BRC Sequent24 P1115 Probleme

Diskutiere BRC Sequent24 P1115 Probleme im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich habe einen gebrauchten Fiat Grande Punto mit 1,4 16V mit BRC Sequent24 gekauft. Die Gasanlage funktionierte bei der Probefahrt und der...

  1. #1 mistery, 27.02.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen gebrauchten Fiat Grande Punto mit 1,4 16V mit BRC Sequent24 gekauft. Die Gasanlage funktionierte bei der Probefahrt und der anschließenden Probefahrt soweit. Der Motor hatte aber Fehlzündungen und lief nur so mittelmäßig allerdings sowohl auf Gas als auch auf Benzin. Ich hatte schon gewusst, dass die Wartung des Fahrzeugs bei den Vorbesitzern stark gelitten hatte. Ich habe dann die Kerzen erneuert, an den alten waren die Elektroden stark abgebrannt und neue Bosch Iridium verbaut. Auch alle 4 Zündspulen wurden erneuert weil an einer der Stecker abgebrochen war, und eine weitere verbrannt gerochen hat. Außerdem wurden am Fahrzeug selbst die überfälligen Wartungsarbeiten und Defekte abgearbeitet (Zahnriemen, Wapu, Thermostat, Regel-Lambdasonde, Filter).
    Die ersten Kilometer fuhr ich auf Benzin um das Fahrzeug kennenzulernen und den Benzinverbrauch zu ermitteln.
    Bei der Gas-Anlage habe ich beide Filter erneuert. Diese waren auch augenscheinlich "fällig". In der Folge wollte ich die Gasanlage in Betrieb nehmen. Die Anzeige am Bedienelement hat geflackert, also nicht die LEDs haben rythmisch geblinkt, sondern geflackert. Daraufhin habe ich die Anschlüsse an der Batterie mit neuen Kabelösen versehen und vercrimpt. Den Sicherungshalter wollte ich noch gegen einen wasserdichten tauschen, steht aber noch auf der to-do-Liste. Daraufhin funktionierte die Anzeige allerdings blinkt beim einschalten oben orange und links unten grün. Die Anlage schaltet auch um allerdings mal schneller, mal stark verzögert. Bei Last, ruckelt sie mal mehr, mal weniger. Meist schaltet sie sich auch unbemerkt ab.
    Ein Interface ist vorhanden und beim Auslesen erscheint der P1115, also ein Fehler des Wassertemperatursensors.
    Passt ein defekter Temperatursensor zu der oben beschriebenen Problematik? Kann ich über die Messwerte weitere Infos einholen? Ansonsten würde ich gern den Sensor tauschen, das liegt ja nahe, da ich von Defekten an dem Sensor schon gelesen habe und er eben wiederholt als FC angezeigt wird.
    Ein Gang zum Gas-Experten ist zwar eh geplant, allerdings würde ich gern schon vorab die Anlage zum Laufen bringen, sofern möglich. Hat jemand hierzu Tipps für mich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: BRC Sequent24 P1115 Probleme. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 27.02.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.706
    Zustimmungen:
    290
    Der Temperatursensor hat zumindestens Einfluss auf die Umschaltung. Ob auch auf das Fahrverhalten?
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Ich würde den Sensor schon mal tauschen und gleich wieder die Bosch-Kerzen in die Mülltonne hauen.
    Bosch hat noch nie gute Zündkerzen gebaut. NGK rein. Nicht, dass Du dir mit den Bosch Dingern einen zusätzlichen Fehler eingebaut hast.
    Hab ich leider schon oft gehabt.
     
  5. #4 mistery, 27.02.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch. Beim Versuch den Sensor rauszuschrauben ist dieser abgerissen. Da der Verdampfer auch schon oll aussieht (ich meine die Anlage wurde um 2007/8 eingebaut) , denke ich werde ich diesen dann gleich komplett erneuern. Ist bei einem neuen Verdampfer der Sensor schon mit drin oder muss ich diesen noch seperat bestellen? Der Verdampfer ist ein 1200mbar Genius MB mit 10mm Anschlüssen. Auf dem Sensor steht auf dem Aufkleber DE 802051.
    Ja gut, mit den Kerzen, mancher schwört auf das eine, der andere auf das andere. Ich nehme deinen Tipp natürlich Ernst, würde es natürlich auch mit NGK Kerzen versuchen. Allerdings läuft der Wagen jetzt rund 2 Monaten und rund 5500km auf Benzin einwandfrei.
    Macht es dann in dem Zuge auch Sinn das Magnetventil mitzuerneuern? Momentan ist die alte Version verbaut mit dem blauen Magneten. Wenn neu, macht es Sinn auf die neue Version mit roter Kappe zu wechseln?
     
  6. #5 mistery, 27.02.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Farbe des Elektromagnets sagt also nichts über alte oder neue Version aus, sondern nur ob 6 oder 8mm Anschlüsse entnehme ich aus den Beschreibungen.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Magnetventil kannst drin lassen. Der Temperatursensor ist nicht beim neuen Verdampfer dabei.
    Auf Benzin machen die Zündkerzen auch keinen Stress. Der Zündspannungsbedarf ist im Gasbetrieb höher und da scheidet sich die Spreu vom Weizen.
    Und es reichen Standart NGKs, die Wundergaskerzen kosten nur nen Haufen Geld. Einpolige Zündkerzen und den Abstand auf 0,7mm einstellen. Fertig.
     
  8. #7 mistery, 28.02.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem erhöhten Zündspannungsbedarf ist natürlich richtig. Die Kerzen sind auf der Liste. Das mit den Nickel vs. Platinbzw. Iridium Kerzen weiß ich. Viele empfehlen die Standard-Kerzen. Hätte ich damals auch gekauft. Der Preisunterschied bei Bosch war aber 3 für eine Nickel Kerze mit 15tkm Wechselintervall bei Gasbetrieb zu 5,50 pro Kerze für Iridium bei 30tkm Wechselintervall. Daher hatte ich mich für die letzteren entschieden. Bei NGK ist der Preisunterschied bei 4,20 zu 14 Euro das Stück natürlich was anderes.
    Jedenfalls habe ich jetzt einen neuen Verdampfer bestellt. Absperrventil habe ich auch komplett bestellt, weil es einfach nicht allzu teuer war und das alte einfach oll aussieht. Zu eine Verbesserung wird das Ventil natürlich nicht beitragen. Ich hoffe die Teile kommen morgen und ich kann sie noch am WE einbauen.
     
  9. #8 V8gaser, 28.02.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.706
    Zustimmungen:
    623
    Selbst wenn die Bosch Kerzen nichts kosten....wenn er damit nicht läuft???
    OK, Hauptsache billg.....
     
  10. #9 mistery, 29.02.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber auf unnötige Kommentare kann ich verzichten. Ich denke wenn man Zündkerzen von der Firma Bosch kauft und verbaut braucht man sich nicht den Vorwurf gefallen lassen, dass man es auf Billigteile abgesehen hat. So was verbitte ich mir. Ich kaufe ausschließlich Ersatzteile in allerbester Qualität. Ich habe in meinem Leben sicherlich locker 500 Kerzen verbaut. Ich schätze 70/80% davon waren Bosch Kerzen, der Rest NGK. Mein bester Freund ist seit 30 Jahren KFZ-Meister, seit 15 Jahren mit eigener Firma. Auch er hatte weder mit der einen noch der anderen Firma Probleme.
    Wenn mir jemand mit großer Erfahrung im Bereich Gasbetrieb dahingehend einen Tipp gibt, nehme ich ihn auch Ernst. Auf unqualifizierte Beiträge kann ich allerdings verzichten. Danke.
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Bitte freundlich bleiben.
     
  12. #11 hannes69, 29.02.2020
    hannes69

    hannes69 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    37
    Der Hinweis auf die NGK Kerzen kam hier von 540V8 und von V8gaser. Rate mal, wer hier im Forum zu den Leuten "mit großer Erfahrung im Gasbetrieb" gehört...
    Wenn Du auf deren Hinweise verzichten möchtest, musst Du stattdessen auf unqualifizierte Meinungen zurückgreifen.
     
  13. #12 mistery, 29.02.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mit freundlich bleiben habe ich keinerlei Probleme.
    Den Hinweis mit den NGK Kerzen habe ich beim allerersten erwähnen angenommen. Daher verstehe ich das Problem nicht.
    Mir beim Kauf von Bosch Zündkerzen Geiz vorwerfen zu lassen als hätte ich Eigenmarke von Kfzteile24 oder ATP gekauft muss ich denke ich nicht.
     
  14. #13 V8gaser, 29.02.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.706
    Zustimmungen:
    623
    Nur
    Eben nicht

    Man gibt Tips (weiter oben und hier im Forum 100x) aus jahrelanger, nein Jahrzehntelanger Erfahrung, hat selber schon 100te von Bosch Kerzen entsorgt, und die werden mit Füßen getreten :-)
    Praktisch der Kampf gg Windmühlen :-) Der Dank dann - ein Blöder Spruch.
    500 Kerzen - toll. Wieviele davon bei Gasmotoren? Und NUR DASS ist wichtig!!!
    Wenn einer davon mal mit Bosch läuft ist das übrigens nicht gleich der Beweis wie toll die Dinger wären - die Jahrzehntelange Erfahrung mit Gasmotoren zeigt das Gegenteil. Und da schlag ich deinen besten Freund in beiden Disziplinen :-) Soviel zT.
     
  15. #14 mistery, 02.03.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    An Grabenkämpfen und Schwanzlängenvergleichen habe ich kein Interesse.

    Neuester Stand, der neue Verdampfer und das neue Absperrventil sind eingebaut. Allerdings leuchtet am Umschalter nun keine LED. Die Stromversorgung hatte ich ja bereits erneuert, den Sicherungshalter zwar noch nicht allerdings habe ich den gebrückt und am Zustand hat sich nichts verändert.
    Welchen Grund kann das noch haben? Habe ich etwas übersehen oder falsch gemacht?
    Fehlercode wird zu geringer P1 Druck angezeigt. Ich glaube das ist allerdings normal wenn die Anlage vorn drucklos war und danach noch nicht wieder lief, sprich das Rail noch nicht mit Gas versorgt wurde. Ich hoffe, jemand hat ein paar Ideen, was ich noch prüfen könnte.
     
  16. #15 mistery, 04.03.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss beim Einbau minimal an den Kabelbaum bzw. das Steuergerät gekommen sein. Bei demontiertem Stecker sah man an mehreren Pins Grünspan. Das hat dann wohl schon gereicht. Kurz gesäubert, wieder eingesteckt, alles läuft wieder. Werde da noch mal mit etwas mehr Zeit nochmals intensiver die Kontakte reinigen. Jedenfalls tut die Anlage nun was sie soll. Im Betrieb ist weiter das Rucken zu bemerken. FC im Motorsteuergerät ist P0301 und P0300. Warte also auf die NGK Kerzen. Denke die kommen die Tage und werde sie dann mit dem reduzierten Elektrodenabstand verbauen und das beste hoffen.
     
  17. #16 mistery, 04.03.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Da die neuen Kerzen ja noch nicht da sind, der Wille etwas zu tun aber vorhanden war, habe ich spaßeshalber die Kerzen 1 und 2 getauscht mit dem Ergebnis, dass weiterhin der 0301er wiederkam. Und im zweiten Schritt die Zündmodule 1 und 2 nochmals vertauscht. Auch da blieb weiterhin der 0301er derjenige, der sofort wiederkam. Sobald die NGK da sind, werden sie sofort verbaut und ich berichte umgehend.
     
  18. #17 540V8, 04.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2020
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Mach mal ein Bild vom Ansaugkrümmer, wo die Einblasnippel von der Gasanlage gesetzt sind. Wer das Schaltsaugrohr vom 95 PS Punto nicht kennt, baut bei der Eingasung 100%ig Mist.
     
  19. #18 mistery, 04.03.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp. Werde ich ich zeitnah tun.
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.647
    Zustimmungen:
    499
    Hab die Dinger früher fast in Serie umgerüstet für nen Pflegeservice.
     
  22. #20 mistery, 05.03.2020
    mistery

    mistery AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich gut an. Leider kommt man ja im eingebauten Zustand sehr schlecht ran, sogar zum Gucken. Hab aber vorhin schon paar Fotos gemacht. Sehen/ahnen kann man nur an Zylinder 1. Zusätzlich hab ich mir Bilder von ausgebauten Saugrohren des Motors im Netz rausgesucht. Jetzt weiß ich nach welchem Prinzip die Kanalabschaltung bei dem Saugrohr funktioniert. Ich stelle nachher mal die Bilder rein.
     
Thema:

BRC Sequent24 P1115 Probleme

Die Seite wird geladen...

BRC Sequent24 P1115 Probleme - Ähnliche Themen

  1. BRC Sequent24 Twingo springt nicht mehr an

    BRC Sequent24 Twingo springt nicht mehr an: Hallo, ich habe einen Twingo der mich ärgert. Läuft nur noch auf Gas. Nachdem ich so alles durch habe von Zündung über OT Geber und Benzindüsen...
  2. Sequent24 läuft nicht mehr nach Abwürgen

    Sequent24 läuft nicht mehr nach Abwürgen: Hallo zusammen :-) Bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Subaru impreza gc 2.0 mit BRC Sequent24 Anlage. Das Auto lief immer einwandfrei...
  3. BRC Interface passt nicht auf Sequent24?!?

    BRC Interface passt nicht auf Sequent24?!?: Hallo zusammen, In meinem Audi A4 ist laut Zulassung eine BRC Sequent24 verbaut. Ich habe mir in der Bucht ein Interface gekauft, das dafür...
  4. BRC sequent24 p&d schaltet hin und wieder nicht

    BRC sequent24 p&d schaltet hin und wieder nicht: Hallo zusammen, habe in meinem T3 Syncro mit originalem 2.1 WBX eine BRC Anlage (Vorbesitzer). Habe den Bus seit 2 Jahren und fahre eig nur auf...
  5. Grunddaten BRC sequent24 in Volvo 940 ?

    Grunddaten BRC sequent24 in Volvo 940 ?: Moin, Ich hab 2 Autos mit Prins VSi (I) und Icom JTG. Bei der Icom kann man ja leider nix einstellken, entspr schlecht läuft sie..kaufe ich nie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden