CLK 200 Bj. 1998

Diskutiere CLK 200 Bj. 1998 im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, habe meinen CLK 200 OHNE Kompressor, Bj. 1998 mit 60000 km umrüsten lassen mit einer BRC-Anlage. FlashLube habe ich nicht mit verbauen...

  1. #1 panthera, 10.08.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe meinen CLK 200 OHNE Kompressor, Bj. 1998 mit 60000 km umrüsten lassen mit einer BRC-Anlage.
    FlashLube habe ich nicht mit verbauen lassen. Kann mir jemand sagen, ob der Motor des CLK 200 zu 100 % gasfest ist? Gasumrüster meinte, ist nicht unbedingt nötig, wird aber empfohlen...

    Danke. :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: CLK 200 Bj. 1998. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 10.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Jo der ist zu 100% Gasfest, also keine Angst.

    Gruß Armin
     
  4. #3 panthera, 11.08.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Klasse, Danke!
     
  5. #4 panthera, 11.08.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute eine längere Fahrt gemacht, ca 500 km, meist Autobahn. Verbrauch ca 9,6 l Gas, mit Benzin waren es ca 8,5 l bisher bei einer solchen Fahrt. Also etwa 12,5 % Mehrverbrauch.
     
  6. #5 Rabemitgas, 12.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Passt doch, wunderbar. :-)))

    Gruß Armin
     
  7. #6 panthera, 14.08.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rabegas u.a.,

    wie verhält es sich denn mit der zumutbaren Belastung für den Motor auf Gas? Kann ich bedenkenlos 4500 Umdrehungen über lange Strecken fahren (entspricht ca 180 km/h oder soll ich es bei 4000 belassen? Danke für Tipps! :)
     
  8. #7 Rabemitgas, 14.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Den kannst du fahren wie du willst.

    Ist deine Anlage gut eingestellt, kannst du ihn genau wie auf Benzin Bewegen.

    Gruß Armin
     
  9. #8 panthera, 14.08.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Super, Danke!
     
  10. #9 panthera, 16.08.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin, gestern bin ich 250 km gefahren. Umdrehungen so bis 4700, etwa 190 km/h. Nach Ankunft habe ich am Motorraum einen Geruch gehabt, bisschen wie heiße Bremsen. Vielleicht die neuen Kabel heiß geworden? Oder leichter Gasgeruch? Ist das normal?
    Danke und Gruß.
     
  11. #10 Rabemitgas, 16.08.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Wie riecht er denn auf Benzin?

    Mal gerochen?

    ich denke das ist Einbildung.

    Gruß Armin
     
  12. #11 panthera, 17.08.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ja, ist gut möglich, bin gerade zurück gekommen- da habe ich nichts ungewöhnliches gerochen. Übrigens: 250 km heizen braucht 12,6 l/100 km!
     
  13. #12 panthera, 18.08.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Inzwischen bin ich über 1000 km gefahren. Keinerlei Probleme. Umrüster war das Unternehmen krogas in Karlsruhe. Macht wirklich einen guten Eindruck. Bei Fragen einfach posten. :)
     
  14. #13 panthera, 06.11.2009
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt über 7000 km gefahren- bis jetzt kein einziges Problem! :):):)
     
  15. #14 Der Scheerer, 06.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    schön, das es läuft.
    Immer in der Hoffnung das die gleiche Aussage auch nach 70000 km oder 170000 km kommt.

    Gruß

    Klaus
     
  16. #15 panthera, 19.02.2010
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    21000 km, heute Filterwechsel gemacht, keine Probleme bis jetzt! :)
     
  17. #16 panthera, 07.02.2011
    panthera

    panthera AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    55000 km- keinerlei Probleme! Let's continue...
     
  18. #17 Pleistaler, 08.02.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Du hast ja auch eine super Anlage in deinem Auto:), ich wünsche dir noch viele sparsame Gaskilometer!!!

    Gruß
    Martin
     
  19. #18 sirgero, 11.09.2011
    sirgero

    sirgero AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    sind alle 2L Motoren von MB gasfest??
    das müsste doch der gleiche motor sein der in der C-Klasse und E-Klasse sein??
    wie sieht es den mit den 240 motor mit 170 ps aus. Die wurden ja auch damals in der E-Klasse verbaut??
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    523
    Der ist auch gasfest.
     
  22. DOTZ

    DOTZ AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch einen CLK 200 ohne Kompressor mit PrinsVSI

    Das ist ja ein traumhafter Verbrauch !!!!!!!!!
    Ich bin deutlich höher bei Autobahnfahrt.
    mittlerweile er liegt zwischen 12 und 13 liter.

    Bin jetzt seit Juni 2011 mit Gas unterwegs und hab meine 16.000 km abgespult.


    Ich lass heute mal nachsehen, was da gemacht werden kann.
    Nochmals die Frage an die Profis:
    Das Einstellen muss fahrend geschehen - oder geht es auch im Stand?
     
Thema: CLK 200 Bj. 1998
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk 200 baujahr 1998

    ,
  2. CLK Baujahr 1998

    ,
  3. clk baujahr 98

    ,
  4. clk 200 gasfest,
  5. clk 200 bj 1998,
  6. mercedes clk 200 bj 98,
  7. www.lpgforum.de 6304-clk-200-bj-1998-a,
  8. gasanlage slk 200 baujahr 1998,
  9. clk 200 1998,
  10. db clk 200 bj.1998 im test,
  11. slk gasfest,
  12. clk gasfest,
  13. clk 200 bj.98,
  14. verbrauch clk 200 bj 1998,
  15. CLK 1998,
  16. verbrauch clk 200 baujahr 1998,
  17. clk 200 bj 98 verbrauch,
  18. mercedes clk 200 gasfest,
  19. clk 200 gastauglich,
  20. lpg forum clk 200,
  21. verbrauch clc 200 kompressor bj 98,
  22. mercedes clk bj.1998,
  23. mercedes clk gasfest,
  24. wie sind die clk baujahr 98,
  25. verbrauch mercedes clk 200 bj 1998
Die Seite wird geladen...

CLK 200 Bj. 1998 - Ähnliche Themen

  1. Prins ECM VSI - 4 / Audi A3 Bj 1998

    Prins ECM VSI - 4 / Audi A3 Bj 1998: Hallo zusammen, bei meiner Prinsanlage hat zwar schon immer die Tankanzeige nicht richtig funktioniert, aber nachdem das T-Stück was das...
  2. BRC- Anlage BMW E36 (Bj. 13.08.1998), 318i

    BRC- Anlage BMW E36 (Bj. 13.08.1998), 318i: Mein touring hat nun 480.000 Km gelaufen, davon 330.000 KM mit der BRC- Gasanlage. Bei KM 475.000 ist ein AT-Motor (165.000 KM) reingekommen, der...
  3. BRC Anlage für Ford Fiesta Bj 1998

    BRC Anlage für Ford Fiesta Bj 1998: Hallo, ich würde gern oben genanntes Fahrzeug (86 Tkm) einer Autogasanlage aufrüsten. Das Fiesta Modell hat den 1.3 Endura-E Motor mit 37KW....
  4. Jeep Grand Cherokee 5.2 1998 : Erfahrungen mit ICOM

    Jeep Grand Cherokee 5.2 1998 : Erfahrungen mit ICOM: Hallo, wollte nachfragen ob hier jemand einen ICOM in so einem Jeep fährt und über Erfahrungen berichten könnte? Bin gerade am überlegen welche...
  5. Mazda 323f baujahr 1998

    Mazda 323f baujahr 1998: Hallo bin neu im Forum Habe vor 2 Monaten meinen mazda 323f bj 1,5 88ps baujahr 98 auf autogas umbauen lassen.Es wurde eine Premium Performance 6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden