Dacia logan TCE 90 Mit Landi Renzo ab Werk läuft vermutlich zu Fett

Diskutiere Dacia logan TCE 90 Mit Landi Renzo ab Werk läuft vermutlich zu Fett im Landi Renzo Omegas Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, Nachdem ich viele Jahre Opels mit Gasanlagen gefahren bin, diese auch selbst eingestellt und gewartet habe, bin ich vor einiger...

  1. #1 CarlloME, 11.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2019
    CarlloME

    CarlloME AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    Nachdem ich viele Jahre Opels mit Gasanlagen gefahren bin, diese auch selbst eingestellt und gewartet habe, bin ich vor einiger Zeit zu Dacia gewechselt und habe im Abstand von zwei Jahren zwei Dacias mit dem 0.9 tce 90 Motor gekauft.
    Der erste, ein sandero läuft seit 55.000 km einwandfrei. Der zweite, logan, läuft mit 2000 km sehr schlecht auf Gas. Klar gibt es Garantie aber die unfähige Renault Werkstatt hier in der Umgebung sagt es würde alles einwandfrei laufen und ignoriert den Fehler.
    Zum Symptom , der Logan nimmt sehr schlecht Gas an und verschluckt sich wenn man vom Gas geht und ihm wieder ein Gasstoß gibt das gleiche passiert wenn man aus dem Leerlauf hoch beschleunigt. Man hört nach dem Gas geben ein paar blop Geräusche aus dem Auspuff, die Drehzahl fällt kurz ab, bis er dann irgendwann mal anfängt die Drehzahl hoch zu schrauben.
    Nach meinen Erfahrungen läuft er zu fett auf Gas. Da er sich erst einmal verschluckt. Selbstverständlich kann das auch noch ein anderes Problem sein. Dies ist nur meine vorab Diagnose. Ich weiß jetzt erstmal nicht so wirklich weiter. Habe mir mal eine neues ODB Messgerät bestellt. Da mein altes opel Gerät nicht richtig mit dem Fahrzeug kommuniziert hat.
    Meine Frage ist nun was ihr für eine Idee habt wie man hier weiter verfahren könnte. Will in zwei Wochen nach Südfrankreich mit dem Wohnwagen fahren. Und nicht wieder den kleinen Sandero nehmen...
    Klar, wenn ich das neue ODB Gerät habe kann ich mir einfach während der Fahrt den Lambda Wert anschauen. Und somit sichergehen dass ich ihn nicht schrotte. Aber schön ist das Ganze nicht. Habe hier immerhin einen Neuwagen.
    Normalerweise würde ich einfach selbst in die Gasanlage schauen doch ist dies wohl nicht so einfach. Da sie gesperrt ist? Sehe ich das richtig?
    Dazu kommt noch dass ich dann eigentlich die Garantie verlieren würde, sofern es jemand bemerkt.
    Blöderweise habe ich natürlich keine Werte kann nicht sehen wie hoch der Gasdruck ist kann nicht sehen ob sich die Einspritzzeit auf Gas und Benzin verändert. Kann einfach gar nichts sehen bei dem Scheiß System. Alles ziemlich ärgerlich und am schlimmsten finde ich das Renault Autos verkauft von denen sie anscheinend keine Ahnung haben.
    Der Meister hat mir erzählt, dass die Landi Renzo Anlage Mit dem Motorsteuergerät kommunizieren würde und automatisch einen Abgleich vornimmt und ihre Einstellungen anpasst. Mir ist klar dass sowas geht und das es auch Anlagen von namenhaften Herstellern gibt die die Trimmwerte auslesen und somit ihre Map anpassen aber mach die Anlage im dacia das wirklich? Ich bin mir da nicht so sicher.
    Achso, nebenbei bemerkt auf Benzin läuft er einwandfrei.
    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.611
    Zustimmungen:
    364
    Also ich fahr seit 2 Jahren den gleichen Logan MCV TCE 90 LPG ohne Probleme.
    Das Problem sind wirklich die Renault-Autohäuser, null Ahnung und keinen Bock auf Gas.
    Ich vermute bei Dir vielleicht einen defekten Injektor. Zu fett eingestellt kann ausgeschlossen werden, weil schätzungsweise im Werk die gleiche Einstellung auf allen Steuergeräten draufkommt.
     
  4. #3 CarlloME, 12.05.2019
    CarlloME

    CarlloME AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Okay, das ist ja schon mal eine wichtige Aussage. Wenn die Software nicht individuell ans Fahrzeug angepasst wird, kann es nur ein Hardware Problem sein. Wie du schon sagst Injektior, vielleicht irgendwas am Verdampfer (Druck zu hoch, niedrig?)... werde mit dieser Erkenntnis noch mal zu Renault
     
  5. #4 Landirenzofahrer, 24.06.2019
    Landirenzofahrer

    Landirenzofahrer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ich hänge mich hier mal kurz ran...Muss der TCE 90 mit flashlube etc. gefahren werden ? Weis jemand ob der Benzin TCE 90 auch einfach umrüstbar ist ? Hintergrund ist das es die kisten nur mit lpg oder mit automatikgetriebe gibt. Beides gibt es nicht ab Werk...Ärgerlich.
     
  6. #5 BMWX5fahrer, 24.06.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    38
    Mit einem OBD Tool würdest du doch sehen ob der zu fett oder zu mager läuft.
    Was den Gasdruck angeht habe ich mir einen Filter Gehäuse umgebaut mit Schlauch Anschluss u. kann so meinen Gasdruck mechanisch messen.

    Gruß
    Bernhard
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.611
    Zustimmungen:
    364
    Wenn der Dacia mit Gas ab Werk ist wie meiner, dann brauchts sicher kein Additivsystem. Ich habe die TCE 90 auch schon umgerüstet und vorsichtshalber einen Valve-Protector verbaut. Laufen auf jeden Fall problemlos.
     
  8. #7 Eduard_Kraft, 25.06.2019
    Eduard_Kraft

    Eduard_Kraft AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du in der Nähe von Krefeld bist, könnte ich helfen.
    Habe das CAN Clip, damit komme ich auch in das Gassteuergerät rrein.
    mfg
    eddie
     
  9. #8 CarlloME, 25.06.2019
    CarlloME

    CarlloME AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, vielen Dank für die Rückmeldungen.
    Ich habe mir die Kurzzeitkorrektur mittlerweile ausgiebig angeschaut. War mit dem Wohnwagen bis nach Portugal und auf der Fahrt hatte ich selbstverständlich ausgiebig Zeit mir die Werte anzuschauen.
    Fakt ist, dass er nicht zu Fett oder Mager läuft (erst bei Vollast über 5000 Umdrehungen fängt er leicht an abzumagern ca Lambda 0,7 , aber das finde ich okay, so oft fahre ich nicht in diesem Bereich).
    Die Kurzzeitkorrektur macht beim umschalten von Benzin auf Gas aber riesen Sprünge. Bei ca. 3500 Umdrehungen konstant Halbgas (langen Berg hoch) und die Korrektur springt von +4 auf Benzin auf -25 Gas ... Das ganze Speil lässt sich jetzt bei beliebigen Drehzahlen und Lasten wiederholen. Man kommt immer zu dem Ergebnis, dass die Gasanlage schlecht angeglichen ist. Das Auto hat jetzt 10.000 km runter und läuft auf Gas immer noch beschissen. Wäre das Steuergerät offen, würde ich es einfach einstellen, so bleibt mir aber nur mich an Dacia Deutschland zu wenden, da mein Händler vor Ort ganz klar gesagt hat, dass er keine Analyse mehr vornimmt, wenn kein Fehler im Steuergerät vorliegt.
    (..Ja, dem Dacia Meister fällt auch auf, dass er nicht gut läuft aber es liegt ja kein Fehler vor also könne er nichts machen... )IDIOT!
     
  10. #9 CarlloME, 25.06.2019
    CarlloME

    CarlloME AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für das Angebot. Komme aus Koblenz, habe aber mittlerweile auch einen passen Ausleser
     
  11. #10 BMWX5fahrer, 25.06.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    38
    Lamda 0,7 wäre aber zu Fett.

    Gruß
    Bernhard
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.611
    Zustimmungen:
    364
    Vielleicht meint er die Lambda-Spannung mit 0,7V
     
  13. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    43
    der euro sechser nich mehr :D gleiches koppmaterial
     
    Landirenzofahrer gefällt das.
  14. #13 CarlloME, 25.06.2019
    CarlloME

    CarlloME AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Hey, danke für den Hinweis. Ich hatte bissher immer nur mit alten sprungsonden zu tun... desshalb lag ich hier wohl daneben;-)
    Ich meine den EQ_RATB1S1 Wert aus dem obd Gerät. Der ist immer zwischen 0.9 und 1 und geht unter starker Volllast auf 0,7 runter...
    Laut der Bedienungsanleitung des ODB Geräts und dem was ich bisher gegoogelt habe ist dass das Kraftstoff-Luft- Verhältnis. Und damit doch dann auch der Lambda Wert? Oder habe ich mich hier vertan?
     
  15. #14 Landirenzofahrer, 25.06.2019
    Landirenzofahrer

    Landirenzofahrer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Super...Was denkt ihr ist der Hobel mit automatik eine gute Idee ? 90 ps sind natürlich nicht gerade der burner und wie auch die 900ccm mit turbo. Ich komme von einem Zafira mit 2,2l und 147ps... gut die kiste wiegt knapp 3-400 kilo mehr.
     
  16. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    43
    ne die kupplung verträgt des kriechen nich :D google weiss alles
     
  17. #16 Autogas-Rankers, 25.06.2019
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.452
    Zustimmungen:
    155
    Also:
    Ich habe schon ein paar Werks Umgerüstete repariert
    und es waren immer die Med Injektoren, die zu viel Gas eingespritzt haben.
    Neue rein und fertig.
     
  18. #17 Landirenzofahrer, 25.06.2019
    Landirenzofahrer

    Landirenzofahrer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Das die Med lnjektoren zu viel einspritzen nach einer gewissen laufzeit ist bekannt,jedoch schrieb der Fahrer des Wagens was von 2000km...Wenn wir von 40.000 aufwärts reden kann ich mir es vorstellen.
     
  19. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    43
    de tce hat keine medys :attention:
     
  20. Anzeige

  21. #19 Landirenzofahrer, 25.06.2019
    Landirenzofahrer

    Landirenzofahrer AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Sind da die verkappten Aebs drin ?
     
  22. #20 CarlloME, 25.06.2019
    CarlloME

    CarlloME AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Das Problem besteht von Anfang an und ist jetzt bei 10.000 unverändert....
    Der Unterschied der Trimmwerte (Kurzzeitkorrektur)zwischen Gas und Benzin zeigt ganz klar, dass die Anlage nicht richtig eingestellt ist... angeblich soll das ja adaptiv bzw. automatisch passieren, tut es aber offensichtlich nicht, und somit muss sich dacia jetzt etwas einfallen lassen...
     
Thema: Dacia logan TCE 90 Mit Landi Renzo ab Werk läuft vermutlich zu Fett
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dacia läuft zu fett

    ,
  2. dacia tce lpg forum

    ,
  3. landi renzo dacia funktionsweise

Die Seite wird geladen...

Dacia logan TCE 90 Mit Landi Renzo ab Werk läuft vermutlich zu Fett - Ähnliche Themen

  1. Dacia Sandero oder Logan mit LPG

    Dacia Sandero oder Logan mit LPG: Moin. Da mein Euro 5 Diesel wohl ab nächstem Jahr von einem Fahrverbot bedroht ist, schaue ich mich schon mal langsam nach was neuem um. Zuerst...
  2. Älteren Dacia Logan MCV 1.6 16V Umrüsten

    Älteren Dacia Logan MCV 1.6 16V Umrüsten: Hallo LPG-Fans! Ich bin neu hier im Forum und möchte, wie viele andere auch, euren Rat zum Thema Umrüsten. Ich habe bereits etwas quer durch das...
  3. DAcia Logan MCV 1,6 16V Siebensitzer mit Vialle, +200TKM

    DAcia Logan MCV 1,6 16V Siebensitzer mit Vialle, +200TKM: aus Erstbesitz im Raum Stuttgart abzugeben, viel Langstrecke, technisch fit, kein messbarer Ölverbrauch , kosmetisch eher 3-, als Werkstattwagen...
  4. Hilfe bei Problem Dacia Logan MCV LPG

    Hilfe bei Problem Dacia Logan MCV LPG: Hallo ich fahre einen Dacia Logan MCV BJ 04/2012 LPG Werksseitig von Landi Renzo 50.000km Kerzen neu / Tank voll springt nach ca 2-5km auf...
  5. Dacia LPG Ab Werk Logan MCV 0.9 Tce oder Dokker Van 1.6

    Dacia LPG Ab Werk Logan MCV 0.9 Tce oder Dokker Van 1.6: Hallo Leute, Ich stehe unter einer Wahl, nach dem Zusammenbruch meines Diesel (Fiat 1.9 JTD), weisser Rausch aus dem Auspuff. denke ich stark...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden