BMW mit einer Prins - R67 oder R115

Diskutiere BMW mit einer Prins - R67 oder R115 im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Tach zusammen, mal ne Frage an euch. Habe eine Anzeige gefunden eines BMW e46 Cabrio, mit einer Prins Gasanlage welche 2015 In den Wagen verbaut...

  1. #1 djcroatia, 03.07.2019
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Tach zusammen,

    mal ne Frage an euch.
    Habe eine Anzeige gefunden eines BMW e46 Cabrio, mit einer Prins Gasanlage welche 2015 In den Wagen verbaut wurde.

    Klar kam auch die Frage ob die Gasanlage eingetragen sei, es kam ein "Jein"
    Der Vorbesitzer - wer auch sonst - baute die Anlage ein, 2015 und heute ist ja 2019, also 2x TüV bis dato und die Gasanlage wurde immer wieder ausgebaut, nach dem TÜV wieder verbaut.

    Bei der Gasanlage stehen folgende Nummern
    E4-67R 01 0054
    E4-67R 01 0098
    E4-67R 01 0092

    Korrigiert mich, aber nach R67 dürfen keine Gasanlagen in der EU verbaut und eingetragen werden, oder? Meine 2017 so herum war es.

    Meine Frage wäre jetzt, kann man die Gasanlage überhaupt noch legal eingetragen bekommen?
    Die andere Frage ist ja, warum man sowas gemacht hat, kostet ja nicht die Welt wenn ein Umrüstbetrieb alles TÜVfertig macht.

    Auto ist ein BMW e46 320i aus 08/2003.
    Laut Verkäufer - privat - sind alle Unterlagen für die Eintragung vorhanden.

    Danke und VG
     
  2. Anzeige

  3. #2 Black_A4, 03.07.2019
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    55
    Warum dürfen denn keine Gasanlagen eingebaut und eintragen werden? Sorry aber das ist doch quatsch. Wenn du von Prins ein R115 Gutachten für die Komponenten bekommst dann geht das auch.
     
  4. #3 Adi-LPG, 03.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Mh, das wär mir irgendwie zu komisch.
    Wenn ich alle zwei Jahre "ausbaue" und hinterher wieder "einbaue", warum trag ich sie nicht ein? Pfusch? So nicht Eintragbar? Kein AGG?

    Ansonsten erstmal klären, ob es vll ne VSi1 ist. Weiß nicht, ob 2015 noch AGG´s für die VSI1 bekommen hat. Vielleicht deswegen nicht eingetragen.
    Und wenn es ne VSI1 ist, kriegst sie heute halt tatsächlich NICHT mehr eingetragen.

    Edit: Poste doch mal den Link zum Fahrzeug.
     
  5. #4 V8gaser, 03.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Wenn von Verkäufern solche Aussagen kommen, oder "Ist nur eine Kleinigkeit"- frag ich mich immer: Warum macht man das dann nicht einfach und erhöht so den Verkaufserlös?
    Da schrillen geradezu ALLE Alarmglocken und es bedeutet: Zurücktreten bitte!
    Oder- wenn er doch eh alle Unterlagen hat, möge er das bitte eintagen lassen und man kaufe das Fz dann.
     
  6. #5 djcroatia, 04.07.2019
  7. #6 Adi-LPG, 04.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Definitiv stehen lassen!
    Blauer Rauch sind beim N4x definitiv die VSD.
    Okay, kann man relativ günstig machen wenn man den Kopf nicht abnimmt.
    Aber der Wagen ist auch einfach sein geld nicht wert.
    Nicht mal drüber nachdenken.
     
  8. #7 djcroatia, 04.07.2019
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
  9. #8 Adi-LPG, 04.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Ja gut, der ist besser als der andere. Aber trotzdem, Gas-Anlage nicht eingetragen obwohl Unterlagen vorhanden kann nur Schmuh sein.

    Ausserdem ist das Eisenschwein mit dem B22 auch recht dürftig motorisiert, dann noch Automatik.
     
  10. #9 djcroatia, 05.07.2019
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Der "schlappe" Motor mit der AT wäre jetzt nicht so schlimm gewesen, suche ja keinen Rennwagen ;-)
     
  11. #10 djcroatia, 05.07.2019
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Um es abzuschliessen, wären die Unterlagen o.k. oder nicht?

    Danke und VG
     

    Anhänge:

  12. #11 Adi-LPG, 05.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Das ist doch ein klassisches AGG ausgestellt aufs Fahrzeug.
    Wenn das keine Gültigkeitsdauer hat die abgelaufen ist solltest du damit ohne Probleme zum TÜV für ne Einzelabnahme fahren können.
     
  13. #12 djcroatia, 05.07.2019
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Kostenpunkt?
     
  14. #13 Adi-LPG, 05.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Keine Ahnung, musst bei deinem Prüforga nachfragen.
     
  15. Anzeige

  16. #14 V8gaser, 05.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Sicher? :-)
    Was machste, wenn die sagen- Nö, seit 10/2017 ECE115, das nehmen wir nicht mehr ab.....
    Auf einen §19.2 steht zB auch keine Gültigkeitsdauer drauf, aber nach 18 Monaten wird dié Zulassungsstelle sagen: Nö. (Sie KANN es anerkennen, muss aber nicht)

    Tretmine - soll der Verkäufer machen lassen. Man kann ihm ja zusagen, die Kosten zu erstatten, bzw vom Kauf abzusehen wenns nicht klappt :-)
     
    djcroatia gefällt das.
  17. #15 Adi-LPG, 06.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Nö, deswegen ja der Konjunktiv ;)

    So oder so seh ich das als Pflicht das der Verkäufer das macht. Nur weil ein AGG vorhanden ist, heißt das ja nicht das andere erhebliche Mängel vorhanden sind die dann richtig kosten nach sich ziehen.
     
Thema:

BMW mit einer Prins - R67 oder R115

Die Seite wird geladen...

BMW mit einer Prins - R67 oder R115 - Ähnliche Themen

  1. Verbrauchswerte real einer Prins DLM 3

    Verbrauchswerte real einer Prins DLM 3: Hallo an alle haben heute eine weitere Testfahrt 267 km unternommen.... sind zwar mit 90KM/h über die Autobahn geschlichen( ja ich weiß ist eine...
  2. Motorumbau M54B22 -> M54B30 mit einer Prins VSI 1 - Welche Komponenten müssen gewechselt werden?

    Motorumbau M54B22 -> M54B30 mit einer Prins VSI 1 - Welche Komponenten müssen gewechselt werden?: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meines geplanten Motorenumbaus. Zur Zeit ist in meinem E39 520i Touring (M54B22 - 2,2l, 170Ps) eine Prins...
  3. Verdampfer bei einer Prins VSI austauschen Raum 45355 Essen

    Verdampfer bei einer Prins VSI austauschen Raum 45355 Essen: Hallo, ich habe eine alte C-Klasse C240t (1999) und da muss von der Prins VSI Anlage (2007 eingebaut) der Verdampfer ausgetauscht werden. Da ich...
  4. Kaltstart Problem mit einer VSI Prins beim Audi 1,8T

    Kaltstart Problem mit einer VSI Prins beim Audi 1,8T: Hallo Forengemeinschaft, fahre einen A4 1,8t seit über 10Jahre mit Gas und jetzt zickt er. Das Auto springt morgens schlecht an, wenn der wagen an...
  5. Einige Fragen zu meiner Prins VSI2 in meinem BMW 320i (M54-Motor)

    Einige Fragen zu meiner Prins VSI2 in meinem BMW 320i (M54-Motor): Hallo Forum! Hier nun der Thread mit meinen eigentlichen Fragen Folgender Sachverhalt: Eingebaut wurde mir eine Prins VSi 2, war für mich am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden