C-Klasse W203

Diskutiere C-Klasse W203 im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich bin an einer C-Klasse W203 T-Modell interessiert und schwanke zwischen dem 2L Sauger mit 129 ps (C180) und dem 2L Kompressor...

  1. #1 naiko1337, 31.12.2013
    naiko1337

    naiko1337 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin an einer C-Klasse W203 T-Modell interessiert und schwanke zwischen dem 2L Sauger mit 129 ps (C180) und dem 2L Kompressor mit 163ps (C200 Kompressor). Beide haben den Motor M111, kann man trotzdem sagen, dass einer der beiden LPG besser verträgt?
    Vielen Dank im Voraus und schonmal einen guten Rutsch euch allen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: C-Klasse W203. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    523
    Hallo, die sind beide gastauglich. Nimm den mit Kompressor. Der andere ist lahm.
     
  4. #3 naiko1337, 31.12.2013
    naiko1337

    naiko1337 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank. Weißt du auch ob ich ein additiv trotzdem brauche? Hat der Motor Hydrostößel und eine Steuerkette? Vielen Dank nochmal!
     
  5. #4 Laderegler, 31.12.2013
    Laderegler

    Laderegler AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    540V8 hat doch geschrieben, dass der Motor gasfest ist.


    Laut Wikipedia besitzt der M111 Hydrostößel und laut Google ebenfalls eine Steuerkette. ;)
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    523
    Ich wüßte jetzt keinen M111, der Ventilprobleme hätte wegen Gasbetrieb.
    Zur Steuerkette: Ich wüßte jetzt keinen "echten" Daimler, der nen Zahnriemen hat.
     
  7. #6 Gascharly, 31.12.2013
    Gascharly

    Gascharly AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hat Steuerkette, Hydros und ist aussergewöhnlich gasfest! Meine Frau hat den 220er, der hat nun schon 385tkm drauf und seit 275tkm auf Gas. Steuerkette war allerdings schon mal hin, ist aber kein großer Aufwand diese zu erneuern.
     
  8. geksi

    geksi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mann es rechtzeitig merkt ;-)
    Das trifft auf den 163PS Kompressor ebenfalls zu.
     
  9. geksi

    geksi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Also, w203 200 Kompressor ist doch M271 Motor, oder?
     
  10. #9 naiko1337, 31.12.2013
    naiko1337

    naiko1337 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, er hat geschrieben er sei Gastauglich, daher meine Frage. Hat sich jetzt ja aber mitlerweile eindeutig geklärt. Vielen Dank.

    Der M271 hat auch 163ps und nen Kompressor in der W203 C-Klasse, den gabs aber erst später und der hat nur 1,8l Hubraum.

    Danke allen nochmal und nen guten Rutsch ins neue Jahr!
     
  11. #10 supergoofy1, 05.01.2014
    supergoofy1

    supergoofy1 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich fahr nen Kompressor mit ner Prins drin. Alles gut, Additiv ist nicht erforderlich, nur Geldmacherei!

    Gruß
    Frank
     
  12. #11 naiko1337, 05.01.2014
    naiko1337

    naiko1337 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank. Super vielen Dank für die Info, fährst du einen 2 Liter Kompressor also M111 oder den M271 mit 1,8 Litern? Falls ersteren noch die Frage ob der M271 ebenfalls wie der M111 bedenkenlos Gastauglich ist. Hast du sonst viele Rostprobleme mit der C-Klasse? Falls ja sind diese nur optisch oder greift der Rost auch sicherheitsrelevante Bauteile an? Vielen Dank im Voraus!
     
  13. #12 supergoofy1, 05.01.2014
    supergoofy1

    supergoofy1 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    2 l Maschine. Rost??? Was ist das denn? Allerdings ist es ebenfalls ne Rentnerkutsche gewesen ;-). Der hatte vor 2 Jahren nur 33 TKM drauf, bei 10 Jahre Alter. C-Klasse ist allerdings rostanfällig in den Türen. Also beim Kauf insbesondere die Türen prüfen (Guck dir den Übergang Türe - Dichtungsgummi genau an!) und unterhalb des Türscharniers => Türseite/Ecke.

    Viel Spaß

    Gruß Frank
     
  14. Anzeige

  15. #13 schnufel, 06.01.2014
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Beim 203er sollte man eher auf die Mopf Modelle setzen, da wurde neben der Innenraumwertigkeit auch noch was am Rostschutz gemacht.
     
  16. #14 supergoofy1, 06.01.2014
    supergoofy1

    supergoofy1 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Gut das ich nen 200er habe der nicht rostet. ....... nur, der ist vor der MOPF ;-)
     
Thema: C-Klasse W203
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuerkettenspanner 2liter kompressor

    ,
  2. hat der w203 eine steuerkette

Die Seite wird geladen...

C-Klasse W203 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes C-Klasse W203 1,8 M271 mit BRC Sequent 24

    Mercedes C-Klasse W203 1,8 M271 mit BRC Sequent 24: Guten Tag in die Runde, ich bin neu bei euch und möchte auch eben meinen Wagen vorstellen: Eim Mercedes Benz C180 Kompressor T-Modell Sport...
  2. Prins-Anlage in Mercedes C-Klasse W203 MoPf C180 Kompressor und ein Haufen Fragen

    Prins-Anlage in Mercedes C-Klasse W203 MoPf C180 Kompressor und ein Haufen Fragen: Hallo, ich bin schon länger stiller Mitleser dieses Forums, ich verstehe die Technik der Gasanlagen aber immer noch nicht komplett. Daher habe...
  3. Gastankbefestigung C-KLasse(W2039

    Gastankbefestigung C-KLasse(W2039: Gastankbefestigung C-KLasse(W203) Hi Leute, bin auf der Suche nach eine ordentlichen und einfachen Befestigung für einen Standard 30°...
  4. C-Klasse S 205 mit 1,6 ltr aus 1/2015

    C-Klasse S 205 mit 1,6 ltr aus 1/2015: Hallo Gemeinde ein neues Fahrzeug ist im Anflug und sobald er umgerüstet ist ( wie üblich bei den Pleistalern)....wird es neue Infos...
  5. S204, C-Klasse 180 cgi Motor umrüstung

    S204, C-Klasse 180 cgi Motor umrüstung: Hallo zusammen, ich überlege schon eine längere Zeit mein Auto auf Gas umzurüsten. Erstens: wegen den Spritkosten und zweitens: da die M271...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden