BMW F10 528i Reimport US N52T Prins VSI 2

Diskutiere BMW F10 528i Reimport US N52T Prins VSI 2 im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo LPG Forum, in bin stolzer Besitzer eines BMW F10 mit dem N52T Saugmotor, welcher jetzt mit einer Prins VSI 2 auf Gas läuft. Zurzeit wird die...

  1. #1 apfelmanlpg, 03.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2019
    apfelmanlpg

    apfelmanlpg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LPG Forum,
    in bin stolzer Besitzer eines BMW F10 mit dem N52T Saugmotor, welcher jetzt mit einer Prins VSI 2 auf Gas läuft. Zurzeit wird die Drehzahl über die Einspritzdüsen ermittelt was zur folge hat, dass wenn ich bremse und nicht eingespritzt wird mein Magnetventil am Tank zu und auf fährt. Das Nervige klicken aus dem Kofferraum möchte ich beseitigen. Dafür wurde ich gerne die Drehzahl von der Nockenwelle abnehmen,ist das bei dem Motor mit der VSI 2 möglich? oder sollte ich einfach an die Zündspule gehen?
    Unbenannt.png
    Ist das Gelbe oder das Gelb/Blaue das richtige Kabel welches ich mit dem Lila/Weißen der Prins verbinden muss?
    Wo nehmt ihr das Drehzahlsignal bei den anderen N52 Motoren ab?
    Hab in einem Beitrag gelesen OBD Dose Schwarzes Kabel. Laut Schaltplan Pin 20 Stecker: A212*1B
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 03.01.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Bei BMW hast an der OBD Dose ein wunderschönes TD Signal, Mit der VSI2 könntest auch an eine Zündspule, aber TD ist schöner.

    Die Kiste ist ja superselten- in Europa hats der gar nicht gegeben, und selbst in Amiland ist der rar.
     
  4. #3 apfelmanlpg, 03.01.2019
    apfelmanlpg

    apfelmanlpg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab da auch länger nach gesucht und zufällig dann einen schon mit deutscher Zulassung in Hamburg gefunden :thumbsup:

    Vielen dank für die Info. also das Lila/Weiße ans Schwarze. Welche Einstellungen mussten dann im Steuergerät ausgewählt werden?
    Wenn ich mit dem Kompletten Umbau fertig bin mache ich noch Bilder :)
     
  5. #4 Adi-LPG, 03.01.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Boah Neid, nen F10 mit LPG. Was ein Traum....

    Ist das ein 530? Was hat der an Leistung?
     
  6. #5 V8gaser, 03.01.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Hmm, der fred heißt 528.....
    Der Motor ist der 3l, mit 258PS. Das ist sowas wie früher die 523, die eigentlich 2,5l hatten.
    Da wurden von dem F10 nur ein paar für den US Markt gebaut . Entweder hatten wir grad keine n53 im Regal liegen oder es sollte was für miese Spritqualität sein...kA für was solche Exoten immer wieder mal gebaut werden.
     
  7. #6 Adi-LPG, 03.01.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Oh, hab ich dezent verpeilt :biggrin:

    Wär trotzdem mein aktuelles "Traum"-Auto als Daily. Fand den f10 schon richtig gut als er raus kam und bin auch schon diverse Modelle gefahren, ist ein absolutes Top-Auto. Aber ist schon lange vom Tisch bei mir, da ja eigentlich nicht auf LPG umrüstbar, ausser halt bei so einem Exoten.
     
  8. #7 V8gaser, 03.01.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Son Ding musst halt erst mal finden...und dann gehts los mit dem Tank :-)
    Bezahlbar sind die mittlerweile, ich würd da auch von nem Touring träumen.
    Fürn G30 ist ja was in Sicht :-)
     
  9. #8 Adi-LPG, 03.01.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Als Touring so ein F10 mit LPG wär der absolute Obertraum.

    Beim G30, für den B58 oder "nur" für die B48?
     
  10. #9 apfelmanlpg, 04.01.2019
    apfelmanlpg

    apfelmanlpg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich den F11 Touring gefunden dann hätte ich natürlich zu dem griffen aber das war schon Glück das ich den F10 Limo gefunden hab.

    Aber noch mal zu meiner Frage: Also das Lila/Weiße ans Schwarze. Welche Einstellungen müssten dann im Steuergerät ausgewählt werden? Für die Drehzahl Messung
    Wenn ich mit dem Kompletten Umbau fertig bin mache ich noch Bilder :)
     
  11. #10 V8gaser, 05.01.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Du hast die Auswahlmöglichkeiten:
    Camshaft / Ignition coil / Petrol injector/ Petrol injector + MAP
    Glaub mit Cam wirst glücklich, Factor 8 -nagel mich aber nicht fest, musst ausprobieren.
     
  12. #11 apfelmanlpg, 25.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2019
    apfelmanlpg

    apfelmanlpg AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hat geklappt der Factor hier bei ist 6. Und hier noch mal ein paar Bilder vom Umbau.

    Dadurch das beim F10 das Motorsteuergerät mitten auf der Ansaugbrücke liegt gibt es dort nur wenig platz zur Positionierung der Rails. Hier ein Paar Bilder zu meinem Umbau:

    [​IMG]
    Einmal der N52T ohne Motorabdeckung.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Fertig und nicht viel zusehen von der Anlage.

    Damit die Motorabdeckung nicht auf die Schläuche und Rails druckt, sind Abstandshalter von 1 cm verbaut worden.

    Ich hätte noch eine Frage zu denen die schon öfter einen N52 umgerüstet haben mit einer Prins. Die Einstellung bei meiner Anlage sind jetzt 0,3 und 113% Druck 2,3 bar im Leerlauf und gelbe 73cc Rails. Trim ist immer so +/-3. Wie sind eure Einstellungen? Und habt ihr ein Sauberes umschalten vom Benzin auf Gas im Leerlauf? Wehren der Fahrt merke ich es nicht aber im Leerlauf ist es spürbar.
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

  14. polda

    polda AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.Nur eine Frage.
    Hat die US variante von dem bmw 528i n52 Motor wirklich 258 PS?
    Oder 256 Ps?
    Danke
     
  15. #13 V8gaser, 20.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Das umschalten im LL merkst- also auf Gas. Zurück auf Benzin idR fast nicht :-) Man kann das mit etwas spielerei fast wegzaubern: Oft passt die Grundeinstellung der Übergangsanreicherung nicht ganz, dann den Umschaltvorgang auf mehrere Einspritzzyklen verteilen usw.
     
Thema: BMW F10 528i Reimport US N52T Prins VSI 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Drehzahlsignal Nockenwelle prins

    ,
  2. bmw f10 gasanlage

Die Seite wird geladen...

BMW F10 528i Reimport US N52T Prins VSI 2 - Ähnliche Themen

  1. Kühlmitteltemperatur Probleme...... ( bmw e39 528iTU / IG1 )

    Kühlmitteltemperatur Probleme...... ( bmw e39 528iTU / IG1 ): Moin, So erstmal Kure Daten Zum Fahrzeug Bmw E39 Bj. 99 528i TU... Verdampfer Landi Renzo Ig1 ca. 180 tkm lohnt es sich noch nachdem die...
  2. Diagnose-Support erbeten // BMW 528i LPi-7

    Diagnose-Support erbeten // BMW 528i LPi-7: Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier :) Angemeldet habe ich mich, weil meine Vialle in letzter Zeit schon mal etwas unangenehm...
  3. BMW 528i ( F10) umrüstbar?

    BMW 528i ( F10) umrüstbar?: Hallo Forum, zuerst zu meiner Person: Ich fahre seit 17 Jahren einen E39 der seit 2006 auf LPG ( Prins VSI 1)umgebaut wurde. Mittlerweile sind...
  4. Abgasgutachten e39 528i

    Abgasgutachten e39 528i: MoinIchsuche ein abgasgutachteb für einen e39 528i da mein TÜV Prüfer dies zum eintragen der Prins Gasnalge braucht eine Kopie wurde Reichen..Kann...
  5. 528i Kühlwasserverlust durch KME-Anlage??

    528i Kühlwasserverlust durch KME-Anlage??: Guten tag, erbitte euren rat. Bin lLaie in Autotechnik .Ich fahre einen BMW 528i, Bj. 98. Bei 120 Tkm -2010- Einbau der KME .die Anlage hat nach 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden