BMW 330i E90 Prins VSI Unterflurtank

Diskutiere BMW 330i E90 Prins VSI Unterflurtank im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hier stelle ich mal meinen E90 mit Unterflurtank vor. Umgebaut wurde er in Leverkusen bei Abart. Der Wagen läuft von Anfang an Perfekt.:D [ATTACH]

  1. #1 celicaprins, 23.06.2011
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hier stelle ich mal meinen E90 mit Unterflurtank vor.
    Umgebaut wurde er in Leverkusen bei Abart.
    Der Wagen läuft von Anfang an Perfekt.:D

    P1020152.JPG
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Wie groß ist der verbaute Tank und wieviel Bruttoliter hat er?

    Gruß ...deno...
     
  4. #3 celicaprins, 24.06.2011
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Brutto passen 56 Liter rein. Die genauen Maße weiß ich jetzt nicht, müsste ich in den Papieren nachgucken.
     
  5. #4 vadiker, 24.06.2011
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
    630x200 Irene
     
  6. Jan_Ds

    Jan_Ds AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Darf man fragen was du für die Unterflurvariante bezahlt hast ? :)
     
  7. #6 celicaprins, 27.06.2011
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Bezahlt habe ich 2500€.
    Normalerweise kostet es etwas mehr, aber meine Eltern und ich haben schon drei Autos bei denen Umbauen lassen und sind Jahrelange Kunden. Deswegen haben ich einen kleinen Sonderpreis bekommen.
     
  8. Jan_Ds

    Jan_Ds AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort - guter Preis.
    Ist der "Normalpreis" unter 3k?

    Und hast schon mal deinen Gesverbrauch ausgerechnet?
    Der "letzte" x25/x30 ohne DI ist ne hoch interessante "Gasplattform". :)
    - kein Turbo der verrecken kann,
    - keine Hochdruckpumpe,
    - Kein Injektionen,
    und ausreichend Leistung...
     
  9. #8 celicaprins, 28.06.2011
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Der Normalpreis wird wohl um die 2700€ liegen.
    Der Verbrauch liegt z.Zt. bei 13,5 Lietern Gas im Mix und bei konstanten 200 Km/h auf der Autobahn 16 Liter :D
     
  10. Jan_Ds

    Jan_Ds AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich gut an - du legitimierst grad die Anschaffung einer an sich recht unvernünftigen motorisierung :D.
     
  11. #10 Gegenwind, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    wie sollen das gehen und vor allem zu wie zu verifizieren, das wären ein Benzinäquivalent von 13,5l bei konstanten 200, also Tacho mind. 208 ...das ginge litermäßig gerade so mit einem 320d... :rolleyes:
     
  12. #11 celicaprins, 29.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0

    So unvernünftig ist die Motorisierung garnicht. Gibt kleinere Motoren die mehr verbrauchen und weniger Spaß machen :D
     
  13. #12 celicaprins, 29.06.2011
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0

    Ist aber so! Vieleicht nicht immer konstante 200, in Deutschland gibt es viele Baustellen. Muss ich mir bei dem Verbrauch sorgen machen das der zuwenig verbraucht? Glaub aber nicht, finde der Verbrauch ist in Ordnung und deckt sich auch mit Aussagen von anderen die mit diesem Motor unterwegs sind.
    Konnte den Benzinverbrauch nie ermitteln da ich den Wagen 2 Wochen nach Anschaffung auf Gas umgebaut habe.
     
  14. #13 Gegenwind, 30.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    in meinem Verständnis sind "konstant 200km/h" eben konstant 200 (echte lt. GPS und nicht bloß Tacho) über eine längere Strecke und nicht unterbrochen von einigen "Langsamfahrstellen" und V-Begrenzungen.
    Unter diesen Bedingungen isses eben nicht so...!

    Neulich bei Durchnitt 155km/h (lt. BC-Rechner, ca. echte 150) über 250km Strecke, also von 220km/h bis zu einigen mit 89km/h gefahrenen Baustellen bin ich mit dem 550er auch mit 15l/100 LPG (nachgetankt und errechnet) dabei...
    Das sind aber immer noch Kosten pro Hundert Kilometer ähnlich eines 520d ! :p
     
  15. #14 V8gaser, 01.07.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Ich glaub ihm den Verbrauch schon - darfst nicht vergessen, für den 3l sind 200km/h ne Spielerei. Das läuft der mit Halbgas und noch im Closed Loop. Erst wenn er da rausfällt geht der Verbrauch hoch.
    Wenn ich mit meinem ollen 7er mit 200 dahineiere braucht der auch nicht mehr. Erst ab gut 230km/h gehts auf einmal hoch.
    Den Wohnwagen hat er auch knapp unter 17l durch die Alpen gezogen - da macht er am Irschenberg mit Tempomat gerade mal die Wandlerkupplung auf und geht auf 2100U/min :-) Durchschnittsverbrauch über 3 Jahre gerechnet - knapp 14l.....Gas! Klingt komisch, ist aber so. Dein 550 sollte locker weniger brauchen - die Art des beschleunigens macht viel aus - einfach drauflatschen und immer Klima an kostet halt :-) Hab von denen (und dem 545) ein paar im Kundenkreis, die erstaunen mich immer wieder in Sachen Verbrauch. Der n62 ist ein super Motor.
    Das ist für diese Kisten einfach keine Belastung
     
  16. #15 Gegenwind, 01.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    tut er ja auch, 12l LPG im Durchschnitt ohne Anhang und ohne viel in Städten unterwegs zu sein...:rolleyes:

    Ich wollte nur verdeutlichen, dass der TE mit "konstant 200" etwas übertrieben hat. Es werden wie in meinem Bsp. so 155km/h Durschschnitts-V sein. Mehr geht zu 95% auf Autobahnen über längere Strecke nicht, auch im 550 net. und momentan schon gar nicht mit den vielen Baustellen aus dem Konjunkturaket !

    Und 13,5l Benzinäquivalent (= rund 16l LPG, wie soll man das überhaupt quantifizieren können, von LPG-BAB-Tanke zu LPG-BAP-Tanke mit konstant 200...? :cool:) bei wirklich konstant echten 200 geht eben auch beim 330i nicht ganz, das weiß ich aus persönlicher Erfahrung...:p
     
  17. #16 celicaprins, 01.07.2011
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Das läuft der mit Halbgas und noch im Closed Loop. Erst wenn er da rausfällt geht der Verbrauch hoch.


    Ab welcher Drehzahl macht der den "Loop" auf?
     
  18. #17 celicaprins, 01.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
    celicaprins

    celicaprins AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    &nbsp;Das läuft der mit Halbgas und noch im Closed Loop. Erst wenn er da rausfällt geht der Verbrauch hoch.<br>
    <br><br>Ab welcher Drehzahl macht der den "Loop" auf?

    Könnte das bitte einer Löschen.
     
  19. #18 V8gaser, 02.07.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Erst mal @ Gegenwind
    Wenn es schon sooo genau geht - wo hat er denn geschrieben wie lange er konstant 200km/h gefahren ist? Vieleicht waren es nur 10km :-) Wenn ich mich hier in LA auf die A92 klemm und Nachts gen DEG düse kann ich spielend konstant 240 fahren - ca 70km lang. Und das hab ich schon des öfteren probiert wenn es hieß :"Dat Dinges muss volle Pulle gehen" Wenn man dann innerhalb von knapp einer Stunden zwei Mal an der gleichen Tanke auftaucht um den SL,X5,e65 usw voll zu machen schaut der Tankwart schon etwas seltsam

    @celicaprins
    (ich hatte mal einen ta23 - geiles Auto)
    Wann genau der mit dem geschlossenem Regelkreis aufhört ist nicht unbedingt drehzahlabhänig, bzw so schwer zu sagen. Am besten sieht man das mit einem OBD Tester, evtl auch mit der Gassoft wenn die Lambdasonde angeschlossen ist. Die hört dann auf zu pendeln und klebt bei "fett" fest.
    Bei meinem e38 weiß ich halt das es bis 220km/h bezahlbar bleibt, dann wird´s teuer. Aber auch das Beschleunigen wirkt sich aus - einfach draufgelatscht kostet extra, etwas geruhsam hochziehen nicht.
    Der e32 ist da extrem. Dank Chip läuft er lt Navi 265km/h - und genießt dabei ca 27l Gas auf 100km. Bei 220km/h reichen ihm 14l

    Diese gechippten 1,8 turbos von VW zB gehen sehr früh in den open loop - verhalten gefahren sind die recht sparsam. Ruft man die Leistung aber ausgiebig ab saufen die sofort wie ein Loch - ach was, ein Loch hätte einen Rand....
     
  20. Anzeige

  21. #19 Gegenwind, 02.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    o.k., aber des ist jetzt nicht dein Ernst...
    Das wär ja mit litermäßig mit brennwertlumpigen LPG grad mal so viel wie ein 530d mit 50% dichterem Dieselkraftstoff. Also ganz ehrlich...:confused:

    Ach habt`s ihr da in Oberbayern schön. 70km mit 200km/h, des gibt`s bei uns im Rhein/neckar schon lange nimmer...
     
  22. #20 V8gaser, 02.07.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Hehe, langsam reiten bitte!! Wir sind hier in Niederbayern :-) Oberbayern, das ist Manhatten.
    Aber du hast recht, das hab ich mit dem 14l Durchschnitt vom e38 verwechselt. Sollte 16l heißen, mehr sind´s aber wirklich nicht.
     
Thema: BMW 330i E90 Prins VSI Unterflurtank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins unterflurtank

    ,
  2. e90 330i verbrauch

    ,
  3. bmw 330i autogas

    ,
  4. bmw 330i lpg e90,
  5. 330i e90 autogas,
  6. 330i e90 lpg,
  7. e90 gasanlage,
  8. 330i lpg verbrauch,
  9. bmw e90 lambdasonde wechseln 330i,
  10. prins autogas bmw e90,
  11. verbrauch 330i e90,
  12. bmw e90 330i tacho umbau,
  13. e90 gasumrüstung leverkusen abart,
  14. bmw e90 lpg ringtank,
  15. unterflurtank e90,
  16. e90 330i lpg,
  17. bmw 330i lpg verbrauch,
  18. e90 330i lpg verbrauch,
  19. e90 unterflurtank,
  20. lpg tank bmw e90,
  21. verbrauch 330i gasanlage,
  22. bild unterflurtank e90,
  23. f,
  24. bmw e90 unterflurgastank,
  25. e46 330i autogas verbrauch
Die Seite wird geladen...

BMW 330i E90 Prins VSI Unterflurtank - Ähnliche Themen

  1. hilfe zu BMW 330i M54b30 @PRINS VSI unrunder leerlauf

    hilfe zu BMW 330i M54b30 @PRINS VSI unrunder leerlauf: Hallo LPG Forum, Ich möchte kurz was zu mir sagen: Ich bin 40 und passionierter BMW Fahrer aus dem Ruhrpott. Nach fast 20 Jahren e36 bin ich nun...
  2. Prins VSI im E90 330i

    Prins VSI im E90 330i: Hallo Profis, ich habe mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich besitze einen BMW E90 330i Bj2005 und verbaute wurde eine Prins VSI 1....
  3. E90 Facelift 330i N52 Prins Störung Leistungsabfall

    E90 Facelift 330i N52 Prins Störung Leistungsabfall: Hallo, habe etwas Gas gegeben und bei ca. 250 hat der mir die Meldung gebracht das es eine Motorstörung gibt und die Leistung war weg. Motor aus...
  4. E46 330i mit Prins VSI 2 schlechte Kaltlaufphase

    E46 330i mit Prins VSI 2 schlechte Kaltlaufphase: Hallo, habe mir vor ca. 1 Monat eine Prins VSI 2 einbauen lassen, in meinem E46 330i mit M54 Motor. Die Anlage läuft soweit so gut, außer dass...
  5. BMW E46 330i, Prins VSI - Viele Probleme seit Inspektion; Anlage selbst einstellen?

    BMW E46 330i, Prins VSI - Viele Probleme seit Inspektion; Anlage selbst einstellen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und muss mich gleich mal mit einem Problem an euch wenden. Entschuldigung, das ist echt viel Text, aber ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden