Berlingo1 1,4L Auf LPG Umrüsten möglich?

Diskutiere Berlingo1 1,4L Auf LPG Umrüsten möglich? im LPG Citröen Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, ich habe einen Berlingo Bj.2001mit 1,4l 75Ps den ich gerne auf Gas umrüsten würde. Ich hab mich auch schon etwas eingelesen, es...

  1. AndyOG

    AndyOG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe einen Berlingo Bj.2001mit 1,4l 75Ps den ich gerne auf Gas umrüsten würde. Ich hab mich auch schon etwas eingelesen, es sind aber noch ein fragen offen und zwar,
    ich hab im Netz widersprüchliche angaben gelesen ob der Berli überhaupt zum Gasen geeignet ist. Die einen geben an der 1,4L wäre nicht Gasfest es gibt aber auch Beiträge wo es heißt das die Motoren kein Problem mit Gas haben. Sind evtl. Leute hier die selbst Erfahrungen mit gleichen Autos gemacht haben? Ob gut oder schlecht, alles her damit! Welche Anlagen wurden verbaut?
    Was ist eigentlich mit dem Begriff "nicht Gasfest" gemeint? Bis jetzt weiss ich das der Motor einen Schaden erleiden kann. Was geht dabei genau kaputt wenn der Motor nicht Gasfest sein sollte?
    Danke schon mal für eure Antworten. Nur eine Bitte hab ich noch, Bitte keine antworten wie " du hast keine Ahnung las die Finger davon". Natürlich kenne ich mich nicht perfekt in dieser Materie aus. Aber ich bin ja auch noch am Recherchieren/lernen. Und wenn man etwas nicht weiss fragt man.
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.692
    Zustimmungen:
    501
    Der Berlingo ist auf jeden Fall umrüstbar. 2001er müsste schon Euro3 sein, also Gasanlage nach ECE R 115. Da geht Zavoli auf jeden Fall.
    Wichtig ist bei dem Motor regelmäßig das Ventilspiel prüfen. Am besten alle 25.000km. Der hat noch Einstellschrauben, das ist recht schnell erledigt.
    Zusätzlich würde ich den Motor noch additivieren. Vielleicht kann man dann die Einstellintervalle verlängern.
    Schau aber erstmal auf den Gesamtzustand des Fahrzeugs, besonders die Hinterachse. Die Lagerung gibt gern den Geist auf. Reparatur ist auch nicht ganz billig.
     
  4. AndyOG

    AndyOG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort 540V8!
    es sind jedoch noch ein paar fragen aufgetaucht.
    Wie ist es mit dem Tank? Da das Ersatzrad unter dem Auto befestigt ist muss ich einen Unterflur Tank nehmen. Aber kann ich da einfach das drunter knallen was ich gerne hätte? Da gibt es bestimmt Vorschriften was Größe angeht und abstände zum Auspuff und evtl. der Straße. Die Gasleitung vom Tank zum Verdampfer will ich der Benzinleitung entlang legen. Ich denke damit mach ich nichts falsch. Gibt es sonst noch Vorschriften für den Einbau? Kann man die evtl. wo nachlesen?
    Muss man beim Einbau was beachten? z.B. Leitungen von Injektoren zur ansaugbrücke nicht zu lang machen. Oder ist sowas eher egal?
    Und wie ist es mit den Injektoren? Diese müssen (so wie ich es verstanden hab) an die Motorleistung angepasst sein. Manche schreiben das die "Düsen" an die Leistung angepasst sein müssen. Sind damit die Injektoren gemeint?
    Wo bekommt man das ECE-R115 her? Bei Zavoli auf der Seite hab ich nichts gefunden. Und von KME hab ich nicht mal die Seite Gegoogelt bekommen. Also beim Hersteller eher nicht! Oder? Gibt es Händler über die man an das Gutachten kommt?
    Kann es sein das man das selbst Umgerüstete Auto zwei Jahre lang nicht verkaufen darf? Hab es mal wo gelesen...
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.692
    Zustimmungen:
    501
    Also einen kompletten Einbaulehrgang kann ich Dir hier nicht geben. Dazu mussten wir auch mal einen kostenpflichtigen Lehrgang besuchen.
    Jeder muss wissen was er macht oder sich zumutet. Das alles niederzuschreiben würde Stunden dauern. Dazu habe ich keine Zeit. Bitte google und Suchenfunktion nutzen und sich mal ein paar Stunden einlesen.
    KME mit R115 bekommst nur bei Ekogas, aber ob die an Private verkaufen, weiß ich nicht.
    Dazu kommt, dass die KME mit 115 keine Hanas hat.
    Die R115 Dokumente bekommt man beim Kauf der Anlage beim jeweiligen Händler.
    Ich weiß, dass hier die Händler / Importeure überhaupt nicht gern an Private verkaufen.
    Dann klingelt bei denen oft jede halbe Stunde das Telefon, da der Laie nun noch erwartet, dass man denen noch den ganzen Einbau erklärt.
    Die ECE R115 muss normalerweise ein anerkannter Umrüstbetrieb abstempeln. Sprich das vorher mit Deinem TÜV ab, denn Du brauchst auch eine GSP (Gassystemeinbauprüfung). Selbstumrüstung mit R115 ist nicht mehr ganz so einfach.
    Einen Umrüster zu finden, der einfach seinen Stempel auf eine Selbstumrüstung haut, musst erstmal find. Denn mit seinem Stempel und Unterschrift muss der automatisch haften. Er darf auch normal nur das abstempeln was er auch eingebaut hat.
    Selbstumgerüstete Autos nicht verkaufen dürfen, wer behauptet den Humbug. Muss wohl an nem Stammtisch nach 10 Halben entstanden sein.
     
  6. AndyOG

    AndyOG AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wow, die Antwort kamm ja wieder mal prompt und vor allem Aufschlussreich. Vielen Dank nochmal an dieser stelle!
    Nun zu den neuen Fragen: Warum muss die R115 von einem anerkannten Umrüster Gestempelt werden? Ich dachte das Dokument bescheinigt schon das die Anlage im dem Auto für welches es ausgestellt wird betrieben werden darf und das die Abgaswerte stimmen (oder sollten). Ob die Abgaswerte stimmen wird dann mit der GSP geprüft. Ich hab mir gerade die R115 vom meinem anderen Auto (das bereits eine Gasanlage hat. Wurde von einem Profiumrüster eingebaut) angeschaut. Da ist nur der Stempel von DEKRA drauf.
    Die GSP macht ja der TÜV auch. Hab ich zumindest hier im Forum gelesen. Das die R115 Abgestempelt werden muss stand da leider nirgends dabei. Muss mal die Beiträge nochmal raussuchen und durchlesen. Ist die Regelung neu das es abgestempelt werden muss? Ab wann ca.?
    Bin eigentlich auch so auf das Forum hier gestoßen als ich Infos über Selbst Umrüsten gesammelt habe. Hab auch gehofft das sich hier einige davon melden. Ist leider nicht der fall. :-(
    Der Tipp mit dem TÜV ist nicht schlecht. Werde mal die Woche dort vorbeischauen und schauen was die Sprächen.
    Ach, und was ist "Hanas"? Der begriff ist mir noch nicht bekannt.

    Gruß Andreas
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.692
    Zustimmungen:
    501
    Auf den Dokumenten ist ein entsprechendes Stempelfeld, welches bescheinigt, dass die Anlage von einem anerkannten Umrüstbetrieb eingebaut wurde.
    Wenn die Prüforganisation das macht und die Zulassungsstelle das anerkennt, ists ja ok.
    Kannst mir glauben, mache das ja fast jeden Tag.
    Tja mit Tipps zum Umrüsten kann man einen ganzen Roman schreiben.
    Das Forum ist eher ein Problemlöser. Wenn sich jemand findet, dann hast Du Glück gehabt.
    Wir sind ja keine Hotline, da würde alles richtig Geld kosten.
     
  8. Anzeige

Thema:

Berlingo1 1,4L Auf LPG Umrüsten möglich?

Die Seite wird geladen...

Berlingo1 1,4L Auf LPG Umrüsten möglich? - Ähnliche Themen

  1. Golf VI 80PS Bj.2009 umrüsten?

    Golf VI 80PS Bj.2009 umrüsten?: Hallo, ich bin der Walter und möchte hier um Rat bitten. Möchte mein Golf Bj.2009 95.000 km 1,4 L 80 PS Benziner auf LPG umrüsten um die...
  2. Audi KE Jetronik mit BRC Just Venturi umrüsten

    Audi KE Jetronik mit BRC Just Venturi umrüsten: Hallo, momentan bin ich dabei einen meiner Audi 80 (2.0E, 1989, KE-Jetronik. MKB 3A) mit einer BRC Just zum Laufen zu bringen. Jedoch scheiterte...
  3. Bmw x3 umrüsten

    Bmw x3 umrüsten: Hallo . Ich suche ein Umrüster bis 100 km von Koblenz der mir mein bmw x3 bj. 2005 auf lpg umbauen kann. Hat schon jemand Erfahrung mit x3 gemacht?
  4. Zeicom Umrüsten auf Prinz Gasanlage

    Zeicom Umrüsten auf Prinz Gasanlage: Hallo ihr Lieben, ich habe einen Mitsubishi ASX mit einem Zeicom Gasanlage und möchte diese Gasanlage gern Umrüsten auf eine Prinz Gasanlage. Geht...
  5. BMW e60 550i Lci 214kkm gelaufen noch auf lpg umrüsten .

    BMW e60 550i Lci 214kkm gelaufen noch auf lpg umrüsten .: Hallo liebe Leute, ich habe eine Frage was ist eure Meinung dazu dass ich einen 550I Baujahr 2007 mit 214.000 km auf dem Tacho noch auf Gas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden