Blauäugige Kunden

Diskutiere Blauäugige Kunden im LPG Hyundai Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Zu mir kam eine Kundin. Hier mal die Geschichte. Sie hat vor 2 Wochen eine Hunday i20 mit Gasanlage gekauft und die Motorlampe...

  1. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Zu mir kam eine Kundin. Hier mal die Geschichte.

    Sie hat vor 2 Wochen eine Hunday i20 mit Gasanlage gekauft und die Motorlampe leuchtet ständig. Ob ich denn mal nachsehen könne.

    Sie hatte das Fzg von ihrer Schwester gekauft. Die Lampe soll seit dem Umbau eigentlich immer leuchten.
    Sie hatte ein paar Unterlagen dabei.
    -Das Fzg. wurde 2/2010 mit 1900Km auf Gas umgebaut.
    - Mehrere Werstattbesuche wegen leuchtender Lampe
    -Gasanlage wurde mehrfach neu eingestellt
    -Sommer 2010 bei 14000Km Zylinderkopfschaden--Rep in anderer Werkstatt
    -Lampe leuchtet weiterhin

    Sie ist weiterhin Kunde in der umrüstenden Werkstatt und läßt sich erzählen die Lampe leuchtet nun mal im Gasbetrieb das ist nicht zu ändern.

    Nun hat der Wagen 31000km weg und kam zu mir.
    (Fehlercode Gemisch zu mager --war schon lange bekannt)

    Wie ich auf den ersten Blick feststellte zieht der Motor durch alle Ritzen Nebenluft.
    Weiterhin wurde beim Einbau der Zylinderkopf angebohrt was aber wohl nicht richtig funktionierte denn die Löcher wurden mit 6er-Schrauben wieder verschlossen.


    Sie bringt mit das Fzg. nochmal wenn sie es etwas länger stehen lassen kann.
    Ich bin mal gespannt was da zu tage kommt.

    Ich will damit nur sagen:
    Manche Umrüster verstehen es ganz gut ihre Kunden einzuwickeln. Wie sonst kann man 1 Jahr mit leuchtender Lampe fahren und das Fzg in gutem Glauben an die Verwandschaft verkaufen.

    Zum Umrüster fällt mir nur ein S.....laden.



    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 G-Pilot, 15.02.2011
    G-Pilot

    G-Pilot AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Tja wieder ein Schwarzes Schaf der Umrüster. Mich wundert das der Karren noch nicht ganz im Eimer ist. Gut man könnte sagen den Frauen kann man alles andrehen aber diese Dreistigkeit das eine leuchtende Warnlampe normal ist ist ja die Höhe. Empfehle der Kundin die Umrüster Werkstatt zu verklagen solchen Pfuschern muss das Handwerk gelegt werden.
     
  4. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Sicher, aber das Fahrzeug wurde ja mit dem Fehler an die Schwester verkauft. Die kann nicht mehr klagen.
    Somit kommt er mit dem Pfusch durch. Wer weiß wie oft schon.

    Grüße
     
  5. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    So nun ist der Fehler gefunden.

    Die Einblasdüsen wurden in die Ansaugkrümmerdichtung gebohrt.

    Im Zylinderkopf wurden Löcher mit 6er Schrauben verschlossen.
    Wie sich herausstellte wurde bei 2 Bohrungen ein Ölkanal angebohrt.

    Der Zylinderkopf wurde nach 12000Km von einer anderen Werkstatt instandgesetzt weil ein Ventil verbrannt war.
    Die haben es auch nicht bemerkt.
     

    Anhänge:

  6. #5 vonderAlb, 22.02.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    24
    Mein Gott, welch ein Pfusch.
    Eindeutiger Beweis das die Ansaugbrücke bei der Umrüstung nicht abgenommen wurde.

    Den Umrüster sollte man noch nachträglich an die Eier packen und vor den Richter zerren.
     
  7. #6 trubalix, 22.02.2011
    trubalix

    trubalix AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Solche Umrüster tragen dazu bei, dass das Gesamtbild der Umrüstbetriebe verschlechtert wird. Ich kann mir vorstellen wie der Rest aussieht. Mann-O-Mann.
    Hoffentlich kriegst du das wieder ordentlich hin, dass das Auto wieder ordentlich läuft
     
  8. #7 Mr.Frost, 22.02.2011
    Mr.Frost

    Mr.Frost AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Mann oh Mann, da liefere ich als Hobbyschrauber ja noch bessere Arbeit ab! Ich habe ja schon viel an allen möglichen Motoren gewerkelt und geschraubt, manchmal auch mangels Kohle etwas aussergewöhnliche Wege zur Lösung von Problemen gesucht und gefunden. Aber einen Ölkanal oder Ansaugdichtungen anbohren? :eek: Hab' ich noch nie gemacht!
     
  9. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ein neuer Ansaugkrümmer ist schon bestellt.
    Für den Kopf lasse ich mir noch was einfallen.
    Und dann sehen wir mal.
    Ich bin zuversichtlich.

    Grüße
     
  10. magnus

    magnus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Bist Du da so sicher, das Sie keine Chance hat? Der Umrüster muß 2 Jahre Garantie auf die Arbeit geben und nicht an den Kunden.
    (Sollte ich da falsc liegen, darfst Du mich gerne verbessern.)

    gruß

    magnus
     
  11. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ja sicher.

    Nicht jedes Wort umdrehen.


    Heute waren die Besitzerin und die Vorbesitzerin bei mir.
    Die Damen sehen es recht locker.
    Der Vorbesitzerin ist es jetzt egal. Die jetzige Besitzerin freut sich wenn er wieder läuft und die Lampe aus ist.



    Grüße
     
  12. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Denke mal das Du den Pfusch auf die Reihe bekommst.....viel Erfolg wünsche ich jedenfalls
     
  13. #12 vonderAlb, 24.02.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    24
    Und wieder kommt ein Umrüster mit seinem Pfusch ungestraft davon.
    Weisst du was die Vorbesitzerin für die Umrüstung gezahlt hat?
     
  14. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Soweit ich weiß knapp 2500 Euro.

    Grüße
     
  15. #14 vonderAlb, 25.02.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    24
    Boah. Da hat sich einer eine goldene Nase verdient und kommt auch noch ungeschoren davon.
     
  16. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    So der kleine Ziegenbock springt wieder.
    Neuer Ansaugkrümmer und die Einblasdüsen an die richtige Stelle und alles ist schick.
    Es ist immer noch unverständlich wie man so ein einfaches und gut zugängliches Fahrzeug so versauen kann.
     
  17. #16 corrado-flo, 02.03.2011
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jetz muss ich mich auch noch dazu melden ....
    ich versteh gar nicht das manche leute solange mit ner leuchtenden mil rum fahren !
    des würd mich nerven dunkel sind die gelben lampen ja im normalfall nicht... ´!

    leider gibt es solche Pfuscher immer wieder, wie sich solche
    umrüster über wasser halten weiß ich auch nicht...
    aber irgendwie gehts scheinbar...

    und die leute gehen immer und immer wieder hin...
    naja was solls!
     
  18. Steven

    Steven AutoGasKenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Tja.

    Es gibt einige die gut reden können und die Kunden einwickeln.
    Und es gibt genug die das glauben was ihnen erzählt wird.

    Als ahnungsloser Kunde muß man ja eigentlich auch das glauben was die Werkstatt einem erzählt.
    Das da viel Mist dabei ist,ist eine andere Frage.
     
  19. Anzeige

  20. #18 dscholli, 02.03.2011
    dscholli

    dscholli AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Selbst ein Medium wie das Internet kann für einen zur Qual werden, nur um Informationen zu LPG Anlagen zu bekommen.

    Nur weil jemand einen Meisterbrief hat , oder in der Innung ist, usw. ist kein Garant für eine saubere Leistung. Man ist halt auf das Handwerk angewiesen.
     
  21. #19 heiko57, 08.03.2011
    heiko57

    heiko57 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Grüß Gott an euch alle, auch Dich "vonderAlb" (so klein ist die Welt)
    Das mit dem Umrüster ist so eine Sache.
    Auch Renomierte Umrüster passieren Sachen z.b. Die Kühlleitung zum Verdampfer parralel Geschaltet. Ist mir Aufgefallen als ich neue Dichtungen für meinen LandiRenzo-Verdampfer brauchte. Das schönste, im Verdampfer waren große Alu-Späne. (Habe Bilder gemacht)
    Habe auf jeden fall gute Tips zur Reinigung der Injektoren hier Erhalten, da mein Fori
    beim Umschalten im Kalten zustand bockt wie ein Pferd, (nur im kalten zustand). Sonst läuft er 1A

    tschüß: Heiko57
     
Thema: Blauäugige Kunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai i20 warnleuchte motorsteuerung

    ,
  2. hyundai i20 motorkontrollleuchte

    ,
  3. hyundai ix20 lpg

    ,
  4. hyundai I20 AUTOGAS,
  5. Hyundai i20 LPG,
  6. ölkanal angebohrt,
  7. hyundai i20 motorkontrollleuchte blinkt,
  8. hyundai i20 gas umrüsten,
  9. warnleuchte motorsteuerung hyundai i20,
  10. hyundai ix20 autogas,
  11. i20 autogas,
  12. ix 20 lpg,
  13. gasanlage hyundai ix20,
  14. ix20 motorwarnleuchte,
  15. was bedeutet es wenn beim hyundai i20 die motorleuchte brennt,
  16. gasanlage für hyundai ix20,
  17. hyundai ix20 gasanlage,
  18. hyundai motorwarnleuchte mil,
  19. motorsteuerungslampe leuchtet bei neuem hyundai,
  20. hyndai i 20 gasanlagen probleme,
  21. warnleuchte motorsteuerung bei autogas,
  22. ix20 lpg umbau,
  23. hyundai i20 glühbirnen wechseln,
  24. alle warnleuchten an bei ix 20,
  25. autogas motorlampe leuchtet citroen
Die Seite wird geladen...

Blauäugige Kunden - Ähnliche Themen

  1. Autogasanlage schaltet ab nach ca. 5 Sekunden

    Autogasanlage schaltet ab nach ca. 5 Sekunden: Hallo LPG Fahrer/innen, fahre seit knapp einem Jahr einen CITROËN C4 (LC) 2.0 16V, BAUJAHR 02.2006, 140 PS, mit einer LANDI RENZO Gasanlage, die...
  2. immer wieder einige Sekunden keine Gasannahme // Prins Anlage +Motor geht machmal aus

    immer wieder einige Sekunden keine Gasannahme // Prins Anlage +Motor geht machmal aus: Hallo, ich habe in einem 2007er Ford Mustang eine Prins Gasanlage verbaut (seit 2007 eingebaut, fetter eingestellt), inzwischen habe ich aber ab...
  3. Skoda Octavia LPG - Anlage schaltet 1-2 sekunden auf Benzin mit piepen

    Skoda Octavia LPG - Anlage schaltet 1-2 sekunden auf Benzin mit piepen: Hallo zusammen, Nach 5 Jahren fehlerfreiem GAS fahren spinnt nun meine OMEGA PLUS. Nach Umschalten in den Gasbetrieb dauert es 1-2 sekunden (je...
  4. Kundendienst STAG 300 im Raum Stuttgart

    Kundendienst STAG 300 im Raum Stuttgart: Hallo zusammen, kennt Ihr irgendwelche Werkstätten die Kundendienst für STAG 300 machen ??? Grüße, T.S.
  5. Stargas: Probleme mit Kaltstart - Audi orgelt 2-5 Sekunden bis er anspringt

    Stargas: Probleme mit Kaltstart - Audi orgelt 2-5 Sekunden bis er anspringt: Guten Morgen, ich fahre einen Audi A4 8E B7 mit Stargas Autogasanlage. Km-Stand 179.000 Folgendes Problem tritt im Gasbetrieb auf: nachdem das...