BMW 325ti Probleme mit Prins VSI

Diskutiere BMW 325ti Probleme mit Prins VSI im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, habe seit dem Kauf meines 325ti kleine Probleme mit der verbauten Prins VSI Gasanlage. Sehr sporadisch also unabhängig von der...

  1. #1 scareb, 11.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    scareb

    scareb AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe seit dem Kauf meines 325ti kleine Probleme mit der verbauten Prins VSI Gasanlage.
    Sehr sporadisch also unabhängig von der Fahrweise geht die Motorkontrollleuchte an, diese geht aber nach kurzer Zeit wieder aus. Im Fehlerspeicher wird hinterlegt, dass der Lamdawert nicht stimmte. Hinzu kommt seit zwei Wochen, dass die Gasanlage nach schnellen Autobahn Etappen einfach abschaltet. Wenn ich dann im Leerlauf manuell von Benzin auf Gas umstelle stirbt der Motor ab. Nach einigen km auf benzin funktioniert wieder alles ohne Probleme.
    Habe den Fehlerspeicher der Gasanlage mit folgendem Ergebnis selbst abgelesen:
    - Fehlercode 101: Lamda 1 zu mager
    - Fehlercode 303: Gasdruck außerhalb des Sollwertes

    Lamda min. ist auf 40 und Max. auf 44 eingestellt.
    Bin mit der ganzen Materie nicht soo richtig vertraut aber iwas stimmt da nicht.
    Weis jemand Rat, will keine folgeschäden durch den Betrieb auf Gas riskieren. Die Anlage wurde in 06/2011 eingebaut und ist seither ca. 15000km gelaufen. Nach Aussage des Vorbesitzers hatte er nie Probleme mit der Anlage, jedoch musste sie während seiner Nutzung von ca.10000km dreimal neu eingestellt werden. Der Umrüster ist aus dem Raum Holzminden und soll ein sehr kompetenter und erfahrener Umrüster sein, so jedenfalls die Aussage des Vorbesitzers.
    Kann mir jemand einen guten Umrüster im Raum Aachen / Heinsberg empfehlen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Hamsterbacke, 11.05.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    wer kann das wohl sein?
     
  4. scareb

    scareb AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe eben mit dem Umrüster gesprochen, wirklich nett und hilfsbereit. Leider verbieteten die Forenregeln eine Namensnennung ;).
    Er schließt die Gasanlage als Ursache jedoch völlig aus, wobei eine Ferndiagnose auch äußerst schwer ist...

    Habe gerade den Fehlerspeicher vom BMW Steuergerät, mit folgendem Ergebnis, nochmals auslesen lassen:

    -Gemischabweichung (Bank 1) / Fehlfunktion
    -Gemischabweichung (Bank 2) / Fehlfunktion

    Wirklich schlauer bin ich jetzt nicht. Entweder liegt es wirklich an der Einstellung der Gasanlage oder mein LMM o.ä. funktioniert nicht korrekt. Werde über´s we mal auf Benzin fahren und wenn die Motorkontrollleuchte nicht mehr angeht, muss es die Gasanlage sein. Also steht mir ein teures we bevor, gerade jetzt wo ich für 0,61€ lpg tanken könnte :-/.
     
  5. #4 Rabemitgas, 13.05.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Stimmt nicht, der Wagen hat ein neues ECU berkommen, weil das alte total tot. war. (auf Garantie)

    Leider konnte ich die alten Daten nicht auslesen, deswegen benötigte er eine neue Einstellfahrt. Fahrzeug war perfekt eingestellt, das beide Bänke anzeigen, ist gut und bestätigt die gleichmäßigkeit beider Bänke.

    Jetzt muss man nur sehen wo es herkommt.

    Einstellung passte zum Zeitpunkt, er ist da ja auch lange ohne MKL mit gefahren. Also...wo kommt es her.

    Falschluft zentral? Luftmassenmesser? ....viel bleibt nicht. Es sei denn, er hat Gas bekommen was so dermaßen schlecht ist, um das auszulösen. (sehr unwahrscheinlich aber möglich)

    Gruß Armin P.s. ich kann gerne schauen. aber da must du kommen ;)
     
  6. scareb

    scareb AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nun bin ich mir ziemlich sicher das es die Gasanlage sein muss, musste am we eine längere Strecke fahren und das war mir auf Benzin einfach zu teuer. Nach ca. 150 Autobahn km auf Gas ging die MKL wieder an. Nach weiteren 100km hat sich die Gasanlage mal wieder selbst ausgeschaltet und lies sich erst nach einigen Versuchen auf dem Rastplatz wieder aktivieren.

    Habe jetzt am kommenden Montag einen Termin bei AISB in Heerlen (NL). Hat jemand Erfahrungen mit diesem Umrüster? Bei uns in der Grenzregion haben die einen klasse Ruf und machen für die BMW Niederlassung in Heerlen die Umrüstungen :-).

    @rabemitgas:
    Habe es eigentlich favorisiert zu dir zu fahren, es ist nur leider viel zu weit für mich :-/. Ich werde mal berichten was die bei AISB gesagt haben.
     
  7. #6 Rabemitgas, 14.05.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Der kann nur irgendein Mistgas erwischt haben und jetzt zu mager geworden sein.

    Dann müssten die Injektoren gereinigt werden.

    Wenn der jetzt fetter gestellt wird, läuft er zu fett, wenn die Düsen wieder sauber sind.

    Gruß Armin
     
  8. scareb

    scareb AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tanke immer bei einer Total Tankstelle in Belgien. Daran kann es doch nicht liegen?
    Folgere daraus, dass ich am besten erstmal die Injektoren reinigen lasse? Oder könnte ich das event. selbst machen :-)?
     
  9. Anzeige

  10. #8 Rabemitgas, 14.05.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Möglich, weil die Einstellung kann nicht falsch sein wenn der von mir kommt.

    Es sei denn es war danach nochmal jemand dran, aber das glaub ich nicht

    Gruß Armin
     
  11. #9 Toddy, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    2
    @TE Alles in Grund und Boden diskutieren bringt auch nix;) Von selbst wird sich Dein Problem auch nicht lösen.

    Wenn du mal bereit wärest und ne Zeitlang auf Benzin fährst,um zu sehen wie er sich da verhält könnte mann auch was genaueres sagen

    Vielleicht saugt er nur irgendwo Falschluft???????????
     
Thema: BMW 325ti Probleme mit Prins VSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg für bmw 325

    ,
  2. erfahrung bmw 325ti

    ,
  3. 325ti autogas

    ,
  4. bmw gemisch zu mager folgeschäden,
  5. gasanlage fahrweise,
  6. prince gemisch zu mager diagnosetool,
  7. welche gasanlage bei 325 ti,
  8. bmw 325 ti lpg,
  9. 325ti geht aus im stand,
  10. bmw 325ti compact probleme,
  11. prins gasanlage bmw 325ti,
  12. autogas prins probleme sporadische motorwarnlampe,
  13. bmw 325ti compact gemisch zu mager-zu fett,
  14. 325ti lpg,
  15. gasanlage prinz heinsberg,
  16. aisb fehler gefunden,
  17. prins einbau bmw 325,
  18. prins vsi fehlercode 101,
  19. prins fehler 101,
  20. BMW 325ti,
  21. bmw prinz gasanlage macht beim gas probleme,
  22. lpgforum.de gasanlage heinsberg,
  23. bmw probleme mit lpg,
  24. lpgforum.de prins vsi gemisch zu fett bank 1,
  25. probleme nach einbau prins vsi
Die Seite wird geladen...

BMW 325ti Probleme mit Prins VSI - Ähnliche Themen

  1. BMW 325ti Compact - Autogas Umbau - Fragen

    BMW 325ti Compact - Autogas Umbau - Fragen: Hi, so hier dann der passende Thread nach der Vorstellung [IMG] Fahr ja einen BMW 325ti Compact 11/2002. Habe nun vor auf Gas umzurüsten. Für...
  2. 325ti LPG Tank, Kofferaumboden modifizieren ?

    325ti LPG Tank, Kofferaumboden modifizieren ?: Kumpel wil einen 325ti (compact) auf LPG umrüsten lassen, jetzt sagt der Gasmann sinnvoll wäre nur ein Zylindertank oder ein winziger...
  3. Motorkontrolleuchte beim BMW 325ti

    Motorkontrolleuchte beim BMW 325ti: Hallo Gemeinde, ich wende mich an euch weil ich nicht mehr weiter weiß. Kurz zu dem Daten: BMW 325ti (compact) BJ: 11/2001 Getriebe: Automatik...
  4. Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...

    Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...: Guten Tag Liebe Community! Seit dem 01.09.2019 bin ich ein Stolzer Besitzer einer Gasanlage! Ich bin eigentlich total begeistert von meiner...
  5. Mehrere Probleme mit der LPG Anlage

    Mehrere Probleme mit der LPG Anlage: Hallo zusammen, habe mich einmal in dem Forum angemeldet, da mein Händler den Fehler nicht findet oder die Probleme nicht auftreten, wenn ich mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden