prins VSI2 Umschalter Diagnose blinkt rot wenn OBD Diagnosescanner angeschlossen: Hallo LPGForum, wenn ich an meinem Grand Cherokee einen OBD Diagnosescanner anschließe, dann fängt nach einer weile die Diagnoseleuchte am...
  2. Diagnose blinkt

    Diagnose blinkt: Hallo Bei mir blinkt die Diagnoselampe .Was könnte es sein und wäre es möglich den Fehler oder Wartungsintevall selbst auszulesen oder zu löschen?
  3. Teleflex GFI SGI III Diagnose LED blinkt nicht

    Teleflex GFI SGI III Diagnose LED blinkt nicht: Teleflex GFI Autogas Anlage SGI III Berlingo II von Citroen eingebaut Seit geraumer Zeit blinkt die Diagnose LED nicht mehr beim starten des...
  4. GFI SGI Typ 3 Diagnose Kabel gesucht

    GFI SGI Typ 3 Diagnose Kabel gesucht: Hallo, bin aktuelle auf der Suche nach einem Interface Kabel. Leihweise oder auch Kauf. Wenn vorhanden wäre ich auch an einem Software dongle...
  5. Femitec MA-X8 Diagnoseinterface

    Femitec MA-X8 Diagnoseinterface: Hallo Zusammen, Kurze Vorstellung zu mir, Ich heiße Marcel bin 35 Jahre Jung und komme aus dem Norden von DE. Ich habe mir vor kurzen eine...