BRC macht nach ca. 15.000 km richtige Probleme

Diskutiere BRC macht nach ca. 15.000 km richtige Probleme im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo sehr geehrte Community, habe ein Problem mit meiner BRC, un zwar fahre ich einen e61 - 523i BJ 2006 - 177PS, habe die Anlage im August 2013...

  1. #1 Buri5288, 15.02.2014
    Buri5288

    Buri5288 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sehr geehrte Community,

    habe ein Problem mit meiner BRC, un zwar fahre ich einen e61 - 523i BJ 2006 - 177PS, habe die Anlage im August 2013 einbauen lassen und jetzt fängt es leider an mit den Problemchen...

    Ca. vor einem Monat fing der DZM bei stillstand ( Standgas liegt bei ca 630 u/min) unter 600 u/min zu gehen.

    Dann heute beim leichten Beschleunigen auf der Autobahn ca 2000 u/min ruckeln bis 2500 u/min.

    Dies wiederholt, und jedesmal das selbe bei exakt der selben Drehzahl. Zur Bemerkung nur auf Gas betrieb, da ich als überprüfung auf Benzin umgeschaltet habe und kein ruckeln feststellen konnte.

    Dann der Schock, als ich eben nach Hause gefahren bin, fing er aufeinmal an komplett zu stottern, die ganze Zeit! Bis sogar die MKL blinkte! Ich konnte die Gasanlage auch nicht ausschalten, konnte draufdrücken doch blinkte weiter grün. Erst als ich anhielt und kurz das Auto ausmachte ( BRC Anlage = manuell umgeschaltet das er nicht auf Gas umspringt ) ging der Wagen ohne Probleme an, MKL blinkte nicht. Hatte irgendwie das Gefühl der Wagen liefe auf 5 Zylindern. Bin nur Laie, daher kann ich dies nicht 100% beurteilen, aber er lief sehr unrund und wie beschrieben aufeinmal komplett stotternd.

    Gestern in der Werkstatt gewesen zum Fehlerauslesen, nichts gefunden! Da ich mal nachfragen wollte wegen dem unrunden verhalten im Standgas.

    Der Mechaniker meinte das vlt die Zündkerzen hin sind, daher das leichte stottern.

    Meine frage, kann das an den Kerzen liegen? Soll ich erstmal mit dem Wagen nicht fahren? Möchte einen größeren Schaden vermeiden, da meine Frau Schwanger ist und Stress und Kosten mir Sparen bei evt. einem Motorschaden!

    Bitte um eure Hilfe, danke im voraus...
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 15.02.2014
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    223
    Es kann an den Zündkerzen liegen, dazu erwähnt, das Autogas-Luftgemisch hat einen höheren elektrischen Widerstand als Benzin-Luftgemisch, lässt sich also schlechter zünden. Kann deshalb auf Benzin unauffällig laufen, auf Gas macht es sich bereits bemerkbar.

    Genauso gut kann es aber auch an einem Problem der Gasanlage liegen, Druck verändert, Sensorenprobleme...

    Die Frage, die sich noch stellt,was wurde ausgelesen, MSG oder GSG? War das eine Gaswerkstatt?

    Solange auf Benzin keine MKL angeht, kannst Du schon auf Benzin fahren. Gas würde ich natürlich erstmal sein lassen bis das geklärt ist.
     
  4. #3 Buri5288, 16.02.2014
    Buri5288

    Buri5288 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal. Leider weiß ich nicht was Ausgelesen wurde und Nein es war eine normale freie Werkstatt. Ich berichte weiter da ich die neuen Zündkerzen schon bestellt habe und denke Montag einbauen werde.
     
  5. #4 mawi2012, 16.02.2014
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.136
    Zustimmungen:
    223
    Bei den neuen Zündkerzen könnte man den Elektrodenabstand um 0,1 mm verringern, aus oben bereits genannten Grund. Das schont dann die Zündspulen.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    Da ist nix mit Elektrodenabstand verringern. Der 523er hat mehrpolige Zündkerzen und die machen wenn sie ok sind, im Gasbetrieb keinen Streß.
    Zur Gasanlage, die hat noch Gewährleistung, falls es an ihr liegt. Ist aber aus der Ferne nicht feststellbar.
     
  7. #6 Bad Boy, 21.02.2014
    Bad Boy

    Bad Boy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @ Buri5288,
    deine Anlage ist noch sehr frisch. Ab zum Umrüster, klingt nach einem defektem Injektor :nachdenk: denn das stottern kenne ich von meinem Elch auch. Da ich den kleinen gebraucht gekauft habe war mir auch nicht bekannt wann die Anlage das letzte mal gewartet worden ist.
    Also habe ich eine Inspektion machen lassen, dabei wurde festgestellt das ein Injektor defekt ist. Jetzt ist alles gemacht und der kleine nuckelt wieder LPG statt das teure Super Benzin.
    Habe selbst in der Zeit von August bis Anfang Feburar knapp 13.000 KM zurück gelegt.


    Gruß
    Bad Boy
     
  8. Anzeige

Thema:

BRC macht nach ca. 15.000 km richtige Probleme

Die Seite wird geladen...

BRC macht nach ca. 15.000 km richtige Probleme - Ähnliche Themen

  1. Icom JTG macht nach 40tkm Probleme

    Icom JTG macht nach 40tkm Probleme: Hallo allerseits bin neu hier habe aber Wochenlang Beiträge gelesen.Ich Fahre einen BMW E46 318i Baujahr 2001 gekauft mit 185000km bin 2 1/2 Jahre...
  2. Gasanlage macht nach Inspektion probleme

    Gasanlage macht nach Inspektion probleme: Hallo zusammen Da ich selbst Kfz-mechatroniker bin kann ich euch um die Diagnose ggf. etwas zu erleichtern schilderen was ich schon am...
  3. KME Diego im Mercedes w208, 230er kompressor macht nach 1,5 Jahren probleme.

    KME Diego im Mercedes w208, 230er kompressor macht nach 1,5 Jahren probleme.: [h=2]KME Diego im Mercedes w208, 230er kompressor machtnach 1,5 Jahren probleme.[/h] Hallo liebe LPG Gemeinde, ich fahre einen Mercedes...
  4. KME Diego im Mercedes w208, 230er kompressor machtnach 1,5 Jahren probleme.

    KME Diego im Mercedes w208, 230er kompressor machtnach 1,5 Jahren probleme.: Hallo liebe LPG Gemeinde, ich fahre einen Mercedes w208, CLK,230er Kompressor mit 4 Zylindern. In dem Auto wurde im Sommer 2010 eine KME Diego...
  5. nach 10 Litern macht es klack

    nach 10 Litern macht es klack: <!--[if gte mso 9]><xml> <w:WordDocument> <w:View>Normal</w:View> <w:Zoom>0</w:Zoom> <w:HyphenationZone>21</w:HyphenationZone>...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden