BMW 520i E39 - umrüsten oder nicht?

Diskutiere BMW 520i E39 - umrüsten oder nicht? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo @all, hoffe bin im richtigem Unterforum? Finde dieses Forum super, ein Lob von mir! Ich stehe gerade vor einer schwerer Entscheidung:...

  1. sefter

    sefter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @all,

    hoffe bin im richtigem Unterforum?

    Finde dieses Forum super, ein Lob von mir!

    Ich stehe gerade vor einer schwerer Entscheidung:

    Habe vor ca. 1 Monat mir einen BMW E39 520iA Limo gekauft, BJ 2003 und hat erst 54.000 km, nun bin ich am überlegen ob ich auf LPG umrüsten soll, das Problem warum ich noch zögere ist, dass ich eine Premium Gebrauchtwagengarantie mit dem Kauf des Autos abgeschlossen habe, gekostet 250 EUR für 1 Jahr. Leider sagt die Garantieversicherung, dass die Garantie erlischt, wenn ich auf LPG umrüste.
    Soll ich noch 1 Jahr so fahren und später umrüsten? :confused:
    Ich fahre so ca. 12.000 km pro Jahr.

    Bin auch kurz davor zusagen, sch****egal auf die Garantie, dann stirbt sie halt und rüste um? :mad: Kann bei der geringen KM Leistung jetzt noch was passieren am Auto?

    schwer, schwer... ?( brauche bitte euer Rat.

    Danke

    Grüße

    sefter
     
  2. Anzeige

  3. #2 Der Scheerer, 23.09.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin Sefter,

    herzlich willkommen bei uns.

    Zu Deinem BMW kann man nur eins sagen, auf jeden Fall aufrüsten, denn der Motor schreit geradezu nach Gas, soll heißen, er ist absolut gasfest.
    Wenn also der richtige Aufrüster dran geht, wirst Du auch lange Freude am gas fahren haben.

    Gruß

    Klaus
     
  4. #3 Rabemitgas, 23.09.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Die Garantie kann nur erlischen, wenn bewiesenermaßen die Gasanlage zu dem Schaden welchen die Versicherung regulieren soll geführt hat, also keine Angst.

    Dein Auto ist geradezu prädestiniert für Gas.

    Gruß Armin P.s. Guter Umrüster und Anlage vorrausgesetzt
     
  5. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    nun theoretisch ist es möglich das der Versicherer die Regulierung von Schäden ablehnt. Das geht aber nur wenn es einen Zusammenhang gibt...Wenn also das Getriebe zerstört ist --> zahlt sie sicher!
     
  6. #5 Rabemitgas, 23.09.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Kausaler Zusammenhang zu dem nachträglich eingebauten Teil sagt man.

    Gruß Armin
     
  7. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    Umrüsten: Ja
    Zur Garantie kann ich wenig sagen. Sowas mit BMW auszustreiten kostet - und wenn es nur die Rechtschutz ist.

    Umrüsten allerdings auf jeden Fall.
     
  8. sefter

    sefter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    oh, perfekt, danke für die Infos.

    Welcher Hersteller empfiehlt ihr denn für den BMW und welchen Umrüster? Ich komme aus der nähe von Backnang (Weissach im Tal) BaWü.

    Achso, wie gesagt, ich fahre ca. 12.000 KM pro Jahr, trotzdem empfehlenswert?

    Gruß

    sefter
     
  9. sefter

    sefter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    und hat keiner mehr eine Meinung?
     
  10. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    Bei den Anlagen gehen die Meinungen auseinander:D

    Meiner is gerade im Umbau KME Diego G3 mit neuen Magic´s keine Valteks......ich bin schon dauernd am "Schlau-Lesen" egal was mann ließt....mann wird schon ganz schön konfus:D:D:D

    Da ich n Schrauber bin denke ich das ich mit der KME leben kann selbst wenns Probl. geben sollt.....;)
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    502
    @sefter: ich habe die BMW 6-Ender mit BRC sowie auch Zavoli schon umgerüstet, laufen alle problemlos.

    Welche Anlage, ist auch eine Frage, wieviel Du für eine Umrüstung ausgeben möchtest.
     
  12. #11 djcroatia, 24.09.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    20
    Du wirst ihn ja nicht nach einem Jahr verkaufen sondern ein paar Jahre fahren. Meistens amortisiert sich eine Anlage nach ca. 2 Jahren.

    Fährst du nur Bleifuss, könnte dies auch schon nach 6 Monaten erfolgen :D.

    Meiden solltest du als LPG-Umrüster die sog. LPG-Boxen und LPG-Könige, können nur billig, aber du wirst dann bei denen ein Zimmer bzw. ein Bett anmieten müssen, weil du dort dann ständiger Gast bist.

    -540V8- ist ist ca. 100 KM von dir entfernt, diese eine Stunde Anfahrt lohnt sich allemale.
     
  13. sefter

    sefter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @540V8:

    Was würde bei dir die günstigste Anlage kosten und welcher Hersteller ist es?

    Und was kostet bei dir eine Prins Anlage?

    Eigentlich hatte ich vor nicht mehr wie 2000 EUR auszugeben.

    Danke

    Gruß
     
  14. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Damit wirst du hier auf nicht viel Gegeliebe stoßen. Ein 6ender für nicht mehr als 2000,- wird's bei den hier aktiven Umrüstern wohl nicht geben. Wenn du billig willst, dann geh zu den Königen, Boxen usw. dieser Welt. Da hast du dann billig und schnell. Ob's läuft wird man sehen.

    540V8 macht kein Prins. Bei ihm gibt es BRC oder Zavoli.

    Gruß ...deno...
     
  15. #14 djcroatia, 24.09.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    20
    @sefter
    Also für 2.000,- € macht es selbst nicht mein Umrüster. Mein Onkel hat mir als ich klein war immer gesagt:
    Günstig ist es am Anfang
     
  16. #15 Jürgen5er, 24.09.2010
    Jürgen5er

    Jürgen5er AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kann immer wieder nur eins schreiben:

    und läuft und läuft und ........

    Geh zu 540V8 und guck nicht auf paar Euro....

    Tipp von mir, ich war auch dort.....

    Gruß

    Jürgen5er
     
  17. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    55
    Hallo...
    Da bleibt nur Selbsteinbau (Technikverständnis vorrausgesetzt) oder z.B. beim Raben begleiteter Selbsteinbau. mfG Rohwi (Gestern Tüv-Abnahme meiner KME Diego G3 Selbstumrüstung bekommen):D
     
  18. sefter

    sefter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hmm... ok verstehe...

    habe hier in meiner nähe in Rudersberg einen der würde eine STAAG 300 plus für 1.999 EUR einbauen. was haltet ihr von STAAG 300 plus?
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    502
    Wie gesagt, nen 6-Ender für 2000 gescheit umrüsten ist nicht.

    Und ne Stag ist auch keine Prins.

    Es kommen leider hinterher wieder viele hier ins Forum mit Problemen nach ner Billigumrüstung.

    Bei mir häufen sich zur Zeit die Anfragen auf Nachbesserung von irgendwelchen Schrottumrüstungen und am Ende ists teurer, als gleich richtig umrüsten zu lassen.

    Hab Dir noch ne PN geschrieben.
     
  20. Anzeige

  21. sefter

    sefter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke, ich lass mir noch mal durch den kopf gehen
     
  22. #20 540V8, 24.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2010
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    502
    Die Geschichte mit ES und HDH sollte doch in ZUkunft jedem eine Warnung sein.
     
Thema: BMW 520i E39 - umrüsten oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e39 auf gas umrüsten

    ,
  2. welches öl für e39 520i

    ,
  3. bmw 520i e39 gasumbau

    ,
  4. bmw e39 520i welches motoröl,
  5. welches öl für bmw e39 520i,
  6. e39 520i Öl,
  7. motoröl e39 520i,
  8. bmw 520i auf gas umrüsten,
  9. ölverbrauch e39 520i,
  10. bmw 520i e39 lpg,
  11. bmw e39 520i öl,
  12. bmw e39 520i automatik verbrauch,
  13. 520i e39lpggas teile,
  14. bmw 520i lpg umrüsten,
  15. bmw e39 auf gas umrüsten,
  16. bmw 520i e39 öl,
  17. bmw e39 520i ölverbrauch,
  18. kme diego gasanlage bmw 520i,
  19. bmw e39 520i welches öl,
  20. motoröl bmw 520i mit lpg,
  21. ölverbrauch bmw e39 520i,
  22. oelwechsel bmw 520i e39,
  23. verbrauch bmw 520ia,
  24. lpg umrüstung bmw e39,
  25. bmw e39 auf lpg umrüsten
Die Seite wird geladen...

BMW 520i E39 - umrüsten oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. E39 520i R115er Anlagen

    E39 520i R115er Anlagen: Hallo zusammen, mich würde interessieren, welche Anlagen mit R115 es für den Wagen gibt. Daten: Euro3 Hubraum: 1991 ccm Leistung: 110 KW...
  2. 520i, M54, 2,2L mit Vialle LPI 17 Liter Gas/100km

    520i, M54, 2,2L mit Vialle LPI 17 Liter Gas/100km: Moin, hab mir einen BMW zugelegt, mit Vialle LPI, meine Frau hat den gleichen als Limo (meiner Touring), da ich jetzt über den Benzinverbrauch...
  3. Einbau Gasanlage , Hinweise, Unterstützung benötigt (BMW 520i E34 , KME NEVO Plus)

    Einbau Gasanlage , Hinweise, Unterstützung benötigt (BMW 520i E34 , KME NEVO Plus): Hallo, ich habe mir eine KME Nevo Plus 6 Zylinder Gasanlage gekauft um diese in meinen alten E34 Bmw einzubauen. ;) Ich suche ein paar Bilder,...
  4. E39, 520i, M52 Leerlaufprobleme

    E39, 520i, M52 Leerlaufprobleme: Hallo, ich habe die Suche benutzt und relativ viel zu den Leerlauf Problemen beim E39 gelesen, aber komme dennoch nicht weiter!Ich habe eine Kme...
  5. Fehler "Benzininjektoren vollständig geöffnet" bei E34 520i (M50B20TU)

    Fehler "Benzininjektoren vollständig geöffnet" bei E34 520i (M50B20TU): Hallo zusammen! in letzter Zeit habe ich oftmals Probleme mit meiner Gasanlage. Nachdem nun mein Motor endlich wieder gut auf Benzin läuft (neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden