C180 W202 ruckelt auf Benzin

Diskutiere C180 W202 ruckelt auf Benzin im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Zusammen, seit der umrüstung auf eine Stag 300 Gasanlage ruckelt das Fahrzeug im kalten Zustand auf Benzinbetrieb (morgens). Sobald die...

  1. #1 Dschingis, 10.10.2012
    Dschingis

    Dschingis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    seit der umrüstung auf eine Stag 300 Gasanlage ruckelt das Fahrzeug im kalten Zustand auf Benzinbetrieb (morgens). Sobald die Umschaltung auf Gas erfolgt, läuft er super....
    Zum Umrüster:
    Er meinte Düsen verstopft (Düsenreiniger mitgegeben und Zündkerzen gewechselt).
    - Keine Besserung....
    Dann hab ich die Sicherung der Gasanalge ausgebaut (Gasanlage deaktiviert)
    Und schwubs... der Motor läuft auch morgens auf Benzin rund....
    Dann Gasanalge wieder in Betrieb genommen: Nach 2 Tagen wieder ein ruckeln (nur morgens)
    Meine Theorie:
    Durch die Aktive Gasanlage muss sich irgendwetwas verstellen....

    Kann mir jemand sagen was genau da passiert? Kennt jemand das Problem?
    Der Umrüster hat keine Lösung....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: C180 W202 ruckelt auf Benzin. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. babo

    babo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Welche Düsen? Die Benzineinspritz"düsen"?
    Welches Baujahr hat Dein Auto? Daraus kann man schließen, ob Du eine elektronische Motorsteuerung (HFM, PMS, ME, etc.) hast.
    Ich vermute die Gasanlage ist schlecht eingestellt, die Motorsteuerung adaptiert einen falschen Korrekturwert und wenn Du auf Benzin losfährst, ruckelt die Kiste im Fettbetrieb vor sich hin, bis Du wieder auf Gas fährst.
    Wenn das das Problem ist und Dein Umrüster keine Lösung hat, dann investiere mal ein paar Euro in einen richtigen Umrüster, dann hast Du auch lange Spaß am Auto und der Anlage. (Wie immer der Hinweis: Aber nur wenn der Benzinbetrieb einwandfrei ist!)
     
  4. #3 Dschingis, 10.10.2012
    Dschingis

    Dschingis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also im Benzinbetrieb (Gasanlage abgeklemmt) läufts sauber...
    Baujahr 1999
    Ja die Benzineinspritzdüsen hat er gemeint.
     
  5. #4 Xsaragas, 10.10.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    der Umrüster sollte Deine Anlage vernünftig Einstellen und
    dann ist das Problem weg.
    Das liegt nur daran das die Anlage daneben liegt.
    Richtig eingestellt und dann geht das.

    Gruss
    Darius
     
  6. babo

    babo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    "Sein" Umrüster sagt aber, dass er das nicht hinkriegt.

    Dein Motor hat eine HFM Steuerung. Die kann man "ausblinken" wenn man kein Diagnosegeräte zur Hand hat.
    Das heißt, dass man den Fehlerspeicher auslesen kann und dann weiß woran es liegt. Man kann sogar auslesen, welche Adaptionswerte die Gasanlage verursacht.
    Mein Tipp: Langzeitanpassung im Steuergerät zurücksetzen lassen (MB oder andere, die's können), eine Zeit lang auf Benzin fahren (100 km) und dann bei einem fähigem Umrüster einstellen lassen.
     
  7. #6 Xsaragas, 10.10.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    "Sein" Umrüster sollte aber dafür grade stehen denn er hat das
    Geld für die Umrüstung schliesslich bekommen.

    Der Kunde hat für ein fertiges Produkt bezahlt und sollte nicht dazu genötigt
    werden an anderer Stelle nochmals Geld auszugeben damit er das erhält was
    er schon längst bezahlt hat.

    Der Umrüster hat für die Lösung zu Sorgen und nicht der Kunde.

    Gruss
    Darius
     
  8. babo

    babo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Oh, Darius! Genau so sollte es sein! Ist es aber für viele einfach nicht... Manche sind zu schüchtern und beharren nicht auf ihrem Recht, manche lassen sich vollquatschen, dass sie an alles glauben außer an das Amen in der Kirche, etc.
    Für mich hört sich sein Umrüster nach "Ich kenn mich aus, arbeite in einem Autohaus als ausgebildeter Mechaniker und habe mich nebenbei in meiner Freizeit auf Autogas spezialisiert." oder noch schlimmer. Komm so einem mal mit Nachbesserungspflicht etc.
    @Dschingis: Mal Butter bei de Fische: Was ist dein Umrüster? Freund, Bekannter, Freie Werke, Autohaus, Boschdienst, ATU, Pitstop, oder...
     
  9. #8 Dschingis, 11.10.2012
    Dschingis

    Dschingis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Ideen!
    Hab jetzt nochmals mit dem Umrüster gesprochen und Ihm das mögliche Problem mit dem Motorsteuergerät und den falsch gezogenen Einstellungen vom Gasbetrieb erörtert. Er meinte auch, dass es sein kann und er will die Anlage doch nochmals einstellen.
    Also ich versuch es nochmal! Melde dann hier das Ergebnis.
     
  10. #9 Dschingis, 08.01.2013
    Dschingis

    Dschingis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So hier bin ich wieder. Umrüster hat die Anlage nochmals eingestellt. 4 Wochen lang keine Probleme. Und dann fieng es wieder langsam an....Habe meinen Umrüster nochmals kontaktiert und er ist jetzt ratungslos. Er will jetzt beim Hersteller nachfragen. Also ich verstehe nicht wie die anlage wochen lang läuft und dann wieder rumzickt..... Hat jemand noch eine Idee?
     
  11. babo

    babo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Was hat er denn gemacht? Nur neu eingestellt oder auch Teile getauscht?
    Wenn er nur die Software angefasst hat und die Kiste 4 Wochen lief, dann wäre schon interessant, was er gemacht hat.
    Meine Umrüster haben mir zum Beispiel den ruckligen Leerlauf im Gasbetrieb mit Benzinbetrieb bis 1000 U/min "repariert". Nur so als Beispiel...
    Kann Dein Umrüster Deine Motorelektronik auslesen bzw. hat er sie ausgelesen?
     
  12. Anzeige

  13. #11 Dschingis, 08.01.2013
    Dschingis

    Dschingis AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es wurde nichts getauscht. Wir haben die gaskurve neu eingestellt. Dabei sind wir 45 Minuten lang durch die Gegend gefahren. Die Fahrzeug Elektronik haben wir nicht ausgelesen. ER meinte da steht eh nix...
     
  14. babo

    babo AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Soviel zum Thema... Deswegen können die meisten Umrüster mit einem alten Mercedes mit elektronischer Motorsteuerung nichts anfangen. Die haben leider noch kein OBD Anschluss, daher können auch einige Boschdienste das Auto nicht auslesen. Du kannst ja mal spaßeshalber nach HFMScan googlen, dann siehst Du, dass da soch so einiges steht. Vor allem eben die Adaptionswerte.
    Woher kommst Du?
    Vielleicht gibt's einen aus dem Mercedes Forum, der in Deiner Nähe ist und Dein Auto mal auslesen kann. Das sollte eigentlich auch noch die ein oder andere Mercedes Werke können für ein paar Euro.
    Wie gesagt, meiner Meinung nach sind bei Dir die Adaptionswerte im Eimer und zwar für den Benzinbetrieb. Die Werte passen sich auch wieder etwas an, wenn Du einige Tage nur mit Benzin fährst.
     
Thema: C180 W202 ruckelt auf Benzin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. C180

    ,
  2. w202 ruckelt

    ,
  3. c180 pms ruckeln

    ,
  4. W202 C180 stottert,
  5. w202 stottert im kalten zustand,
  6. c180 w202 ruckelt,
  7. w202 benzin steuerzeiten einstellen,
  8. w202 motor ruckelt,
  9. w202 c180 ruckelt,
  10. mercedes w202 Stottert beim Fahren,
  11. mercedes w202 ruckt und nimmt kein gas.com an,
  12. zündkerze atu w202 c180,
  13. gasanlage kme diego motorelektronik,
  14. w202 c180 nimmt kein gas an,
  15. c180 magerruckeln,
  16. w202 c180 hfm steuer,
  17. w202 c180 nimmt kein gas an knallen,
  18. was ist die ursache für die langzeitanpassung,
  19. c180 ruckelt,
  20. c180 gasumbau ruckeln,
  21. W202 ruckelt beim Fahren,
  22. prins vsi c180 pms,
  23. motor rückelt c 180,
  24. steuerzeiten einstellen W202. benziner,
  25. lpg ruckelt im benzinbetrieb
Die Seite wird geladen...

C180 W202 ruckelt auf Benzin - Ähnliche Themen

  1. W202 C180 122PS Umrüstung WO? und Welche Anlage?

    W202 C180 122PS Umrüstung WO? und Welche Anlage?: Hallo an alle Gasfreunde, ich bin Andy und ich fahre einen Mercedes W202 C180 122PS Limousine Baujahr 1997 mit Automatik und ca 135.000km auf...
  2. C180 W202 Automatic Aussetzer LPG Betrieb

    C180 W202 Automatic Aussetzer LPG Betrieb: Moin moin, ich hoffe dass ich hier im Forum alles richtig mache, da ich neu bin. Ich habe ein Problem mit meinem Merci, und zwar beim Betrieb...
  3. Mercedes Benz W202 C180 - Probleme nach Injektorenwechsel GIAC01

    Mercedes Benz W202 C180 - Probleme nach Injektorenwechsel GIAC01: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meinem Langstreckentier. Und zwar lief er im Leerlauf extrem unrund, weshalb ich mich dazu...
  4. c180 w202 Drehzahlschwankungen

    c180 w202 Drehzahlschwankungen: hallo liebes Forum, ich hab seit ca. einem Jahr einen c180 w202. Ich hab ihn von einem Liebhaber in nahezu Neuzustand mit 24000km gekauft und das...
  5. Tartarini W202 C180 Bj. 1994 Automatik Probleme

    Tartarini W202 C180 Bj. 1994 Automatik Probleme: Hallo Forum, ich habe diverse Probleme mit meiner Tartarinigasanlage. Da ich schon seit Wochen im Internet nach Lösungen suche aber irgendwie die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden