BMW e46 318i FL[N42B20] mit Prins VSi von Pleistal

Diskutiere BMW e46 318i FL[N42B20] mit Prins VSi von Pleistal im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, ich fahre meinen e46 318i Touring schon rund eine Woche auf Gas und bin bisher sehr zufrieden :) Verbaut wurde eine Prins VSi...

  1. #1 EduardG, 17.09.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre meinen e46 318i Touring schon rund eine Woche auf Gas und bin bisher sehr zufrieden :)

    Verbaut wurde eine Prins VSi mit einem 56l Bruttotank da ich die Ladefläche weiterhin eben haben wollte.

    Tank: GZWM E20 67R 010411 56L Brutto
    Multiventil: Tomasetto Multiventil AT02 E8 67R-013018
    Steuergerät: Prins VSI E4 67R-010098
    Injektoren: Keihin E4 67R 010092
    Verdampfer: Prins VSI E4 67R 010054 (Radkasten vorne links)

    Mit der ersten Tankfüllung kam ich genau 496km weit. Bei meinem Benzinverbrauch in höhe von 7,5l habe ich einen errechneten Gasverbrauch von 8,99l, also so gut wie 20% mehr als auf Benzin. Bislang habe ich 600km ohne Probleme abgespuhlt.

    Eine Frage habe ich jedoch. Manchmal merke ich in etwas schärferen Kurven bzw. beim etwas flotteren abbiegen direkt nach dem Abbiegen das irgend etwas ein, zwei mal kurz klackert..hört sich so an als wenn 2 Kugeln aneinander stoßen. Weiß jemand was das sein könnte? :confused:

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Weitere Bilder kommen die Tage noch daich sowieso noch am Auto was zu schrauben habe :)

    Mfg,
    Eddy
     
  2. Anzeige

  3. geksi

    geksi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir, meine ich, ist es der Schwimmer im Gastank. Der macht beim Anfahren oder über den Bordstein drüber ein "Klack"-Geräusch. Hängt aber davon ab wie voll der Tank ist.
     
  4. #3 EduardG, 17.09.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Sollte aber nichts relevantes sein was dann Fehler verursachen könnte, oder? Das Klacken tritt sowohl bei vollem als auch bei (fast) leerem Tank auf.
     
  5. geksi

    geksi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist das nicht der Schwimmer, vielleicht was an Werkzeug vergessen? Bei mir haben die Jungs 'ne Rolle Isolierband unter der Motorhaube liegen lassen. Armin, vermisst Du Isolierband?
     
  6. #5 EduardG, 17.09.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Dann hoffe ich mal das es statt Werkzeug ein Goldbarren ist..den könnte ich gut gebrauchen :D Werde demnächst sowieso mal den Unterbodenschutz abnehmen müssen da ich nachd em getriebe sehen will und dann schau ich mal ob da was liegt.
     
  7. #6 V8gaser, 18.09.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.395
    Zustimmungen:
    555
    Schau mal ob hinten eine Feder gebrochen ist - eine Krankheit bei den e46. Hatte erst (mal wieder) einen hier zu umrüsten - rechte Feder oben und unten ein Kringel ab...
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Würde mich doch wundern wenn bei einem von Martin (Pleistaler) umgerüsteten Wagen Armins Isolierband wäre :cool:. Aber wer weiß wer weiß, vielleicht ist das hier alles nur eine Person :idee::angst:
     
  9. #8 EduardG, 18.09.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Schon alle kontrolliert. Federn sind fit, Steuerkette erst vor kurzem bei BMW gemacht - daher sollten erstmal die größten Krankheiten beseitigt worden sein. Nur der Hängepopo nervt beim Touring :D
     
  10. #9 EduardG, 25.09.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Die ersten 1200km wurden runtergerockt...dank der Uni werden es wohl jeden Monat rund 3-4000km mehr. Verbrauch nach 3 Tankfüllungen ~9,13L/100km

    Die Anlage funktioniert reibungslos und schaltet recht flott auf Gas um. Eines ist mir heute aber aufgefallen. Habe meinen Tank das dritte mal vollgetankt und bin 200km Autobahn gefahren und an der Prins gingen auf einmal 2 Lämpchen aus sodass nur noch eine grüne leuchtete.

    Als der Zweite Tank sichd em ende neigte sah ich noch das eine grüne Lampe leuchtete. Dann fing es an zu piepen und die Anlage schaltete auf Benzin um. Müsste nicht noch die rote Reservelampe aufleuchten bevor die Anlage alle geht? :confused:

    Ich denke aber nicht das ich mir da großartig sorgen machen müsste....die Tankanzeige ist eher ein Schätzeisen :D
     
  11. #10 EduardG, 19.10.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fast genau einen Monat nach dem Umbau habe ich nun die ersten 5000km runtergeschrubbt. Der verbrauch ist bei sparsamer Fahrweise 8.8-9L, bei normaler 9.0-9.2 und bei Tempomat 160km/h zwischen 10.5 und 11 Litern. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit der Anlage und meinem Umrüster da dieser immer sehr freundlich ist. War heute nach der Uni mal spontan dort und schon wurde mein Wagen mal auf die Bühne genommen um die Anlage mal durchzuchecken. Währenddessen habe ich mit dem Mechaniker etwas geplaudert und nach der kostenlosen Durchsicht konnte ich direkt wieder mit einem ruhigen Gewissen weiter.

    Jetzt weiß ich zumindest das ich mich um die Vakuumpumpe kümmern muss da diese Öl piselt..
     
  12. #11 EduardG, 25.10.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor 2 Tagen versehentlich 95/5 getankt. Habe es schon auf den ersten Kilometern gemerkt wie bescheiden der Wagen zieht. Als ich dann auf die Quittung sah konnte ich es lesen..51622 EN :evil:.. naja weitergefahren und gedacht das wird schon nicht sooo anders sein. Pff...der Verbrauch stieg laut BC um 0.9 bei selber Fahrweise und als ich nachtanken war bekam ich 10.18L/100km bei sparsamer Fahrweise raus. Ohweh... :( Habe jetzt erstmal 30L von dem Zeug rausgefahren und nachgetankt.

    Ein Kollege hat ein baugleiches Fahrzeug mit dem selben Motor und verbraucht 8.09-9L/100km bei recht normaler Fahrweise. Allerdings hat er noch Sommerreifen VA 225 R17, HA 255 R17 drauf. Ich habe schon Winterreifen drauf (225/45R17)..kann das etwa so einen großen unterschied machen? Er meinte auch das er seine Gasanlage hat minimal mager stellen lassen. Kann da was dran sein und ist das schlecht für den Motor?
     
  13. #12 EduardG, 16.12.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Soo, die 10.000km Marke ist geknackt und die Karre läuft und läuft und läuft :cool: Hoffentlich verrichtet Sie weiterhin so problemlos ihren Dienst :) verbrauch hat sich bisher bei 9.4L/100km Gas eingependelt. Ich denke mit Sommerreifen gehts etwas runter.
     
  14. #13 Flieger, 31.12.2013
    Flieger

    Flieger AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hey Eddy,

    ich fahre 18"! :P
    Verbrauch bei normaler bis flotter Fahrweise inzwischen bei knapp über 9,5l. Bei sparsamer Fahrweise knapp unter 7l.
     
  15. #14 EduardG, 31.12.2013
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt kommt wieder der Tobias und will mich mit seinem Verbrauch ärgern! :mad::D Wenn ich etwas mehr Gas gebe bin ich direkt bei 9.5-10.6L/100km :/
     
  16. #15 EduardG, 18.06.2014
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Blöde Gasanlage.....läuft seit 21.500km zu zuverlässig und macht keine zicken -.- Ich bin gelangweilt weil ich nichts zum schrauben habe :(
     
  17. #16 P.Nagel88, 18.06.2014
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    1
    Das klingt ganz nach mir :rolleyes:
     
  18. #17 EduardG, 24.06.2014
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    So, die tage bekommt der kleine 318i einen großen bruder in Form eines e39 523i der zwar schon vorhanden ist, jedoch noch nicht Gasbetrieben ist :D Die Anlage kommt die tage und dann geht es an den Einbau :)
     
  19. #18 EduardG, 13.11.2014
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    30.000km ohne eine einzige Macke.

    Jetzt steht das dritte Auto auf dem Hof..wieder ein e46 und wird auch wieder in eigenregie umgebaut.
     
  20. Anzeige

  21. parrot

    parrot AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Hoffentlich ereilen dich die Seriendefekte nicht, sonst steckst du das ganze ersparte wieder in die Reparaturen...
     
  22. #20 EduardG, 14.11.2014
    EduardG

    EduardG AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kinderkrankheiten alle geheilt ;)
     
Thema: BMW e46 318i FL[N42B20] mit Prins VSi von Pleistal
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e46 318i lpg verbrauch

    ,
  2. n42b20 bild

    ,
  3. e46 prins VSI

    ,
  4. prins autogas forum e46
Die Seite wird geladen...

BMW e46 318i FL[N42B20] mit Prins VSi von Pleistal - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde und BRC Sequent P&D Anlage BMW E46 318i N42

    Lambdasonde und BRC Sequent P&D Anlage BMW E46 318i N42: Hallo, habe vor ein paar Tagen ein Multifunktionslenkrad in einem BMW E46 318i N42 mit vorhandener BRC Sequent P&D LPG-Anlage erfolgreich...
  2. BMW 318i, BJ 12.2004 LOVATO Anlage Soft.- u. Hardware

    BMW 318i, BJ 12.2004 LOVATO Anlage Soft.- u. Hardware: Der kleine läuft auf Benzin mit seinen knapp 200.00km recht gut, KGE, Gaszündkerzen, Ansaugbrücke alle Dichtungen neu, Einspritzventile neue...
  3. BMW 318i BJ 12.2004 Hard u.Software Empfehlung.

    BMW 318i BJ 12.2004 Hard u.Software Empfehlung.: Der kleine läuft auf Benzin mit seinen knapp 200.00km recht gut, KGE, Gaszündkerzen, Ansaugbrücke alle Dichtungen neu, Einspritzventile neue...
  4. BMW 318i, Tartarini-Anlage

    BMW 318i, Tartarini-Anlage: Hallo zusammen, ein bekannter von mir sucht für die nächsten jährchen ein Auto. Er ist auf dieses gestoßen: BMW 318i Mal abgesehen vom Alter und...
  5. Prins VSI BMW 318i E90 Gasanlage geht nach Zündung aus an und Ventilöffner sich

    Prins VSI BMW 318i E90 Gasanlage geht nach Zündung aus an und Ventilöffner sich: Hallo zusammen, normalerweise bin ich ein stiller Mitleser und finde auch eigentlich immer die Problemlösung, nur diesmal finde ich nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden