BMW 530i Motorkontrolleuchte

Diskutiere BMW 530i Motorkontrolleuchte im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, nachdem ich mir vor 2 Wochen einen gebrauchten 530i (BJ2001) mit Stargas-Anlage gekauft habe, setzt so langsam die Ernüchterung...

  1. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mir vor 2 Wochen einen gebrauchten 530i (BJ2001) mit Stargas-Anlage gekauft habe, setzt so langsam die Ernüchterung nach der Freude über 79,9Cent/liter ein. :(
    Der Verkäufer sagte schon während der Probefahrt, dass die Motorkontrolleuchte hin und wieder aufleuchte, was aber nach Aussage seines Umrüsters und BMW kein Problem darstelle.... Ich habe das Auto dennoch gekauft. Naja, und inzwischen die Lampe an. Vorgestern hat der Wagen mal ein gutes Stück Autobahn mit Top-Speed (Benzin) bekommen. Danach war sie wieder aus. Zurück im Gasbetrieb dauerte es nicht lange und sie war wieder an.
    Der Motor läuft eigentlich einwandfrei. Eigentlich sage ich, da die Anlage (wenn auf Automatik eingestellt) recht früh umschaltet und dann im untertourigen Bereich etwas ruckelt, wenn man Gas gibt.
    Jetzt graut mir davor, dass ich womöglich Mist gekauft habe und den kompletten Kat oder ähnliches tauschen muss....
    Habe mal im Nachbarort mit einer Werkstatt telefoniert und die meinten, dass sie sich von Benzin zu Gas mit der Fehleranalyse durcharbeiten und eine Inspektion zwischen 150 - 200€ kostet und dann natürlich noch die Reparatur oder Einstellung.... :(

    Hat vielleicht jemand schon einmal dieses Problem gehabt? Möchte ungern 1000€ für Reparaturen investieren, wenn eine neue Anlage mal grad 2500 kostet... Dann lohnt sich das ganze Spielchen für mich schon nicht mehr....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: BMW 530i Motorkontrolleuchte. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    also die Umrüster haben sicher andere Erfahrungen.
    Aber vermutlich ist - vom kleinsten Problem ausgehend - läuft die Anlage entweder zu fett oder zu mager. Naja, und ab hier gibts dann die Fragen nach dem warum. Allerdings sollte man den wagen mal vernünftig auslesen. Entweder bei BMW oder jemanden der die passende richtige Software hat. Wo kommst Du denn her?
    Entweder hat der Originalumrüster keine Ahnung wie man die Anlage richtig einstellt oder es ist wirklich irgendwas kaputt. Schlaues Fazit, oder ;) ?

    Proaktiv könnte man mal Bremsenreiniger nehmen und den Motor absprühen, vielleicht meckert er ja irgendwo über Falschluft. So ganz jung sind die E39 nicht mehr und da geht auch gerne mal was kaputt oder wird porös. Bei meinem 523i wars einmal ein Schlauch der KGE (liegt oben zwischen den Bänken auf dem Motor und geht gerne kaputt) und einmal der dicke Luftschlauch der vom Luftfilter direkt in den Motor geht (Y-Schlauch).
     
  4. #3 Fitje, 07.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012
    Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme aus der Nähe von B-i-e-l-e-f-e-l-d. Die Anlage wurde von Gaas Rheinland (habe eigentlich nichts schlechtes über die gelesen) eingebaut und noch im Februar diesen Jahres gewartet. Jedoch wurde laut Inspektionsheft er Verdampfer nicht überholt und eine Sichtkontrolle der Anlage erfolgte auch nicht. Seit der Inspektion wurde der Wagen 4500km bewegt....
    Ich denke, das Autohaus, welches den Wagen durchsieht wird auch den Fehlerspeicher mal auslesen. Vermute fast bzw. hoffe, dass die Anlage falsch eingestellt ist, da im Benzinbetrieb alles normal läuft und auch die MKL ausgeht.
     
  5. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    21
    Ich kennen nicht viele Auslesegeräte - aber viele Werkstätten haben nur welche die nicht ganz so "tief" kommen oder die IDs falsch analysieren (ATU macht sowas gerne). Es könnte hier wirklich helfen sich mal Zeit zu nehmen und entweder zu BMW zu fahren oder den ADAC kommen zu lassen und dem zu sagen "Ich trau mich nicht, die Leuchte ist an" (oder so).

    Leider werden hier einige Städte mit **** überschrieben. Kommt bei solchen Dingen immer blöd wenn man nicht weiß wo jemand her kommt. Mit nem Punkt könnte das gehen - also statt "Kiel" eben "K.iel".
     
  6. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Lass die Anlage bei jemand Kompetenten einstellen ..........bist nicht der erste mit dem Problem:D

    Hier im Forum geistern einige rum..... Stargas mach ich nicht..sonst gerne.....

    Wenn es "nur" an der Einstellung liegt wird es auch keine 1000€ kosten
     
  7. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    So, gerade habe ich einen Anruf der Werkstatt bekommen.
    "Inspektion der Anlage"
    "Rails reinigen"
    "Kerzen tauschen"
    Macht summa summarum 627,96€!!!!! Und das, wo mir der Hansel gestern etwas von 430€ erzählt hat ("ja, das war ohne Steuern....") Ist klar. Selbst wenn ich 19% Mwst. drauhaue lande ich bei knapp über 500€..... Ich hab die Schnauze gestrichen voll :(
    Falls jemand einen 530i in gepflegtem Zustand mit ~ 143.000km sucht, hier ist einer abzugeben....
     
  8. #7 Toddy, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Preis des 530i;) ????

    Der Preis der Wartung ist eindeutig zu hoch.........da bekommst ja bald ne neue Anlage für;)
     
  9. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    53
    Hallo...
    Wäre es mein Auto wäre jetzt der Zeitpunkt sich die Software, ein Laptop und ein Interfacekabel zu besorgen und die Einstellung der Anlage selbst zu lernen. mfG Rohwi
     
  10. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Derselben Meinung bin ich auch. Die reine Inspektion (mit Ursachenforschung) lag zwischen 150 und 200€ meinte er vorher. Die Kerzen hat er mit 30€/St. berechnet (Werkstattpreis...). Werde den Wagen heute Nachmittag abholen und dann habe ich die genaue Rechnung vorliegen.
    Werde ihm aber mal zu verstehen geben, was ich von einem mündlichen Voranschlag von 430€ halte und dann sowas...

    Wer den Wagen haben will, legt mir 10.000€ auf den Tisch und kann ihn mitnehmen....

    Selbst lernen ist schön und gut. Ich bewundere auch alle, die die Zeit und Muße für so etwas haben. Aber da ich schon zwischen 12 und 14 Stunden am Tag arbeite, mag ich so etwas anderen überlassen
     
  11. #10 rama0711, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fitje,



    in welcher Werkstatt warst Du denn mit dem Wagen ? Beim Umrüster der den Wagen auf Gas umgerüstet hat ? ? ?

    Welche Kerzen hat er denn eingebaut. Wahrscheinlich die sündhaft teuren LPG Kerzen, die kein Mensch braucht ! ! !

    Hast Du Einzelpositionen auf der Rechnung, d.h. ist die Rechnung prüfbar ? Wie hoch waren die Einzelpositionen.

    Imo hat die Werkstatt Dich da ganz schön über den Tisch gezogen. Da würde ich ernsthaft protestieren ! Hat man den Kerzentausch mit Dir vorab abgestimmt oder hatten die einen Freifahrtschein.


    Man, warum rennst Du auch gleich in die Werkstatt und informierst Dich nicht erst mal umfassend in den diversen (!) LPG Foren ! !

    So etwas wie Kerzen tauschen kann man doch gut auch selbst erledigen, oder hast Du zwei linke Hände.


    Nachtrag: Da war Fitje schneller und hat ein Teil meiner Fragen schon beantwortet.

    Die völlig ausreichenden Original Kerzen, für Deinen Motor wahrscheinlich NGK BKR6EQUP, bekommst Du aus der richtigen Quelle ( z.B. EBAY ) für ca. 8,- € / Stck.
     
  12. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich war bei der AMB GmbH in BI. Das mit den Kerzen war mit mir abgestimmt.
    Die Rechnung werde ich heute Nachmittag bekommen, wenn ich das Auto auslöse.
    Gefühlt sehe ich das ähnlich wie du.
    Aber um es mal salopp zu sagen: Ich habe keine Zeit, mich tagelang in diversen Foren zum LPG-Fachmann fortzubilden. Die Kerzen hätte ich ggf. auch noch selbst getauscht bekommen. Aber wenn meine MKL leuchtet, warte ich ungerne diverse KM. Bei meinem alten M3 war dies nämlich ein dankenswerter Hinweis auf eine defekte Vanos-Einheit, welcher mir zum Glück eine mehrere Tausend Euro teure Reparatur / ATM gespart hat....
     
  13. #12 rama0711, 15.05.2012
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Du hattest doch selbst festgestellt, dass nach Fahrt auf Benzin die MKL wieder ausging, also wäre die Fahrt auf Benzin gefahrlos möglich gewesen.


    Aber egal, bei einem 12 - 14 Std. Arbeitstag, hätte ich wahrscheinlich auch keine Lust mehr mich irgendwo rein zu knien.

    Den Wagen würde ich aber dennoch behalten, wenn jetzt alles o.k. ist. Die BMW Motoren sind die idealen Gasmotore und der E39 ist eigentlich ein sehr zuverlässiges Auto.

    Kennst Du das E39 Forum ? "Auch da werden Sie geholfen" . BMW E39-Forum - Startseite
     
  14. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich stelle ich mir den E39 jetzt aus Frust erstmal für ne Woche in die Garage und fahre nur noch mit dem Plattkäfer :D
    Werde nachher mal mit dem GF des Autohauses sprechen. Wer 50% über dem vereinbarten liegt, ist nicht seriös. Mal gucken, was er von der AutoBild hält :D
    Werde mir mal die Materialpreise auf der Rechnung ansehen und ihm dann einen Kompromiss vorschlagen. Aber so ein Geschäftsgebaren ist einfach unterirdisch.
     
  15. #14 rama0711, 15.05.2012
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wahrscheinlich wurden Dir diese Kerzen eingebaut : NGK BKR6EIX LPG1

    Damit Du etwas Munition für das Gespräch mit dem GF hast :

    1 ZÜNDKERZE BKR6EIX LPG1 3356 / 1496 IRIDIUM NGK GAS | eBay


    Von den Kameraden aus dem E39 Forum haben einige die unbedingt die Laserkerzen mal testen wollten in GB für ca. 8.- / Stck. frei Haus bestellt.

    1 x 3764 BKR6EIX11 Iridium IX NGK SPARK PLUG *FAST DEL* | eBay

    In Deutschland wird man so häufig mit Mondpreisen ausgenommen und über den Tisch gezogen.


    Evtl. wurde bei Dir auch eine BRISK aus Tschechien verbaut, haben ein ähnliches Modell im Programm, kostet bei EBAY ca. 11,- / Stck.
     
  16. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die NKG Dinger wurden verbaut.... Hat er zumindest am Telefon gesagt. Anstatt 4 Masselektroden nur 1.... 100% Aufschlag ist im Teilesegment ja fast normal...
     
  17. #16 rama0711, 15.05.2012
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
  18. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    So, habe den Wagen jetzt abgeholt und die Rechnung auch bezahlt. Habe ziemlich lange mit dem GF diskutiert. Der Wagen läuft 10x besser als vorher und die durchgeführten Arbeiten wurden ordentlich erledigt. Ebenfalls hat man alles in Ruhe erklärt und mich auch noch auf einige Stellen hingewiesen, die wohl vom Umbau nicht so sind, wie man es heute machen würde. So what... Ärgerlich, aber beim ersten Passieren einer Tankstelle und den derzeitigen Spritpreisen war der Ärger schon etwas gelindert....
     
  19. #18 Alf3366, 25.05.2012
    Alf3366

    Alf3366 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    So würde ich das auch sehen, bringt ja eh nix sich lange drüber zu ärgern. Bleibt die MKL denn jetzt im Gasbetrieb auch aus?

    LG
     
  20. Anzeige

  21. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für die verspätete Rückmeldung. Die MKL ist bisher (seit Reparatur ca. 1.500km gefahren, teils Vollgas) ausgeblieben. Ich hoffe auch, dass das so bleibt.
     
  22. Fitje

    Fitje AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Und zack, da ist sie wieder.... :( Oh man. Ich glaub ich fahre jetzt so weiter. Nochmal 600 Euro wandern nicht aus meiner Tasche da rein. Für das Geld hätte ich ja schon fast ne neue Anlage kaufen können.
    Was mir auffällt, wenn ich im Gasbetrieb den Fuß vom Gas nehme, gibt es einen ganz kleinen Ruck. Das habe ich im Benzinbetrieb nicht. Hat da jemand eine Idee?
    Werde jetzt erstmal ein paar Hundert Kilometer mit Benzin fahren. Laut Vorbesitzer ging die Lampe dann immer wieder aus.
    Die Bude, die beim letzten Mal repariert hat, hatte Kompression und Abgaswerte gemessen. Alles im normalen Bereich.
     
Thema: BMW 530i Motorkontrolleuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorkontrollleuchte bmw e39

    ,
  2. motorkontrollleuchte bmw

    ,
  3. bmw e39 motorkontrollleuchte leuchtet

    ,
  4. bmw 530i motorkontrollleuchte,
  5. e39 motorkontrollleuchte,
  6. bmw 523 i e 60 beim start motor wackelt,
  7. e39 motorleuchte brennt,
  8. bmw e39 motorleuchte brennt,
  9. motorkontrollleuchte bmw 523,
  10. e 39 lpg motorkontrollampe läuft normal,
  11. bmw 530i zieht falschluft,
  12. erfahrung mit bmw 523 i e 39,
  13. bmw e39 530i motorkontrollleuchte,
  14. bmw e39 motorkontrollleuchte,
  15. bmw e60 530i Faltenbalg schlauch,
  16. bmw e39 kontrollleuchte motor,
  17. bmw e39 530i falschluft,
  18. Motorleuchte Bmw 530,
  19. 530i ruckeln im gasbetrieb,
  20. bmw e39 530i motor control leuchtet,
  21. bmw 39 ruckelt nach start ,
  22. e39 530i motorkontrollleuchte,
  23. e39 530i lpg,
  24. bmw e39 ruckelt im stand motor lampe an,
  25. bmw e 39 gelbe motorwarnleuchte brennt
Die Seite wird geladen...

BMW 530i Motorkontrolleuchte - Ähnliche Themen

  1. BMW E39 530i ESGI schaltet sehr spät auf Gas um

    BMW E39 530i ESGI schaltet sehr spät auf Gas um: Moin Leute Habe ein problem. Und zwar schaltet meine Esgi Anlage viel zu spät auf Gas um Gefühlt nach 5-6km obwohl er nach paar 100m schon über...
  2. N52 530i mit Prins VSI ruckelt

    N52 530i mit Prins VSI ruckelt: Hallo zusammen, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Aktuell weiß ich nicht mehr weiter. Mein von Armin mit einer VSI1 2010 umgerüsteter...
  3. BMW E39 530i Zündaussetzer im Gasbetrieb

    BMW E39 530i Zündaussetzer im Gasbetrieb: Hallo zusammen, ich besitze einen E39 530i M54B30 mit einer Prins VSI. Ich suche seit langen, woran es liegen kann, das er im Gasbetrieb starke...
  4. Kühlwasserverlust BMW 530i

    Kühlwasserverlust BMW 530i: Moin, ich habe eine Prins VSI 1 vom Fox 2014 in meinen BMW 530i, 2006 mit N52 Motor einbauen lassen. Im Grund funktioniert die Anlage gut,...
  5. Neues altes Thema 525i 530i oder gar V8?

    Neues altes Thema 525i 530i oder gar V8?: Da ich einen Neukauf demnächst plane gehen meine Gedanken in verschiedene Richtungen. vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich möchte ein Auto mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden