BRC ET98 blinkt gelb, Bedeutung?

Diskutiere BRC ET98 blinkt gelb, Bedeutung? im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; [ATTACH] Hallo Experts, die obere LED blinkt gelb wenn ich den Schalter drücke und ein deutliches "Klack" ist zu hören. Was bedeutet diese...

  1. #1 talljohn, 01.12.2017
    talljohn

    talljohn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    BRC Schater.JPG
    Hallo Experts,
    die obere LED blinkt gelb wenn ich den Schalter drücke und ein deutliches "Klack" ist zu hören.
    Was bedeutet diese Meldung? Der Tank ist voll, die unteren 4 Dioden alle grün, der Motor ist warm.
    Falls es von Bedeutung sein könnte: Der Wagen lief einwandfrei, auch auf Gas, dann gab es einen Nockenwellenbruch und das Fahrzeug stand 2 Jahre in einer eher feuchten Außengarage. Jetzt habe ich einen neuen Zylinderkopf aufgesetzt und bekomme diese Meldung.
    Habe mich vergbens bemüht, eine Anleitung im Web zu finden. Vielleicht kann mir da auch jemand einen Tipp geben.

    Dank & Gruß
    Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 horst017, 01.12.2017
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    34
    Es wäre hilfreich, wenn du uns Folgendes verraten würdest: Was für ein Auto? Welcher Motor? Wie alt ist die Anlage? Wurde sie schon mal gewartet? Wie viele Kilometer auf Gas bisher?
     
  4. #3 talljohn, 01.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2017
    talljohn

    talljohn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, klar ein paar Basisdaten gehören dazu ... :-) Hatte ich auch, aber zweimal hatte ich mir das Eingetippte selbst zerschossen ...
    Ein Opel Agila mit Z10XEP, 3Zylinder, 1,0ltr, 12V, 44KW BJ2005
    Die Anlage wohl 2008 nachgerüstet in Polen.
    Wartung: unbekannt. Habe ihn 11/2012 mit 92.000km gekauft,12/ 2014 in Werkstatt im Rahmen der HU die Gasanlagenprüfung. Nockenwellenbruch Einlass 11/2015 bei 149.000km. Jetzt überholten Kopf aufgesetzt.
    Ich hatte ihn jetzt wieder in selbiger Werkstatt, aber der Meister sagte, er dürfe an eine BRC-Anlage nicht ran, meinte, es wäre das BRC-Steuergerät. Ich hätte auch für eine komplett neue Anlage seiner Marke bezahlt (850€),aber das durfte er auch nicht mehr wegen dieser neuen Verordnung, wäre einer Nachrüstung gleichgekommen. Das seltsame ist, dass ich vor dem Nockenwellenbruch keine Probleme mit dem Gasbetrieb hatte. Nur durch die Standzeit? Der neue Kopf kann es ja auch nicht sein. Oder ich habe beim Einbau irgendwelche Kabel/Kontakte "verzogen". Oder die Standzeit von 2 Jahren.
    Zunächst wollte ich nur mal wissen, was denn dieses gelbe Blinken bedeutet.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.450
    Zustimmungen:
    164
    wenn die Anlage auf gelb ist, will sie umschalten, kann aber nicht, weil ein Bauteil nicht arbeitet und wahrscheinlich die Diagnosefunktion wie so oft bei BRC nicht aktiviert wurde.. In dem Fall hilft nur ein Interface und software um die Anlage mal auszulesen und die Diagnose zu aktivieren.
    alles andere ist Hellseherei.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.450
    Zustimmungen:
    164
    Achja, sag dem Meister noch nen Gruß, der soll seinen Meisterbrief wieder zurückgeben. Wenn ich das lese, er dürfe an keine Brc-Anlage. Mal ehrlich, verarschen kann man sich selbst. Du bist in der falschen Werkstatt...
     
    V8gaser gefällt das.
  7. #6 V8gaser, 02.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    219
    Schau mal, ob hinten am Tank das Rädchen zugedreht ist :-) Wenn nicht, haben die sicher nur vorne irgendwo nen Stecker vergessen...
     
  8. #7 talljohn, 05.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2017
    talljohn

    talljohn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich so ein Diagnose-Tool, PC-Software und Kabel, aber trotz zahlreicher Versuche mit verschiedenen Programmversionen kommt keine Verbindung zu stande. Ähnliche Probleme sind hier schon diskutiert worden, aber den entscheidenden Tipp habe ich noch nicht gefunden. Der Stecker und die Kabel sehen top aus. Auf der Steuerng steht "M.Y07" und "Sequent24". Berücksichtigt man das Einbau-Datum 4.6.2008 scheint mir die Version "P&D_2.04 +Seq.24MY07-MY11 mit Dateidatum 13.5.2008 irgendwie "am passendsten". (Als Mensch aus der Verfahrens- und Messtechnik bin ich nicht ganz unversiert in solchen Dingen und gehe davon aus, dass ich mir keine dicken Schnitzer erlaubt habe)

    Sequent24 error1.jpg Sequent24 error2.jpg Sequent24 error3.jpg Sequent24 error4.jpg
     
  9. #8 V8gaser, 05.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    219
    Du musst unter Konfig. und Model bzw Utility.... in der Soft noch den richtigen com Port einstellen sowie die richtige Übertragungsgeschwindigkeit. Da kann BRC recht zickig sein.
    Com 1 ist wirklich USB? Bloß kein USB auf Serial Adapter verwenden, das funktioniert idR nicht.
    Schätze auch, das die P&D Soft nicht geht- die funzt bei der SQ24 erst ab MY11
     
  10. #9 talljohn, 05.12.2017
    talljohn

    talljohn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung.
    Ich habe in den Verbindungsparametern die Baudrate von 38400 auf 9600 gesetzt (weiß nicht, ob das von Bedeutung wäre), aber so ist sie auch im Gerätemanager/PC eingetragen. COM1 ist auf beiden Seiten gesetzt, 100%. Die 3 Kabel habe ich durchgemessen, alles okay. Hier ein Screenshot der Einstellungen, vielleicht stimmt etwas nicht in den "Erweiterten".? Sequent24 error5.jpg
     
  11. #10 V8gaser, 05.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    219
    Wenn du noch andere USB Ports hast, versuch die mal -uU wird unter com1 ein serieller erwartet. Dann kannst auf 19xxx Baud hochgehen sonst läuft das in Zeitlupe.
    Aber das ist der Screenshot der P&D Soft, nicht von der SQ24...ich schätze du wirst die nehmen müssen über der blau unterlegten
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.450
    Zustimmungen:
    164
    Äh Olli, Ich benutze nur USB auf Serial Adapter. Gibt ja fast keine Laptops mehr mir RS232 Schnittstelle.
    Ich kann nur sagen, dass alles bestens funktioniert. Hab nen Digitus USB auf Serial.
     
  13. #12 V8gaser, 05.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    219
    Sei froh. Ich hatte das des öfteren, das Leute mit seriellen Kabeln kamen und USB Adaptern und lief einfach nicht. Kaum ein echtes USB Kabel verwendet, schon ging es.
    Ist halt einfach eine mögliche Fehlerquelle mehr, die man ausschließen kann.
     
  14. #13 talljohn, 06.12.2017
    talljohn

    talljohn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    nach zahlreichen Versuchen glaube ich so langsam, dass die Steuerung wirklich ne Macke hat, wie die (nicht BCR) Werkstatt meint, Vielleicht haben die auch einfach keine Verbindung herstellen können.
    (Den Satz "-uU wird unter com1 ein serieller erwartet" verstehe ich nicht, da ist doch alles seriell.) Aber so speziell kann es ja gar nicht sein. Ich habe einen Rechner von 2013, mit WIN7pro, 4 USB-Schnittstellen und ein Kabel mit USB-Stecker und mit verschiedensten USB-Geräten nie irgendwelche Probleme gehabt. Ich werde auch noch mal ein anderes Notebook versuchen, aber da hab ich kaum Hoffnug. An der Einstellung des Ports (COM1, siehe Hardcopy) mit verschiedenen, aneinander angepassten Übertragungsraten kann's auch nich liegen. Mit dem Lieferanten habe ich auch noch mal die richtige Software-Version geklärt. Er ist sicher, dass Software und Kabel und Steuerung miteinander "können", wenn sonst alles stimmt.
    Ich befürchte nur, dass eine Werkstatt die BRC führt/verwendet (in meiner Nähe in Leverkusen) auf ähnliche Probleme stösst. Kann ich die Steuerung (ohne Auto :) an einen "Kenner & Könner" zum prüfen schicken? Habt ihr einen Tipp? Eine neue kann aber vermutlich nur mit den Geräten im Auto gekoppelt programmiert werden - und das ist wohl nichts für Schrauber wie mich?
    Nochmal vielen Dank für die Unterstützung soweit,
    Johannes

    Scree Com1.JPG
     
  15. #14 talljohn, 06.12.2017
    talljohn

    talljohn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Zusatzinfo: 2. Recher ausprobiert, gleiches Ergebnis. Die rote LED am Interface leuchtet ständig, die gelbe und grüne blinken kurz im Rythmus der Anwählversuche auf. Ich gehe davon aus, dass das ein Zeichen dafür ist, dass die Schnittstelle funktioniert, also COM1 etc ....
     
  16. #15 Gegenwind, 07.12.2017
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    11
    Ist es sicher eine Seq24 ? Das Steuergerät hast uns noch nicht gezeigt...
    Wenn ja, die Dinger kosten gebraucht doch kaum noch was.
    Da lohnt sich nicht, das da einer reinschaut...
     
  17. #16 talljohn, 07.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2017
    talljohn

    talljohn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    na, das hoffe ich doch ... auf dem Steuergerät steht nichts anderes als "M.Y07" und "Sequent24".

    Klar, ein neues Steuergerät oder gebraucht wäre absolut kein Thema. Aber muss das denn nicht dem Motor entsprechend programmiert werden??? Auslesen kann ich die vorhandenen Parameter ja nicht. Vielleicht auf einen Datensatz für den Motor (Opel Z10XEP) zurückgreifen?

    Oder meinst Du, ein anderes Steuergerät, um einfach mal die Kommunikation zu testen?
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.450
    Zustimmungen:
    164
    Ich würde evtl. mal ne neuere Version von der Plug&Drive Soft testen. 2.04 ist ja uralt.
     
  19. #18 V8gaser, 07.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    219
    Ich weiß nicht..bei ner MY11 vielleicht, aber die 07.... OK, ein Versuch mit 3.06 wäre es wert. Aber ich schätz die will nur mit der Sequent24 Soft
     
  20. Anzeige

  21. #19 Gegenwind, 08.12.2017
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    11
    70€ ist gut und zum testen reicht`s:
    eBay Kleinanzeigen | Kostenlos. Einfach. Lokal.
    Manchmal glaub ich nicht wie die Leute lieber tagelang hier rummachen anstatt Ursachensuche.
    Kann das Ding bei Ebay für 60 ja wieder weiterverscherbeln wenn`s nix ist...

    Wenn die Seq24 nicht geht, geht auch die P+D net. Wenn überhaupt sagt eher die SeqFast irgendwas...
     
  22. #20 V8gaser, 08.12.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    219
    Und oft, sehr oft ist es dann, wenn man das vor Augen hat genau sowas, das man schon x mal gefragt hat.....com Port falsch, falsches Kabel.....
    Hatte das sicher schon 10x, das Leut mit so einem Unisal Kabel hier waren - BRC Stecker mit bei, aber das geht halt nicht.
     
Thema:

BRC ET98 blinkt gelb, Bedeutung?

Die Seite wird geladen...

BRC ET98 blinkt gelb, Bedeutung? - Ähnliche Themen

  1. Suche Magnetspule ET98 MY07 in rot von Brc

    Suche Magnetspule ET98 MY07 in rot von Brc: Hallo Suche dringend die obengenannte magnetspule hatte sie im Internet bei einem Vertrieb bestellt aber dort ist sie schon seit ewiger Zeit auf...
  2. BRC Magnetventil ET98: alter oder neuer Typ?

    BRC Magnetventil ET98: alter oder neuer Typ?: Moin allerseits, ich versuche gerade einen Filtereinsatz für das Magnetventil Typ ET98 zu bestellen. Dabei bin ich darauf gestoßen, an in den...
  3. BRC Absperrventil/Magnetventil ET98 Super

    BRC Absperrventil/Magnetventil ET98 Super: hallo zusammen, keine ahnung ob ich in dieser ruprik richtig bin. kann mir jemand sagen wie der filter im brc et98 und die entsprechenden...
  4. Anzeige blinkt nur noch rot

    Anzeige blinkt nur noch rot: Hallo zusammen, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen, ich fahre einen Hyundai i20 mit einer Stargas Polaris Anlage. Ich bin am Sonntag noch...
  5. SAAB Aero ICOM Anlage - blinkt und geht nicht an

    SAAB Aero ICOM Anlage - blinkt und geht nicht an: Hallo zusammen! Habe einen Saab 9-5 Turbo und fahre den jetzt schon seit 1 3/4 Jahren auf Gas. Soweit war auch alles ok und stabil. Vor allem...