Deutlicher Minderverbrauch nach neuen Lambdas

Diskutiere Deutlicher Minderverbrauch nach neuen Lambdas im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, ich brauch nochmal Eurer Ja/nein. Ich hab neue Lambdas drin -> Brauch mal nen Profitip. Vorkat Lambda Signalfehler Jetzt habe ich heute...

  1. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich brauch nochmal Eurer Ja/nein.

    Ich hab neue Lambdas drin -> Brauch mal nen Profitip. Vorkat Lambda Signalfehler

    Jetzt habe ich heute festgestellt das ich gerade eine größeren Minderverbrauch habe. Die erste LED geht so bei 9-115km aus - jetzt bei 140 mit 5 Personen im Auto.

    Ja - mir ist klar das dies auch durch anderen Tankanlage und so kommt. Darum gehts mir aber nicht.

    Neue Lambdas - der Wagen fährt sich schon arg anders. Lambda Long liegt so bei -0.8 auf Bank 2 und -3 auf Bank 1. Im Grunde alles wie immer. Benzin/Gas macht keinen Unterschied (bei 130 Tempomat ausprobiert).

    Neue Lambdas bedeuten ja für das Gesamtsystem inkl Benzin bessere/andere Werte.
    Ich gehe davon aus das ich mir keinen Kopf machen sollte. Wagen startet (auf Benzin) einwandfrei, läuft einwandfrei und es ist egal ob Benzin oder LPG.

    VG und frohes Fest
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    26
    Hatte ich damals bei meinem 540er auch. 18 Liter mit den alten Sonden, 14-15 mit neuen Sonden.
    Der empfohlene Wechselintervall von 160.000km wird auch nicht von ungefähr kommen.
     
    Hexxer gefällt das.
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1
    Verstehe. Hast Du nochwas verstellt danach? Das ganze ist ja nun wohl im Optimalen Rahmen und kann nicht nur in den Magerlauf gegangen sein?

    VG
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    26
    Ich hab meinen Wagen damals einstellen müssen, da die alten Sonden eh schon Lahm waren und nachdem eine ganz defekt war, hab ich neue eingebaut.
    Wenn Deine Trimwerte aber stimmen, dann mach Dir keinen Kopf, dann passt es ja.
     
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1
    Hmmm, OK. Als theor. wäre es möglich das ich meinen neu einstellen lassen sollte?

    Das wäre natürlich doof. Ich hab niemanden in der Nähe der das kann. Ich hab zwar die Software und Laptop, aber ich fummel da eigentlich nicht rum.

    VG
     
  7. Anzeige

  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    26
    Äh sorry, was willst bei 0,8 und -3 noch einstellen?
    Da kannst höchstens noch was verschlimmbessern. Fahr zu und gut ist.
     
    Hexxer gefällt das.
  9. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    1
    Ach so, dann ist alles gut. Ich sehe das ja genauso. Ich dachte nur das es jetzt trotzdem nötig sei weil sich alle Werte geändert haben. Hab das da oben bei dir etwas anderes verstanden.

    Ich hab das ja schon ewig so und ich meine vor Jahren auch mal gefragt. Diese kleinen Unterschiede der Bänke? Könnte man die irgendwie eliminieren? Will ich nicht, ist nur eine rein theor. Frage.

    VG und nochmal DICKEN Dank !
     
Thema:

Deutlicher Minderverbrauch nach neuen Lambdas