Betr. Usernamen

Diskutiere Betr. Usernamen im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; @a33: wenn man sich das mal ?berlegt, dann m?ssten die rechtsverdreher das gesamte internet und alle foren abgrasen um rechteverletztung ausfindig...

  1. #1 EinGASt, 09.02.2006
    EinGASt

    EinGASt AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    @a33: wenn man sich das mal ?berlegt, dann m?ssten die rechtsverdreher das gesamte internet und alle foren abgrasen um rechteverletztung ausfindig zu machen. und lange suchen brauchen sie auch nicht. es gibt wohl kein forum wo es keine rechteverletzung gibt. brauchst ja nur mal in die mitgliederlisten schauen. brauchen wir wohl keine angst haben. zumindest nicht, solange wir hier noch ein kleiner haufen sind :1105:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 merkur70, 10.02.2006
    merkur70

    merkur70 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    na da bin ich ja froh das ich so einen alten ,vergammelten planeten genommen habe. :D.
    gruss merkur
     
  4. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch. Vielleicht haben die sich in dem betreffenden Forum besonders auff?llig Verhalten und es ist deswegen zu der Auseinandersetzung gekommen?! Sei's drum, ich mache mir da im moment nicht so viele Gedanken drum, auch weil es bei uns je noch ?bersichtlich ist mit den Userzahlen.

    @A33: Wenn du willst, kann ich dir deinen alten Usernamen wieder geben. Brauchst nur ein Signal geben!

    Fuddie
     
  5. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Tja, vielleicht haben die, die A3 deswegen auf BAB3 umbenannt :tongue:!
    Also ich sehe das auch nicht s eng und denke, dass die sich irgendwie daneben benommen haben in den besagten Foren.

    Allerdings habe ich gestern in einem internen Forensoftware-Forum gelesen, dass die Staatsanwaltschaft von einem Admin tats?chlich ein Log-File haben will, woaraus hervorgeht wann ein bestimmter User Online war. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Es geht wohl um Rrechtsradikale und der Admin war wohl auch schon im Vorfeld dar?ber informiert. Also scheint 'BIG BROTHER' dorch irgendwie ein Auge auf die Foren zu haben!!

    Fuddie
     
  6. #5 Thor_67, 15.02.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon von einem M?nchner Anwaltsb?ro geh?rt, der sich gerne im Internet umschaut und entsprechende Abmahnungen mit seinen Geb?hren verschickt. Leider kann man noch nicht einmal etwas dagegen machen, ausser zu versuchen die H?he des Honorars etws zu mindern. In dem mir bekannten Fall ging es ?m eine Software die auf einer Webseite als Download zur Verf?gung stand. Leider konnte man mit dieser Sofwtare CDs kopieren, die Software war von einer Firma, die diese als Freeware angeboten hat. Dummerweise hatte die Person (noch nicht gesch?ftsf?hig) keinen Link zu der entsprechenden Seite gemacht, sondern von seiner Seite angeboten und damit war es ein in den Verkehr bringen. Da die Domain aber auf den Namen des Vaters lief, ist man dran. In diesem Fall konnte durch den eigenen Anwalt und das kl?ren der Umst?nde nur das Honorar gesenkt werden.
    Dies war dann f?r Junior eine teure Erfahrung!

    Leider scheinen sich einige auf das schnelle Geld spezialisiert zu haben. Und das auch noch auf "legalem" Weg.

    Gr??e
    Thorsten
     
  7. Popey

    Popey AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Endlich bist du wieder A3, deine ?nderung fand ich L?cherlich sorry :P !

    Wenn es so schlimm w?re, h?tten bei uns im Toyota-Forum 2000 Leute ne klage am Hals.

    MFG Popey
     
  8. Anzeige

  9. #7 Bandit 112, 23.02.2006
    Bandit 112

    Bandit 112 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Hi A3,

    :1205:

    zum alten / neuen Usernamen - klingt doch besser, oder ?!

    Gru?

    Bandit 112
     
  10. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hall?le,

    hatte gestern zwar den Namen wieder ge?ndert bin aber irgendwie wieder von ab gekommen. Bin ein bissschen im Stress...jaja das alter!!

    Nee, also herzlich :1163: A3 und ich w?nsche mir, dass du genauso in die Tasten kloppst wie A33 und der alte A3 zusammen. Ach ?brigens hier hat sich auch ein User mit A5 angemeldet! Konkurrenz ?(

    Fuddie
     
Thema:

Betr. Usernamen

Die Seite wird geladen...

Betr. Usernamen - Ähnliche Themen

  1. Aussetzer im leerlauf bei Gas und bei Benzinbetrieb weniger

    Aussetzer im leerlauf bei Gas und bei Benzinbetrieb weniger: Erstmal ein freundliches Hallo , ich fahre einen Cadillac SRX mit 4,6 l V8 Motor und einer Prins Gasanlage. Nun zu meinem Problem ich habe...
  2. verbrennungsaussetzer im Gasbetrieb

    verbrennungsaussetzer im Gasbetrieb: Guten Tag, Bin seit kurzem hier angemeldet. ich fahre einen Clk 240 w209 Bj 2003 mit einer Vogels Gasanlage. ich habe folgendes Problem: Wenn ich...
  3. Ruckeln nach umstellen auf Gasbetrieb

    Ruckeln nach umstellen auf Gasbetrieb: Hallo Gemeinde, ich habe eine Landi LSI 8 Fach Anlage im meine Dodge Ram 1500 installiert. Diese läuft leider nur richtig, wenn der Motor...
  4. Jeep Grand Cherokee SRT8 6,4 Probleme im Gasbetrieb

    Jeep Grand Cherokee SRT8 6,4 Probleme im Gasbetrieb: Hallo, bin selten hier, da meine bisherigen Gasautos alle gut funktionierten (Getunter XC90, Range Rover Evoque Si4, Jeep GC SRT8), und ich meine...
  5. Ford Focus BRC CNG - Kein Vollast Betrieb mit Gas möglich

    Ford Focus BRC CNG - Kein Vollast Betrieb mit Gas möglich: Hallo, ich habe seit einigen Wochen einen Focus mit Erdgasanlage. Im Benzinbetrieb ist alles bestens. Es ist auch keine Fehlermeldung in der Ford...