Brilliance mit KME Diego

Diskutiere Brilliance mit KME Diego im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Username :Jan 67 ------------------------------------------------------------------------- Hubraum:1997...

  1. Jan67

    Jan67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Username :Jan 67
    -------------------------------------------------------------------------
    Hubraum:1997
    -------------------------------------------------------------------------
    Baujahr des Fahrzeuges:2010
    -------------------------------------------------------------------------
    KW / PS:90
    -------------------------------------------------------------------------
    Umbaudatum:19.07.10
    -------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand bei Umrüstung:2000
    -------------------------------------------------------------------------
    Umrüstpreis
    komplett: 1400 teuro
    -------------------------------------------------------------------------
    Umrüster:selbstumbau
    -------------------------------------------------------------------------
    Gasanlage:KME Diego
    -------------------------------------------------------------------------
    Tankgröße (netto):55 ltr.
    -------------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Benzin:8,5
    -------------------------------------------------------------------------
    Verbrauch Lpg:10-10,5
    -------------------------------------------------------------------------
    Mehrverbrauch in %:wenig
    -------------------------------------------------------------------------
    Bemerkungen:
    Anlage im Großhandel gekauft, Abgasgutachten bekommen, selber eingebaut ( war schon die 5 te ). GSP beim Tüv, alles i.o.



    -------------------------------------------------------------------------
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brilliance mit KME Diego. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 22.07.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    104
    Weiß man denn schon etwas über die Gasfestigkeit von China Motoren?

    Gruß Armin
     
  4. Horch6

    Horch6 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, je nach Laufleistung werden wir es dann sehen wenn Jan67 davon berichten wird. :D
     
  5. w202

    w202 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hei Jan67. Stell doch mal ein paar Bilder rein,ist immer interessant.

    Gruß
     
  6. #5 Maddin82, 22.07.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Der motor is doch sicher was japanisches bzw ein nachbau davon. Bilder währen sicher interresant
     
  7. Jan67

    Jan67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also es hanelt sich um einen Mitsubisi Galant Motor. Steht sogar drauf.
    Fotos mache ich mal am Wochenende
     
  8. #7 Rabemitgas, 22.07.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    104
    Oh schön, der wäre zu 100% gasfest :D
     
  9. Jan67

    Jan67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bin soeben 600 km gefahren und absolut ohne Probleme. Auch bei der Affenhitze.
    Verbrauch bei Autobahn ca. 150 km/h = 11 ltr.
     
  10. mreddi

    mreddi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hat die Anlage (ohne Einbau und TÜV) wirklich 1400 EUR gekostet ??? Für eine KME nicht gerdade günstig, oder ?
     
  11. Jan67

    Jan67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Warum ohne TÜV.
    Die Anlage kostet incl. Tank ca. 750.- ( incl. MwSt ), € 350.- der Einbau, € 120.- Das Abgasgut., € 140.- GSP und Tüv, Eintragen. Rest ist das Benzingeld für die Fahrt nach CZ.
    Ich finde den Preis i. o.
    Die Anlage hat nunmehr. 4000 km abgespult und läuft perfekt. Software habe ich mir von KME geholt und habe mir die Anlage genau auf meine Bedürfnisse eingestellt.

    Gruß
    Jan
     
  12. Jan67

    Jan67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    PS: Habe ich vergessen: Mein Selbsteinbau wurde schon von mir getätigt jedoch mit der Hilfe von einem Auto Elektriker und seiner Werkstatt.
     
  13. w202

    w202 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt sind wir nochmehr gespannt auf Fotos.
    Habe mich schon gewundert, warum der Einbau nur mit 120€ angegeben war,aber bei Selbsteinbau...
     
  14. #13 Trailblazer2003, 20.03.2012
    Trailblazer2003

    Trailblazer2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Der Brilliance hat nunmehr 30.000 km runter un dist absolut ohne Probleme. Habe selten ein so anspruchsloses Auto gefahren. Er ist keine Rakete aber er macht seine Sache gut. Verbrauch auf Gas hat sich bei 10-11 ltr. eingependelt. Die Gasfilter habe ich letzte Woche gewechselt. Waren sehr dreckig weil ich sehr viel Gas aus CZ fahre. Hat ab und zu geruckelt. Ist jetzt aber weg.
    Na dann lassen wir Ihn mal weiterlaufen

    Gruß
    Jan
     
  15. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    21
    Einer der Tankstellen hier verkloppt die Brilliance auch.

    Irgendwo um die 2008 haben die mal nen katastrophalen Crashtest hingelegt. Die die da bei dem Händler stehen sind leider auch ziemliche seltsame Plastikkutschen.
     
  16. Anzeige

  17. #15 Trailblazer2003, 21.03.2012
    Trailblazer2003

    Trailblazer2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja da hast du Recht. Der Stand des Crashtestes ist wie bei dt. Autos aus dem Jahre 1995- 1998. Ja so wie bei der C- Klasse, Audi A4, BMW E 36, usw. Da fahren ja auch noch genug rum.
    Kaufentscheidend war bei uns der Preis und die Garantie: BS 6 Vollausstattung incl. 5 Jahre Garantie brutto € 9000.- ( + 1.400.- Gasanlage )

    Technik ist kompl. vom Galant incl. kompl. Fahrwerk, Innen ist es allerdings ein Plasticbomber. Allerdings fahre ich seid 25 Jahren US Cars und bin es nicht anderes gewohnt.
     
  18. #16 Hexxer, 21.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
    Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    21
    Ich glaube nicht das ein 95'er BMW so massiv schlecht crasht.
    Crashtest: chinesischer Brilliance BS6 - YouTubeDer E39 hat 4 Sterne ;), der A4 hat 4

    Wenn er läuft ist es doch OK. Wollte Dir jetzt nicht ans Bein pinkeln, sorry. Trotzdem würde ich von einem wagen aus 2008 nicht erwarten das er die Sicherheit eines 1990'er Autos hat.
     
Thema: Brilliance mit KME Diego
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brilliance lpg

    ,
  2. brilliance mit lpg

    ,
  3. brilliance autogas

    ,
  4. brilliance autogasanlage,
  5. brilliance auf gas umrüsten,
  6. brilliance bs6 auf gas umrüsten,
  7. brilliance mit gasanlage verbrauch,
  8. autogas umbau brilliance,
  9. lpgforum.de lpg forum selbstumbau,
  10. autogasanlagen für brilliance,
  11. brilliance gasfest
Die Seite wird geladen...

Brilliance mit KME Diego - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3 läuft nicht

    KME Diego G3 läuft nicht: hi leute, habe vor einer weile einen Seat Leon 1M mit Gasanlage gekauft, diese lief aber von anfang an (bei meinem kauf) nicht. Mitlerweile habe...
  2. Gutachten für Mercedes w124 280 TE mit KME Diego 3

    Gutachten für Mercedes w124 280 TE mit KME Diego 3: Hallo Gemeinde, ich habe bei einem hiesigen Umrüster nachgefragt, ob es für den Mercedes W 124 mit dem 280 Motor Bj. 6/93 ein Abgasgutachten o....
  3. BMW 523i E60 mit KME Diego schaltet nicht auf Gas

    BMW 523i E60 mit KME Diego schaltet nicht auf Gas: Hallo, ich bin neu hier im Forum und seit einigen Wochen Besitzer eines BMW 523i E60 Bj.2005 mit ca. 290.000 km auf der Uhr. Der Wagen läuft gut...
  4. KME Diego g3 undichter Verdampfer? Umsteigen auf Gold oder neu abdichten?

    KME Diego g3 undichter Verdampfer? Umsteigen auf Gold oder neu abdichten?: Halo zusammen, bin erst seit kurzem Besitzer eines Fahrzeuges einer Gasanlage und mache aktuell meine ersten Erfahrungen. In Summe bin ich auch...
  5. KME Diego Steuergerät alt gegen neu tauschen.

    KME Diego Steuergerät alt gegen neu tauschen.: Hallo, ich fahre meinen Tahoe, Bj.99 mit 5,7l Maschine mit einer LPG Anlage von Iwexim Eifelgas / Eifel-KME. Auf Grund der eingeschränkten Nutzung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden