BMW E34 525i M50 Motor

Diskutiere BMW E34 525i M50 Motor im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, kann mir jemand sagen ob ich problemlos eine Autogasanlage vom BMW E34 520i M50 Motor in einen E34 525i M50 Motor umbauen? Gruss vom...

  1. #1 fischkopp39, 16.03.2011
    fischkopp39

    fischkopp39 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand sagen ob ich problemlos eine Autogasanlage vom BMW E34 520i M50 Motor in einen E34 525i M50 Motor umbauen?

    Gruss vom Fischkopp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: BMW E34 525i M50 Motor. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.965
    Zustimmungen:
    417
    Hängt von 3 Faktoren ab: Ob die Anlage vom Verdampfer und Injektoren ausreichend dimensioniert ist, dann brauchst Du ein neues Abgasgutachten für die Anlage (prüfen ob es noch eines gibt) und ob Du das problemlos machen kannst, hängt von Deinen Fähigkeiten ab.
     
  4. #3 Tunerkiste, 16.03.2011
    Tunerkiste

    Tunerkiste AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kannst die Ansaugbrücke mit übernehmen sind baugleich!

    Dann sollte es sonst kaum probleme geben. Außer neu einstellen und wenn du pech hast brauchste größere Rails. M50B25 Wird 2.5er Empfohlen.
     
  5. #4 V8gaser, 16.03.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.356
    Zustimmungen:
    540
    Kannst du hellsehen? Oder woher weißt du welche Anlage er umbauen möchte??
    Bei ner Prins 2,5er... hmm, oder BRC...hmm, Magic wären anders als Matrix, Horizon oder Valteks hmmm.
     
  6. #5 EnnoE34, 02.04.2011
    EnnoE34

    EnnoE34 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der E34 kein EURO2 norm erfuelt ;) was standard ist dan braucht man doch keine abgasgutachten?

    Und ja, "intake manifold" ist das gleiche beim 520-er und 525-er. Nur alles umwechseln und neu einstellen wenn du gluck hast. 520i hat 125KW und 525i hat standard 141KW.

    Nur kannst du dich uberlegen eine CONNY chip ein zu bauen der auf LPG fahren ist programmiert. Ich denke dann wird es vieleicht rund 145KW sein was der 525i macht. Fahrt super.
     
  7. #6 Rabemitgas, 03.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo!!! Enno!!

    Wir wissen nicht was für eine Gasanlage!! (Hatte V8 Gaser schon gesagt)

    Wie kannst du denn dann sagen, das die Düsen, Verdampfer, etc alles reicht und er nur eingestellt werden muss?

    Dann noch so ein Tip mit diesem komischen Chip...... Was soll das?

    @Fischkopp wir benötigen mehr infos.

    Gruß Armin
     
  8. #7 EnnoE34, 03.04.2011
    EnnoE34

    EnnoE34 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    Ich habe auch gesagt ;) wenn du gluck hast. Wenn nicht, dan soll vielleicht verdampfer, injector usw ausgetauscht werden.

    Und was Chip angeht. Auf E34.de forum kann mann daruber weiter lesen.

    Ist bei mir schon 50000 km im auto der CONNY chip und ich kann nur sagen fahrt super. Ich fahre ubrigens BRC Plug & Drive.

    Gruss,

    Enno
     
  9. #8 Rabemitgas, 03.04.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Chip und Saugmotoren ist für einen der in der Materie steckt immer ein wenig so wie Handauflegen.

    Super fahren die auch mit dem Serien-Eprom und Gasanlage.

    Vorraussetzung ist, das sie gut eingebaut und eingestellt sind.

    Bevor man auf solche Sachen wie hier jetzt auf "CONNY" schwört, sollte man auch sagen was er genau macht und ob man eine Leistungsmessung (vorher/Nachher) gefahren hat um es genau zu bestätigen.

    Alles andere hat oft den faden Beigeschmack von Stammtisch Erzählungen....oder auch fast Spam.

    Natürlich völlig ohne dir etwas unterstellen zu wollen!! (Bitte nicht falsch verstehen)

    Gruß Armin
     
  10. #9 EnnoE34, 03.04.2011
    EnnoE34

    EnnoE34 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    Leider kenne ich diese diskussion CHIPTUNING und saugermotoren auch von andere leute und meistens wird dabei nur gesprochen uber leistungs steigerung. Ist das alles?

    Ich sage nein. Auf hollandische Volvo850forum.nl kann mann nach VVIS tuning fuer volvo's 850 bis 1995 suchen.

    http://www.matthewsvolvosite.com/forums/viewtopic.php?f=5&t=24681

    Ist nicht mit chiptuning gemacht aber eine andere separate steuerung vom verstellbare "manifold". Ich weiss nicht ob es uberhaupt mehr leistung gibt, aber es liefert mehr drehmoment im unterem bereich und das fahrt sehr angenehm. Wenn ich nur interessiert bin in leistungssteigerung dan sollte ich keine EURO im eine saugermotor investieren. Jede EURO extra ist eine schlechte investierung. Aber vielleicht ist das nicht alles ;).

    Thunder of the Natural...

    Ein Volvo der nicht Billig warm zum aufbauen. Es wurde super sein wenn dieser Volvo auch auf LPG fahren konnte.

    Vielleicht gilt das gleiche fuer ein CONNY chip im E34 auf LPG. M50 motoren sollen laut viele leuten im oberen drehzahl bereich gefahren werden um schnell zu sein. Meine erfahrung ist das mein E34 wie ein Diesel fahrt....aber auch schnell fahren kann. Am ende weiss ich nicht was er nun macht. Am schnellsten habe ich 223km pro stunde gefahren auf GPS auf autogas. Das war letztes jahr bevor ich die zundkerzen & luftfilter gewechselt hatte. Nicht slecht ;) finde ich. Ursprunglich sollte er auf Benzin 230 km pro stunde fahren koennen. De motor hat jetzt 293.000 km gefahren.

    ;) es kann immer besser. Wurde ich sagen. Deshalb versuche ich aus zu finden was S50 (M3) Nockenwellen weiter bringen werden. Vielleicht 30 PS im vergleich zum orginal? Ich weiss es nicht. Diese upgrade wird vielleicht 1000 EUR kosten und wenn ich auch Exhaust manifold austausche und ohne KAT fahren wurde veilleicht noch einige PS aber das wird mir dan mehr als 2000 EUR kosten. Wurde ich es machen? Ja....aus hobby. Aber viele leuten wurden darauf verzichten, weil es nichts bringt.

    Und wer ein E34 kauft, der kauft solch ein wagen am meisten um spass zu haben. Und wenn man geduld hatt bekommt mann das auch, aber billig ist das nicht. Am ende ist es eine alte wagen der sehr viele verschliessteile hat....aber wenn technisch im ordnung kann mann richtig spass haben.
     

    Anhänge:

  11. #10 EnnoE34, 03.04.2011
    EnnoE34

    EnnoE34 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
  12. Anzeige

  13. #11 V8gaser, 03.04.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.356
    Zustimmungen:
    540
    Ich hab in meinem e32 auch so einen sagenhaften Chip drin. Extra für den Gasbetrieb optimiert.....Leistungssteigerung spürbar =0. Messbar.....kA, aber mich hat mehr das Aufheben der Vmax Begrenzug intressiert, und das ging.
    Nu rennt er 260km/h lt Navi, vorher halt seine 240km/h. Habs einmal ausprobiert und seitdem nie wieder :-)
    Die versprochene Spritersparniss liegt im Bereich 0,00 :-)
     
  14. #12 EnnoE34, 03.04.2011
    EnnoE34

    EnnoE34 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Spritersparniss.....wenn ich ruhig fahre vielleicht ja, wenn nicht ;) dann Nein oder gar das umgekehrte....

    Und statt 6300rpm geht er jetzt max 7000 rpm. Er fahrt auf LPG auch besser als auf Benzin. Aber das hatte ich mit jede auto die ich auf LPG gefahren habe.

    Laut spritmonitor mit hollandisches LPG habe ich momentan ein verbrauch mit der M50B25TU rund 8,8 km/ pro liter. Und jede monat +/- 15 liter benzin.
     
Thema: BMW E34 525i M50 Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. conny chip e34

    ,
  2. e34 lpg

    ,
  3. bmw e34 gasumbau

    ,
  4. bmw m50 lpg,
  5. bmw e34 525i chiptuning,
  6. bmw e34 525i mehr leistung,
  7. f,
  8. BMW E34 525i M50,
  9. m50 motor,
  10. bmw e34 chiptuning,
  11. bmw e34 525i benzin chiptuning,
  12. bmw m50 motor,
  13. e34 conny chip,
  14. bmw e34 motor,
  15. e34 525i gasumbau,
  16. e34 m50 lpg,
  17. 520i m50 lpg erfahrung,
  18. e34 525 lpg,
  19. bmw e34 motortuning,
  20. m50 auf gas,
  21. fischkopp39,
  22. Bmw e34 525i gasanlage,
  23. e34 m50 gasumbau,
  24. conny chip e34 525i,
  25. e34 lpg m50
Die Seite wird geladen...

BMW E34 525i M50 Motor - Ähnliche Themen

  1. Bmw 525i M54 Motor mit BRC P&D Leerlauf katastrophal

    Bmw 525i M54 Motor mit BRC P&D Leerlauf katastrophal: Hallo an alle ! Bin ganz neu hier und brauche euren Rat und Hilfe. Besitze einen Bmw 525i Bj. 2001mit M54 Motor. 2010 bei km.stand 130 000 wurde...
  2. BMW 525i N52 Motor schaltet nur im Leerlauf auf Gas

    BMW 525i N52 Motor schaltet nur im Leerlauf auf Gas: Hallo, fahre ca.40 000 km mit Prins VSI. Mit dem Umrüster habe ich etwas Probleme, deswegen möchte ich nicht wieder dahin.:( Mein Problem :...
  3. Gas Anlage für e60 525i mit r115??

    Gas Anlage für e60 525i mit r115??: Weiss jemand welche Anlage hat r115 für e60 525i (192 ps) außer prins?
  4. BMW 525i / M54B25: Adaptionsunterschiede/ Leerlaufsägen

    BMW 525i / M54B25: Adaptionsunterschiede/ Leerlaufsägen: Hallo liebe gasende Gemeinde, ich habe einen BMW 525i mit Prins VSI gekauft. Nachdem beim Kauf die MKL an war, hatte ich ausgelesen und die...
  5. E61 525i N52B25 Fuel-Trims und Ölverbrauch

    E61 525i N52B25 Fuel-Trims und Ölverbrauch: Hallo Forum, Ich wende mich auch mal hier an die Gas-Profis die diesen Motor ja zu hauf in der Hand hatten. Ich kopier hier mal den Text rein,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden