BRC P&D schaltet spät um

Diskutiere BRC P&D schaltet spät um im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Halloi zusammen, hatte in den letzten 2 Tagen bei den Minustemperaturen den Fall, dass meine BRC Sequent Plug & Drive erst sehr spät auf den...

  1. harryl

    harryl AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Halloi zusammen,

    hatte in den letzten 2 Tagen bei den Minustemperaturen den Fall, dass meine BRC Sequent Plug & Drive erst sehr spät auf den Gasbetrieb umschaltete. Beim ersten Mal dauerte es fast 40 Kilometer, beim zweiten Mal 25. Und das, obwohl die Kühlmitteltemperatur schon lange hoch war. Auch manuelles Umschalten ging nicht. Nachdem es einmal umgeschaltet hatte, funktionierte es für diesen Tag, auch abends wieder (nach 8 Std. stehen im Freien) ohne Probleme nach ca. 2 Minuten, wenn die Temp. hoch war.

    Kann mir einer sagen, ob das normal ist ? Hab die Anlage erst seit diesem Sommer und hatte bisher keine Probleme damit.

    Gruß
    Harald
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: BRC P&D schaltet spät um. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PEOPLES, 21.12.2009
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    hatte bei meiner anlage genau dasselbe problem, bei -12° kein problem, sobald das kühlwasser die temp hatte, gings los, bei -16° hats ~20km gebruacht, obwohl das kühlwasser schon geschätzte 90° hatte
     
  4. #3 Autogarage-B8, 27.12.2009
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Harald.

    40 km sind defintiv zu viel, da stimmt was nicht. Aber was??

    All die theoretischen Möglichkeiten der Ursache fallen heraus, da die Anlage a) schon länger drin ist und du b) auch nicht geschrieben hast, daß dein Motor irgendwelche Probleme hätte.

    Was sagt denn Dein Umrüster dazu? Du hast ja auf die Anlage noch Garantie!
     
  5. #4 V8gaser, 05.01.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    524
    Das hatten wir bei der letzten Kältewelle doch schon.
    Da der Temp Fühler nur ins Alu vom Verdampfer geschraubt ist - er steckt nicht im Wasser - braucht es scheinbare recht lange bis der "warm genug" sagt. Steht dann in der Soft noch 50° Umschalttemp.....zieht sich das.

    Hatte vorhin so ein Auto da - mal sehen wie der jetzt mit 20° Umschalttemp zurechtkommt.
    Aber 40km.....bei dem hatte es nur etwa 4km gedauert....
    Offensichtlich ein Problemchen bei der P&D, hört man zZ ja öfter. Wenn der Verdampfer dann noch im Fahrtwind sitzt....
     
  6. #5 PEOPLES, 05.01.2010
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    daran lags bei mir nicht, ich hab davon sogar ne log-file erstellt, da hatte der sensor schon 65° gemessen und die anlage wollte nicht.
    erst nachdem der rail-gas-sensor (P1) mehr als -5 gemessen hatte, gings los

    gruss michi
     
  7. #6 V8gaser, 05.01.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    524
    Das wäre natürlich ne intressante Alternative...aber ob die Anlage wirklich wartet bis das Rail - da sitzt der Sensor ja drin - über -5° ist...würde irgendwie nicht wirklich Sinn machen. Oder nur, wenn vorher die Gasventile aufmachen, damit "frisches, warmes" Gas ins Rail kommt.
    Dann könnte die Anlage ja sagen: Ne, Gas zu kalt, is nich"
     
  8. #7 PEOPLES, 06.01.2010
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    momentan ergibt das für mich auch keinen sinn, es gibt ja bei der P&D die funktion, ab einer gewissen gas-temperatur wieder auf benzin schalten zu lassen (vereisungsgefahr der injectoren oder sowas), aber diese steht ja standardmässig bei -10°C und geändert hatte ich an dem wert auch nichts, zudem ist das ja nur als rückschaltfunktion für gas auf benzin definiert.

    da aber scheinbar ausschliesslich BRC-fahrer auf einen schlag "ein problem haben" mit den niedrigen temperaturen und spätem umschalten der anlage, obwohl alle werte passen, muss da irgendwo eine software-bedingte "schwachstelle" sein, oder eine weitere einstellung (die man so als normalo mit interface nicht verändern kann).
    wie gesagt, das einzige was mir aufgefallen ist, war die niedrige temperatur der rail und das umschalten, nachdem der wert eben über die -5° marke gegangen war, die anderen werte waren alle schon lange im "grünen" bereich.

    irgendwie "behindert" sich das ganze aber selbst, denn sobald das gas fliesst, steigt die railtemperatur schlagartig.

    für den, dens interessiert: ich hab die log-file mal angehängt, zumindest die auszüge davon, die interessant sind:
    ab zeile 61 gehts los, da sieht man den sprung, zwischen 60 und 61 ist allerdings ne pause in der der motor stand.

    zur erklärung:
    Zeile A: vortlaufende nummer
    B: time-frame
    C: status der gasanlage (2: an, aber läuft nicht, 20: will laufen, wartet auf min drehzahl, 69: umschalten und 192: gasbetrieb
    D: gasdruck
    E: MAP
    F: verdampfertemp.
    G: rail-temp
    H: einspritztzeiten benzin
    I: einsp. gas
    J: drehzahl
    K: ladespannung (naja, is halt mit drinnen, juckt nciht wirklich)
    L: delta P, oder wie gut der verdampfer den druck regelt

    gruss michi
     

    Anhänge:

  9. platti

    platti AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Heute bei -5 Grad problemlos nach 1,2km ( Stadtfahrt )
    Nach 2Std Standzeit 700m.
    Jetzt muss es halt mal wieder -15 Grad kalt werden.
    Dann schau ma moi.....
     
  10. jjjj

    jjjj AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    @ peoples: ich kenne die BRC Software nicht, aber kann man mit der direkt Daten loggen, oder hast du das über einen Umweg gemacht ?
     
  11. #10 PEOPLES, 06.01.2010
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    direkt, gewisse einstellungen müssen aber entsprechend gesetzt sein (handbuchlesen hilft da ungemein :D ) sonst verweigert er kommentarlos.

    die file dann einfach umbennen in die endung *.csv und beim öffnen dann angeben, dass er semikolon als trennung benutzten soll (damit der datensatzt im excel ect. übersichtlich wird). einfärben muss man aber selbst :D
     
  12. #11 gambrinus, 07.01.2010
    gambrinus

    gambrinus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nicht bestätigen, Sequent 24 und keine Probleme. Sicher schaltet die später um bei momentanen minus 7 Grad, aber noch völlig im Rahmen ;)
     
  13. #12 PEOPLES, 07.01.2010
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    kann sein, dass die "alten" anlagen davon nciht betroffen sind, sprich die sequent 24 oder 56, auffallend ist einfach, das sich unabhängig voneinander die P&D-fahrer gemeldet haben.
    davon abgesehen, sind -7 noch nciht wirklich "tief", meine anlage arbeitete auch brav bis -12° aussentemperatur, bei -16° wollte sie dann nimmer, aber auch hier kommt es auf die gemessenen werte der anlage an.
    interessant wären temperaturen um die -15°, dann deine umschaltzeiten und die anordnung der rail ect.

    gruss michi
     
  14. #13 gambrinus, 07.01.2010
    gambrinus

    gambrinus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    In Berlin hatten wir max. minus 12 und das ist schon sehr viel für Berlin... ;)
     
  15. #14 PEOPLES, 08.01.2010
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    keine frage :D

    ich vermute!, dass die railtemperatur mit herangezogen wird, bevor er umschaltet, zumindest bei der P&D und da irgendwo bei -5°. damit die railtemperatur noch darunter liegt, wenn der motor schon über der umschalttemperatur liegt (erst dann zeigt sich ja dasproblem) muss es schon entsprechend "zapfig" sein, zudem ist die temperaturauflösung der sensoren mit 1°C eher gering.
     
  16. Anzeige

  17. platti

    platti AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    So heute wars wieder soweit.
    -15 Grad kein Umschalten.
    20KM in die Arbeit nach 6KM Kühlwasser im mittleren Bereich, also warm genug. Bin einigermaßen ratlos:confused:
    Verdampfer ist isoliert.
    @peoples
    Was macht deiner ?
    Schon ne Lösung gefunden.
     
  18. #16 PEOPLES, 08.03.2010
    PEOPLES

    PEOPLES AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    nö, bisher wars bei mir nicht mehr so kalt, bzw. ich musste dann nicht raus.

    wie gesagt, ich denke es liegt an dem railsensor und den -5°, das wurde auch so ähnlich im Motor-Talk bestätigt.
    allerdings gibt es software-mässig keine direkte einstellmöglichkeit dafür.
     
Thema: BRC P&D schaltet spät um
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas schaltet spät um

    ,
  2. gasanlage schaltet spät um

    ,
  3. gasanlage schaltet zu spät um

    ,
  4. brc schaltet spät,
  5. brc braucht sehr lange,
  6. steffaneli gasanlage schaltet zu sät auf gas um,
  7. brc plug&drive gastemperatur zeigt immer minus 40 an,
  8. brc gasanlage schaltet späte um,
  9. brc anlage schaltet kalt zu schnell gastemp zu hoch sensor,
  10. gasanlage schaltet plötzlich zu spät um,
  11. brc plug drive delta p minimum,
  12. icom gasanlage schaltet zu spät um,
  13. brc gas temperatur im minus bereich,
  14. p1-tgas sensor,
  15. brc p& d schaltet nicht um,
  16. autogas schaltet plötzlich zu spät um,
  17. lpg schaltet sehr spät - thermostat,
  18. brc anlage schaltet spät auf gasbetrieb,
  19. autogasanlage schaltet spät um,
  20. meine brc autogasanlage schaltet sehr spät auf gas um,
  21. autogas brc umschalttemperatur,
  22. brc umschalttemperatur,
  23. brc anlage shaltet erst spät um,
  24. brc gasanlage schaltet spät,
  25. bmw schaltet spät auf gas
Die Seite wird geladen...

BRC P&D schaltet spät um - Ähnliche Themen

  1. Stargas Polaris schaltet spät um

    Stargas Polaris schaltet spät um: Moin Moin und Grüße aus Norderstedt Ich fahre seit knapp 7 Jahren nun einen Golf IV 1.6 mit ner Stargas Polaris Anlage drin. Ich bin war bis vor...
  2. KME Nevo Plus schaltet seit kurzem sehr spät um

    KME Nevo Plus schaltet seit kurzem sehr spät um: Moin Leute, ich habe ein kleines Problem mit meiner Gasanlage. Seit es richtig kalt wurde, schaltet die Gasanlage öfters mal sehr spät um obwohl...
  3. Landi Renzo LC1 schaltet nur verspätet oder gar nicht um

    Landi Renzo LC1 schaltet nur verspätet oder gar nicht um: Moin! Mein Name ist Dirk und ich komme aus Hamburg. Ich fahre schon seit einigen Jahren einen Mercedes 230TE,Bj.91 mit Landi Renzo Venturi...
  4. Stag 300-6 premium schaltet zu spät um

    Stag 300-6 premium schaltet zu spät um: Hallo, ich fahre endlich einen Chrysler 300M V6 2.7L 150kW von 2004 mit einer Gasanlage (STAG 300-6 premium OBD), Verdampfer 67R014066 Tomasetto...
  5. Kme Diego schaltet spät ein

    Kme Diego schaltet spät ein: Hallo dem gesammten Gasfahrern. Ich wollte mal nachfragen ob hier jemand im Forum sich mit der Kme Diego so gut auskennt und die möglichkeit hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden