BMW E46, 320i mit Stag 300 diverse Problemchen

Diskutiere BMW E46, 320i mit Stag 300 diverse Problemchen im STAG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Zusammen, ich bin Felix und habe mir frisch einen 2000er 320i gekauft mit dem M52 Motor. Das Auto hat über 300.000km gelaufen und es wurde...

  1. #1 der_Hensch, 29.06.2019
    der_Hensch

    der_Hensch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin Felix und habe mir frisch einen 2000er 320i gekauft mit dem M52 Motor. Das Auto hat über 300.000km gelaufen und es wurde 2008 eine STAG 300 Gasanlage eingebaut.
    Soweit ich das bisher beurteilen kann handelt es sich um ein Femitec Stag-300 - 4 Steuergerät mit einem AC Autogaz Verdampfer und roten Valtek Rails.

    Der Wagen läuft wenn er warm ist während der Fahrt ganz gut auf Gas, im Stand ruckelt es.
    Beim Kaltstarten ruckelt er sofort sehr stark und es geht zwischendurch auch immer wieder die MKL an. Fehler im Speicher sind Lambdafehler und Gemischfehler auf einer Zylinderbank.

    Ich habe mir die Software besorgt und heute mal den Laptop angeklemmt. Hierbei ist mir folgendes aufgefallen: Umschalttemperatur sind 40°, die Verdampfertemperatur war auch vor dem Start bereits bei über 50 Grad. Kann der Sensor hier defekt sein, das würde ja Bedeuten dass ich immer direkt auf Gas starte.

    Weiterhin haben 3 der 6 Injektoren ca. 1ms mehr Einspritzzeit als die anderen.

    Da ich nicht genau weiß was für Infos benötigt werden habe ich erstmal Screenshots in den Anhang gepackt.
    Danke für Ideen.
    Falls jemand Ideen zur Lösung hat würde ich mich freuen

    Gruß Felix
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 der_Hensch, 29.06.2019
    der_Hensch

    der_Hensch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind noch einige Bilder vom Einbau
     

    Anhänge:

  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.283
    Zustimmungen:
    454
    Stichwort : In Line Eingasung. Bitte Suchen Funktion. Dann weiß man schon 99% der Ursache.
     
  5. #4 mawi2012, 30.06.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    267
    Puh, also da scheint einiges im Argen zu sein. Die Valtek mögen es nicht, liegend verbaut zu werden, da kann das Parafin nicht ablaufen. Man kann die Spule demontieren, dazu nur die Klemmringe lösen, nicht an der Inbusschraube drehen, dann die Hülse aus dem Railblock schrauben, dabei darauf achten, hinter dem Stößel ist ein kleine Feder, beides also nicht verlieren. Dann eventuell vorhandenes Parafin/Dreck mechanisch mit Tempo oder Kücjhenrolle etc. entfernen, dabei auch die Dichtungen der Stößel begutachten, die sollten nicht eingelaufen oder aufgequollen sein. Wenn doch, Repsatz kaufen. Falls Du über eine Messuhr verfügst, könntest Du den Hub kalibrieren/kontrollieren.

    Ob der Sensor spinnt, solltest Du mal nachsehen, wenn die Sonne noch nicht das Auto in einen Glutofen verwandelt hast, möglich wäre es, dass im Motorraum schon 50°C bei aktueller Wetterlage sind.

    Die Einstellung scheint überhaupt nicht zur Hardware zu passen oder aber diese ist defekt, jedenfalls kürzt das MSG auf LPG die Einspritzzeiten enorm. Die Multi-Linie sieht etwas unüblich aus, wer hat diese Einstellungen gemacht? Da Du leider keine Bilder während des Gasbetriebs gemacht hast, kann man einige Infos nicht sehen, wie hoch z.B. der Gasdruck ist.

    Edit: sehe gerade, es bestand nicht mal eine Verbindung zum Gassteuergerät, als Du die Bilder gemacht hast, damit kann man überhaupt nichts mit Sicherheit sagen.
     
  6. #5 der_Hensch, 30.06.2019
    der_Hensch

    der_Hensch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen, ich war aus irgendwelchen Gründen davon ausgegangen, dass das Programm die letzten Werte einfriert. Im Anhang sind nochmal 2 Screenshots, einer während der Fahrt und einer im Leerlauf, hier hatte der Wagen schon die MKL gezündet und lief nur noch auf 5 Zylindern.

    Die Valteks werde ich mir ansehen, das Thema mit dem verschmoddern und ggf. Überholung habe ich auch schonmal bei der ersten Recherche gefunden.
    Das Thema Inliner muss ich für mich nochmal besser recherchieren, scheint ja bei BMW Motoren öfter Thema zu sein.

    Ich kann die Anlage leider erst seit gestern auslesen, der Wagen startet aber auch bei 10° Aussentemperatur morgens um 5 Uhr direkt scheiße, als würde er direkt auf Gas starten wollen. Deshalb habe ich den Temp - Sensor im Verdacht. Wenn es wieder etwas kälter wird werde ich nochmal Morgens oder ABends auslesen.

    Im Benzinbetrieb läuft das Auto ohne Fehler
     

    Anhänge:

  7. #6 mawi2012, 30.06.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    267
    Ok, der Druck passt zum Eingetragenen, das ist also in Ordnung.

    Was kurzfristig tun?
    - Speichere die aktuelle Eisntellung in eine Datei, bei Parameter auf den Button Speichern gehen.
    - markiere jeweils einen gelben Punkt und erstelle die orange Linie ungefähr so, wie ich das im Anhang eingezeichnet habe, also bis auf den letzten Punkt alle Punkte nach unten bewegen, wobei die Punkte bei 7,2 und 9,6 durchaus nicht ganz so tief gezogen werden müssen, dann lösche die grünen LPG Punkte und sammele einfach neue durch Fahren auf Gas. Ziel ist es, grüne und blaue Punkte halbwegs deckungsgleich zu bekommen. Sollte der beim Probefahren noch schlechter laufen, vergleiche zunächst im Stand die Benzinzeit auf Benzin und die Benzinzeit auf Gas, wenn Du hin- und herschaltest, sollten ungefähr gleich sein, ergibt sich hier eher noch größere Abweichung, lese die alte Einstellung wieder ein, mach aber vorher ein Bild der Versuchseinstellung zum Zeigen.
     
  8. #7 der_Hensch, 01.07.2019
    der_Hensch

    der_Hensch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mawi, danke für die Antwort, leider sehe ich keinen Anhang.
     
  9. #8 mawi2012, 01.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    267
    Hallo Felix,
    hatte ich auch vergessen, bitte sehr.
    Gruß Martin
    GAS_Kennlinie_motor_an.png
     
  10. #9 der_Hensch, 02.07.2019
    der_Hensch

    der_Hensch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin, habe eben mal kurze Stichprobe an einer valtek gemacht. Kein Paraffin vorhanden, aber deutlicher Abrieb drin und kolben auch an einer Seite blank gelaufen. Hier werde ich wohl ansetzen mit einer Überholung. Software Anpassung folgt.
     
  11. Anzeige

  12. #10 der_Hensch, 09.07.2019
    der_Hensch

    der_Hensch AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, kurzes Update. Die valtek habe ich heute überholt, das hat auf jeden Fall Schon mal richtig viel verbessert. Läuft im Stand jetzt wesentlich runder und während der fahrt bei der testfahrt auch.
    Die Kenn Linie zu verändern habe ich vorher schon al, allerdings ohne nennenswerten Effekt. Habe deshalb erstmal zurückgestellt um auf die valtek zu warten. Eine Frage noch: Wo kann ich in der Software die Benzin einspritzzeit auslesen? Habe ja rechts in der Anzeige die einspritzzeit in ms, ist das immer die benzinzeit?
     
  13. #11 mawi2012, 09.07.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    267
    In der Software kannst Du gern nach Farbe gehen, Benzin hat blau und Gas grün zugeordnet, würde ich meinen.
     
Thema:

BMW E46, 320i mit Stag 300 diverse Problemchen

Die Seite wird geladen...

BMW E46, 320i mit Stag 300 diverse Problemchen - Ähnliche Themen

  1. 320i (M52) mit STAG-300

    320i (M52) mit STAG-300: Hallo Bin Gestern von meinem Audi 80 umgestiegen auf einen e36 320i touring. Dieser hat laut Rechnung am 28.08.2009 eine Stag-300 6 Zyl verbaut...
  2. Zündaussetzer BMW E46 320i M54 PRINS VSI 1

    Zündaussetzer BMW E46 320i M54 PRINS VSI 1: Hallo LPG-Gemeinde, ich habe mich neu angemeldet, da ich keine direkten Vergleiche/Anregungen im Forum gefunden habe. Ich werde von meinen...
  3. E46 320i Prins VSI Fault310: Idle Pressure outside Range

    E46 320i Prins VSI Fault310: Idle Pressure outside Range: Moin Leute. Habe seit kurzem diesen Fehlercode. Wenn ich den lösche kommt der nach 2-3km wieder. Was ist das für ein Fehler und was kann man...
  4. BMW 320i E46 BJ 2000 mit Prins VSI 1

    BMW 320i E46 BJ 2000 mit Prins VSI 1: Hallo alle zusammen. Ich habe ein Problem. Mein BMW läuft mit LPG eigendlich super. Aber wenn der Motor kalt ist stirbt er langsam ab. Hat jemand...
  5. BMW 320i 2,2l Verbrauch von 13l auf 16l gestiegen Prins VSI

    BMW 320i 2,2l Verbrauch von 13l auf 16l gestiegen Prins VSI: Hallo Leute. Ist es normal, dass mein 320i 16l auf LPG verbraucht? Fahre gemischt Stadt und Autobahn. Ca 60-70% Stadt, Rest Autobahn. Fahre zwar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden