BMW e91 325

Diskutiere BMW e91 325 im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Ein 3er mit 2,5l n52,umgerüstet mit Prins VSI2 - was sonst (bei mir) für einen Valvtronikmotor. Eigentlich nix Besonderes..eigentlich. Mal...

  1. #1 V8gaser, 17.07.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.949
    Zustimmungen:
    173
    Ein 3er mit 2,5l n52,umgerüstet mit Prins VSI2 - was sonst (bei mir) für einen Valvtronikmotor.

    Eigentlich nix Besonderes..eigentlich. Mal sehen wann die Frage aller Fragen bei diesem Typ kommt :-)

    Rot ging noch ab in meiner 3er Sammlung
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jve.dragon, 18.07.2016
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    17
    Tank??:confused:
     
  4. #3 V8gaser, 19.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.949
    Zustimmungen:
    173
    :-))
    80l Zylinder - anders geht´s eigentlich nicht wenn es legal bleiben soll.
    (Ich wollt die Entlüftungsschläuche ursprünglich anders verlegen - so stöhrt mich das selber. Aber man kommt nirgendwo sonst aus der Kiste raus....)
     

    Anhänge:

  5. #4 mawi2012, 19.07.2016
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    66
    Frage zu den Schläuchen, müsste da jetzt nicht ein Stoßschutz drum herum gebaut werden oder ist das Banane?
     
  6. #5 V8gaser, 20.07.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.949
    Zustimmungen:
    173
    Da muss nur das Belüftungsrohr drum sein, mehr Vorgaben gibts nicht. Und die sind zäher im nehmen als das Plasikmultivnetilgehäuse. Das ist ruckzuck zerbröselt....
    Ist ähnlich wie der Schutz unterm Auto wo bei Radmuldentanks die Leitungen rauskommen - gibts keinerlei Vorschriften zu, aber der voreilende Gehorsam des deutschen Michels sieht sowas mal, und meint sofort das wäre Pflicht :-)

    Auf diesen Wellrohren kann ruhig mal ein Hund rumkauen. Dann sind die etwas knitterig aber immer noch heil. Ich wollt erst seitlich raus, aber da sind gleich die Federbeine - oder man muss nen Meter durch den Kofferraum...auch nicht besser. Der Besitzer war so ganz zufrieden.
     
  7. Anzeige

  8. #6 mawi2012, 20.07.2016
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    66
    Ich wollte das tatsächlich mal wissen, da die Wellrohre bei mir auch ungeschützt im Kofferraum sind und ich da immer möglichst irgendwas zum Polstern hingelegt habe bzw darauf geachtet habe, keine schweren kantigen Dinge in diese Ecke zu legen. Als ich das Auto bekam, waren genau dort die Wellrohre eingerissen, habe ich dann ersetzt.
     
  9. #7 V8gaser, 20.07.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.949
    Zustimmungen:
    173
    Waren das evtl diesen auseinanderziehbaren dünnen Dinger? Die an beiden Enden glatt sind? Die sind zwar auch relativ zäh, aber ich verwende Meterware mit gut 4x mehr Wandstärke.
    Klar, kaputt bekommt alles, aber ich hab Kunden die kaufen eher die Gehäuedeckel im Vorratspack .-)
     
Thema:

BMW e91 325