BMW 325i Prins VSI 2

Diskutiere BMW 325i Prins VSI 2 im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Nun Hallo zusammen! Mir fällt auf, dass sich die ersten Erfahrungen mit "Gas" hier eher negativer Natur sind! Zufriedene Kunden scheren sich...

  1. #1 donBogi, 09.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2015
    donBogi

    donBogi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nun Hallo zusammen!
    Mir fällt auf, dass sich die ersten Erfahrungen mit "Gas" hier eher negativer Natur sind!
    Zufriedene Kunden scheren sich nicht darum darüber zu berichten wie gut und unauffällig ihre Maschinen ihren Dienst verrichten. 137360
    Dazu möchte ich mich mal melden.
    Als ich mich im Sommer entschloß mir einen neuen alten Wagen zuzulegen lag mein Hauptaugenmerk auf Wirtschaftlichkeit, Laufkultur und Leistung... Also eine durchaus komische Kombination!
    Lange Rede kurzer Sinn, es wurde ein E46 325i, dass zwar nicht vor Kraft strotzt, jedoch ein gutes Preisleistungsverhältnis bot.
    Ich habe relativ ausgiebig nach einem Umrüster gesucht und hätte fast Betriebe aus meiner direkten Umgebung auserwählt, allerdings wollte ich mein Auto umgebaut abholen und dann Ruhe haben, was aber durch Berichten von Kunden nirgendwo die Regel zu sein schien.
    Kurz vor dem Winter wurde ich fündig und beschloß den Wagen im Frühling abzugeben.

    Als ich in Januar den Umrüster ansprach, bot er mir spontan an den Wagen doch in der letzten Januarwoche machen zu lassen. Ein Angebot den ich nicht ablehnen konnte!
    Was soll ich sagen, am 1. Februar holte ich den Wagen in der Landshuter Umgebung ab und nach kurzer Testfahrt fuhr ich wieder Heim.
    Nach vier Betankungen (knapp 1800km) nun muss ich sagen dass alles so läuft wie ich es mir erhofft habe: tanken, fahren, tanken, fahren, freuen!

    Der Umrüster weist eine hohe fachliche Kompetenz und Leidenschaft für seine Arbeit auf! Anders kann ich mir nicht eine solche Arbeit erklären.

    Ich bin persönlich beruflich so eingespannt dass ich nicht mal eben alle zwei, drei Tage in die Werkstatt fahren kann um die Anlage nachträglich anpassen zu lassen.

    An diese Stelle vielen Dank! (darf man den hier namentlich erwähnen?!)

    Ahja vom Umbau sieht man im Motorraum nicht viel und schon recht garnichts wenn man nicht weiß dass der Wagen auf Gas läuft! ;-)


    Edit: wenn man so viel schreibt, vergisst man(n) was noch gesagt werden soll... die Umschaltung auf Benzin/Gas und umgekehrt läuft unaufällig und in beiden Modis merkt man keinen Unterschied. Freunde die mitfuhren haben mich bereits gefragt wie der Wagen so auf Gas läuft, und ich sagte nur: SO! :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: BMW 325i Prins VSI 2. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 10.02.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Mach hier bloß keine Werbung für mich - das wird sofort als spam interpretiert .-))
    Schön zu hören das er läuft wie er soll. Bilder brauch ich keine zu posten...sieht eh immer gleich aus......
     
  4. #3 Rabemitgas, 10.02.2015
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Nein Olli das hast du falsch verstanden....

    Es wird nur gerne negativ ausgelegt.

    Man findet immer etwas. Bei dir zum beispiel ist deine Arbeit so gut, weil du objektophil bist..... da kann man nicht schlecht arbeiten. Mal gut das die Kunden nicht wissen, das du mit deren Autos schläfst :D :D

    Gruß Armin
     

    Anhänge:

  5. #4 donBogi, 10.02.2015
    donBogi

    donBogi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Du hast dich wohl selber entlarvt!
    Ist auch eher selten dass der Umrüster daneben sitzt und einen dazu verleitet 220 zu fahren um die Werte zu prüfen! :cool:
    Dank dir ist mein halb voller Tank mit dem ich den Wagen abgab und abgeholt habe, immer noch beinahe so voll!
    Nun kann ich auch verstehen wieso du erwähnt hast dass es weh tut wenn man mal wieder Benzin tanken muss. Es vergeht so viel Zeit dass man die hohen Preise auch vergisst :D
     
  6. #5 V8gaser, 10.02.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Armin - das war auch eher ironisch gemeint. So gut solltest du mich mittlerweile kennen :-)

    Naja, und das muss mal schon mal ausnutzen, wenn man nicht selber fahren muss. Laptop aufm Beifahresitz, OBD Tester zw den Knien, Kaffee in der Hand...das ist sonst immer so stressig beim einstellen .-))
     
  7. #6 Autogas-Rankers, 11.02.2015
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    169
    Du hast das Butterbrot in der linken Hand und Handy am Hals eingeklemmt vergessen
     
  8. #7 Hamsterbacke, 11.02.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Glückwunsch zum schönen umgerüsteten Auto
     
  9. #8 V8gaser, 11.02.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Das mit dem Handy wollt ich jetzt nicht so öffentlich sagen...und Jens, du hast das mit dem AEB Gerät am Rückspiegel mal gezeigt. Kann ich nicht, da wird mir schlecht wen datt Dingens da hin/her baumelt .-)
     
  10. #9 donBogi, 21.02.2015
    donBogi

    donBogi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage an euch Großmeistern!
    Die Anlage schaltet sich hin und wieder ab wenn der Tank relativ leer ist (nach 300-400km Reichweite) wenn ich mal zügig mit Kickdown überhole, also relativ unkontrolliert auf das Gaspedal trete. Im manuellen Modus passiert das nicht. Wodurch kann das Zustande kommen?
     
  11. #10 RAM_Andy, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann mir nur vorstellen, dass der Wagen kurzzeitig kein LPG bekommt, weil der Tankinhalt ja schwappt.
    Möglich wäre auch, dass der Ansaugschlauch ungünstig liegt (sich verhakt hat).
    Macht der Wagen aber nicht wenn noch etwas mehr drin ist?
    Hast Du den Tank schonmal komplett leer gefahren?
     
  12. #11 Hamsterbacke, 21.02.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Schätze der Druck reicht bei leerem Tank nicht mehr für Kickdown, ergo Rückschaltung . Bei fast leerem Tank völlig normal
     
  13. #12 donBogi, 24.02.2015
    donBogi

    donBogi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Tatsächlich! :D
    Mit vollen Tank schaltet sich die Anlage nicht ab
     
  14. #13 Hamsterbacke, 24.02.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    wird besser wenn es wärmer wird...
     
  15. #14 BMW325ti, 08.03.2015
    BMW325ti

    BMW325ti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Den Durchzug eines Turbodiesels bietet der Reihensechszylinder zwar nicht, er läuft aber über 230 und kostet auf Gas unter 10€ auf 100km.
     
  16. #15 donBogi, 08.03.2015
    donBogi

    donBogi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun die VANOS-Dichtungen erneuert. Der Wagen hat seine Müdigkeit im unteren Drehzahlfeld abgelegt und nun kann ich mich damit noch besser anfreunden und die Sehnsucht nach mehr Leistung ist gestillt worden. :-D
     
  17. #16 BMW325ti, 10.03.2015
    BMW325ti

    BMW325ti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Das sollte ich auch mal in Angriff nehmen. Ich habe zwar vor zwei Jahren die Durchzugszeiten gemessen und diese lagen auch angesichts des Mehrgewichts im Rahmen der Werksangaben, aber so richtig gut am Gas hängt der Wagen nicht im Vergleich zu meinem alten 325i.
     
  18. #17 donBogi, 17.03.2015
    donBogi

    donBogi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Des Rätsels Lösung wurde gefunden! Die Anlage schaltet sich ja ab wenn ich im manuellen Modus fahre. Der Automat ist dennoch gewillt die Gänge, kurz vor Erreichen der Drehzahlbegrenzung zu schalten, da ich aber ein modifiziertes Steuergerät habe, passiert das nicht (übrigens echt schön zum driften im Schnee wie mit einen Handschalter), fahre dementsprechend beim überholen in den Begrenzer da das Getriebe noch eine Gedenksenkunde braucht um zu schalten und schwups, Einspritzung wird eingestellt, Gasanlage schaltet sich ab und die Tankanzeige meldet einen leeren Tank!
    Nach zweimaligen Drücken des Tasters von der Anlage ist alles wieder wie gewohnt und fahre wieder auf Gas.
    Man kann das schlicht unbewusste Falschbedienung nennen! :D
     
  19. #18 donBogi, 17.03.2015
    donBogi

    donBogi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Du hattest erwähnt dass der Wagen sich doch etwas lethargisch bewegen lässt durch dieses Steuergerät im D Modus. Kaum habe ich die VANOS instandgesetzt, schon gab es untenrum Drehmoment, sauberen Durchzug und entspanntes Schalten seitens Getriebe :)
     
  20. Anzeige

  21. #19 donBogi, 26.06.2015
    donBogi

    donBogi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    10000 km später, alles OK, echt langweilige Geschichte!
    Hatte zwei mal die MKL an, allerdings war es nur Falschluft eines gelösten Schlauches der KGE :)
     
  22. #20 Hamsterbacke, 26.06.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Da hat die MKL dann auch ihren Job getan...
     
Thema: BMW 325i Prins VSI 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi 2 für bmw 325i

Die Seite wird geladen...

BMW 325i Prins VSI 2 - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI 2 geht sofort aus BMW E90 325I

    Prins VSI 2 geht sofort aus BMW E90 325I: Hallo zusammen, seit gestern habe ich ein Problem mit der VSI Anlage 50000 Km von 2012. Ich dachte gestern eigentlich das der Tank leer als sie...
  2. Einstellen N52k 325i Prins VSI

    Einstellen N52k 325i Prins VSI: Hallo, wollte mal fragen ob jemand einen fähigen Prins-Gasanlagen Einsteller kennt? Prins VSI 1. Am besten Raum Düsseldorf, NRW, aber so +300km...
  3. BMW e46 325i Prins VSI - Ruckeln im Drehzahlbereich 1200 - 2000 U/min

    BMW e46 325i Prins VSI - Ruckeln im Drehzahlbereich 1200 - 2000 U/min: hi leute, habe mich gerade eben mal angemeldet, weil ich einfach nichtmehr weiter weiss und hoffe, dass mir hier evtl. geholfen werden kann!...
  4. E46 325iA PrinsVSI trotz Inlinern Drehzahlschwankung

    E46 325iA PrinsVSI trotz Inlinern Drehzahlschwankung: Servus Kollegen, ich fahre jetzt seit ca. 57000km ohne grössere Probleme mit LPG. Doch in letzter Zeit vermehren sich folgende Probleme: beim...
  5. BMW e46 325i macht mit Prins VSI Probleme....

    BMW e46 325i macht mit Prins VSI Probleme....: Hallo, ich hab das Problem das mein Drehzahlmesser im Benzinbetrieb und im Gasbetrieb schwankt überwiegendt wenn der Wagen kalt ist oder so 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden