Chevrolet Impala

Diskutiere Chevrolet Impala im LPG Chevrolet Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, ich plane gerade die Umrüstung eines 71er Chevy Impala mit 6,6 Liter V8 (265PS). Ich habe da schon einiges mit den Augen von den...

  1. #1 mawi2012, 03.11.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    226
    Hallo,
    ich plane gerade die Umrüstung eines 71er Chevy Impala mit 6,6 Liter V8 (265PS).

    Ich habe da schon einiges mit den Augen von den Umrüstungen bei Rankers geklaut, z.B. der Mischer für Mercedes 500 müsste da ja passen.
    Eine Lambdasonde wollen wir nachrüsten, damit man eine geregelte Venturi ala BRC Just nehmen kann, die liegt hier noch komplett herum.

    Ich stelle mir gerade die Frage, worin die Unterschiede bezüglich der max. Leistung scheinbar baugleicher Verdampfer besteht. Der OMVL R90/E hat z.B. in der Ausführung für 380 PS trotzdem nur einen 6mm Eingang, so meine Info hierzu aus diesem Forum. Demnach dürfte ein BRC AT90E für 100KW ja eigentlich nicht durch die 6mm beschränkt sein, ein anderer Unterschied ist für mich noch nicht feststellbar gewesen gegenüber einem 140KW von BRC. Und warum taugt der dann nicht auch für noch viel mehr? Geht es da um vereisen, also schlechteren Wärmeaustausch? Oder würde es schon was bringen, einen größeren Gasausgang bzw einen zweiten unten zu montieren?

    Und dann noch die Frage, es wird zwar die max. Leistung angegeben, ich kann mir aber vorstellen, dass die Big Blocks der Amis mehr schlucken, als die PS Angabe vermuten lässt?
    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Chevrolet Impala. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    406
    Ruf beim Rankers an und lass Dich beraten. Auch in Sachen Mischer. Vergiss gleich mal das Ding vom Mercedes.
     
  4. #3 V8gaser, 03.11.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.320
    Zustimmungen:
    532
    "Softklugscheißmodus"...aber der 6,6 also der 400er Motor ist doch kein Big Block. Das ist der Small Block mit 4.12 inch Bohrung (wenn da nicht ein Pontiac Motor drin ist)
    Nicht alles was über 5l Hubraum hat, ist gleich ein Big Block, auch wenn es die "kleinsten" da schon mit 5,7l gegeben hat (Chevy) Aber als Truck Motoren und nicht vergleichbar mit den eigentlichen Big Blocks der späteren Bauart.
    Das mit dem "mehr schlucken" ist relativ - schau mal wie alt das Auto ist, und wie schwer :-) Das ist auch kein kein 1,2l Opel Olympia.....
    Was meinst, was ein ach so moderner eingespritzter, zeitgenössischer Daimler 600 genossen hat? Und der hat ein vielfachens im EK gekostet :-)
     
  5. #4 mawi2012, 04.11.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    226
    In Sachen Mischer dachte ich an diesen hier:
    Caddilac DeVille

    Das mit dem mehr Schlucken ist ja nur interessant in Bezug auf das, was der Verdampfer können muss, diese werden aber in PS angegeben und nicht in Litern Durchsatz, was nach meinem Denken interessanter wäre.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.859
    Zustimmungen:
    406
    Nochmal. Setz Dich mit Jens Rankers in Verbindung. Der hat richtig Erfahrung mit alten Amis und Venturi.
     
    V8gaser gefällt das.
  7. #6 mawi2012, 05.11.2018
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    226
    Ich habe diesen Hinweis schon gelesen, aber warum soll man dafür nicht das Forum benutzen, der Jens Rankers ist ja auch hier angemeldet .
     
  8. Anzeige

  9. #7 Black_A4, 05.11.2018
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    53
    Eben haben wenigestens auch andere was von
     
  10. #8 V8gaser, 05.11.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.320
    Zustimmungen:
    532
    Aber ich vermute, per mail (Telefon wird nerven weil er viel Arbeit hat, so wärs zumindest bei mir...) hatt er mehr Muse zu schreiben als hier seitenlang was zu texten. Die Quintessenz könnt ihr hier ja mitteilen.
    Erfahrungsgemäß haben die Venturi VDs enorm Luft nach oben. Hab das erst wieder bei nem Ford Van gesehen. Große Gefahr ist nur, wenn man den Dingern auf den Kopf tritt fangen die irgend wann an abzumagern ohne das man es merkt- wenn das in ruckeln übergeht, ist es schon zu spät, da läuft der schon lange mager ohne Ende.
     
Thema:

Chevrolet Impala

Die Seite wird geladen...

Chevrolet Impala - Ähnliche Themen

  1. Aktueller Chevrolet Camaro - Umrüstung möglich?

    Aktueller Chevrolet Camaro - Umrüstung möglich?: Guten Abend zusammen, leider haben meine Internetrecherchen keine wirklich brauchbaren Informationen gebracht. Existiert eine LPG-Anlage für den...
  2. Chevrolet Epica

    Chevrolet Epica: Hallo. Kennt jemand einen erfahrenen Umbauer im Raum Eifel Mosel Aachen oder Köln? Es geht um einen chevrolet Epica den ich noch gar nicht...
  3. Chevrolet Epica

    Chevrolet Epica: Hallo ich bin der Frank bin 50 Jahre alt und komme aus der Eifel. Aus beruflichen Gründen und wegen dem kommenden dieselfahrverbot in Bonn sind...
  4. Gibts gas anlage für chevrolet traverse

    Gibts gas anlage für chevrolet traverse: Ich möchte meine Auto umrüsten Chevrolet Traverse bj 2009 3,600
  5. Chevrolet Cruze 1.6 Aufrüstung LPG möglich?

    Chevrolet Cruze 1.6 Aufrüstung LPG möglich?: Hallo zusammen, ist mein erster Beitrag, deshalb eine kurze Vorstellung: Ich fahre seit September letzten Jahres einen Chevrolet Cruze Station...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden