Automatikgetriebe, ruckeln beim Schalten

Diskutiere Automatikgetriebe, ruckeln beim Schalten im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo! Fahre den Laguna2 V6 mit Automatik. Das Getriebe ruckelt beim Schalten. Der Meister der Automatikwerkstatt war der Meinung, dass das...

  1. #1 LtSunshine, 28.04.2009
    LtSunshine

    LtSunshine AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Fahre den Laguna2 V6 mit Automatik.
    Das Getriebe ruckelt beim Schalten.
    Der Meister der Automatikwerkstatt war der Meinung, dass das Schaltschiebergehäuse defekt sei.
    Habe dann ein gebrauchtes Getriebe günstig gekauft.
    Das Automatikgetriebe war vor dem Kauf noch eingebaut und ich konnte eine Probefahrt machen.
    Das Getriebe lief einwandfrei.
    Nach dem Einbau bei mir finge es 3-4 später an zu ruckeln wie das alte Getriebe.
    Der Meister meint, dass eventuell die Gas-Anlage das harte Zupacken verursachen kann.
    Wenn ich beim z.B. beim Hochschalten etwas Gas gebe, dann schaltet die Automatik weich. Hmm.:cool:

    Hat da jemand vielleicht ähnliche Erfahrung gemacht oder noch besser einen Ansatz für die Lösung hat?
     
  2. Anzeige

  3. Karl_

    Karl_ AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich fahr seit fast 40.000 km mit automatik und LPG. Probleme habe mit dem Getriebe keine. Was ich merke, ist, das er auf LPG ruhiger läuft als auf Benzin.
    Hab auch noch nichts davon gehört, das LPG Einfluss auf das Getriebe hat, da es ja eigentlich zu keiner Leistungssteigerung kommen sollte.
    Mal beim Umrüster fragen??

    Gruß
    Karl_
     
  4. #3 LtSunshine, 29.04.2009
    LtSunshine

    LtSunshine AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Dass der Wagen mit LPG ruhiger läuft, habe ich auch.

    Beim Schalten verstellt die Motorelektronik den Einspritzpunkt um ein sanftes Schalten zu ermöglichen.
    Vorallem beim Runterschalten ist das wichtig, damit die Gänge sanft und weich geschaltet werden.
    Der Motor gibt dabei Zwischengas. Das erkennt man daran, dass der Bordcomputer für einen kurzen Moment einen Verbrauch anzeigt, obwohl ich Fuß vom Gas habe.
    Der Gedanke des Meisters ist, dass die Gasanlage vielleicht zuspät "einspritzt" und ein kleiner Unterschied schon ausreicht um das harte Zupacken zu verursachen.
    Mir ist aufgefallen, dass wenn ich selber etwas das Gaspedal drücke, dann sind die Schaltvorgänge kaum bis gar nicht spürbar.

    Mein Umrüster gibt es nicht mehr. Es ist jetzt ein anderer. Ich traue dem aber nicht.
    Ich wende mich sonst noch an den PRINS-Importeur in Wesel. Vielleicht kann er den Wagen durchchecken, ob die Anlage richtig eingstellt ist.
    Das Problem ist, dass ich dort den ganzen Tag das Auto abgeben muss.
    Und das geht momentan schlecht, muss ziemlich viel Arbeiten.

    Ich dachte, dass vielleicht jemand hier im Forum schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
    Dafür ist ja ein Forum da! Erfahrungen auszutauschen :)
     
  5. #4 LtSunshine, 21.04.2010
    LtSunshine

    LtSunshine AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Mit Hilfe des Forums wurde die Anlage richtig eingestellt.
    Nach der vernünftigen Einstellung + Adaption des Getriebes schaltet dieses deutlich besser.
    Fazit:
    Eine falsche eingestellte LPG-Anlage hat Einfluss auf moderne Automatikgetriebe, zumindest bei mir (Renault + AW55-50).
     
  6. #5 V8gaser, 22.04.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.312
    Zustimmungen:
    531
    Jup
    Die Getriebesteuerung schaltet je nach Last, Drosselklappenstellung, Temperatur etc früher/später, härter/weicher. Stimmen nun die gelieferten Werte -duch eine falsch eingestelle Gasanlage - nicht mit dem überein was erwartet wird gibts Probleme. Hatte mal ein Auto hier, das lief viel Langsterecke, und auf Gas tadellos. Nur beim Kaltstart hat die Automatik rumgebolzt wie blöd. Adaptionswerte gelöscht, und siehe da - auf Bezin top, dafür nun auf Gas Mist. Also in alle Ruhe sauber Kalibriert, zwei Kaltstars ausprobiert und schon war Ruhe.
    Aber das hast nur bei adaptiven Getriebesteuerungen. Und da kann schon ein Fahrerwechsel zu oha Momenten führen :-)
     
Thema: Automatikgetriebe, ruckeln beim Schalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatikgetriebe ruckelt

    ,
  2. automatik ruckelt

    ,
  3. automatikgetriebe ruckelt beim schalten

    ,
  4. automatik ruckelt beim schalten,
  5. getriebe ruckelt,
  6. automatikgetriebe ruckt beim schalten,
  7. automatikgetriebe ruckelt beim runterschalten,
  8. ruckeln automatikgetriebe,
  9. automatikgetriebe ruckt ,
  10. ruckeln beim automatikgetriebe,
  11. automatik ruckt,
  12. automatikgetriebe ruckeln,
  13. automatik ruckelt beim runterschalten,
  14. ruckeln beim schalten automatik,
  15. GETRIEBE RUCKELT BEIM SCHALTEN,
  16. automatik auto ruckelt beim schalten,
  17. automatikauto ruckelt beim schalten,
  18. automatikschaltung ruckelt,
  19. automatik ruckt beim runterschalten,
  20. automatikgetriebe ruckelt beim gangwechsel,
  21. automatikgetriebe ruckt beim runterschalten,
  22. automatik getriebe ruckelt,
  23. automatik ruckeln beim Schalten,
  24. lpg harte schaltvorgänge,
  25. laguna 2 automatikgetriebe probleme
Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe, ruckeln beim Schalten - Ähnliche Themen

  1. Opel Astra Sports Tourer J - 1,6 Turbo Motor (132 Kw/179PS) Automatikgetriebe

    Opel Astra Sports Tourer J - 1,6 Turbo Motor (132 Kw/179PS) Automatikgetriebe: Hallo, ich habe seit 2007 einen Astra H Caravan mit Automatikgetriebe und fahre seitdem schon 170.000 km mit Autogas und bin sehr zufrieden...
  2. Opel Astra Sports Tourer Automatikgetriebe mit dem neuen 1.6 SIDI Turbo Motor

    Opel Astra Sports Tourer Automatikgetriebe mit dem neuen 1.6 SIDI Turbo Motor: Hallo, ich habe seit 2007 einen Astra H Caravan mit Automatikgetriebe und fahre mittlerweile seitdem schon 170.000 km mit Autogas und bin sehr...
  3. Neuling! Seit Kurzem Prins VSI im E39.... einige Fragen bzgl. Automatikgetriebe etc.

    Neuling! Seit Kurzem Prins VSI im E39.... einige Fragen bzgl. Automatikgetriebe etc.: Hallo. Habe seit ca. 2 Monaten eine Prins VSI II im E39 523iA (Doppelvanos) drinne. Soweit alles ganz gut.... Motor läuft wie ein Uhrwerk auf...
  4. Autos mit Automatikgetriebe und LPG / Neuwagen

    Autos mit Automatikgetriebe und LPG / Neuwagen: Moin Moin, es soll ein neues Auto in 2013 / 2014 her. Favoriten sind Hochdachkombis. Es soll unbedingt ein Auto mit Automatikgetriebe sein....
  5. Prins VSI DI - Unterschied zwischen Manuellem und Automatikgetriebe?

    Prins VSI DI - Unterschied zwischen Manuellem und Automatikgetriebe?: Hallo, ich will meinen 1,8-er TSI Direkteinspritzer mit einer Prins VSI DI umrüsten lassen. Das Auto hat DSG Atomatikgetriebe. Gibt es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden