BRC P+D, Genius MAX, Verdampfer Tausch Anleitung

Diskutiere BRC P+D, Genius MAX, Verdampfer Tausch Anleitung im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, bin neu im Forum und benötige eure Hilfe zum Ausbau/Einbau meines BRC Genius MAX Verdampfers. Etwas Konkretes konnte ich im Forum...

  1. #1 DavorS66, 09.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2016
    DavorS66

    DavorS66 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin neu im Forum und benötige eure Hilfe zum Ausbau/Einbau meines BRC Genius MAX Verdampfers. Etwas Konkretes konnte ich im Forum nicht finden.
    Die Anlage ist BRC P+D, wurde 2012 in Mercedes W204 verbaut. Der Verdampfer hat ca. 110000KM perfekte Dienste geleistet. Den Defekt hat mein Umrüster festgestellt. Die Einbaupreise liegen zwischen 150-250 EUR, je nach Zeitaufwand. Der Preis ist aber nicht mein Primäres Entscheidungskriterium den Tausch selbst durchzuführen.
    Ich würde den Tausch auch von meinem Umrüster durchführen lassen; allerdings wäre der nächstmögliche Termin erst in 14 Tagen, so ist es auch bei zwei weiteren Fachbetrieben.
    Es tut mir in der Seele weh bis dahin mit Benzin zu fahren, außerdem steht in 14 Tagen mein Urlaub an.
    Der defekte Verdampfer ist im schwarzen Gehäuse, der neue ist aus 2016 im silbernen Gehäuse incl. Temperatursensor (siehe Bilder). Einbauort ist vorne rechts, neben dem Hauptscheinwerfer.

    Ich würde den Ausbau/Einbau natürlich mit Motor im kalten Zustand vornehmen. Der Gastank ist ¼ voll. Mit Werkzeug kann ich gut umgehen, Diagnose USB Interface, Software, Gas Detector sind vorhanden.

    Folgende Fragen fallen mir auf Anhieb ein:

    1. Gaszuleitung ist vermutlich noch unter Druck, reicht es diese langsam abzuschrauben und das flüssige Gold rauszischen zu lassen? Die Gasleitung zu den Injektoren dürfte nicht unter Druck stehen, der Wagen fährt seit einigen Tagen mit Benzin.
    2. Die Kühlwasserleitungen müssten voll sein. Wie vermeide ich es, dass das Wasser komplett ausläuft? Muss nach dem Einbau entlüftet werden; wenn ja, wie?
    3. Ich gehe davon aus, dass die Leitungsanschlüsse an den neuen Verdampfer ohne Probleme mit Metallschellen angeschraubt werden können. Die Leitungen sehen optisch OK aus. Ist es notwendig, aufgrund des Alters, neue Leitungen/Schellen zu verbauen?
    4. Der Verdampfer ist gleicher Bauart, allerdings etwas verbessert. Daher vermute ich, dass lediglich der Verdampferdruck neu eingestellt werden muss. Sicher bin ich mir nicht, denn in manchen Foren wird geschrieben, dass sich die Anlage selbst neu einstellt(?). Die anderen Werte dürften davon nicht betroffen sein. Mit welchen Werten muss er neu Eingestellt werden?
    5. Die bisherige Umschaltzeit ist m.M.n. OK, im Winter ca. 4Km im Sommer ca. 2Km. Würde es etwas bringen, den Verdampfer in Isolierfolie kuschelig einzupacken, um die Umschaltzeit im Winter zu verkürzen?

    Mehr Fragen fallen mir im Moment nicht ein.
    Da ich Bürger mit Migrationshintergrund bin, bitte ich über Rechtschreibfehler hinwegzusehen. Word hat mich diesbezüglich gut unterstützt.

    Kann mich bitte jemand in meinem Vorhaben mit Tipps unterstützen.
    Vielen Dank im Voraus.

    Freundlicher Gruß
    DavorS66
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.505
    Zustimmungen:
    350
    Hallo und willkommen. Erste Frage: Warum soll der Verdampfer defekt sein. Ich hatte bei ner BRC noch nie nen defekten Verdampfer.
    Nun zum Auswechseln. Wer sich seiner Sache nicht sicher ist, sollte das nem Fachmann überlassen.
    Was nützt es wegen 14 Tagen wenn Du vielleicht nen Fehler machst und mit Verbrennungen in ner Spezialklinik liegst. Dann hast auch nen schönen Urlaub.
     
  4. #3 mawi2012, 10.10.2016
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    188
    1. ja
    2. Schläuche abklemmen, mit Klemmzange oder etwas basteln
    3. Die Schläuche einfach genauso wie vorher befestigen, die Flüssiggasleitung sollte bei Flexleitung kein Problem darstellen, bei Kupferrohr, muss das Stück mit dem Schneidring abgeschnitten werden und ein neuer Schneidring benutzt werden. Anschließend ist ein Dichtigkeitsprüfung fällig.
    4. weiß ich nicht, nehme an, der Druck sollte genau wie beim Alten sein, dann muss auch die Anlage nicht neu eingestellt werden
    5. Die Umschaltzeiten sind recht lang, entweder ist die Einbindung in das Kühlsystem ungünstig oder die Umschalttemperatur sehr hoch gewählt.

    Ansonsten gilt, was Klaus bereits schrieb.
     
  5. #4 DavorS66, 11.10.2016
    DavorS66

    DavorS66 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für den Ratschlag, werde den Selbsteinbau seinlassen.

    @ 540V8
    Den Defekt hat der Fachmann selbst festgestellt. Der Wagen sprang in letzter Zeit im kalten Zustand immer schlechter an. Mir wurde daraufhin geraten 3-4Km vor dem Abstellen nur mit Benzin zu fahren und am nächsten Tag das Verhalten zu beobachten. Ich kam aber nicht mehr dazu, weil der Motor im warmen Zustand, im Gasbetrieb irgendwann ausgegangen ist und es hat im Motorraum stark nach Gas gerochen. Der Wagen sprang danach erst nach ca. 3./4. Startvorgang und nach Umschalten auf Benzin an. Komisch ist, dass die Anlage nicht automatisch auf Benzin umgeschaltet hat. Seitdem ich nur mit Benzin fahre gibt es keine Startprobleme, die gelbe Motorkontrolllampe leuchtet aber jetzt konstant.

    @ mawi2012
    Die Umschaltzeit liegt bei 39,5°

    Gruß
    davorS66
     
  6. Anzeige

Thema: BRC P+D, Genius MAX, Verdampfer Tausch Anleitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brc verdampfer reparieren

    ,
  2. brc verdampfer

    ,
  3. brc genius max Anschlusse

    ,
  4. brc genius max,
  5. genius max verdampfer tauschen,
  6. genius max einbauen,
  7. brc genius max einbauen,
  8. brc genius max verdampfer reparieren,
  9. verdampfer reparatur usb,
  10. BRC Verdampfer überholen,
  11. wie verbaut man lpg verdampfer genius max,
  12. brc gen max,
  13. Forum wann brc Verdampfer wechseln,
  14. brc genius max beschreibung,
  15. rx 8 genius max,
  16. einbau position brc max,
  17. verdampfer brc genius max,
  18. genius max druck,
  19. brc genius max 1800,
  20. brc verdampfer genius mb 13163 08 ci,
  21. brc genius max reparieren,
  22. anleitung furmark Brc genius lpg gas,
  23. brc Verdampfer geius,
  24. Verdampfer BRC tauschen,
  25. folie brc tauschen
Die Seite wird geladen...

BRC P+D, Genius MAX, Verdampfer Tausch Anleitung - Ähnliche Themen

  1. Genius Max - Verdampfer undicht

    Genius Max - Verdampfer undicht: Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich bei niedrigen Temperaturen nach dem Kaltstart Gasgeruch im Innenraum. Der Umrüster konnte zunächst -...
  2. Brc Genius Max (alt) Verdampfer

    Brc Genius Max (alt) Verdampfer: Tach Jungs, Ich kämpfe schon einige Zeit mit meiner BRC Sequent 56? (denke das is die) im BMW 525i E39, Interface und Software wären nun...
  3. BRC Verdampfer Genius MB1200

    BRC Verdampfer Genius MB1200: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem Kühlmittel Verlust. Das Leck ist deiner der Kühlmittelanschlüsse am BRC Verdampfer Genius MB1200. Hat jemand...
  4. Zeitaufwand Verdampfer Genius MB neu dichten

    Zeitaufwand Verdampfer Genius MB neu dichten: Wie lange dauert das ca? Zum Aus-/und Einbau komme ich gut ran, Wasserführung wird abgeklemmt (hab da was um nicht das ganze Wasser ablassen zu...
  5. Genius MB Verdampfer uberholen

    Genius MB Verdampfer uberholen: Hallo, Ich habe seit einiger Zeit Langes Orgeln, wenn ich starte, nachdem ich auf Gas gefahren bin. Ich habe gelesen, dass da die Membran im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden