BRC Sequent stinkt unerträglich!

Diskutiere BRC Sequent stinkt unerträglich! im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, kann jemand weiterhelfen? BRC Sequent ca. 5 Jahre alt (geschätzt - übernommen vom Vorbesitzer- Angaben stammen von ihm) Mercedes C Klasse...

  1. #1 Staatsfeindnummer1, 11.09.2013
    Staatsfeindnummer1

    Staatsfeindnummer1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kann jemand weiterhelfen?

    BRC Sequent ca. 5 Jahre alt (geschätzt - übernommen vom Vorbesitzer- Angaben stammen von ihm)

    Mercedes C Klasse W203 (C 200 Kompressor 163 PS)

    Es stinkt im Innenraum unerträglich nach Gas. Hauptsächlich direkt nach dem Umschalten und an jeder Ampel / Stand.

    Selbst auf Umluft umschalten nützt nicht immer. Es stinkt auch noch eine Zeit nachdem ich wieder umschalte auf Benzin. Im Stand bei ausgeschaltetem Motor stinkt es auch noch wenn ich die Motorhaube 10min öffne und reinschaue / reinrieche.

    Ich habe jeden erkennbaren Schlauch und jede Verbindung auf Dichtigkeit geprüft mit einem Sprühzeug und es war demnach alles dicht. Keine Blasen kein aufspürbares Leck an Schläuchen oder Steckverbindungen oder am Verdampfer direkt.

    Meiner Meinung nach stinkt es in der Gegend des Verdampfers (Genius Max) nochmal extremer, aber das ist schwer zuzuordnen bei dem intensiven Gestank.

    Was sind die üblichen Verdächtigen?

    Filter ist neu, alle Steckverbindungen habe ich nachgezogen. Schläuche sind nicht purös. Ich weiß nicht weiter.....
     
  2. Anzeige

  3. #2 Ciwa, 11.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2013
    Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Ähh dir ist schon klar das Autogas etwas Brennbar ist? Ich würde mal schleunigst zum Fachmann deines Vertrauens gehen
    und das prüfen und beheben lassen. Nicht das du demnächst mit einem ausgebrannten Auto hier wieder mit Bildern vertreten bist.
    Und bis dahin nur noch mit Benzin.....
     
  4. #3 Staatsfeindnummer1, 11.09.2013
    Staatsfeindnummer1

    Staatsfeindnummer1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht, dass deswegen gleich das Auto abbrennt. Da wird immer viel Panik gemacht. Beim Umbauer war ich schon, der konnte auf die Schnelle auch nichts finden und hat auf den Verdampfer getippt, der ja nun schon nicht mehr der jüngste ist...
     
  5. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Ok es ist dein Leben. Ich hoffe du wohnst nicht bei mir in der Gegend.
     
  6. #5 vonderAlb, 11.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2013
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Wenn es bereits extrem stinkt das dir die Luft wegbleibt dann rollst du bereits mit einer fahrenden Zeitbombe rum.
    Brennen wird der Wagen nicht, es macht nur einmal kurz *BUMM*. Der Rest ist dann Geschichte.

    OK, warten wir es ab. Ich fürchte es wird demnächst wieder ein reisserischer Artikel über ein explodiertes Gasauto in den Medien erscheinen.
    Schuld ist natürlich mal wieder die Gasanlage und/oder der Pfusch-Umrüster. Der Besitzer hat ja nie Schuld auch wenn er sämtliche Warnungen in den Wind schlägt.
    Gasgeruch ist das absolute Warnsignal schlechthin.

    Ist dir der Verdampfer zu teuer oder warum ignorierst du den Verdacht des Umrüsters?
    Geiz ist geil, was?
    In dem Falle aber kostet es dich evtl. dein Leben.
     
  7. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Danke. Ich glaube mittlerweile das ist einen Troll. Sich selber zu sprengen ist eine Sache.
    Andere mitzureißen.........

    So denkt doch niemand.
     
  8. Erposs

    Erposs AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    Wenn der Wagen auch noch Probleme beim starten hat, ist die Membran des Verdampfers hinüber. Bei den zwei Seq.24 die hier im Umkreis liefen, sind beide Verdampfer nach ca. 5Jahren, bzw. 100Tkm getauscht/überholt worden.
     
  9. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
  10. #9 Andre Wiechmann, 18.09.2013
    Andre Wiechmann

    Andre Wiechmann AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ciwa, man muss nicht gleich beleidigend werden (wenn troll überhaupt eine beleidigung sein soll) hexxer du bist ohnehin nur ein trittbrettfahrer und hast weder irgendwas zum thema beigetragen noch war dein beitrag sehr geistreich.... ich teile nunmal nicht die meinung dass ein wahrnehmbarer gasgeruch direkt zu explosionen führt. wenn es so gefährlich wäre, dann würde definitiv öfter von einer explosion hören und bei jedem tankvorgang wäre es so gefährlich, dass viel mehr sicherheitsmaßnahmen getroffen werden würden. da strömt das gas auch direkt aus nach dem druck ablass beim zapfen. nicht immer so viel panik machen. ruft ihr etwa auch gleich das bomebnkomando wenn es nach bezin riecht? vööööölig übertrieben. es gibt nirgendswo offene funken oder feuer im motorraum die eine explosion auslösen könnten. auch gibt es zig magnetventile, die diese wenn sie dann aus unerklärlichen gründen vorkommen sollte soweit eindämpft dass es allenfalls zu einer verpuffung kommen könnte. ihr scheint wirklich lebhafte vorstellungen zu haben, ähnlich wie in einem comicfilm. ach nee was will man erwarten bei rtl zuschauern. wenn das bei cobra 11 so ist, dann muss das ja echt sein. die autos müssen ja irgendwie in die luft gekommen sein. ist doch logischhhhhhhh....


    danke an @erposs der erste geistreiche beitrag. ich denke mittlerweile auch, eine dichtung oder eine membran im verdampfer wird etwas undicht sein. die dichtigkeitsprüfung ergab nämlich dass alle zuläufe und schläuche ordentlich sind und wie der lpg umbauer schon vermutete wird etwas geruch aus dem verdampfer kommen... dann muss der wohl mal neu, weil sonst nicht viel mehr machbar ist. was dicht ist, ist dicht.... falls ihr morgen nichts mehr von mir hören solltet habe ich mich mit meinem auto vor den bundestag gestellt und eine zigarette angezündet. den rest wird dann der stuntman von cobra 11 gemacht haben mit glück.....
     
  11. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    PS: Gelöscht. Staatsfeind Nummer 1 mit Andre Wichman verwechselt.
    VG
     
  12. #11 bloedkolben, 18.09.2013
    bloedkolben

    bloedkolben AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Äh, wie jetzt...?
    Doppelaccount? Staatsfeindnummer1 = Andre Wiechmann?
    Egal.
    Gasgeruch IM Fahrzeug verharmlosen grenzt an Lebensmüdigkeit. Jeder mechanische Schalter im Cockpit kann einen - wenn auch noch so kleinen - Schaltfunken erzeugen. Wenn das Gas-/Luftgemisch dann zündfähig ist...
    Und die höchste Gaskonzentration wird mit Sicherheit in Richtung Armaturenbrett liegen, da das ja wahrscheinlich aus Richtung Motorraum kommt.
    Aber das hast Du sicher gemessen, dass Du Dir so sicher bist, dass das ungefährlich ist.

    Auch wenn das für Dich pillepalle ist - Aber ICH würde da wenn überhaupt nur noch mit offenen Fenstern fahren und vor allem: Alleine... Ich möchte nicht verantwortlich sein, wenn ein Mitfahrer Schaden nimmt.
    Ich kenne einen, der nach einer Gasexplosion taub ist... Schönen Gruß an die Trommelfelle. Ansonsten ist nicht viel passiert - er mußte aber viel aufräumen.
    War eine undichte Lötlampe im Abstellraum. Licht an - rumms.
     
  13. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Hier mal die Erklärung für Troll: http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)
    Wenn bei meinem Auto Benzin tropft ist das also ebenso Normal wie ein bischen Gasgeruch.

    Wei oh wei....

    BTW...wo issen der Staatsfeind????
     
  14. #13 Andre Wiechmann, 18.09.2013
    Andre Wiechmann

    Andre Wiechmann AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    jetzt bin ich verwirrt
     
  15. #14 Andre Wiechmann, 18.09.2013
    Andre Wiechmann

    Andre Wiechmann AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die die Kommunikation im Internet fortwährend und auf destruktive Weise dadurch behindert, dass sie Beiträge verfasst, die sich auf die Provokation anderer Gesprächsteilnehmer beschränken und keinen sachbezogenen und konstruktiven Beitrag zur Diskussion darstellen.

    dann hat wohl der eine oder andere hier von sich auf andere geschlossen....
     
  16. #15 bloedkolben, 18.09.2013
    bloedkolben

    bloedkolben AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Da hab ich dann auch noch was, wenn wir schon wikipedia zitieren:

    Flüssiggas

    Beim Autofahren bestimmt ein Knaller.

    Haha...

    Wortspiel...

    So - ich bin raus, gut dass man Themenabos hier auch kündigen kann.
     
  17. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Ich geh mit.
     
  18. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Wiechmann und Staatsfeind haben zufällig dasselbe Auto und auch noch dieselbe Anlage. Wenn das mal nicht komisch stinkt :D. Aber gut, aufm Trittbrett riecht man es nicht so dolle.
     
  19. #18 Andre Wiechmann, 19.09.2013
    Andre Wiechmann

    Andre Wiechmann AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    und wo ist jetzt das problem? hätte ich gewusst dass es hier nur um offtopic themen geht, hätte ich mich in diesem forum nie angemeldet und schon gar nicht zweimal weil ich mein passwort nicht mehr wusste und der admin die accounts wohl jetzt zusammengelegt hat
     
  20. Anzeige

  21. #19 Rabemitgas, 19.09.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Nein da hat keiner die Accounts zusammengelegt.

    Du hättest doch einfach nur sagen müssen das du einen neuen Account gemacht hast.

    Für das Passwort vergessen gibt es doch eine Änderungsmailanforderung......


    Gruß Armin P.s. Ich gehe mal davon aus, das dein Verdampfer überholt werden muss.
     
  22. #20 vonderAlb, 19.09.2013
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Das wurde ihm bereits gesagt:

    Aber er kann oder will ja nicht auf den Rat hören:

    ... und begründet seine Sorglosigkeit damit das bei Benzin ja auch nicht gleich alles in die Luft fliegt und auch nicht wenn das Gas nach dem Tankvorgang abgeblasen wird.

    Mein lieber Mann, Benzin ist eine ganz andere Sorte von Kraftstoff und ist nicht mit Gas zu vergleichen.
    Das bisschen Gas was nach dem Tankvorgang rauszischt ist zwar harmlos, eben weil es nur ein bisschen ist, aber Gas das permanent aus einer Undichtigkeit rausströmt vermischt sich in einer hohen Konzentration mit der Umgebungsluft so das diese extrem zündfähig ist. Dazu braucht es auch kein offenes Feuer oder Funken, ein Handy genügt. Warum wohl ist telefonieren während des Tankvorgangs (auch mit Benzin) verboten? Nur um die Kunden zu schickanieren?

    Warum glaubst du wohl stinkt das Gas so extrem? Es ist eine Warnung und die solltest du ernst nehmen und nicht ins Lächerliche ziehen.
    Das hat nichts mir RTL und/oder Cobra zu tun (wer schaut schon son Mist an?), das hat was mit intelligentem Umgang eines Gasautos zu tun.
    Halte uns nicht für blöde.
    Dumm ist der der sämtliche Warnzeichen in den Wind schlägt und keine Ratschläge annimmt.
     
Thema: BRC Sequent stinkt unerträglich!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w203 geruch im innenraum

    ,
  2. motor wird heiss und stinkt mercedes

Die Seite wird geladen...

BRC Sequent stinkt unerträglich! - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde und BRC Sequent P&D Anlage BMW E46 318i N42

    Lambdasonde und BRC Sequent P&D Anlage BMW E46 318i N42: Hallo, habe vor ein paar Tagen ein Multifunktionslenkrad in einem BMW E46 318i N42 mit vorhandener BRC Sequent P&D LPG-Anlage erfolgreich...
  2. BRC Sequent 56 Schaltplan 8 Zylinder

    BRC Sequent 56 Schaltplan 8 Zylinder: Hallo, ich bin auf der Suche nach dem Schalplan für einen 8 Zylinder. Ich möchte die Pin Belegung prüfen. Ich hab nur diesen Plan gefunden, bin...
  3. Brauche einstellhilfe beim Einstellen BRC Sequent 56

    Brauche einstellhilfe beim Einstellen BRC Sequent 56: Hallo Leute ich stelle mich mal kurz vor ich bin Sascha 76er Jahrgang und bin Gelernter KFZMechaniker und wohne im schönen Liebenau an der...
  4. Sequent24 läuft nicht mehr nach Abwürgen

    Sequent24 läuft nicht mehr nach Abwürgen: Hallo zusammen :-) Bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Subaru impreza gc 2.0 mit BRC Sequent24 Anlage. Das Auto lief immer einwandfrei...
  5. Zafira mit BRC Sequent läuft nur auf Gas richtig

    Zafira mit BRC Sequent läuft nur auf Gas richtig: Moin, der Zafira A 1.8l meiner Tochter macht etwas Probleme. Er springt erst beim 2. oder 3. Startversuch an und läuft dann sehr unrund und würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden