Dacia Sandero LPG - defekt - keine Werkstatt weiss weiter

Diskutiere Dacia Sandero LPG - defekt - keine Werkstatt weiss weiter im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Guten Morgen zusammen. Ich bin neu hier. Habe mich hier angemeldet, weil ich schier am Verzweifeln bin, mit meinem LPG Fahrezeug. Ich fahre...

  1. #1 littlespooky, 14.11.2017
    littlespooky

    littlespooky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen.



    Ich bin neu hier. Habe mich hier angemeldet, weil ich schier am Verzweifeln bin, mit meinem LPG Fahrezeug.



    Ich fahre einen Dacia Sandero LPG (dieses wurde von Werk aus eingebaut). Damals dachte ich, es wäre von Vorteil, wenn man ein Fahrzeug mit einer von Werk eingebauten Gasanlage kauft.



    Aber leider wurde ich eines besseren belehrt. Der Wagen ist nun 4,5 Jahre alt und hat 140.000km auf der Uhr. Ich fahre fast nur Autobahn.



    Vor einem halben Jahr machte der Wage plötzlich komische Mucken. Die Motorkontrollleuchte blinkte auf. Am Anfang nur ein bis zweimal pro Fahrt. Ich sofort in die Werkstatt.



    Dort wurde der Fehlerspeicher mehrfach ausgelesen und gelöscht. Dann lief er wieder eine zeitlang. Dann trat es aber wieder und Häufiger auf.



    Ich war in mittlerweile 4 Dacia Werkstätten. In der ersten kannte man sich mit Gasanlagen gar nicht aus. Wechselte aber mal sicherheitshalber die Zündkerzen. (was nichts brachte)



    In der 2. Werkstatt stellte man die Ventile ein, dabei wurde eine defekte Zylinderkopfdichtung vermutet, was sich aber nicht bestätigt hatte und ich zum Glück auch nicht habe machen lassen.



    Die dritte Werkstatt hat dann wieder mal den Fehlerspeicher ausgelesen. Da kam raus, dass er mehrere Zündaussetze hatte. Daraufhin wurden nochmal neue Zündkerzen nun auch mit neuen Zündkabeln verbaut.



    Was soll ich sagen. Die Fehlermeldung war ganze 20 km lang weg. Dann blinkte die Motorkontrollleuchte nicht mehr, sie blieb nun direkt an. Dazu kam, dass der Wagen nun in einen Notmodus geriet, indem er nicht



    mehr als 70 km/h fuhr. Also ab zur Werkstatt Nummer 4. Die sagten dann, dass der Fehlerspeicher komplett voll ist und dadurch springt er in einen Notmodus. Woran es liegt, konnten die aber nicht feststellen.



    Da ich nun auch keine Lust mehr auf Experimente und unnötiges Geld ausgeben hatte, habe ich mir einen Bluetooth Fehler Ausleser/Löscher gekauft. Aber leider ist der Fehlerspeicher so schnell voll, dass es



    auch nichts bringt. Deswegen fahre ich nun seit einem halben Jahr nur noch auf Benzin. Da macht er übrigens keinerlei Mucken oder Fehlermeldungen.



    Da ich aber damals ein Gasauto gekauft habe, um nicht den teuren Benzin zu tanken, möchte ich natürlich auch wieder Gas nutzen. Ich habe aber schon zwei Autogas Werkstätten kontaktiert. Die müssen aber wissen,



    welche Gasanlage verbaut ist. Aber ich habe keine Ahnung und weiss auch nicht, wo ich das finde. Kann mir da einer weiterhelfen? Weiss jemand, wo ich das sehen kann?



    Und, kennt vlt jemand einen guten Autogasprofi im Umkreis von Herne?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 14.11.2017
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    85
    Da hängt ein Injektor der Gasanlage.

    ....Leider das Typische bei den "AB Werk" Anlagen. Es wird alles verkauft, aber keiner hat wirklich Ahnung. Eine Rep. wird zum spießrutenlauf. Kostet viel Geld und nerven und im Endeffekt kann keiner helfen.

    Bei allen nachrüstanlagen hast du selbst nach über 10 Jahren meist kein Problem, jemanden zu finden.

    Merke!: Ab werk ist oft vieles besser, aber Garantiert keine Autogasanlage

    Gruß Armin P.s. Mach mal Bilder vom Motorraum, damit wir der Sache näher kommen
     
  4. #3 littlespooky, 14.11.2017
    littlespooky

    littlespooky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hilft das weiter? Oder was genau soll ich fotografieren? LG
     

    Anhänge:

  5. #4 Gegenwind, 15.11.2017
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    14
    Na das ECU-Etikett in groß:
     

    Anhänge:

    • 47.jpg
      47.jpg
      Dateigröße:
      10,6 KB
      Aufrufe:
      89
  6. #5 Adi-LPG, 15.11.2017
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    35
    Ist das nicht ne LR Omegas?
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    10.205
    Zustimmungen:
    220
    Was anderes ist ab Werk im Dacia nicht verbaut.
     
  8. #7 Autogas-Rankers, 15.11.2017
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    122
    gibt bei denen eigentlich immer nur 2 fehler
    1. Zündspule
    2. Med Injektor der Gasanlage
     
  9. #8 littlespooky, 16.11.2017
    littlespooky

    littlespooky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo, vielen Dank für eure Antworten. sorry, dass ich nicht eher antworten konnte.
     
  10. #9 littlespooky, 16.11.2017
    littlespooky

    littlespooky AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.11.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    was genau ist denn diese LR Omegas?
    und kennt jemand einen guten Autogasprofi um Umkreis von Herne / Bochum ?
     
  11. #10 vonderAlb, 16.11.2017
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    25
    Diese pauschale Aussage kann ich so nicht bestätigen.
    Es kommt darauf an was man gekauft hat.
    Ich hatte mit meinem Subaru mit einer "ab Werk" verbauten Gasanlage nie das Problem das sich die Subaru-Werkstätten nicht damit auskennen würden. Jede Werkstatt hat für die Gasanlage ausgebildete Mechaniker, ansonsten hätten sie auch keine Gasautos verkaufen dürfen.

    Das Problem sind nicht die "ab Werk"-Gasanlagen sondern die Händler der billigen Automarken.

    @littlespooky
    Zündaussetzer entstehen nicht nur wegen defekter Zündanlage sondern können auch entstehen wenn das Gas-/Luftgemisch nicht mehr stimmig ist oder ein defekt der Ventile/Ventilsteuerung vorliegt. Wenn das Gas-/Luftemisch nicht mehr passt dann kommt es zu Zündaussetzern und dies wird dann im Fehlerspeicher gemeldet. Die Ursache liegt aber nicht in der Zündung (Kerze/Spule/Kabel) sondern in der Einspritzung oder der Luftzufuhr bzw. falsch gemessener Luft (defekter Luftmassenmesser, falls vorhanden).
    Eine gute Werkstatt geht da systematisch vor bis sie das Problem gefunden hat. Dacia-Werkstätten scheinen nicht nur billige Autos zu verkaufen sondern auch billige Kräfte in der Werkstatt zu beschäftigen die keine Ahnung haben und nur Teile tauschen können. Na ja, irgendwoher muss das "billig" ja herkommen.

    Wann wurde das letzte mal die Gasanlage gewartet, sprich Filter erneuert?
    Laß die Gas-Einspritzdüsen überprüfen und ggf. erneuern, dann läuft dein Dacia wieder.
    LR Omega = Landirenzo Omega
     
  12. Anzeige

  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    10.205
    Zustimmungen:
    220
    Sorry, wir sprechen hier von Dacia und nicht Subaru. Das Problem ist auch nicht der billige Dacia sondern erfahrungsgemäß die Landi-Renzo Gasanlage gekoppelt mit geballter Inkompetenz der Renault-Autohäuser.
    Hat aber überhaupt nichts mit billigen Autos und unterbezahlten Arbeitskräften zu tun, sondern an der Interessenlosigkeit der Autohäuser am Thema Autogas. Das liegt nicht an den Arbeitskräften sondern an der Firmenleitung.
     
  14. #12 vonderAlb, 16.11.2017
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    25
    Die Aussage lautete:

    Darauf bin ich eingegangen und hab diese Aussage etwas gerade gerückt.

    Eben. Nichts anderes hab ich behauptet.
    Die Kombi DACIA, Landirenzo und inkompetente Autohäuser bzw. nicht geschultes Personal sind in o.g. Falle das Problem, nicht die Gasanlage "ab Werk".
     
Thema: Dacia Sandero LPG - defekt - keine Werkstatt weiss weiter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kme Umbau dacia sandero Stepway 2

Die Seite wird geladen...

Dacia Sandero LPG - defekt - keine Werkstatt weiss weiter - Ähnliche Themen

  1. Dacia Sandero 1,4l 140'000 km

    Dacia Sandero 1,4l 140'000 km: Hallo, die Community! Seit 10'000 km hat mein LPG-Motor Probleme (Leuchte "Motor" geht an) an der Ampel bzw. nach Entschleunigungsphasen. Kalt...
  2. Dacia Sandero Zylinder 3 Fehlzündung (Code P0303)

    Dacia Sandero Zylinder 3 Fehlzündung (Code P0303): Hallo zusammen, es handelt sich um einen Dacia Sandero Bj. 2012 (neu gekauft), 1,2 L Motor und ab Werk eingebauter Landirenzo-LPG-Anlage....
  3. Dacia Sandero Stepway 1.6l - KME NEVO - Automobiltechnik Dimopoulos

    Dacia Sandero Stepway 1.6l - KME NEVO - Automobiltechnik Dimopoulos: Für alle die kein Statussymbol brauchen :) Dacia Stepway 2011 1.6l 64KW KME Nevo mit Hana Düsen und Valve Protector Tank 600x230 Unterflur 53l...
  4. Tankgröße Dacia Sandero 2010er

    Tankgröße Dacia Sandero 2010er: Moin Zusammen, ich bräuchte mal dringen die Info was für ein Tank unter einen Dacia Sandero passt. Danke
  5. Problem mit Lando Renzi Omega in einem Dacia Sandero

    Problem mit Lando Renzi Omega in einem Dacia Sandero: Grüß Gott ihr hoffentlich Allwissende, bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Dacia Sandero Stepway mit Werk- verbauter Lani Renzo Omega Anlage....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden