BMW E46 3xxiA umrüsten in Raum Frankfurt am Main

Diskutiere BMW E46 3xxiA umrüsten in Raum Frankfurt am Main im LPG BMW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Zusammen, bin neu hier und das ist folglich mein erster Beitrag. Habe mir schon einige Beiträge durchgelesen und auch schon einige...

  1. #1 desperados44, 10.02.2011
    desperados44

    desperados44 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    bin neu hier und das ist folglich mein erster Beitrag.
    Habe mir schon einige Beiträge durchgelesen und auch schon einige Informationen eingeholt, jedoch möchte ich gerne paar Fragen stellen die, zumindest für mich, noch nicht so ganz klar sind.

    1. Da ich noch VOR dem Autokauf stehe, habe ich noch die Wahl zwischen div. Motorisierungen. Es soll auf jeden Fall ein E46 mit Automatik werden und wegen Nachwuchs sollte es ein Touring sein. Ich dachte so an: 320iA (170PS), 325iA oder 328iA, evtl. auch der 330iA. Gibt es irgendwelche "bevorzugte" Motorvarianten die sich für den Umbau besser oder evtl. schlechter eignen?

    2. Gibt es irgendwelche Begrenzungen in der Laufleistung, bzw. kann man in etwa sagen ab welcher Laufleistung sich ein LPG Umbau nicht mehr lohnt? Die meisten in meiner Preisklasse (um 10t€) haben bereits zwischen 100 und 150tkm auf dem Buckel.

    3. Welche Anlage mit einem Radmuldentank ist am empfehlenswertesten? Habe bereits viel Positives von Prins VSI und BRC Anlagen gelesen. Ist das abhängig von der Auswahl einer der o.g. Motorisierungen?

    4. Welchen Umrüster würdet ihr in Raum Frankfurt am Main empfehlen?

    5. Wie lange dauert so eine Umrüstung?

    6. Mit welchen Umrüstkosten muss ich rechnen?

    7. Würde ich eine Anlage einegtragen bekommen wenn ich diese in einem nicht EU Land (Kroatien) einbauen lasse?


    Gruß
    desperados

     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.846
    Zustimmungen:
    515
    Wenn Du kein Abgasgutachten für die im Ausland eingebaute Anlage herbekommst, kannst sie spätestens bei der nächsten HU wieder ausbauen.
     
  4. #3 desperados44, 10.02.2011
    desperados44

    desperados44 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Antwort. So was habe ich mir schon gedacht, nur war ich unsicher ob das stimmt. Im Grunde ist es mir eh lieber die Umrüstung hier zu machen da ich dann ggf. einen Ansprechpartner vor Ort habe sollten Schwierigkeiten auftreten.

    Wie ist es mit den anderen Fragen? Für Antworten wäre ich sehr dankbar.
     
  5. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Moin,

    BMW gilt im allgemeinen als sehr zuverlässig und kann wohl auch sehr gut umgebaut werden.

    2. das entscheidet Dein Geldbeutel. In der Regel musst Du aber von 25-40.000km ausgehen bis sich das ganze amortisiert hat.

    3. Nö. Im Grunde egal. Der Umbauer sollte die Anlage verbauen die er beherrscht - wie man das heraus bekommt ist aber ein anderes Thema. BRC/MTM ne Prins oder auch ne normale Staag dürften weit verbreitet sein.

    4. Zum einen gibts den User "Xsaragas" hier aus dem Forum, der sitzt in Gladenbach. Dann gibt es Autogas-Frankfurt (hat ein Kollege seinen Jeep Commander umrüster lassen und die gelten auch als gut). Zu meinem aus Ludwigshafen schweig ich mich mal aus, ich bin mir nicht so ganz sicher nach Michis Problemen). In Mannheim gibt es "Femitec" die die eigenen Staag-Anlagen verbauen, die würde ich auch noch mit zu den bekannteren packen.

    5. 2-X Tage. Ich denke das 2 Tage nötig sind. Es gibt auch Umrüster die die Anlage schnell schnell reinwerfen.....ich würde lieber einen von oben nehmen und einen Tag länger warten als danach Probleme zu bekommen.

    6. Hmmm, ich weiss nicht. 6 Zylinder halt. Vielleicht mindestens 2200€ ? Eher mehr.
    Auch hier gibt es Billigangebote. Das Risiko das Du dort dauernd Probleme haben wirst steigt jedoch. Die Wahl ist aber Deine.

    7. siehe 540V8. Ohne Papiere am falschen Ende gespart.
     
  6. #5 desperados44, 12.02.2011
    desperados44

    desperados44 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hexxer, danke für die Beantwortung der Fragen :-)

    Etwas hätte ich aber noch im Bezug auf die Motorvarianten. Habe hier gelesen, dass für die neueren M54 so genannte Inline benutzt werden sollten. Wie ist das bei den älteren M52 etc.? Brauchen die das nicht?
    Haben diese Inline irgendwelche Nachteile wenn man die verbaut (schlechterer Durchzug, höhere Einbaukosten etc.)? Wäre dann evtl. sonnvoller den M52 zu nehmen bei dem das nicht benötigt wird?

    Wie bereits geschrieben, ich stehe noch vor dem Kauf und noch kann ich den "passenderen" Motor für eine Gasanlage aussuchen...wenn man es so nennen kann :-)
     
  7. #6 desperados44, 18.02.2011
    desperados44

    desperados44 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    habe nun einige Anfragen hier in Raum Frankfurt gemacht (weiss nicht ob ich die Umrüster hier öffentlich nennen oder verlinken darf??) und bin zu verschiedenen Ergebnissen gekommen was die einzelnen Anlagen angeht.
    Das meiste ist aber auf Prins VSI und BRC P&D hinausgelaufen.
    Gibt es hier zwischen den beiden eigentlich große Unterschiede oder sind die identisch?

    Was mir aber aufgefallen ist...hier wird immer Inline-Eingasung empfohlen. Die Umrüster die ich hier angefragt habe, sind der Meinung dass diese nicht benötigt werden vorausgesetzt es wird an richtigen Stellen gebohrt. (z.B. direkt neben den Benzindüsen). Alle würden es ohne Inliner machen.

    Kommt das so in etwa hin oder benötige ich die Inliner wirklich um auf längere Sicht einen störungsfreien Betrieb zu haben?

    Bitte noch um Infos diesbezüglich :-)
     
  8. Memooo

    Memooo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Desperados,
    du suchst ja auch jemanden aus dem gleichen Raum.
    Hast du denn inzwischen einen gefunden?
    Grüße
     
  9. Anzeige

  10. #8 desperados44, 02.03.2011
    desperados44

    desperados44 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich habe mir schon Infos von div. Umrüstern hier geholt.

    Hier aus dem Forum wird der Xaragas (so der Beuntzername) aus Gladenbach empfohlen und ansonsten fand ich den Umrüster Frankfurt-Autogas aus Maintal auch interessant.

    Hast du evtl. schon welche?
     
  11. Memooo

    Memooo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Seh grad, daß du dir ja erst noch das passende auto suchen mußt....
    Ich hab ja den 320i als limo mit automatik, schöner Motor auch wenn manchmal das Drehmoment fehlt :-) Der Kombi ist natürlich praktischer bei einer bevorstehenden Familienplanung, hoffe jedoch dass ich auch mal später n Kinderwagen in meine Limo reinkrieg.
    Frankfurt Autogas legt zwar anscheinend Wert auf Qualität aber auch viel Wert auf einen hohen Preis..... da wären wir hier bei den Umrüstern im Forum weit besser aufgehoben glaub ich.
    Ich hab noch Autogas Home - Leverkusen, Regensburg gefunden, hab aber noch nix wirklich über die Fa gelesen. Denke aber dass wir nicht am falschen Ende sparen sollten, stets nach dem Motto "blöd wenn man zu wenig zahlt, aber noch blöder wenn man zuviel bezahlt"
     
Thema: BMW E46 3xxiA umrüsten in Raum Frankfurt am Main
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e 46 frankfurt

    ,
  2. Autogas Umrüstung Frankfurt

    ,
  3. lpg umrüstung frankfurt

    ,
  4. bmw 520 raum frankfurt,
  5. lpg umrüstung frankfurt main,
  6. ich suhe autogass einbau im frankfurt am main,
  7. autogas frankfurt erfahrung e46,
  8. autogas frankfurt umrüstung,
  9. brc umrüster Frankfurt,
  10. autogas umbau frankfurt am main,
  11. autogasumbau empfehlung frankfurt,
  12. autogas reparatur frankfurt am main,
  13. empfehlungen autogasanlagen umrüster frankfurt,
  14. bmw auto umrüstung frankfurt,
  15. autogas umrüstung frankfurt empfehlungen,
  16. bmw e46 autogas frankfurt,
  17. firma bmw umrüsten frankfurt,
  18. lpg einbauen in frankfurt main,
  19. umrüsten auf autogas im raum frankfurt,
  20. lpg umrüsten frankfurt am main,
  21. autogasumbau stettin,
  22. bmw forum werkstatt frankfurt,
  23. autogas umbau frankfurt empfehlung,
  24. erfahrungen autogas frankfurt,
  25. umrüster e46 im raum mannheim
Die Seite wird geladen...

BMW E46 3xxiA umrüsten in Raum Frankfurt am Main - Ähnliche Themen

  1. Prinsanlage Tank umrüsten

    Prinsanlage Tank umrüsten: Hallo Leute, nachdem ich festgestellt habe das ich fünf Jahre nicht mehr hier war, gibt es doch wieder ein Problem bei dem ich hoffe das mir einer...
  2. Golf VI 80PS Bj.2009 umrüsten?

    Golf VI 80PS Bj.2009 umrüsten?: Hallo, ich bin der Walter und möchte hier um Rat bitten. Möchte mein Golf Bj.2009 95.000 km 1,4 L 80 PS Benziner auf LPG umrüsten um die...
  3. Audi KE Jetronik mit BRC Just Venturi umrüsten

    Audi KE Jetronik mit BRC Just Venturi umrüsten: Hallo, momentan bin ich dabei einen meiner Audi 80 (2.0E, 1989, KE-Jetronik. MKB 3A) mit einer BRC Just zum Laufen zu bringen. Jedoch scheiterte...
  4. Bmw x3 umrüsten

    Bmw x3 umrüsten: Hallo . Ich suche ein Umrüster bis 100 km von Koblenz der mir mein bmw x3 bj. 2005 auf lpg umbauen kann. Hat schon jemand Erfahrung mit x3 gemacht?
  5. Zeicom Umrüsten auf Prinz Gasanlage

    Zeicom Umrüsten auf Prinz Gasanlage: Hallo ihr Lieben, ich habe einen Mitsubishi ASX mit einem Zeicom Gasanlage und möchte diese Gasanlage gern Umrüsten auf eine Prinz Gasanlage. Geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden