Bora VR5 Ventilschaden???

Diskutiere Bora VR5 Ventilschaden??? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Schönen Guten Tag! Ich war letzte Woche bei meinem Mechaniker um eine Kompressionsprüfung zu machen da mein Motor unrund läuft (auch bei Benzin)....

  1. kNoPf

    kNoPf AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Guten Tag! Ich war letzte Woche bei meinem Mechaniker um eine Kompressionsprüfung zu machen da mein Motor unrund läuft (auch bei Benzin). Laut PC hat mein Bora einen Druck zwischen 7 und 13 Bar(13Bar Neuzustand)

    Erstmal ein paar Daten: VW Bora VR5, 110kw, BJ 1999, Laufleistung 117.000 (davon 24.000 mit LPG), PRINS VSI

    Zum Ergebnis:
    1.Zylinder: ~9 BAR
    2.Zylinder: ~7,2 BAR
    3.Zylinder: ~7,9 BAR
    4.Zylinder: ~8,5 BAR
    5.Zylinder: ~8,3 BAR

    Nun hat der Meister mir gesagt dass es sich nicht gut anhört und er vermutet dass die Ventilsitze bzw Ventile hinüber sind. Er würde mir raten die Ventile-und Sitze zu erneuern und dann auch Flashlube zu verbauen.

    Nun will ich seinem Rat im September folgen, aber den Motor komplett zu überholen!

    Er meinte irgendwas von Ventilsitzen der neueren Generation die noch härter sein sollen (Magniesium??)

    Nun zu meinen Fragen:

    -Macht dieses Flashlube Sinn?? obwohl VW ja harte Ventilsitze haben soll?

    -Kann es überhaupt sein dass nach 24.000km die Ventile schon hin sind?

    -Woher bekomm ich diese neueren Ventilsitze? Worauf ist zu achten?

    -Gibt es irgendwelche Teile die man bei einer Generalüberholung nehmen sollte die "gasfester" sind als die VW Originalteile?


    Desweiteren habe ich das Problem dass mein Auto im kalten Zustand (bis ca 80°) jedes mal heftig ruckt wenn ich stark beschleunige oder plötzlich das Gaspedal los lasse nach dem beschleunigen.

    Kann das Ventilproblem auch damit zusammenhängen???


    Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bora VR5 Ventilschaden???. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 16.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Hallo Knop

    Der Bora ist definitiv Gasfest und du brauchst kein Additiv.

    Ich vermute der Motor ist auf den Beiden Zylindern zu mager gelaufen weil der vielleicht nicht richtig eingegast wurde.

    Der Motor benötigt verschieden Lange Inliner um die Verschiedenlangen Benzindüsenlängen zu kompensieren.

    Wenn das nicht gemacht wurde, dann hast du die Ursache.

    Gruß Armin
     
  4. #3 bretzel22, 16.04.2010
    bretzel22

    bretzel22 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lukas

    Wie ich sehe hat Armin auch direkt schon geantwortet.
    Motor ist Gasfest,so war ja auch mein Wissensstand

    Das Ruckeln im Kalten hatte / habe ich teilweise auch noch.

    Allerdings hab ich letzte Woche die Autokali vom Bexpro ausprobiert (schönen Dank nochmal für den Support Lukas ) und habe nen auch im Long /Shorttrim sehr gute Werte .
    Wagen läuft innerhalb der +/- 3% und geht auch wesentlich besser. Auch der Kaltleerlauf und das Ansprechverhalten ist deutlich besser geworden

    Kann die Bexpro SW nur Empfehen :1101::1101:

    Tom
     
  5. kNoPf

    kNoPf AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja man weiß mittlerweile echt nicht mehr was man glauben soll......wobei ich dem Herrn Nagel da echt vertraue...da man selbst hier in Braunschweig und Umgebung nur gutes hört...
     
  6. #5 Maddin82, 17.04.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Bei den werten währ der motor auf allen zylindern eigentlich fertig, da die werte aber untereinader nur gering abweichen vermute ich das die messung nicht korrekt ist. Entweder zeigt das gerät generell zu wenig an oder es wurde bei geschlossener drosselklappe gemessen. Ich würde mal ein paar km auf benzin fahren, wenn er dann keine probleme macht von einer überholung absehen und die gasanlage richtig einstellen lassen
     
Thema: Bora VR5 Ventilschaden???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vr5 läuft unrund

    ,
  2. ventilschaden

    ,
  3. vw bora v5 läuft unrund

    ,
  4. bora v5 läuft unrund,
  5. ventilsitzringe motor läuft unrund,
  6. vw v5 ventile ernuern,
  7. f,
  8. kompressionswerte vr5,
  9. Bora v5 kompression,
  10. vr5 motor überholen,
  11. v5 bora zylinder kompression,
  12. Bora v5 5 Zylinder oder ventile,
  13. ventile bora v5,
  14. vw vr5 motor 3 zylinder ohne kompression,
  15. ventile vr5 ferkauf,
  16. vw bora v5 läuft unrund ein zylinder arbeitet nicht richtig,
  17. vr5 ventile erneuern,
  18. vr5 motor,
  19. kompressionsverlust bora,
  20. vw bora v5 150 ps motor läuft unrund,
  21. ventil verbrannt bora,
  22. vw bora 5 zylinder 110 geht aus,
  23. vr5 motor gasfest,
  24. v5 ventil schaden,
  25. bora v5 gas wie schnell
Die Seite wird geladen...

Bora VR5 Ventilschaden??? - Ähnliche Themen

  1. Diagnoseadapter von AC (Stag 300) und Zavoli (Bora) kompatibel?

    Diagnoseadapter von AC (Stag 300) und Zavoli (Bora) kompatibel?: Moin, hab im ersten Fahrzeug eine Stag 300 verbaut und dafür auch einen kabelgebundenen Diagnoseadapter sowie einen Bluetooth-Adapter. Ins...
  2. Erfahrungen mit ICOM JTG im VW Bora 1,8t

    Erfahrungen mit ICOM JTG im VW Bora 1,8t: Hier ist Christoph aus Siegen. Auto: VW Bora 1J5 1,8T, Baujahr 2003. Gasanlage ICOM JTG, verbaut seit etwa 12 Jahren. Ich habe mit dem...
  3. Zavolie Bora ECU Passwort

    Zavolie Bora ECU Passwort: Hi, hat einer eine Idee wie ich das Passwort für die ECU bekomme bei einer Zavoli Bora ? Bei mir wurde eine lauftzeit der Anlage auf 300 std....
  4. Logdatei Zavoli Bora

    Logdatei Zavoli Bora: Hallo, vielleicht ist es ja schon irgendwo beantwortet, aber ich finde keine Antwort... Gibt es eine Möglichkeit die Logs auszulesen. Also, wann...
  5. Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct

    Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct: Hallöchen Leute, hatte viele Jahre lang BMW mit Gasanlagen und auch immer zufrieden und hatte auch nie größere Probleme. Allerdings wisst ihr es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden