Civic FK2 Probleme mit LPG im Leerlauf (Prins VSI Anlage)

Diskutiere Civic FK2 Probleme mit LPG im Leerlauf (Prins VSI Anlage) im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, habe meinen Honda Civic FK2 Sport (Bj. 2006, 1,8 Liter Motor, 140 PS) im Januar 2012 bei ca. 62.000 Km auf LPG Prins Typ VSI,...

  1. Civic

    Civic AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe meinen Honda Civic FK2 Sport (Bj. 2006, 1,8 Liter Motor, 140 PS) im Januar 2012 bei ca. 62.000 Km auf LPG Prins Typ VSI, PZ. E4 umrüsten lassen. Eigentlich bin ich sehr zufrieden mit meiner Umrüstung und auch mit dem Umrüster (sehr saubere Arbeit).

    Verbrauch Benzin : 6,3 bis 7,5
    Verbrauch LPG: 10,5 bis 11,5
    zur Zeit Km auf LPG: 1700


    Aber leider treten von Anfang an folgendes Probleme auf:

    Beim Kaltstart:

    Ich mache den Motor an, er startet auf Benzin, nach ca. 2 bis 3 Km auf Benzin, schaltet die Prins VSI Anlage dann automatisch auf Gasbetrieb um.
    Die Leerlaufdrehzahl ist bei der Umschaltung noch so bei ca 1100 U/min. Wenn er dann warm geworden ist hat er seine Leerlaufdrehzahl bei so ca. 750 U/min. Wenn ich nun z.B. an eine rote Ampel fahre und anhalten will geht geht Motor zwar nicht aus aber die Leerlaufdrehzahl pendelt zwischen 1500 U/min. und 350 U/min. bis sie sich dann bei 750 U/min. Stabilisiert.

    Wenn der Motor warm ist:


    Ein weiteres Problem ist, dass mein Motor häufig wenn er warm ist beim Auskuppeln sofort in einen Drehzahlbereich von 1100 U/min. bis ca. 550 U/min. fällen bin, er sich dann wieder bei seiner Standarddrehzahl bei so 750 eingependelt hat.
    Leider konnte bis jetzt von meinem Umrüster keine Abhilfe geschaffen werden, ich war wegen dem Problemen schon 4 mal beim Umrüster.

    Kennt hier eventuell jemand diese Probleme und vielleicht auch die Lösung?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 17.02.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo und Willkommen bei uns Civic.

    Ja aber das kann mehrere Ursachen haben. Ich tippe auf zu hohen Systemdruck und damit verbundene zu kleine Einspritzzeiten.
    Vielleicht sogar auf eine falsche gesamt Einstellung.

    Der Verbrauch ist auch zu hoch, wobei ich aber denke, das dein Benzinverbrauch zu tief gestapelt ist.
    Hast du deinen Benzinverbrauch mal richtig ermittelt? Ich denke eher das 8-9 Benz. und 10-11 Gas realistisch sind.

    Dein Umrüster kann mich gerne anrufen und wir werden versuchen das Problem gemeinsam zu lösen.

    Gruß Armin
     
  4. #3 Civic, 17.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
    Civic

    Civic AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort. :)

    Der Verbrauch ist wirklich korrekt angegeben.
    Ich fahre mit dem Auto nur zur Arbeit und zurück, ca. 130 km täglich, davon 120 km Autobahn mit eingeschaltetem Tempomat, bei ca.3200 U/min. ca. 123 km/h., mein Benzin verbrauch lag so immer zwischen 6,3l und 7,5l Super Benzin.

    Wenn ich mich beim Fahren nicht zusammenreiße und auch viel im Stadtverkehr fahre, komme ich auch gut auf meine 8,5l bis 11l Super Benzin. :cool:

    Hast du eventuell einen Verdacht, was mit meiner Anlage nicht stimmen könnte?
    Die Einstellungen sind schon mehrfach geändert wurden, auch die Einspritzdüsen sind schon gewechselt wurden.


    Gruß,
    Frank
     
  5. #4 Rabemitgas, 17.02.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Frank

    Naja der Verbrauch liegt im Jahresdurchschnit 5-20% über dem Benzinverbrauch. Wenn du wirklich so sparsam fährst, dann ist das ein weiteres Indiz dafür, das dein Umrüster die Einstellung nicht richtig hat.

    :) Da kann man tauschen was man will. Er muss stimmen, sonst läuft er nicht richtig und der Verbrauch kann auch daneben hängen.

    Gruß Armin
     
  6. #5 rkg7, 04.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2012
    rkg7

    rkg7 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Dein Gasverbrauch ist echt hoch. Ist die Sache inzwischen gelöst? Ich habe so 8,5 bis 9,2 Lter Gas pro 100 km. Und ich fahre nun immer morgens und abends kalt den Berg hoch. Zur Arbeit und zurück versteht sich. Benzin 7,5 Ltr. auf meiner alten Arbeitsstrecke, 21 km das Tal rauf und runter waren es 6,7 Ltr. Benzin. BRC Plug and Drive mit über 18000 km im ersten Jahr und läuft. Eventuell einen Minimalen Leistungsverttlust, den ich in den Kassler Berge auf der A7 spüre ,im 5 und 6 Gang beladen den Berg hoch. Gibt es Bilder von deinem Umbau?
     
  7. #6 Autogastechnik-Lübeck1, 05.05.2012
    Autogastechnik-Lübeck1

    Autogastechnik-Lübeck1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    stimme Armin absolut zu, der Verbrauch bei Dir ist einfach viel zu hoch....Fahr nochmal zu deinem Umrüster und laß die Einstellungen prüfen.

    MfG
     
  8. #7 tolik_1, 05.05.2012
    tolik_1

    tolik_1 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.04.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn du schon vier mal da warst, wird wohl das fünfte mal genau so erfolgreich sein. Ich würde an deiner stelle zu einem anderen umrüster fahren. Denn eine Anlage schön und sauber einbauen können heißt nicht gleichzeitig gut einstellen können... Viel Erfolg.
    Gruß Tolik
     
  9. Anzeige

  10. #8 ab_gas, 08.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    ab_gas

    ab_gas AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    bin auch neu im Forum. Seit April 2012 fahre ich den FK2 Sport mit 140 PS (Automatik) und LPG Prins, bisher 2200 km ohne Probleme (160 km/tgl. zur Arbeit, davon 80-90 % Landstraße/Autobahn). Für Einbau und Einstellung hat sich der Händler 3-4 Tage Zeit genommen und diverse Probefahrten durchgeführt. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Das Umschalten Benzin/Gas funktioniert tadellos, der Leerlauf im Gasbetrieb ist konstant und ruhig.

    Bestätigen kann ich den niedrigen Benzinverbrauch der Civic-Motoren. Bei meinem Automatik liegt der Verbrauch bei bisher 7-7,5 l Benzin, mit Autogas bei ca. 8-9 l. Ich hatte vorher mit einem Civic Sport 1.4 mit 100 PS (50.000 km gefahren) einen Verbrauch von 5,5-6 l Benzin. Ich würde dem Umrüster noch eine Chance geben, ihm aber auch eine Frist für die Beseitigung der Probleme setzen.

    Grüße
     
  11. #9 geraldberlin63, 21.05.2012
    geraldberlin63

    geraldberlin63 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo civic, ich fahre seit 2005 einen Honda CR-V, die erste Generation mit 147 Ps. Seit 5 Jahren fahre ich ihn mit Autogas mit einer Solaris-Anlage mittlerweile etwa 60.000 km. Trotz Flaslube mußten alle 10.000 km bis 15.000km die Ventile nachgestellt werden. Nach 3x war Schluß. Der Zylinderkopf bekam gasfeste Ventilsitzringe (hat für 500E eine Firma in Polen gemacht). Seitdem hat sich das Ventilspiel kaum verändert (habe ich gerade vor ein paar Tagen bei Honda kontrollieren lassen - bei einem Zylinder haben sie minimal nachgestellt). Das nur zur Information.
    Deine Probleme hatte ich auch.
    1.
    Unruhiger, schwankender Leerlauf mit fast Ausgehen des Motors bis Hochdrehen auf mehr als 1500 Umdrehungen. Der Motor/das System ist noch zu kalt. Ich habe die Umschalttemperatur von 40 Grad Kühlwassertemperatur auf 45 erhöhen lassen - ist besser geworden. Beim nächsten Gaswerkstattbesuch lasse ich sie auf 50 Grad erhöhen.
    2.
    Gleiches Fehlerbild, aber IMMer, auch im Benzinbetrieb. Das Ventilspiel stimmt nicht mehr. SOFORT in die Werkstatt!
    Fazit:
    Honda-Motoren sind ohne gasfeste Ventilsitzringe nicht gasfest, auch die aktuelle Generation nicht. Sagte mir gerade vor ein paar Tagen bei der Auftragserteiliung zur Ventilspielkontrolle der Werkstattmeister.
     
Thema: Civic FK2 Probleme mit LPG im Leerlauf (Prins VSI Anlage)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. civic lpg

    ,
  2. lpg prins probleme

    ,
  3. honda civic leerlauf probleme

    ,
  4. honda civic leerlaufprobleme,
  5. honda civic lpg,
  6. honda civic fk2 gasanlage drehzahl,
  7. leerlauf ausgehen civic fk,
  8. gasanlage civic fk drehzahl,
  9. fehler system prüfen civic fk2,
  10. ato auf gas umgerüstet an der ampel wird er unruhig und geht aus,
  11. honda lpg,
  12. honda civic autogas,
  13. prins autogasanlage probleme,
  14. honda civic anzeige system prüfen,
  15. civic fk leerlaufdrehzahl,
  16. honda civic motor probleme,
  17. lpg civic leerlauf,
  18. lpg leerlaufprobleme,
  19. prins vsi honda civic,
  20. lpg anlage leerlaufproblem,
  21. cosworth zu hoher leerlauf,
  22. system prüfen honda civic ursache,
  23. autogas probleme im leerlaufprobleme,
  24. honda civic leerlaufprobleme mit gasanlage,
  25. leerlaufdrehzahl flüssiggas
Die Seite wird geladen...

Civic FK2 Probleme mit LPG im Leerlauf (Prins VSI Anlage) - Ähnliche Themen

  1. Honda Civic FK2 / ICOM JTG - Fragen

    Honda Civic FK2 / ICOM JTG - Fragen: Hallo Habe mir vor etwa 4 Wochen einen gebrauchten Honda Civic 1.8 FK2 gekauft :) Der Vorbesitzer hat eine Icom JTG Anlage eingebaut. Leider habe...
  2. Honda Civic 1.4 Umbaufähig?

    Honda Civic 1.4 Umbaufähig?: Hey Leute, war heute zu unseren Honda Händler und hab mich wegen einem Umbau informiert. Der Werkstattmeister war nett und hat mir die Anlage...
  3. Honda Civic TYPE R FN2 oder Honda Accord 2.4 i-VTEC CU2 ab BJ 2009

    Honda Civic TYPE R FN2 oder Honda Accord 2.4 i-VTEC CU2 ab BJ 2009: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken das Fahrzeug zu wechseln. Aktuell fahre ich einen Honda Civic 1.8 i-VTEC FK2, BJ 2009. Bin eigentlich voll...
  4. BIETE Honda Civic FK2 1.8 Executive, Vollausstattung, BRC Sequent Plug & Drive 8.900€

    BIETE Honda Civic FK2 1.8 Executive, Vollausstattung, BRC Sequent Plug & Drive 8.900€: So liebe Forengemeinde. Seit mittlerweile 3,5 Monaten bin ich kein LPG-Fahrer mehr. Ich hatte mich in in den neuen Seat Leon verliebt und ihn auch...
  5. Honda Civic FK2 1.8 mit LPG Erfahrungen und welche Zündkerzen?

    Honda Civic FK2 1.8 mit LPG Erfahrungen und welche Zündkerzen?: Hallo, suche nun schon ewig nach Zündkerzen für meinen 2008 er 1.8 Civic FK2 mit 140 PS, manche sagen nimm LPG kerzen, manche sagen nimm die Bosch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden