BMW 318i: Prins oder STAG? Umrüster in Ketsch

Diskutiere BMW 318i: Prins oder STAG? Umrüster in Ketsch im Autogas Umrüstung Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, ich möchte meinen BMW 318i Touring mit N42-Motor (2.0 liter, 4 Zylinder, Sauger, Euro 4, Valvetronic) auf Autogas umrüsten...

  1. #1 Zoidberg, 14.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2011
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte meinen BMW 318i Touring mit N42-Motor (2.0 liter, 4 Zylinder, Sauger, Euro 4, Valvetronic) auf Autogas umrüsten lassen. Ich klappere schon seit längerem Umrüster in der Umgebung Mannheim ab. Ich überlege jetzt, ein Angebot von AB-Autogas in Ketsch anzunehmen (s.u.). Eins noch vorweg: Ich weiß, dass es viele Empfehlungen von Umrüstern aus diesem Forum gibt. Ich möchte aber einen Umrüster in der Umgebung haben, damit ich bei Problemem und zur Inspektion nicht weit fahren muss.

    Das Angebot lautet eine Prins VSI für 2100,- oder eine STAG 300 Plus für 1750,- Angebotdetails stehen unten. Ich tendiere zur STAG, auch wenn die Prins die bessere sein soll. Aber alle sagen immer, es kommt auf den Umrüster an und nicht auf die Anlage. Außerdem scheint die STAG mittlerweile auch weit verbreitet, so dass ich bei Problemen oder nach Umzug auch ohne Probleme einen anderen Umrüster finde, der sich damit auskennt. Warum sollte ich also eine Prins für 350,- mehr nehmen? Kann mir jemand einen guten Grund nennen?

    Aussagen, die ich aus der Beratung mitgenommen habe:
    - Umrüstdauer: 2 Tage ("wir machen das sorgfältig, deshalb nicht innerhalb von 1 Tag")
    - Auf explizite Nachfrage von Flash Lube: "wird für diesen Motor nicht benötigt, bau ich ein, wenn unbedingt gewünscht". Heißt für mich, er dreht mir nichts unnötiges an.
    - Zündkerzen: Kann man erstmal die alten drin lassen, wenn der Motor damit gut auf Gas läuft. Falls nicht, hat er mir die 1-Dioden LPG für 25,- empfohlen (werd ich aber nicht machen, ich bau mir lieber frische 4-Dioden NGK ein).
    - Der Umrüster meinte, er würde etwa 70km mit dem Auto fahren, was für mich auf gründliche Einstellung hindeutet.
    - Tank werden 60 Liter. Er hat meine Reserveradmulde ausgemessen und meinte, dass ist die maximale Größe, ohne dass sich der Deckel im Kofferraumboden hebt.
    - Wenn ich mit dem Auto vom Hof fahre, muss ich die Anlage nur noch in meine Fahrzeugpapiere eintragen lassen, der Rest ist erledigt.


    Zu den Preisen und Umrüstdauer: Diese decken sich mit bisher allen im Raum Mannheim angefragten Umrüstern. Ich hab deshalb kein schlechtes Gefühl, obwohl manche sagen, in 2 Tagen kann man keine Anlage zu dem Preis sorgfältig verbauen. (bei nem 4-Zylinder?)

    Hier das Angebot:


    • kompetente Beratung durch geschultes und auf Gasanlagen spezialisiertes Fachpersonal
    • nach Wunsch Probefahrt mit LPG-Fahrzeug
    • Auswahl der zu Ihrem Fahrzeugtyp passenden LPG Komponenten wie System (Vollsequenziell oder Venturi), Injektoren, Gasdüsen, Tank oder entsprechenden Emulatoren
    • Berücksichtigung Ihrer Wünsche wie zum Beispiel Größe oder Lage des Tanks
    • Erstellen Ihres individuellen Angebots
    • Finanzierungsservice
    • fachgerechte Einbau i.d. Regel innerhalb 24 Stunden und Feinjustierung des Steuergerätes während einer ausführlichen Einstellfahrt (ca. 1 Stunde) in Lastbereichen nach Vorgaben des Herstellersder Gasanlage
    • Einbau des Einfüllstutzens unsichtbar hinter der Tankklappe (falls technisch möglich)
    • TÜV-Abnahme nach §19/§21 StVZO
    • Gas-System-Einbauprüfung (GSP) durch zugelassener Kfz-Meister
    • Abgasgutachten
    • erste Autogas-Tankfüllung im Wert von ca. 15 Liter
    • Einweisung in die Autogasanlage
    • Einweisung zum Betanken des umgerüsteten Fahrzeugs
    • Garantie- und Wartungsheft
    • 2 Jahre Garantie bzw. 50.000 km auf Autogasumrüstung und auf Autogasanlage
    • Tankadapter für Inland ACME und Ausland DISH
    • Nach ca. 1.500km Gratis-Check incl Feinjustierung der Autogasanlage
    • Mobilitätsservice (sofern gewünscht und vorrätig, stellen wir Ihnen ein Leihwagen für die Zeit des Umbaus zur Verfügung) oder
    • Hol- und bringservice im Umkreis von 40km

    Gruß
    Jan
     
  2. Anzeige

  3. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Also so viel schlechtes von Ketsch liest man IMHO nicht. Die Staag könnte man aber ebenso direkt bei Femitec in Mannheim einbauen lassen.
     
  4. #3 Zoidberg, 14.10.2011
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, aber über die habe ich auch schlechtes gelesen.
     
  5. #4 Zoidberg, 14.10.2011
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Was mich vor allem auch noch interessiern würde: Gibt es zwischen Prins und STAG Unterschiede beim Benzinverbrauch, z.B. weil die eine Anlage schneller auf LPG schalten kann, als die andere? Wie sieht es bei der Restmenge im LPG-Tank aus, wenn der Gasdruck abnimmt? Gibts da Unterschiede?
     
  6. parrot

    parrot AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Dann achte noch drauf, dass er die Anlage über die OBD-Werte einfährt und den Tank richtig rum montiert. Ich hab einen 64 _ Tank drin und der Boden steht etwa 1,5 cm hoch. bisher hat es mich noch nicht gestört.
     
  7. #6 Zoidberg, 14.10.2011
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nochwas: Mittlerweile hab ich rausgefunden, dass das Angebot für eine AC STAG gilt. Femitec STAG gibts halt in Mannheim und soll dort auch 2100 kosten. Über Femitec Mannheim hab ich mittlerweile auch einiges Positives gelesen.
    Tja, ich hab die Qual der Wahl...
     
  8. #7 jannico, 14.10.2011
    jannico

    jannico AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab in meinem E38 750i 12-Zylinder vor 3 Monaten eine AC STAG 300plus einbauen lassen und das für 2500,- Euro, hier in Deutschland inkl. TÜV Abnahme, Garantie, etc. Der Einbau ist sehr sauber gemacht worden und die Anlage läuft jetzt seit 10tkm problemlos. Ich würde werde auch bei dem Wagen meiner Frau (E46, 330i Cabrio) im kommenden Frühjahr wieder eine STAG beim selben Umrüster einbauen lassen.
     
  9. #8 ralle525, 15.10.2011
    ralle525

    ralle525 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Hallo guten Morgen
    Kann den eine STAG überhaupt mit einem fast Saugrohrdrucklosen Motor wie dem N42 umgehen??
    Warten wir mal auf die Umrüster was die dazu sagen.....
     
  10. #9 Zoidberg, 15.10.2011
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Noch zur Info: Der Umrüster hat mir auch einen KME für 1680,- angeboten. Die soll ja aber nicht so passend für die BMW Valvetronic-Motoren sein. Vielleicht sollte ich den Umrüster nicht an diesen Motor lassen?
     
  11. #10 Zoidberg, 15.10.2011
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich mal wieder, man recherchiert ja unvermittelt weiter :)
    Hab das hier gefunden von der Seite AC S.A. - Steuerungen - STAG-300 plus
    Die STAG sollte also kein Problem sein.

    Mich würde trotzdem mal die Meinung der Experten hier interessieren!

    Schönen Abend!
    Jan
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.959
    Zustimmungen:
    416
    Wenns mit der Valve-Tronic absolut problemlos klappen soll, dann würde ich keine Experimente machen und ne Prins einbauen lassen.
     
  13. #12 Gegenwind, 16.10.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    sehe ich genauso, auch und wegen den Keihin-Injektoren...
    Bis auf's Tanken, habe ich mit der Prins beinahe schon vergessen, dass ich mit Gas fahre !
     
  14. #13 BMWe46gas, 03.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2012
    BMWe46gas

    BMWe46gas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich hab jetzt bei Atogas-Kempten mir ein Angebot machen lassen (2230€ komplett incl Valve Protector)
    Die empfehlen mir eine BRC Anlage für meinen BMWe46 318i 143PS BJ.03 70tkm, da sie mit Prins schon einige Probleme hatten.
    Kann jemand die gleiche Aussage machen oder wollen die mir nur die teurere verkaufen??
    danke im Vorraus...
     
  15. #14 Zoidberg, 03.02.2012
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir jetzt in Ketsch die Prins einbauen lassen und soweit eigentlich keine Probleme. Es ruckt beim Umschalten, das ist das einzige, was nicht perfekt ist.
     
  16. #15 Rabemitgas, 03.02.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    1. Mit einer Prins hat man nur Probleme wenn man sich damit nicht auskennt.

    2. BMW´s gehören nicht addiviert.

    Gruß Armin
     
  17. #16 BMWe46gas, 03.02.2012
    BMWe46gas

    BMWe46gas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Darf man fragen was addiviert bedeutet?

    Leider kenne ich mich nicht aus mit einer Prins, ob sich die Werkstatt auskennt weiß man leider nur über Erfahrungsberichte,
    dh wenn keine vorliegen und jemand eine BRC empfiehlt anstatt einer Prins kennt der sich gleichzeitig nicht aus??

    Aber so wie es aussieht werden die Prins für den BMW E46 318i sehr oft empfohlen...
    werde mir wohl dann eine Werkstatt suchen die sich auskennt und mir eine solche einbauen lassen
    (was wäre denn ein gutes Angebot? wie viel Garantie (Kilometer / Jahre) sollte denn immer mindestens dabei sein?)
     
  18. #17 Zoidberg, 03.02.2012
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt zwei E46 318i, Vorfacelift und Facelift. Facelift hat den N42-Motor und damit Valvetronic. Da sollte man Prins nehmen (siehe weiter oben), wegen fehlendem Unterdruck in der Ansaugbrücke.

    Addiviert bedeutet, dass ein Zusatz eingespritzt wird, der die Ventile kühlen soll, da Gas keine kühlenden Eigenschaften wie Benzin besitzt. Das brauch man aber nur, wenn die Ventile nicht hart genug sind, weil sie sonst verschleißen. BMWs gelten als Gas-fest und brauchen somit keine Additive, die nur Geld kosten und auch schädlich für den Motor sein können, wenn sie falsch dosiert sind.
     
  19. #18 Gegenwind, 03.02.2012
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    richtiger ist: da Gas keine schmierende Eigenschaften wie Benzin (weil dahingehend additiviert) besitzt.
     
  20. Anzeige

  21. #19 BMWe46gas, 03.02.2012
    BMWe46gas

    BMWe46gas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke Zoidberg, jetzt blick ich langssam durch.
    Ich habe den Facelift Bj.2003 also N42-Motor.

    Jetzt noch nen kompetenten "Einbauer" finden und los gehts...
    Da kann man ja das meiste falsch machen wenn man an den falschen gerät denk ich mir.
    Gibt es da Indikatoren auf die man achten muss?
     
  22. #20 Zoidberg, 03.02.2012
    Zoidberg

    Zoidberg AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.08.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Positive Indikatoren, die mir grad einfallen:
    - Umrüster zeigt einem aktuelle Projekte, bzw. lässt sich bei aktuellen Projekten über die Schulter schauen.
    - Umrüster bietet von sich aus eine Probefahrt an.
    - Umrüster hat eine Checkliste, die er von sich aus mit dir durchgeht. (Tankgröße, Position für Anzeige&Umschalter, ...)

    Ansonsten hab ich über jeden Umrüster, den ich mir angeschaut habe, versucht was im Internet rauszufinden (z.B. in diesem Forum :))
     
Thema: BMW 318i: Prins oder STAG? Umrüster in Ketsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw n42 lpg

    ,
  2. autogas ketsch

    ,
  3. bmw e46 318ti valvetronic turbo

    ,
  4. www bmw n42 autogas,
  5. 318i ketsch,
  6. autogas umrüstung stag,
  7. lpg ketsch,
  8. ab autogas ketsch,
  9. bmw n42 gasanlage,
  10. stag 4 gas anlage bmw 318i,
  11. valvetronic lpg prins,
  12. autogas umrüstung stag preis,
  13. bmw n42 stag lpg,
  14. welche probleme hat bmw e46 318i mit lpg prins vsi 2,
  15. bmw 318i prins gasanlage probleme mit emulator,
  16. gas bmw e46 nachrueste,
  17. ac stag prins,
  18. n42 sauger oder einspritzer,
  19. bmw e46 prins gasanlage einbauen in bonn,
  20. bmw 318i e46 autogas aufrüsten,
  21. kann man bmw e46 318i selber turbolader einbauen,
  22. umrüstdauer prins vsi 2,
  23. bmw e46 turbo umbau,
  24. addivierte,
  25. nachrüstung gasanlage bmw e46 318i
Die Seite wird geladen...

BMW 318i: Prins oder STAG? Umrüster in Ketsch - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI BMW 318i E90 Gasanlage geht nach Zündung aus an und Ventilöffner sich

    Prins VSI BMW 318i E90 Gasanlage geht nach Zündung aus an und Ventilöffner sich: Hallo zusammen, normalerweise bin ich ein stiller Mitleser und finde auch eigentlich immer die Problemlösung, nur diesmal finde ich nichts...
  2. E46 318iA mit N46 ruckelt und läuft nicht mehr sauber im Leerlauf, Prins VSI

    E46 318iA mit N46 ruckelt und läuft nicht mehr sauber im Leerlauf, Prins VSI: Hi! Ich wende mich auch mal an dieses Forum, da ich irgendwie das Gefühl habe, einen möglichen Schaden durch LPG zu haben. Der Text ist von mir...
  3. e46 318i DME Update + Kennfeldanpassung auf 98 Oktan [Prins VSi-1]

    e46 318i DME Update + Kennfeldanpassung auf 98 Oktan [Prins VSi-1]: hey Leute, ich fahre seit nun gut 15.000 mit meiner Prins durch die Gegend und hatte bislang keine Probleme. Allerdings finde ich den Verbrauch...
  4. BMW e46 318i FL[N42B20] mit Prins VSi von Pleistal

    BMW e46 318i FL[N42B20] mit Prins VSi von Pleistal: Hallo zusammen, ich fahre meinen e46 318i Touring schon rund eine Woche auf Gas und bin bisher sehr zufrieden :) Verbaut wurde eine Prins VSi...
  5. Prins VSI1 vs. VSI2 [e46 318i FL]

    Prins VSI1 vs. VSI2 [e46 318i FL]: Hallo miteinander, ich stehe gerade vor der Frage welche Anlage ich verbauen lassen soll. Ich habe von 2 bekannteren Umrüstern im Raum Köln (Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden