BRC Sequent 24 im 2.0 Turbo Signum. Fragen dazu...

Diskutiere BRC Sequent 24 im 2.0 Turbo Signum. Fragen dazu... im BRC Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, ich bin neu hier und fahre zum ersten mal ein LPG betriebenes Fahrzeug. Wie in der Überschrift bereits genannt fahre ich einen Opel...

  1. #1 Signum Sport Driver, 01.10.2010
    Signum Sport Driver

    Signum Sport Driver AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und fahre zum ersten mal ein LPG betriebenes Fahrzeug. Wie in der Überschrift bereits genannt fahre ich einen Opel Signum 2.0 Turbo mit einer BRC Sequent 24 Anlage. (+Flash Lube. Habe aber schon gehört, dass das eigentlich für meinen Motor unsinnig sei...Vielleicht Meinungen dazu)

    Ich habe das Fahrzeug so vom Vorbesitzer übernommen. Die Anlage wurde vor ca. 2 in einem Bosch-Dienst eingebaut...

    Der Vorbesitzer sagte zu mir, dass ich mit dieser Anlage 4000 Touren nicht überschreiten sollte, weil sonst irgendwas kaputt gehen würde. Das wurde ihm wohl so vom Bosch-Dienst gesagt. Und habe schon mal gehört, dass die Sequent 24 Anlage nicht die beste Wahl für diesen Turbo Motor sei...

    Habe in der Suchfunktion leider nichts gefunden, was zu mir passen könnte. Ich bedanke mich jetzt schon für eure Antworten und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt...

    PS:Was ist da dran und worauf soll ich oder muss ich achten? Die Inspektionen wurden vom Vorbesitzer immer durchgeführt...

    Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pleistaler, 01.10.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Hallo, was dein Motor angeht kann ich dir nur sagen das kein Motor für dauervollgasfahrten unempfindlich ist, egal ob er mit Gas oder Benzin befeuert wird.Das mit den nicht über 4000 Umrehungen fahren kannst du vergessen, das macht den Kohl nicht fett.Der Werkstoff des Ventilsitzes ist entscheident, wenn der Sitzring hart genug ist passiert da auch nix! Es gibt hierzu schon einige Threads hier im Forum, einfach mal die Suchfunktion benutzen:).
    Die Sequent 24 kannst du bedenkenlos in dem Wagen fahren, ist zwar nur eine abgespeckte Version der Sequent Anlagen, wird aber oftmals unterschätzt!Wenn du den großen Genius-Max Verdampfer verbaut hast dann kannst du den Signum richtig fliegen lassen:D.Keine Angst, die Sequent 24 ist TOP, wenn denn die Umrüstung und Einstellung auch korrekt erfolgt ist.

    Gruß
    Martin
     
  4. #3 Signum Sport Driver, 02.10.2010
    Signum Sport Driver

    Signum Sport Driver AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi Martin,

    danke erstmal für deine Antwort.

    Das beruhigt dann ein wenig... Im Fahrzeugschein steht drin, dass ich ein E13 67R-010223 drin habe... das sagt aber denke ich nichts aus oder?

    Gruß
    Bilal
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.232
    Zustimmungen:
    448
    Besonders wenn du die SQ24MJ07 hast, dann kann man die sogar mit der Plug&Drive Software einstellen....geht echt top!
     
  6. #5 Pleistaler, 02.10.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Die Nummer E1367R-010223 ist die Typengenemigungsnummer für die BRC
    Injektoren.
    Wenn ein Genius-Max Verdampfer verbaut ist steht folgende Nummer im Schein: E1367R-010254, wenn der kleinere Genius MB verbaut ist: E1367R01-0016.

    Gruß
    Martin
     
  7. #6 Signum Sport Driver, 02.10.2010
    Signum Sport Driver

    Signum Sport Driver AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Die Anlage wurde Mitte 2008 eingebaut. Weiß nicht, ob dass due SQ24MJ07 ist. Woher weiß ich das? Steht das irgendwo?

    Gruß Bilal
     
  8. #7 Pleistaler, 02.10.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Ja klar siehst du das, in deiner Zulassung steht doch irgendwo was für ein Steuergerät eingebaut ist.Wenn es eine Sequent 24 ist steht da: E1367R-011006.

    Gruß
    Martin
     
  9. #8 Signum Sport Driver, 03.10.2010
    Signum Sport Driver

    Signum Sport Driver AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also das was du geschrieben hast, steht beim Steuergerät drin. Also habe ich eine der neueren?

    Aber bei Verdampfer steht:

    E13 67R-010254... Also habe ich die große nicht wahr?

    Kann also auch mehr drücken als nur 4000 Umdrehungen? :)

    Gruß
     
  10. #9 Pleistaler, 03.10.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Genau, du hast eine BRC Sequent 24 MY 07 mit dem großen Genius-Max Verdampfer, damit sollte dir nicht die Puste ausgehen!

    Gruß
    Martin
     
  11. #10 Signum Sport Driver, 03.10.2010
    Signum Sport Driver

    Signum Sport Driver AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    danke. Das beruhigt. Aber wieso sagte mir der Vorbesitzer da etwas anderes? Dem haben die das ja beim Bosch Service auch so gesagt... Spielt das auch eine Rolle welche Düsen man verbaut hat?

    Was bedeutet denn dieses Plug&Play in Verbindung mit der Software was der Kollege vorher geschrieben hatte? Kann ich mich da irgendwie schlau machen? Evtl. ein Link wo das schon diskutiert wurde?

    Gruß
     
  12. #11 Pleistaler, 03.10.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Gasinjektoren solltest du schon die Gelben haben damit er obenrum nicht Abmagert!


    Das der Boschdienst ihm gesagt hat er solle nicht über 4000 Umdrehungen im GAsbetrieb fahren zeugt nicht gerade von viel Fachwissen!
    Wie ich dir oben schon beschrieben habe, wenn du zu weiche Ventilsitze in deinem Motor verbaut hast würde ein Schaden auch auftreten wenn du immer nur 2500 Umdrehungen fahren würdest!Ich weiß ja nicht was dein Signum genau für einen Motor hat (Motorkennbuchstabe).Aber normalerweise sind die Turbo Motoren immer mit gehärteten Ventilsitzen ausgestattet.Ich habe einen Vectra B 2 Liter Turbo in der Kundschaft der hat schon über 100000 Gaskilometer hinter sich und wird nicht gerade schonend bewegt!Und das ohne irgendwelche defekte.

    Was die Plug&Drive angeht, unterscheiden sich die Beiden Anlagen (Sequent 24 und Sequent Plug&Drive) nicht wirklich viel, aber dir als leihen das zu erklären würde jetzt den Ramen sprengen.

    Ich kann dir nur eines sagen, deine Kombination Sequent 24 mit Genius-Max ist top und völlig ausreichend für den Signum!
     
  13. #12 Signum Sport Driver, 03.10.2010
    Signum Sport Driver

    Signum Sport Driver AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Dass dieser Boschdienst nicht sehr viel Ahnung hat, habe ich jetzt schon von mehreren gehört. Viele sagen, dass dieses Flahslube völlig unnötig war. Auf der Rechnung steht das mit 250€ drin.

    Die Verarbeitung ist aber vernünftig glaub ich. Zumindest liegen nicht einfach irgendwelche Kabel herum und die Düsen sind professionell befestigt. Hängen nicht nur irgendwie rum....

    Die Düsen sind also egal?

    Der Motor ist Z20NET. Ist von Saab und im Benzinbetrieb ein sehr robuster und problemloser Motor....

    Gruß
     
  14. #13 Pleistaler, 03.10.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Die Düsen sind keineswegs egal, es sollten schon die gelben BRC Injektoren
    verbaut sein.Denn du hast ja 32,25KW pro Zylinder und das ist nicht gerade wenig!

    Wenn du jetzt die Orangenen oder Blauen Injektoren drinn hast kann es sein des er bei Vollgas zu Mager läuft, und du merkst es nicht!

    Gruß
    Martin
     
  15. #14 djcroatia, 06.10.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Hi,

    also ich kenne viele 2.0T Fahrer (Vectra/Signum) die kein Flashlube haben und auch bereits 50-80.000 KM hinter sich haben.

    Das was Martin meint siehst du unten auf dem Bild. Guck kurz drauf und fertig, ich hoffe/meine aber das du die gelben verbaut hast, hattest mir so etwas vor deinem Urlaub gesagt.

    Gruss
    Mirko
     

    Anhänge:

  16. #15 Pleistaler, 06.10.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Naja, das Bild zeigt ja einen Keihin Injektor mit einem gelben Punkt, aber ist nicht so schlimm, ich denke das er weiß was gemeint ist.
    Bei den BRC Injektoren ist fast der ganze Aufkleber gelb:).

    Gruß
    Martin
     
  17. #16 djcroatia, 06.10.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    ja er hat eine BRC und keine Prins, sorry.
     
  18. #17 Signum Sport Driver, 06.10.2010
    Signum Sport Driver

    Signum Sport Driver AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    danke für die Antworten. Ich habe die gelben Düsen verbaut und hoffe, dass mich die Anlage noch lange begleitet.

    Brauche nur noch ne Werkstatt aus der Umgebung für die Inspektionen. Da wo die Anlage eingebaut wurde, ist mehr als 200KM entfernt...

    Grüße
     
  19. Anzeige

  20. #18 Signum Sport Driver II., 08.02.2016
    Signum Sport Driver II.

    Signum Sport Driver II. AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Das Fahrzeug hat mittlerweile 352.000km hinter sich. Gruss
     
  21. #19 Pleistaler, 01.03.2016
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Sehr gut !

    Weiter so :-)
     
Thema: BRC Sequent 24 im 2.0 Turbo Signum. Fragen dazu...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brc sequent 24 turbo

    ,
  2. e1367r01

    ,
  3. opel signum 2.0 turbo probleme

    ,
  4. brc autogas TURBO,
  5. signum 2.0 turbo probleme,
  6. sequent turbo,
  7. brc sequent 24 flashlube,
  8. brc 010254,
  9. brc genius sequent 24,
  10. signum 2 0 turbo lpg,
  11. z20net ruckelt ab 4000 umdrehung,
  12. brc für turbomotoren,
  13. brc 67r 010254,
  14. opel signum 2.0 turbo mit brc autogas,
  15. brc sequent24 turbomotor,
  16. signum 2.0 turbo motor geht beim fahren aus,
  17. opel signum 2 0 turbo gasfest,
  18. signum 2.0 turbo defekt kann ich was anderes einbauen,
  19. max leistung signum 2.0 turbo,
  20. opel signum 2.0 turbo ausfall,
  21. abgaswarnleuchte opel signum 2.0 turbo,
  22. inspektion opel signum 2.0t,
  23. brc turbo erfahrung,
  24. saab turbo gehärtete ventilsitze,
  25. opel signum 2 0 turbo lpg brc
Die Seite wird geladen...

BRC Sequent 24 im 2.0 Turbo Signum. Fragen dazu... - Ähnliche Themen

  1. passt BRC sequent FLY SF für Audi A4 1.8 Turbo

    passt BRC sequent FLY SF für Audi A4 1.8 Turbo: passt BRC sequent FLY SF für Audi A4 1.8 Turbo? Hallo Leute . Ich habe zwar ein bisschen im Forum gelesen, konnte aber leider nichts finden das...
  2. BRC Sequent 24 - Problem mit 1.8 Turbomotor - ruckeln - zu mager - P1MAP-Sensor-turbo

    BRC Sequent 24 - Problem mit 1.8 Turbomotor - ruckeln - zu mager - P1MAP-Sensor-turbo: Hallo zusammen, leider musste ich nach längerer Recherche feststellen, dass die vom Vorbesitzer verbaute BRC-Sequent 24 über keinen...
  3. Vectra 2.8 V6 Turbo - Lovato Easy Fast OBD II oder BRC Sequent Plug & Drive?

    Vectra 2.8 V6 Turbo - Lovato Easy Fast OBD II oder BRC Sequent Plug & Drive?: Hallo zusammen, ich will im Auto Opel Vectra 2.8 V6 Turbo (Bj. 2007, 44.000km) eine LPG-Anlage einbauen lassen. Hier sind die Motordaten:...
  4. BRC Sequent Turbo für ein CLK 230 Kompressor (Bj. 98)

    BRC Sequent Turbo für ein CLK 230 Kompressor (Bj. 98): Moin moin, ich habe vor mir in einen CLK 230 Kompressor (Baujahr 1998) eine LPG-Anlage einbauen zu lassen. Mercedes Benz hat mir generell davon...
  5. Ventilschutz sequentiell Unterdruck

    Ventilschutz sequentiell Unterdruck: Hallo! Mir schwebt vor, das sequentielle bisherige Unterdrucksystem anstatt wie vorgegeben in den Luftkanälen der Ansaugbrücke zu installieren,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden