BMW 745 mit brc anlage Probleme

Diskutiere BMW 745 mit brc anlage Probleme im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo ich bin neu hier und habe probleme mit der gasanlage ich hab einen bmw 745i V8 333 ps und den auf gas umrüsten lassen mit einer brc...

  1. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich bin neu hier und habe probleme mit der gasanlage

    ich hab einen bmw 745i V8 333 ps und den auf gas umrüsten lassen mit einer brc anlage

    jetzt problem umrüster konnte nicht einstellen grund sei

    kein unterdruck in der ansaugbrücke-

    unterdruck wurde dan von der unterdruckpumpe genommen
    die permanen den gleichen unterdruck erzeugt

    da das steuergerät die ganze zeit den selben unterdruck kriegt kan mans nicht einstellen...

    er meinte das er ne software zugeschickt kriegt und die draufspielt und es dan fünktionieren müsste

    die gasanlage leuft aber sobald ich über 4000 umdrehungen komme oder mal auf die tube drücke schaltet die anlage ab... und dan dauerts ca 10 minuten bis sie wieder angeht nach ein und ausschalten

    und problem nummer zwei ist erst ca nach 2 monaten nach einbau aufgetaucht

    wen ich zum beispiel 130 kmh mit tempomat fahre fängts auto an zu ruckeln und leistungsverlust hats auch noch ... bei einer auslese ergab zylinder 1234 zündaussetzer
    also die ganze in fahrtrichtung rechte bank aus ...

    dan habe ich es mal gleich überprüft nachdem das selbe wieder passiert ist und da war dan die einspritzleiste feucht da waren so wassertropfen auf der leiste von zylinder 1234 und die leiste von zylinder 5678 trocken mit dem gasdetektor überprüft und es hat nicht ausgeschlagen .... woran kan es liegen???

    kan es sein das die leiste ein leck hat ??? und der gasdetektor nicht ausschlägt weil das gas schon verflogen ist weil ich ja bis zur nächsten parkbucht gefahen bin??

    ich habe ja zwei einspritzleisten und die schleuche die vom Y abzweig zu den einspritzleisten gehen sind unterschiedlich lang ...
    das schlauch zur Leiste zylinder 1234 ist um ca ein drittel Kürzer als das schlauch zur leiste von zylinder 5678 kan es damit zusammenhängen??
    die probleme sind auf zylinder 1234!!!!


    danke schonmal im vorraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 Autogas-Rankers, 02.06.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    166
    An den unterschiedlich langen Gasschläuchen zu den Rails hin kann das nicht liegen.

    Du hast einen Valvetronikmotor, da hätte eine andere Anlage rein gehört.
    Man bekommt den auch mit der BRC ans laufen aber da muß man schon richtig fit sein mit der BRC Anlage.

    Der Unterdruck abgriff an der Pumpe ist auf jedenfall falsch und kann nicht genutzt werden, da er da konstant ist.

    Mach doch mal ein paar bilder von deiner Umrüstung, da können wir uns ansehen wie dein Umrüster gearbeitet hat.
     
  4. #3 gascrack66, 02.06.2010
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
  5. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Alo ich hab jetzt mal alle daten gesammelt

    Verdampfer ist ein Genius Max
    Multiventil ist von Tomasetto Achille Typ AT02
    Tank ist von Irene 94 liter
    Dosiereinrichtung brc 67R-010223
    Steuergerät BRC FLY sf/56

    so und jetzt die bilder
     
  6. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    der einbau .......
     

    Anhänge:

  7. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    so das ist wen die motor zündaussetzer macht so sieht dan die leiste aus wen ie feucht ist
     

    Anhänge:

  8. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    so in fast fertigem zustand

    bitte hilft mir was kan man machen das es richtig leuft wie soll man das mit dem map sensor hinkriegen die pumpe macht 930 psi oda sowas
    und denkt ihr das ne software ausreichtdas es richtig leuft
    bitte detailiert und begründet erklären bin nicht vom fach bin aber relativ fit
     

    Anhänge:

  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Hallo,

    wie lange liegt der Umbau zurück und wo wurde der Umgebaut (hoffentlich nicht in Polen um Geld zu sparen.....dann wäre das Resultat auch nicht viel anders zu erwarten.)

    Du hast Gewährleistung und der Umrüster ist verplichtet, nachzubessern.

    Wir helfen ja im Forum sehr gern und geben auch den einen oder anderen Tip. Aber einen kompletten Einbau- und Programmierlehrgang kannst Du hier nicht erwarten. Dafür haben wir Umrüster auch mal viel Geld und Zeit investieren müssen.
    Es ist auch Erfahrung nötig und das geht nicht von heute auf Morgen.
    Hier ist es ratsamer, einen Fachmann zu Rate zu ziehen, denn über das Forum allein wirds kaum klappen, außer es nimmt sich jemand Stunden Zeit und die hat wohl hier kaum einer.
     
  10. #9 Pleistaler, 03.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Hi brcbmw, klick doch einfach mal auf den Link den gascrack66 oben in seinen Beitrag eingefügt hat.Da habe ich schon einmal beschrieben wie der Motor zu überlisten ist!
    Wenn dein Umrüster damit nix anfangen kann, dann sollte er vieleicht etwas anderes machen als Gasanlagen einbauen:D.
    Den Map-Anschluß bitte von der Unterdruckpumpe entfernen und am Saugrohr anschließen, dann klappt das ohne probleme und bedarf auch keiner "extra" Software!(Wobei dein Umrüster bestimmt nur auf ein fertiges Kennfeld wartet was ein Umrüster mit Köpfchen gefahren hat:)).

    Gruß

    Martin
     
  11. #10 V8gaser, 04.06.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Kleiner Tip mal an die Kollegen
    Wenn ihr so einen Motor umrüstet, also den745 oder 545 mit n62 Motor vor Bauj 2003 und der Kunde hat nach einiger Zeit Kühlwasserverlust - diese Motoren haben unter dem Ansaug ein Alurohr, und dessen aufvulkanisierten Dichtringe werden kaputt. Symtom: Wasser im Öl, oder vorne am Steuergehäuse.
    Reparatur bei BMW 6000.- !!!! Dieses Rohr geht nur nach vorne raus, also Steuergehäuse auf (dazu Köppe runter), Kühler usw raus.......
    Es gibt eine "günstige" Reparaturlösung aus USA, aber da liegen selbst die Teilepreise bei ca 1000.-

    Da war dann ein 2001er e65 Schnäppchen für 15000€ ruckzuck ein teurer Spass....
     
  12. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    so woher kriegt man das drehzahlsignal vom motorsteuergerät ???? wie findet mans raus ???
     
  13. #12 Pleistaler, 04.06.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Danke für den Tip!
    Ist ja der Hammer, was ein aufwand:angst:.

    Gruß

    Martin
     
  14. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    so morgen geht mein umrüster ran unzwar wird er das td signal nehmen vom obd2 steckplatzt Pin 1 als drehzahlsignal ist das richtig ???

    wen ja bleibt die kabelfarbe in der regel gleich vom obd2 pin 1 bis zur dme oder zwiegt es ab und verändert die farbe???

    grund ist das brc steuergerät ist neben der dme platziert !!!!

    dan wird der unterdruck von der ansaugbrücke genommen valvetronik motoren abgeklemmt das da unterdruck ist !!!

    und dan beim kalibrieren muss man doch 3 mal gas geben
    muss mans machen oder kan man es auch im leerlauf machen ???

    und dan wen die Valvetronik motoren wieder dran sind ist der unterdruck ja weg von wo sollte man dan den unterdruck her nehmen ????

    bitte um schnelle antwort were sehr dankbar
     
  15. #14 V8gaser, 05.06.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Das wurde alles schon genau oben beschrieben, bzw in dem verlinkten Beitrag.
    Lesen musst du schon selber, denn doppelt erklähren wird es niemand.
    Das Steuergerät: Steuergerät BRC FLY sf/56....die Anlage ist schon etwas älter, oder? Und die 56 wäre doch nur für 6 Zylinder???
     
  16. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo v8gaser also ich habe den beitrag schon durchgelesen aber die fragen die ich habe sind dort nicht beschrieben deshalb frage ich ja !!!
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.729
    Zustimmungen:
    383
    Sag mal, sowas sollte Dein Umrüster aber wissen....

    Ich müsste mich schämen, wenn meine Kunden mir erzählen müssten, wo ich was anschließen muss.

    Wo ist denn Dein Umrüster her und was hat er Umbau gekostet?
     
  18. #17 Pleistaler, 05.06.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Stimmt eine Sequent 56 kann es nicht sein, war aber auch klar denn er hat die plug&drive drinn wegen dem neuen P1/Temperatursensor.
    Also sollte auf dem Steuergerät folgendes stehen: Sequent plug&drive / FLY SF:).Tut aber auch alles nix zur Sache, er soll einfach zu dem Umrüster fahren der die Anlage eingebaut hat, mehr Tip´s kann man doch nicht erhalten:).

    Gruß

    Martin
     
  19. #18 V8gaser, 06.06.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Ehrich...
    Da hatte jemand 0, aber absolut null Ahnung. Und hier soll für lau geholfen werden.
    Einem erfahrenem Umrüster hätte bekannt sein MÜSSEN das er mit der Anlage hier Problemchen bekommen kann.
    Aber das was man liest...grauenhaft.
    Ich würd dem die Kiste hinstellen, die zwei Nachbesserungen braucht er sowieso. Und dann fahr ich Leihwagen bis es qualmt, nur damit er merkt was er hier verbockt hat.
    Wenn ich jetzt sagen: "Ja, das TD Kabel bleibt schwarz bis zur DME".....wird er sich wundern ob der vielen schwarzen Kabel dort....und klemmt es sicher irgendwo an.

    Abgesehen davon - wieso schreibt bmwbrc das auf dem Steuergerät was von 56 steht? Das kann nicht sein, aber wie kommt er auf diese Zahl wenn es eine P&D ist??? Ein "vertipper" kann es nicht sein....er hat es so abgelesen!!!!!
    Da stimmt doch irgendwo was nicht.

    Ach übrigens - der hätte schon einen brauchbaren Unterdruck. Hab mal einen "probeweise" KME vergast und konnte eine gute MAP Karte fahren. Das dürfte auch für eine BRC locker reichen.
    Aber so wie das hier.....ne. Soll er selber suchen.
     
  20. Anzeige

  21. bmwbrc

    bmwbrc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    also wir sind jetzt weiter gekommen endlich. wir haben die motoren abgeklemmt und dan konnte der umrüster endlich kalibrieren so kalibration fertig probegefahren dan kam wieder so ca ab 4000 umdrehungen aus ...

    systemdruck wie beschrieben auf 2200 mbar gebracht probegefahren nun konnte ich über 4000 drehen und kickdown hats auch mitgemacht .

    nur sobald ich klima anmache und so konstand ca 100 120 kmh gefahren bin, hat es nach paar km angefangen zu ruckeln. angehalten nachgesehen leiste 1234 feucht ,gasfilter feucht und der verdampfer auch .
    aber wen ich die klima auf 32 grad einstelle dan macht der keine probleme.
    also kühlkreislauf auch falsch abgezapft ....

    jetzt ich habe von paar leuten gehört das sie den verdampfer mit dem kühlkreislauf von der lichtmaschine abgezapft haben!!! und das es funktioniert
    ich weiß das wir hinter dem motor von einem von 3 schleuchen abgezapft haben und das andere kurz vor einer elektrichen pumpe !!!
    woher kriegt man jetzt am besten das kühlwasser her das schnell warm wird??
    ich habe gesucht nach dem kühlkreislauf vom e65 mit n62 motor wie das system arbeitet aber leider nix gefunden

    was meint ihr ich will nicht das der umrüster was falsch anschliest ich hab nicht wirklich die zeit dafür nochmal und nochmal und nochmal auszuprobieren
    und mein vertrauen zu dem umrüster ist nicht mehr wirklich da ich werd mir erst anhören wo er die wasserzufuhr nehmen will aber will jetzt selber auch wissen das es dan richtig ist deshalb frage ich hier euch nach... wohr am besten abzapfen
    oder kommt jemand an den plan ran wie das kühlsystem vom e65 745i funktioniert
    ich selber breuchte nur den plan den rest kan ich mir selber behelfen...

    meint ihr das die eingebauten teile nicht geeignet sind ???
    und ich glaub steuergerät fly sf 56 plug&drive am leptop habe ich irgentwas über das plug&drive gelesen wo der umrüster eingestellt hat

    also jetzt funktioniert die anlage tadellos aber ich kan meine klima nicht nutzen weil die anlage zu wenig temperatur kriegt .



    bin euch jetzt schon sehr dankbar das ihr mir geholfen habt

    ich bin kein mechaniker oder so aber in technik bin ich sehr fit wen
     
  22. #20 gascrack66, 07.06.2010
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    @bmwbrc

    wäre für manchen hier hilfreich zu wissen, wo Du hast umrüsten lassen - damit man speziell im Fall Gaseinbau kompetente Hilfe bekommt :cool:
     
Thema: BMW 745 mit brc anlage Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 745d probleme

    ,
  2. bmw e65 wasserverlust

    ,
  3. bmw e65 zündaussetzer

    ,
  4. bmw brc-anlage,
  5. 745i ansaugbrücke,
  6. e65 zündaussetzer,
  7. zündaussetzer BMW E65,
  8. bmw e65 745i brc,
  9. brc gasanlage bmw e66,
  10. bmw e65 v8 zündaussetzer,
  11. lpg im kühlkreislauf einbinden bmw 540,
  12. BMW LPG Umbau BRC Prins Anlage,
  13. bmw e65 745i mit BRC Gasanlage,
  14. brc gasanlage bei bmw 745i,
  15. brc bmw e65,
  16. welchen bmw e65 kann man ohne probleme auf gas umrüsten,
  17. brc gas tank n62,
  18. welche soundanlage im bmw e65 verbaut,
  19. 745i zündaussetzer,
  20. brc fast fly sf auf 6 zylinder umbauen,
  21. wie arbeiten die heizungsventile e65,
  22. bmw 745i probleme,
  23. ansaugbrücke bmw e65,
  24. 745i einbinden lpg verdampfer,
  25. bmw 745 motor kein kraft
Die Seite wird geladen...

BMW 745 mit brc anlage Probleme - Ähnliche Themen

  1. KME Diego G3 Anlage Probleme

    KME Diego G3 Anlage Probleme: Hallo Community, habe mir vor kurzen einen Mercedes CLK 200 Bj.:08/97 mit KME Diego Gasanlage gekauft. Bei der Probefahrt funktionierte die...
  2. Große Probleme mit LPG-Anlage bzw. Benzinrücklaufleitung

    Große Probleme mit LPG-Anlage bzw. Benzinrücklaufleitung: Hallo Leute, zunächst einmal alle relevanten Daten: Ford Mustang GT 421 PS BJ: 2017 Prins VSI 2 Auf Gas seit 7 Tagen Der Wagen benötigte eine...
  3. Probleme mit Vialle- LPG- Anlage- VW Bora

    Probleme mit Vialle- LPG- Anlage- VW Bora: Hallo zusammen, ich fahre seit ca. drei Jahren einen Vw Bora von 2001, mit einer 1, 6L Maschine, 16V. Im Oktober 2010 wurde von einer...
  4. Probleme mit der Gasanlage

    Probleme mit der Gasanlage: Hallo zusammen , Ich bin Kay , 42Jahre jung und komme aus Speyer! Zu meinem Problem! Gester wärend der Fahrt auf einmal BRC Gasanlage aus und ab...
  5. Jeden Herbst Probleme mit der Gasanlage

    Jeden Herbst Probleme mit der Gasanlage: Hallo zusammen! Ich habe mir in meinen Audi A6, 2.4, BJ2002 vor 4 Jahren eine Gasanlage von Landi Renzo einbauen lassen. Und jedes Jahr aufs Neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden