BRC Sequent P&D Benzinverbrauch zu hoch Audi TT

Diskutiere BRC Sequent P&D Benzinverbrauch zu hoch Audi TT im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hej leute fahre seit ca 2500 Km eine BRC Anlage in meinem Audi TT 8N 1.8T Quattro 180 Ps. Die Anlage war am anfang auf 45° eingestellt so das sie...

  1. TT-22

    TT-22 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hej leute fahre seit ca 2500 Km eine BRC Anlage in meinem Audi TT 8N 1.8T Quattro 180 Ps.
    Die Anlage war am anfang auf 45° eingestellt so das sie dann auf Gas umgeschaltet hat. Da mir das zu lange gedauert hat und mein Benzinverbrauch dadurch natürlich auch hoch war habe ich die Anlage auf 30° programmieren lassen.
    Die Umschaltung vom Benzin auf Gas geht jetzt richtig schnell bin damit auch sehr zufrieden. Mein Problem ist jetzt der Benzinverbrauch. Muss noch dazu sagen das ich in moment noch Kurzstrecken (10Km hin 10 Zurück zur Arbeit) fahre und ab nächsten Jahr Langstrecken (50Km zur Technikerschule und 50 Zurück).

    Mit 10 Euro (ca. 7L Benzin) komme ich nur 80Km weit.
    Wie oben schon beschrieben der schaltet sehr schnell auf Gas um.
    7L auf 80Km wären ja normale Benzin Betrieb und das macht keinen Sinn.
    Kann es sein das meine Anlage so eingestellt ist das sie in einem Mischbetrieb läuft??
    Kann es mir nicht anders vorstellen. Warum sollte der sonst soviel Benzin schlucken??



    MFG
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pleistaler, 10.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Du hast dir doch deine Frage schon selbst beantwortet!
    1. Kaltes Wetter
    2. Kurzstrecke
    3. Du kannst zuschauen wie die Tanknadel (Benzin fällt:D)

    Und was deine Vermutung des Mischbetriebes an geht, den gibt es bei den BRC Anlagen nicht, außer dein Umrüster lässt deine Anlage im Leerlauf oder Vollast auf Benzin laufen!

    Gruß
    Martin
     
  4. #3 Xsaragas, 10.12.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    erstmal Herzlich Wilkommen bei uns !!!!

    Schön das Du hierher gefunden hast, find ich echt Prima.

    Na ja, normal ist das nicht was Du hier schilderst und das Bedarf einer Diagnose der Einstellungsparameter am Laptop.

    Es ist eben so das manche Fahrzeuge den Momentanverbrauch an der Tankuhr selbst im Gasbetrieb mit Abziehen so das man denkt das man gleichzeitig Benzin ohne Ende im Gasbetrieb verbraucht.
    Diese Fahrzeuge benötigen ein Modul welches bewirkt das der Benzinstand nach Einschalten der Zündung neu gemessen wird.
    Aber der TT fällt soweit ich informiert bin nicht darunter.

    @all : Ich kenne den User persönlich,den Umrüster auch.

    Das soll aber nicht Heissen das hier Schluss ist sondern das Er auch andere Meinungen Lesen möchte, also Füttert Ihn :D

    Gruss
    Xsaragas

    P.S.: Falls Du nächste Woche nach Feierabend kurz Zeit hast dann schaue ich gerne mal Kostenlos ins Steuergerät (hole mir natürlich vorher ne Freigabe vom I. )
     
  5. #4 Hexxer, 10.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2010
    Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    aber 7l auf 80km ? Das hab ja nichtmal ich mit 6 Zylindern. Meiner schaltet nach max 1km um derzeit. Wobei, wenn der wirklich eiskalt ist rechnet man ja gerne mal mit 30l/100. Trotzdem wären das nur 300ml bzw 600ml pro Tag (wäre er Abends auch so kalt). Halt das für zuviel.

    Ich hab bei meinem dicken allerdinsg fest gestellt das die Tankanzeige variiert. Ich hab vor kurzem auf 22l aufgetankt (bei 1,48...die armen Benzinopfer :D ;) ). Mein E39 hat eine Art "Geheimmenü/Servicemenü2 im Display. Ist mein Wagen kalt, durch und durch, zeigt der mir ~16-17l an. gehe ich Nachmittags in die Tiefgarage @work zeigt mir das 22l an.
     
  6. TT-22

    TT-22 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das der bei Volllast auf Benzin umsteigt ist klar. Das kriegt man auch mit.
    Aber wie gesagt der steigt so schnell auf Gas um (30°) das ich 96% der Strecke immer im Gasbetrieb fahre. Also kaum Benzin Fahrt.
    Deswegen kommt für mich nur noch eins in Frage Mschbetrieb.


    MFG
     
  7. TT-22

    TT-22 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hej Xsaragas Danke für die Unterstützung.
    Ich würde gern mal vorbei kommen hab jetzt eh bis näcste Woche donnerstag frei. Soll ich den I. erst anrufen??
    Am sonsten könnte ich dich ja mal anrufen.

    MFG
     
  8. #7 Xsaragas, 10.12.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    das geht denke ich mal auch ohne Anruf in Ordnung beim I, er weiss ja wer da in das Steuergerät schaut und hat da sicher Vertrauen.

    Meld Dich Doch einfach Montag oder Dienstag Vormittag bei mir, weisst ja wo mein Haus Wohnt :)

    Gruss
    Darius
     
  9. #8 Pleistaler, 11.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Aber warum lässt du denn deinen 1,8T bei Vollast auf Benzin schalten, der Motor ist doch 100% Gasfest!? (Natürlich nur wenn die Anlage auch richtig eingestellt ist)

    Gruß
    Martin
     
  10. Anzeige

  11. #9 TT-22, 11.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
    TT-22

    TT-22 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar ich meld mich am montag vormittag mal.
    Bin mal gespannt ob es eine Einstellsache ist.

    Zur Umschaltung auf Benzin:
    Soweit ich weiss reicht der Gasdruck bei Volllast nicht 100% um auf Gas zu bleiben da ich ja nen Turbo drin habe und der ja jedemenge druck erzeugt. Aber das passiert eh net so oft da ich mein TT sehr schone und bei der Kälte nur sehr selten mal auf volllast fahre.
    Aber lasse mich gern des besseren belehren.

    Dennoch ist der Benzinverbrauch so hoch als ob ich nur mit Benzin fahren würde.
    Und das ist das was ich nicht begreife.


    MFG
     
  12. #10 Pleistaler, 11.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Wenn du den G-MAX Verdamfer eingebaut hast dann reicht der aber auch bei Vollast locker aus.

    Naja, der Darius schaut sich das ja mal an, wird schon werden!

    Gruß
    Martin
     
Thema: BRC Sequent P&D Benzinverbrauch zu hoch Audi TT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brc sequent p&d

    ,
  2. brc vsr programmieranleitung

    ,
  3. audi tt 8n warum verbrauch zu hoch

    ,
  4. brc vsr programmieren,
  5. programmieranleitung brc p&D vsr,
  6. brc p&d firmware,
  7. spritverbrauch audi tt 8n,
  8. anlage brc sequent p&d,
  9. Audi TT 8N Gasumbau,
  10. brc gas benzin verbrauch gleichzeitig,
  11. BRC 6 Sequent P&D,
  12. brc gasanlage hoher benzinverbrauch,
  13. vsr was bedeutet brc,
  14. audi tt gas verbrauch,
  15. brc sequent p&d werkstatt kassel,
  16. audi a3 8l hoher spritverbrauch,
  17. brc sequent 24 verbrauch zuviel,
  18. audi tt 8n benzinverbrauch hoch,
  19. audi tt mehrverbrauch kaltem wetter,
  20. zu hoher verbrauch audi tt 8n steuergerat ,
  21. audi tt 8n benzinverbrauch,
  22. gasanlagen mischbetrieb benzin,
  23. Autogas BRC Verbrauch,
  24. tt 8n verbrauch,
  25. verbrauch brc sequent
Die Seite wird geladen...

BRC Sequent P&D Benzinverbrauch zu hoch Audi TT - Ähnliche Themen

  1. seit wann werden die BRC Sequent Anlagen gebaut

    seit wann werden die BRC Sequent Anlagen gebaut: weiß jemand seit wann die BRC Sequent Anlage gebaut werden? Oder hat jemand eine Idee wie man es rausfinden kann?
  2. Ventilschutz sequentiell Unterdruck

    Ventilschutz sequentiell Unterdruck: Hallo! Mir schwebt vor, das sequentielle bisherige Unterdrucksystem anstatt wie vorgegeben in den Luftkanälen der Ansaugbrücke zu installieren,...
  3. Lambdasonde und BRC Sequent P&D Anlage BMW E46 318i N42

    Lambdasonde und BRC Sequent P&D Anlage BMW E46 318i N42: Hallo, habe vor ein paar Tagen ein Multifunktionslenkrad in einem BMW E46 318i N42 mit vorhandener BRC Sequent P&D LPG-Anlage erfolgreich...
  4. BRC Sequent 56 Schaltplan 8 Zylinder

    BRC Sequent 56 Schaltplan 8 Zylinder: Hallo, ich bin auf der Suche nach dem Schalplan für einen 8 Zylinder. Ich möchte die Pin Belegung prüfen. Ich hab nur diesen Plan gefunden, bin...
  5. Brauche einstellhilfe beim Einstellen BRC Sequent 56

    Brauche einstellhilfe beim Einstellen BRC Sequent 56: Hallo Leute ich stelle mich mal kurz vor ich bin Sascha 76er Jahrgang und bin Gelernter KFZMechaniker und wohne im schönen Liebenau an der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden