BRC Sequent ruckelt bei voller Beschleunigung auf Autobahn

Diskutiere BRC Sequent ruckelt bei voller Beschleunigung auf Autobahn im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, ich fahre einen Audi A4 B7 mit einem 1.8T. Gechipt auf 190PS. Eingebaut ist eine BRC Sequent Anlage. Folgendes Problem tritt auf....

  1. #1 MrGSI92, 17.08.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre einen Audi A4 B7 mit einem 1.8T. Gechipt auf 190PS. Eingebaut ist eine BRC Sequent Anlage. Folgendes Problem tritt auf. Fahre ich auf der Autobahn und beschleunige ich ca von 120 heraus Vollgas fängt der Motor bei ca. 160 - 170 sehr stark zu Ruckeln an und der Vortrieb bricht ab.
    Manchmal geht dann auch die MKL an. Ich würde als Laie jetzt sagen es liegt eventuell an zu kleinen Injektoren aufgrund des Chiptunings, dass er einfach zu wenig Gas bekommt. Mein Umrüster meint es liegt nicht daran. Er hat jetzt schon 2 mal die Anlage nachjustiert (es wurde auch leicht besser, aber das Problem bleibt bestehen) Er meint es würde an den Zündkerzen liegen oder an einer defekten Zündspule und würde die als nächstes tauschen) Was meint ihr? Hilfe :rolleyes:

    (PS: ansonsten läuft die Anlage super)
     
  2. Anzeige

  3. #2 sparmartin, 17.08.2015
    sparmartin

    sparmartin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Zündung ist sehr wahrscheinlich. Auf jeden fall prüfen !
     
  4. #3 Pleistaler, 19.08.2015
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Ich würde eher sagen dein Motor magert brutal ab ;-) . Also wie du schon vermutest, zu wenig Gasdruchsatz !

    Welcher Verdampfer und welche Injektoren sind verbaut ?

    Gruß
    Martin
     
  5. #4 MrGSI92, 25.08.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weis nur von den Injektoren und das sind die orangenen.

    Mir ist mal aufgefallen wenn ich Autobahn fahre, egal welche Straßengegebenheit / welcher Gang / oder ob es berg auf geht. So lange ich nie höher als 4500 Umdrehungen drehe tritt das stottern auch nicht auf.
     
  6. honeyx

    honeyx AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Na bei der Fahrweise, dann am besten mit 10000 U/min, damit das Gas die Ventile gleich durch den Motorblock jagt.

    Ansonsten, was die Umrüster angeht. War letztens bei meinem zwecks Inspektion und Filtertausch. Der hat da angeblich was nachjustiert. Danach ging bei mir ständig die MKL an. Egal bei welchem Tempo und Drehzahl. Motor lief viiel zu mager auf Gas. Aber darauf bin ich selber gekommen dank OBD Scanner. Viele Umrüster checken nicht mal, ob der Boardcomputer bei den Werten, die sie eingeben nachregeln muss. Die programmieren einfach die Standardwerte ein, die sie für den jeweiligen Hubraum aus ner Tabelle entnehmen.

    Und wenn sie dann nachjustieren, dann so, dass gerade mal die MKL nicht mehr angeht. Der Boardcomputer muss dann aber trotzdem kräftig nachregeln.

    Die Methode mit der Messung der Abgaswerte ist zwar besser als ohne, aber auch nicht das Wahre, weil ja der Boardcomputer eh nachregeln wird, damit sie wieder stimmen. Ausser der Motor läuft so mager oder zu fett, dass der Boardcomputer das auch nicht mehr gebacken bekommt.

    Also am besten jemand finden, der dir das so einstellt, dass der Boardcomputer auf Gas genauso regelt wie auf Benzin (+/-5%). dann ist die Anlage optimal eingestellt. Schützt aber trotzden nicht vor Verschleiß bei solcher Fahrweise. Gas ist eben nicht zum Rasen da. Dann spart man an falschen Ende. Dann besser die Anlage so einstellen, dass sie bei ner gewisser Drehzahl (bsp. ab 4200U/min) wieder auf Benzin umspringt.
     
  7. #6 MrGSI92, 31.08.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo honeyx,

    ich denke meine Fahrweise ist angemessen. Wenn ihr mir jetzt sagt das ich mich auf der Autobahn so verhalten soll, dass ich vorran komme wie ein 50 PS Golf kann ich das auch nicht verstehen. Mein Wagen hat simulierte 7 Gänge und ich drehe auch bei flotter fahrweise nicht für längere Zeit über 4000 Touren. Aber wenn es mal drauf ankommt und ich überholen muss, dann möchte ich die Gänge auch halbwegs ausfahren können.
    Wenn mein Umrüster mir jetzt aber sagt das es wohl an den Zündspulen liegt und die getauscht werden müssen komme ich doch eigentlich nicht drum herum.. oder?

    MFG
     
  8. #7 honeyx, 31.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2015
    honeyx

    honeyx AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Macht er das denn auch auf Benzin? Wenn ja, dann könnten es die Zündspülen oder was an der Zündanlage sein. Wenn nein, hat er keinen Plan und versucht die Trial and Error Methode und dir einen Bären aufzutischen. Du kannst ja extra Gas Kerzen nehmen. Reicht aber auch den Abstand zu verkleinern. Bei Gas gilt ja von 0,6-0,8 als optimal. Ich hab bei mir auf 0,75 eingestellt obwohl die auch mit 0,8 gut liefen.

    Mein Umrüster wollte sich auch mit dummen Sprüchen ausreden. Es würde an der Gasqualität liegen oder Falshluft oder Kompression... bla bla bla. Ich hab mich selber durch das alles durchgearbeitet. Alles nachgecheckt. Auch Kompression usw. bis ihm die Argumente ausgingen.

    Also von wegen deutsche Wertarbeit. Der hat wohl seine Umrüster-Ausbildung in Ausschwitz gemacht. Ein Pole hat mir genau erklärt, woran es liegt und wie ich es behebe und die Gasanlage selber korrekt einstelle.
     
  9. #8 MrGSI92, 31.08.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also auf Benzin macht er das nicht und beschleunigt bis Höchstgeschwindigkeit durch. Kerzen habe ich schon die NGK PFR7Q drinn. Mein Umrüster ist Pole :D
     
  10. #9 honeyx, 31.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2015
    honeyx

    honeyx AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt halt gute und schlechte Umrüster. Egal ob Deutscher, Pole oder Marsianer ;) Mich kotzt nur dieses Gerede von deutscher Wertarbeit an und das alle Polen keinen Plan haben. Fakt ist, dort wird seit Jahrzehnten umgerüstet und hier erst seit ein paar Jahren. Nur weil wir Deutschen im 2 Weltkrieg Erfahrungen mit "Gasanlagen" gemacht haben, heißt das nicht automatisch, das alle Wertarbeit bei der Umrüstung von PKWs abliefern.

    ALso bevor du die Zündanlage auf gut Glück komplett austauscht und es sich dann raustellen sollte, dass die i.O war, würd ich mir für paar Euro ein ELM327 OBD Dongle und Torque Pro holen. Damit schaust du dir die Trimmwerte deines warmgelaufenen Motors auf Benzin an. Dann das selbe auf Gas. Wenn due dann auf Gas stark ins + gehen, läuft er einfach zu mager und muss nachjustiert werden bis die Trimmwerte inetwa denen auf Benzin entsprechen.

    Kannst auch gleich den Fehlerspeicher auslesen und schauen was der sagt. Tippe mal der spuckt dir P0171 aus. Gemisch zu mager.
     
  11. #10 MrGSI92, 31.08.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau ich bin halt auch davon ausgegangen das die Polen das gut drauf haben mit den Gas Anlagen. Dein tipp mit dem Dongle ist gut das werde ich mal testen. Ist das echt aussagekräftig für das kleine Geld?
     
  12. #11 honeyx, 31.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2015
    honeyx

    honeyx AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Der Dongle ist jeden Cent wert. Auch die App. Bei mir hat die Sucherei 2 Monate gedauert. (Wochenenden halt) Dabei hab ich auch reichtlich Kohle für Luftmassensensor, Kompressionsmesser, Dichtungen usw. rausgehauen, um festzustellen, dass alles I.O war.

    Erst mit Hilfe des Dongles und der App konnte ich die Gasanlage so einstellen, dass die Trimmwerte so sind wie auf Benzin. Jetzt ist auch das Ruckeln beim Gasgeben weg, wenn der Motor noch kalt ist.

    Den Dongle kriegst du in der Bucht schon für 8 Euro. Ist halt China-Nachbau aber egal. Es funktioniert. Der Orginaldongle kostet über 100 Euro. Aber den brauchst du dafür nicht.
     
  13. #12 MrGSI92, 31.08.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke :D habe bei Amazon einen Bestellt :D
     
  14. honeyx

    honeyx AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nichts zu danken ;) Check erst mal die Trimmwerte. Dann kannst ja immernoch die Zündanlage unter Verdacht stellen, wenn die Trimmwerte stimmen sollten. Mit dem OBD dongle weist du aber auch welchen fehlercode dein Boarcomputer ausspuckt. Das ist ein guter Anhaltspunkt. Zündanlage kann man nie ausschließen. Vor allem wenns noch eine ist, bei der die Spannung über Zündkabel an die Kerzen geleitet werden. Kabelbruch merkt man auch nicht immer sofort, weil der Funke überspringt. Da kann man dann aber die Widerstände der Kabel mit einem Multimeter nachmessen.

    Nur bevor du halt großartig dafür Kohle raushaust, prüf zuerst, ob er zu mager läuft.
     
  15. #14 MrGSI92, 31.08.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Genauso werde ich es machen. Technisches Verständnis ist soweit auch vorhanden. Gibt es denn in der Torque Pro App die passende Anzeige für Fuel Trim? Und müssen die Trim Werte bei GAS im optimal Fall genauso sein wie die Werte auf Benzin?

    MFG
     
  16. #15 honeyx, 31.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2015
    honeyx

    honeyx AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Pro hat die passende Anzeige. Must halt erst mal einen Graph erstellen und dort wählst du aus "Kraftstoffregelsystem 1 kurzfristig". Die Trimm werte sollten im Optimalfall bei Gas genauso aussehen wie auf Benzin. Bei mir z.B schwanken sie zwischen -5% und +5% in einer Art Zick-Zack Kurve. Ob nun im Leerlauf oder under Last. Also quasi um den Nullpunkt pendeln. Als meine Gasanlage noch zu mager eingestellt war, ging die Kurve rapide nach oben, wenn ich von Benzin auf Gas umgeschaltet habe. Ausschläge über 20% lassen dann nach mehreren Wiederholungen in einem bestimmten Zeitraum deine MKL aufleuchten.

    Diese Messungen solltest du aber mit betriebswarmen Motor machen. Wenn er noch nicht warmgelaufen ist, fettet ja der Boardcomputer an. Dann gehen die Werte auf Benzin in den Minusbereich und pendeln sich gegen Null, wenn er warmgelaufen ist.

    Also erst mal warmlaufen. Werte auf Benzin messen, sowohl für Leerlauf und auf hohen Drehzahlen. Wenn sie dort um den Nullpunkt pendeln (kleinere Ausschläge gibts immer Mal bei Lastwechsel), dann kannst du auch sicher sein, dass er z.B. keine Falschluft zieht usw. Dann auf Gas umschalten und das ganze nochmal messen.

    Wenn im Leerlauf die Werte stimmen und bei hohen Drehzahlen nicht, dann muss man in der BRC Software nur diesen Bereich nachjustieren. Bei mir war er im Leerlauf und unter Last zu mager.

    In der BRC software verstellt man dann die Trimmwerte so zwischen 6-9% und misst nochmal. Wenns immernoch zu mager läuft, die ganze Prozedur widerholen.


    Kannst ja auch noch andere Graphen anlegen. Z.b. für Lambda und deinen Luftmassenmesser. Dann hast du alles im Überblick.


    Achja. Wenn du mit der Nachjustierung fertig bist, machst du auch ne Probefahrt und überprüfst während dessen die Trimmwerte, ob sie dann auch um den Nullpunkt pendeln. Wenn ja, dann ist alles I.O, wenn sie da noch nach oben gehen, dann noch etwas nachjustieren. So 2-3%.
     
  17. #16 MrGSI92, 17.09.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also der OBD Adapter lässt immer noch auf sich warten.. wird wohl aus China verschifft :D
     
  18. honeyx

    honeyx AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber jetzt ein Monat her. Dauert bissel lange. Selbst aus China. Würd da mal nachfragen wo das Teil bleibt. Ich habs ja bei Ebay bestellt. War nach 2 Tagen da.
     
  19. #18 MrGSI92, 07.10.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Moin. Adapter ist da. "Keine Verbindung zur Eco" steht da...
     
  20. Anzeige

  21. honeyx

    honeyx AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Moin.Das hat ne ewigkeit gedauert... Mit welche software versuchst du es zu verbinden? Wenn du Torque Pro gekauft hat, versuch mal mit Torque lite oder E OBD2. Hatte auch mal so ein Problem. Musste Torque Lite wieder installieren. Daten und cache für Torque Pro löschen und danach gings mit torque Pro. dann konnte ich die Lite wieder runterschmeißen. ALso erst mal andere Apps ausprobieren und wenns nicht geht mal den Dongle an einem anderem fahrzeug ausprobieren. Musst aber auch vorher Bluetooth einschalten und den Dongle mit dem Android Gerät koppeln. Geht ja nur, wenn die gekoppelt sind. Wenn Torque Pro ein mal eingerichtet ist, mach es das dann später automatisch.
     
  22. #20 MrGSI92, 08.10.2015
    MrGSI92

    MrGSI92 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Okay werde ich austesten. Hattest du denn auch einen A4 B7 1.8T und es hat bei dir funktioniert? MFG
     
Thema: BRC Sequent ruckelt bei voller Beschleunigung auf Autobahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brc einfach ausgegangen

    ,
  2. trimmwert 0

    ,
  3. brc sequent 24 motor stottert unter last

    ,
  4. brc leerlauf mit last,
  5. autobahn gasanlage gas auf benzin schaltet automatisch -start -leer
Die Seite wird geladen...

BRC Sequent ruckelt bei voller Beschleunigung auf Autobahn - Ähnliche Themen

  1. BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an

    BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an: Hallo liebe Gasfreunde, leider muss ich mich auch mal an Euch wenden. Seit August fahre ich einen Skoda Octavia (MJ:2000) 2.0l (MK:AQY) mit einer...
  2. BRC Sequent ruckelt beim Gasgeben aus dem Standgas heraus

    BRC Sequent ruckelt beim Gasgeben aus dem Standgas heraus: Hallo an alle, habe einen Audi A4 B5 1,8L 125PS mit BRC Sequent Anlage, Steuergerät: Sequent24 E3 67R01 1006 Verdampfer: BRC Genius E13...
  3. BRC Sequent S in Audi A4 3.0 Liter ruckelt nach umschalten

    BRC Sequent S in Audi A4 3.0 Liter ruckelt nach umschalten: Hallo Leute, ich habe aktuell ein Problem mit meiner BRC Anlage. Wenn die Anlage von Benzin auf Gas umschaltet, dies geschieht laut Temp-Anzeige...
  4. BRC Sequent 24 Ruckelt beim Gasgeben, hoher Verbrauch

    BRC Sequent 24 Ruckelt beim Gasgeben, hoher Verbrauch: Hallo, ich habe seit einiger Zeit ein nerviges Problem mit meiner Gasanlage. Aber erstmal zu dem Daten: Auto: VW Polo 6n (11/99) mit ner 1,4l...
  5. Sequent 24 ruckelt bei Tempo 120

    Sequent 24 ruckelt bei Tempo 120: Hallo alle, Ich habe ein Problem mit meiner Gasanlage und hoffe daß mir jemand einen Tip dazu geben kann. Das Auto ist ein Audi A3 8P mit 1,6l...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden