BRC Interface passt nicht auf Sequent24?!?

Diskutiere BRC Interface passt nicht auf Sequent24?!? im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, In meinem Audi A4 ist laut Zulassung eine BRC Sequent24 verbaut. Ich habe mir in der Bucht ein Interface gekauft, das dafür...

  1. #1 meyertmh, 16.02.2019
    meyertmh

    meyertmh AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    In meinem Audi A4 ist laut Zulassung eine BRC Sequent24 verbaut. Ich habe mir in der Bucht ein Interface gekauft, das dafür angeblich geeignet ist. Es ist das Interface mit dem "Kästchen" mit den 3 Leuchtdioden in out ready.
    Seltsamerweise passt es nicht auf den Anschluss am Steuergerät. Der Anschluss am Steuergerät hat zwar auch drei Kontakte, ist aber länger und passt nicht drauf. Habe mir Interfaces von Landi Renzo und Prins geliehen. Diese Stecker passen rein mechanisch auf den Anschluss am Steuergerät. Allerdings bekomme ich keine Verbindung.

    Mir ist klar, dass ich nun erst einmal gucken müsste, welche Art Steuergerät wirklich verbaut ist. Das ist aber gar nicht so leicht. Werde ich in einer stillen Stunde mal freilegen. Vielleicht ist es ja gar keine BRC-Anlage mehr, vielleicht hat auch nur jemand einen anderen Anschluss drangemacht???

    Aber erst mal eine grundsätzliche Frage: Gibt es irgendeinen elektrischen Unterschied zwischen den Interfaces von Landi Renzo, Prins und BRC? Sind das nicht alles nur Umsetzer von K-Line auf Seriell auf USB? Wenn das so wäre und auch die Pinbelegung bei dem großen Stecker (Landi-Renzo und Prins) identisch wäre, müssten die Interfaces doch austauschbar sein. Dann müsste ich doch jetzt zumindest Verbindung bekommen? Oder hängt das auch von der Software ab?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Thomas
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.994
    Zustimmungen:
    420
    Die BRC hat am Diagnoseanschluß einen 3-Poligen AMP-Stecker. Landi, Prins, Zavoli etc. haben einen 4-Poligen.
    Du brauchst schon das richtige Interface und die richtige Software. Manche SQ24 laufen mit der Plug&Drive Soft, manche mit de SQ24 Soft.
    Musst erstmal das Steuergerät ausfindig machen. SQ24 haben ein schwarzes aus Kunststoff, Plug & Drive normal eins aus Alu in silber, oder in der TAP-Ausführung mit einem Kompaktstecker hinten alu, vorn Kunststoff. Wenn aber die 24 eingetragen ist, wird die wohl auch vorhanden sein.
     
  4. #3 mawi2012, 17.02.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.275
    Zustimmungen:
    245
    Kleiner Tip, wenn man das falsche Interface anschließt, kann man sich auch dieses Interface schrotten, da die Pinbelegung teilweise sehr unterschiedlich ist, und sobald Du Dir 12V auf die Datenleitung legst, dürfte es das gewesen sein für das Interface.

    Wenn du eine BRC sequent hast, muss der Stecekr 3-polig sein, es sei denn, da hat mal jemand dran rumgebastelt.
    Prins invertiert irgendwie das Datensignel, so dass Prins Interface nur bei Prins funktioniert und von anderen Anlagen gar nicht. BRC benutzt im Gegensatz zu den meisten Anlagen K-Line, die anderen RX/TX.

    Was Du nun wirklich verbaut hast, sollte man doch erkennen können, Bilder der verschiedenen Steuergerät gibt es im Zweifelsfall viel im Netz.
     
  5. #4 meyertmh, 17.02.2019
    meyertmh

    meyertmh AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für Eure Tipps. Ich werde morgen versuchen, das Steuergerät zu finden und zu schauen was es ist. Habe zwei Bilder angehängt. Das BRC-Interface mit dem kleinen Stecker, das Landi mit dem vierpoligen, von dem aber auch nur drei belegt sind. Ich denke, dass der kleine Stecker schon richtig sein müsste, wenn es eine unverbastelte Sequent 24 wäre. Auf jeden Fall zeigen alle Bilder im Netz den kleinen Stecker. Das mit dem Com-Ports sollte auch passen, Com1 in BRC-Software und Gerätemanager. Bei VAGCOM z. B. ist das mit der Umsetzung von Seriell auf USB mit dem FTI-Treiber manchmal ein bisschen schwierig wegen abweichender Standards. Ich hoffe nicht, dass es hier auch sowas ist. Das PRINS - Interface habe ich inzwischen zurückgegeben. Interface und Software laufen laut dem Kollegen, der es mir geliehen hat, nur unter Windows XP nativ. Unter Windows 7 oder 10 läuft das nicht einmal in der XP-VM.

    Wenn das sowas ist, kann man sich einen Wolf suchen....

    VG
    T
     
  6. #5 meyertmh, 17.02.2019
    meyertmh

    meyertmh AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    jetzt mit Bildern
     

    Anhänge:

  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.994
    Zustimmungen:
    420
    Bei mir laufen sämtliche Interfaces von Win XP bis Win 10 ohne Probleme.
     
  8. #7 meyertmh, 18.02.2019
    meyertmh

    meyertmh AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Lösung war einfach: Es ist doch eine BRC Sequent24 MJ07. Die hat beide Anschlüsse, den großen und den kleinen (siehe angehängtes Bild). Den kleinen Anschluss hatte ich schlicht übersehen.

    An dem kleinen Anschluss funktioniert das Interface mit Windows 10 und den BRC-Softwareversionen 24V116, 24V203, 24V204. Nur 24V308 funktioniert nicht.

    Zur Erklärung, was ich überhaupt mit der Software tun wollte: Die Gasanlage schaltet sicher ziemlich schnell ein. Wenn man dann anfährt verschluckt sich der Motor heftig und es geht ein übler Schlag durch das Multitronic-Automatikgetriebe. Je wärmer der Wagen wird, desto besser wird's. Wenn der Motor richtig betriebswarm ist, läuft er auf Gas einwandfrei. Da die Audi-Multitronic als Sensibelchen bekannt ist, wollte ich kein Risiko eingehen und die Umschaltschwelle Benzin auf Gas hochregeln, um das Getriebe zu schonen. Oder besser noch -idealerweise- den Gasdurchsatz in der Warmlaufphase erhöhen.

    Leider komme ich mit der Software nicht weiter. Ich kann zwar das Steuergerät auslesen, Die Buttons "Fahrzeugsetup" und Programmierung werden aber sofort bei Betätigung disabled.. Man kann nur auslesen und irgendwas reporten.

    Was mache ich falsch?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    T
     

    Anhänge:

  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.994
    Zustimmungen:
    420
    Die SQ 24 Steuergeräte arbeiten entweder mit der SQ 24 Software oder mit der Plug&Drive Software. Musst aus
    probieren.
     
  10. #9 meyertmh, 18.02.2019
    meyertmh

    meyertmh AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja, wie gesagt, grundsätzlich geht es mit den Versionen SQ24 V1.16, SQ24 V2.03 und SQ24 V2.04. Aber ich komme nicht an alle Funktionen. Habe noch mal auf der CD nachgeschaut, die bei dem Interface dabei war. Man braucht wohl einen Key für die Software. Der wird im Hintergrund mitinstalliert, wenn man sich an eine bestimmte Installationsreihenfolge hält. Das habe ich vielleicht nicht richtig gemacht. Installiere jetzt noch mal Schritt fpr Schritt neu. Probiere es dann morgen noch mal aus.

    Viele Grüße
    T
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.994
    Zustimmungen:
    420
    Oder die Plug & Drive soft probieren. Kommt immer drauf an mit welcher Soft das Steuergerät das erste Mal programmiert wurde.
     
  12. #11 meyertmh, 02.03.2019
    meyertmh

    meyertmh AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Komme einfach nicht weiter. Habe jetzt alles noch mal neu installiert. Genau so, wie es der eBay-Verkäufer geschrieben hat, damit die Keys im Hintergrund mitinstalliert werden. Ergebnis: Nur bei Sequent 2.04 hat sich etwas geändert. Es kommt ein Fenster, worin sowas Ähnliches steht wie "botte richtige Version benutzen" (habe leider den genauen Wortlaut vergessen, ist schon ein paar Tage her). Habe dann die Version Plug&Drive 2.06 probiert, die sich mit dem Icon "2.17" zeigt (alles sehr verwirrend). Diese Version hat noch das alte "DOS-Design". Hier sind die entsprechenden Funktionen "Programmierung" und "Fahrzeugsetup" anwählbar. Die Menüunterpunkte werden beim Klicken rot, aber mehr passiert damit auch nicht. Alles Mist! Bin frustriert. Ich lasse es jetzt einfach so und schalte die Anlage per Hand erst dann ein, wenn der Motor definitiv warm ist. Und ich hoffe, dass ich die Fehlersuchfunktion nice brauchen werde.
    :mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:
     
  13. #12 mawi2012, 02.03.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.275
    Zustimmungen:
    245
    Wenn Du von den Bildschirmen, wo es nicht weiter geht, einen Screenshot machst, könnte man eventuell weiterhelfen. Welche Baudrate ist eingestellt in Gerätemanager und Software? Ich habe mit 38400 in beidem gute Erfahrung bei BRC gemacht.

    BRC P&D sieht bei mir so aus ohne angeschlossenes Steuergerät:
    brc_p_d.png
     
  14. #13 V8gaser, 02.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.375
    Zustimmungen:
    543
    Und was steht auf dem Steuergerät drauf? Unter dem Kästchen Sequent - nix? Oder MY07, oder MY11
     

    Anhänge:

  15. Anzeige

  16. #14 meyertmh, 03.03.2019
    meyertmh

    meyertmh AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Steuergerät steht Sequent24 MY07

    Bei bewirken die Felder Programmierung und Fahrzeugsetup nichts außer bei der V2.04. Dort kann ich draufklicken und dann kommt dieses Fehlermeldungs-Fenster, das darauf hindeutet, dass es die falsche Version ist. Genaue Fehlermeldung habe ich nicht mehr im Kopf. Mein Sohn ist jetzt mit dem Wagen unterwegs. Werde Ende der Woche nochmal genau nachsehen.

    Die Version 2.17 kriegt Verbindung. Kann die Schaltflächen betätigen, geht aber trotzdem nichts.

    upload_2019-3-3_12-21-55.png
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.994
    Zustimmungen:
    420
    Dann brauchst entweder die SQ24 Software oder die SQ Plug&Drive. Kommt auch drauf an, mit welcher Soft die Erstprogrammierung durchgeführt wurde.
     
Thema:

BRC Interface passt nicht auf Sequent24?!?

Die Seite wird geladen...

BRC Interface passt nicht auf Sequent24?!? - Ähnliche Themen

  1. Mercedes W203 C240 Zündaussetzer Fehlzündung im LPG Betrieb Stag (Interface)

    Mercedes W203 C240 Zündaussetzer Fehlzündung im LPG Betrieb Stag (Interface): Guten Tag Leute, Ich habe ein Problem mit dem Auto meiner Tante. Der Wagen lief ganz normal auf Benzin, wenn alle Fehler gelöscht sind. Wenn man...
  2. AEB 2001NC Diagnose Interface Frage

    AEB 2001NC Diagnose Interface Frage: Hallo Leute,ich habe in meinem Citroen C8 2.2 LPG einen AEB 2001nc LPG Steuergerät,laut Papiere soll es eine Prins Anlage eingebaut sein,ich habe...
  3. BRC Just Interface

    BRC Just Interface: BRC Just Interface für 15€ [ATTACH]
  4. Prins Interface

    Prins Interface: Prins Interface von Projekt Tech für VSI 1 für 15€ [ATTACH]
  5. Original Stargas Interface

    Original Stargas Interface: Verkaufe ein Originales Stargas Interface für 25€ [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden