BRC Sequen 24 Anschlussplan von den Unterdruckschläuche

Diskutiere BRC Sequen 24 Anschlussplan von den Unterdruckschläuche im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, ich bin neu hier und hab ein Problem. Ich hab mir ein Audi A4 Avant 1,8 mit 125PS Bj. 1998 gekauft. Der Wagen verfügt auch über...

  1. #1 pechvogel_1, 15.03.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und hab ein Problem.
    Ich hab mir ein Audi A4 Avant 1,8 mit 125PS Bj. 1998 gekauft.
    Der Wagen verfügt auch über eine BRC Sequent 24 Gasanlage, die aber nicht läuft, und auch nicht eingetragen ist.
    Aber ich möchte sie eintragen lassen. Ich hab mich auch schon etwas schlau im Netz gemacht, aber leider keine richtige Antwort gefunden. Bei dem Wagen geht ein Unterdruckschlauch von den Injektoren zum MAP Sensors.
    Sonst gehen keine Schläuche ab, obwohl doch vom Verdampfer einer abgehen müsste zum MAP Sensors und zur Ansaugbrücke.
    Am Verdampfer ist der Anschluss mit einem Blindstopfen versehen.
    Hat jemand vielleicht ein Bild von den Anschlüssen oder einen Anschlussplan, oder kann mir sagen wie die unterdruckschläuche angeschlossen werden.
    In der BRC Einbauanleitung und Skizzen sieht man es nicht genau, oder besser gesagt da ist immer ein MAP Sensors mit zwei Schlauanschlüssen drauf, aber mein MAP Sensors hat nur einen Anschluss.

    Danke schon mal für die Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pleistaler, 15.03.2016
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach, bei deiner Anlage liegt ein Einbaufehler vor.
    Der Verdampfer Mapanschluß gehört schon mal an das Saugrohr (Zwischen Drosselklappe und Zylinderkopf) angeschlossen.

    Der Anschluss den du beschreibst, ist keine Mapanschluss sondern der Anschluss des Gasdrucksensor !!!

    Es gibt, wie du schon richtig erkannt hast auch Kombisensoren, Gasdruck/Unterdruck. Allerdings benötigt die Sequent 24 den nicht!
    Die Sequent 24 wird mit dem Programmiersensor programmiert und abgestimmt, danach wir er nicht mehr zwingend benötigt.

    Woher kommst du denn ? Vieleicht findet sich ja ein Umrüster in deiner Nähe.

    Gruß
    Martin
     
  4. #3 pechvogel_1, 16.03.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    ich komme aus Unna kurz vor Dortmund.

    LG

    Engel
     
  5. #4 pechvogel_1, 16.03.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage hab ich noch, es ist ein universal Kabelbaum für die Unterbrechung der Einspritzdüsen verbaut, von dem 6-poligen Stecker der Anlage auf 10 polig. 4 x Orange und 4 x Violett sowie ein Weiß/Braunes und ein Grün/Weiß. Orange und Violett sind klar Grün/Weiß auf Klemme 15. Aber was ist mit dem Weiß/Braunen?????
    Und ein Graues gibt es auch noch, was vom Steuergerät kommt.
     
  6. #5 Pleistaler, 16.03.2016
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Engel,

    die 4 Orangenen den Nummern nach sortiert von Zylinder 1-4 Richtung Benzindüsen löten, bei den Violetten den nummern nach Zylinder 1-4 Richtung Benzinsteuergerät löten. Du hast da eine ganz alte Sequent 24, da wird die Stromversorgung der Benzininjektoren durch die Kabel Grün/Weiß und Braun/Weiß unterbrochen und durchgeschleift. Braun/Weiß Richtung Benzindüsen und Braun/Weiß Richtung Stromversorung (aber Achtung: alle Pluskabel der Benzininjektoren zusammenfassen!!!).
    Das Graue Kabel ist für die erfassung des Drehzahlsignal. Entweder an einem Hallgeber(Nockenwelle) oder Zündspule (Klemme 1)

    Wenn du die Anlage nicht zum laufen bekommst, kannst du auch gerne einen Termin mit mir vereinbaren, dann schaue ich mir das mal an.

    Gruß
    Martin
     
  7. #6 pechvogel_1, 16.03.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke Martin

    Ich komm mit Sicherheit auf dein Angebot zurück.

    LG
     
  8. #7 pechvogel_1, 17.03.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    du hast bei den Grün/Weiß und Braun/Weiß Kabel geschrieben, (Braun/Weiß Richtung Benzindüsen und Braun/Weiß Richtung Stromversorgung (aber Achtung: alle Pluskabel der Benzininjektoren zusammenfassen!!!).)
    könntest du mir nochmal sagen in welche Richtung Grün/Weiß geht.

    Danke
     
  9. #8 Pleistaler, 17.03.2016
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, Weiß/Grün Richtung Stromversorgung und Weiß/Braun Richtung Injektoren

    Gruß
    Martin
     
  10. #9 pechvogel_1, 18.03.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so gestern hab ich alles überprüft und so angeschlossen, wie es sein sollte, aber der Audi springt nicht an.

    1. Hab das Massekabel der düsen unterbrochen, und die Orangen Kabel der Reihe nach 1-4 in Richtung Düsen und die Violetten in Richtung Steuergerät.
    2. Da hab ich die Plusleitung der Düsen unterbrochen, und die Kabel in Richtung Düsen zusammengefasst und mit Weiß/Braun verbunden. Die Kabel, die in Richtung Stromversorgung gehen, hab ich auch zusammengefasst und mit Grün/Weiß verbunden.
    3. Das graue Kabel an das Signal vom Nockenwellensensor.
    4. BRC Steuergerät an Plus und Masse abgeklemmt und Sicherungen rein.

    Wollte dann den Motor starten aber nix, Motor dreht aber springt nicht an, obwohl die Anlage auf Benzin steht.

    Frage: Wenn ich alles angeschlossen habe, und der Schalter auf Benzin steht, sollte der Wagen doch anspringen? Selbst wenn die BRC noch nicht programmiert oder eingestellt ist.

    LG

    Engel
     
  11. #10 Pleistaler, 18.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2016
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du alles so wie du es beschrieben hast angeklemmt hast, muss das Auto auf jeden Fall im Benzinbetrieb laufen. Nur um Fehler auszuschließen, du hast aber schon die Richtigen Kabel der Injektoren unterbrochen ja ? Also die Benzininjektoren Steuerseitig (die 4 Kabel die vom Benzinsteuergerät kommen) je Zylinder mit Orange und violett ? und die 12V Stromversorgung mit Weiß/Grün und Braun/Grün ?

    Die Stromversorgung des Gassteuergerät im Hauptkabelbaum hat jeweils 2 Schwarze und zwei Rote Kabel die an die Batterie angeschlossen werden müssen.
    Dann befindet sich da noch ein Relais und 2 Sicherungen ( 1x 5 Ampere und 1x 15 Ampere ).

    Gruß
    Martin
     
  12. #11 pechvogel_1, 18.03.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab am Stecker der Benzininjektoren die Masse gemessen und hinter dem Stecker der Benzininjektoren die Masseleitung getrennt und Orange in Richtung Stecker und violett in Richtung Fahrzeug. Die plus Leitung der 4 Benzininjektoren hab ich auch getrennt, und hab die 4 Kabel die von den Benzininjektoren kommen zusammen mit dem Weiß/Braun Kabel verlötet, und die andere Seite aus Richtung Fahrzeug zusammen mit Grün/Weiß verlötet.
    Die zwei Sicherungen vom BRC-Steuergerät waren auch OK.
    Für was ist das Relais zuständig?
    Der Umschalter hat beim Starten auch orange unten geblinkt und grün oben.
     
  13. #12 pechvogel_1, 22.03.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    du ich hab da mal eine Frage, da ich meiner Meinung nach den Uni Kabelsatz richtig angeschlossen habe, und das Auto dennoch nicht anspringen möchte auf Benzin.
    Wie kann ich 100% herausfinden welche von den zwei Kabel je Einspritzdüse Masse und welsche Plus ist. Ich hab an jedem Stecker für die Düsen Zwei Kabel, ein Grün/Gelb, was bei jedem Stecker ist und ein andersfarbiges, was bei jedem anderen Stecker ne andere Farbe hat. Beim Messen hab ich den Stecker von der Düse gezogen, Zündung eingeschaltet und am Stecker gemessen, wo Plus anliegt.
    Das Plus liegt bei mir auf allen Stecker auf Grün/Gelb. Du hast mal in einem anderen Block geschrieben, dass die Masse an den Steckern immer in derselben Farbe ist und die Plusleitung unterschiedlich Farben haben.


    Der Vorbesitzer von dem Wagen hat so viel Mist bei dem Einbau der Anlage gemacht, vom Einbau des Tanks ohne ihn mit dem Fahrzeug zu verschrauben bis hin zu richtig schlecht verlegten Leitungen usw.

    Ich hab alle Fehler beseitigt, sodass jetzt nur noch die Unterbrechung der Einspritzdüsen fehlt. Wenn das geschafft ist, kann ich zum Einstellen zum Profi und ab zum TÜV.

    Sorry für die vielen Fragen, aber lieber einmal zu viel gefragt wie zu wenig.

    LG Engel
     
  14. #13 Pleistaler, 29.03.2016
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sorry, war ein paar Tage im Urlaub.

    So wie du es beschrieben hast sollte es normal funktionieren. Alle Grün/Gelben zusammenfassen und mit dem Kabel Weiß/Braun Richtung Injektoren unterbrechen. Mit Weiß/Grün Richtung Stromversorgungsrelais der Benzineinspritzanlage.

    Alle anderen Kabel der Düsen jeweils mit Orange Richtung Düse und Violett Richtung Benzinsteuergerät unterbrechen. In der Reihenfolge wie du unterbrichst, mußt du dann die Gasinjektoren auch zuordnen !

    Gruß
    Martin
     
  15. #14 V8gaser, 30.03.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.697
    Zustimmungen:
    64
    Glaub ich nicht - also das Martin das geschrieben hat.
    Die Plusversorgung der Düsen hat eigentlich immer die gleiche Farbe (eigentlich auch logisch. steck alle Düsen ab und du wirst bei den Pins untereinander 0 Ohm messen da sie verbunden sind)
    Und die Massekabel sind unterschiedlich, da die ja sequentiell ins Steuergerät gehen.
    Das muss ja ne uralte SQ24 sein - diese Plusunterbrechung gibts ab der MY07 gar nicht mehr wenn ich nicht irre.
     
  16. #15 pechvogel_1, 25.04.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    Martin erst mal vielen Dank für Deine super Hilfe.

    Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, aber mein zweites Kind möchte 10 Wochen zu früh auf die Welt kommen. Und da gab es ein paar Probleme. Aber am Wochenende hab ich etwas Zeit gehabt, die BRC Anlage fertigzumachen.
    Der Audi läuft auch schon auf Gas, zwar mit Problemen aber es geht.
    Eins zwei Fragen hab ich noch.
    Wenn ich die Anlage einschalte, passiert erst mal nichts, aber ab einer Drehzahl von 1200 schaltet sie sich dann ein. Aber sie läuft nicht dauerhaft. Gebe ich zu viel Gas, geht sie wieder aus. Erst wenn ich wieder bei einer bestimmten Motorbelastung bin, schaltet sie sich wieder ein. Auch wenn ich vom Gas gehe, schaltet sie sich aus.
    Ich hab auch noch mal den Vorbesitzer des Audis angerufen und ihn etwas befragt, laut seiner Aussage ist die Anlage aus einem Audi TT 1,8 Turbo.
    Kann das an der Software liegen? da die Einstellungen für nenn 1,8 T sind.
    Ist das ein großer Aufwand die richtige Software für, meinen 1,8 er ohne Turbo aufzuspielen.

    Danke LG Engel
     
  17. #16 V8gaser, 28.04.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.697
    Zustimmungen:
    64
    Das sind so "Kleinigkeiten" die man ganz am Anfang erzählen sollte um die Fehlersuche zu erleichtern....
    Mit der Einstellung von nem Turbo auf nem Sauger kann die nicht laufen - die wartet auf komplett andere Druckverhältnisse.
    Muss halt mittels dem Programiermapsensor neu eingestellt werden, dann läuft sie - wenn sonst nix mehr ist.
     
  18. #17 pechvogel_1, 29.04.2016
    pechvogel_1

    pechvogel_1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.02.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja ich weiß, musste den Vorbesitzer auch richtig nerven, damit er mir mehr über die Anlage verrät.

    Aber jetzt hab ich noch ein anderes Problem, ich hab die Software für die Anlage aber Rechner mit Windows 7 Home Premium Version bekommt keine Verbindung mit dem BRC Interface. Ich hab auch einige Treiber für WIN 8 / 9 / XP usw. aber für Windows 7 Home Premium ist kein Treiber dabei.
    Hat jemand von euch einen und konnte ihn mir geben, oder sagen wo ich einen ziehen kann.
    Danke schon mal für die Antworten.

    LG

    Engel
     
  19. #18 V8gaser, 02.05.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.697
    Zustimmungen:
    64
    Win 8 und 9 kenn ich gar nich.....
    Ich hab alle meine alten Gassoft aufs neue Win7 64bit Lapi installiert, und die laufen.....
    Richtigen comport und Übertragungsrate in der Gassoft eingestellt? Da ist BRC zickig.

    (edit..8 ist für Tablets und so....damit läufts sicher nicht)
     
  20. Anzeige

  21. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.699
    Zustimmungen:
    43
    Bei mir läuft alles mit 8.1 auf dem Läppi.
     
  22. #20 V8gaser, 03.05.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.697
    Zustimmungen:
    64
    Das hat sicher auch einen "XP Modus" :-)
    Aber bei BRC kannst echt manchmal verzweifeln - drei USB Steckplätze am Lapi, aber wehe man nimmt den falschen....
     
Thema: BRC Sequen 24 Anschlussplan von den Unterdruckschläuche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brc sequenz gelbes kabel

Die Seite wird geladen...

BRC Sequen 24 Anschlussplan von den Unterdruckschläuche - Ähnliche Themen

  1. BRC SequentFast keine Verbindung

    BRC SequentFast keine Verbindung: Hallo allerseits, mein Auto: Volvo V70, Bj. 2001, Gasanlage BRC FLY SF war von Anfang an drin, seit 450.000 km ohne Probleme. Allerdings ist...
  2. Bigas Sequential GIS Einbauanleitung

    Bigas Sequential GIS Einbauanleitung: Hallo, falls dies das falsche Forum ist bitte in das richtige Forum verschieben. Vielen Dank So nun zu meinem Problem. Ich benötige für eine...
  3. BRC Sequenz 24 Programmieren Raum Berlin

    BRC Sequenz 24 Programmieren Raum Berlin: Hallo Wer kann mir meine Brc Sequenz 24 Anlage programmieren in Raum Berlin ? Mapsensor habe ich nicht
  4. BRC Sequent 24 Hilfe

    BRC Sequent 24 Hilfe: Hallo Habe eine Brc Sequens 24 Baujahr 2008,jetzt ist es so das wenn die Anlage warm wird schaltet sie auf Gas normal.Wenn ich jetzt eine weile...
  5. BRC Sequent 56 schaltet nicht auf LPG , kein Drehzahlsignal

    BRC Sequent 56 schaltet nicht auf LPG , kein Drehzahlsignal: Hallo, ich heiße Mario und komme aus Schwarmstedt, bin neu hier. Fahre zwar seit 12 Jahren LPG, hatte bisher noch nie so ein unlösbares Problem...