Autogastechnik XXXXXXX - Schmidmühlen

Diskutiere Autogastechnik XXXXXXX - Schmidmühlen im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Vor einer Woche habe ich meinen Mercedes CL 500, BJ.2009 auf LPG bei Autogastechnik XXXXX in Schmidmühlen umgerüstet. Ergebniss sollte jeder für...

  1. #1 1hp, 15.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.2012
    1hp

    1hp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vor einer Woche habe ich meinen Mercedes CL 500, BJ.2009 auf LPG bei Autogastechnik XXXXX in Schmidmühlen umgerüstet.
    Ergebniss sollte jeder für sich selbst bewerten , die Photos sind dabei.

    1. Zylinderkopfdeckel - sehr prezise Öffnung gemacht ( gar keine Erfahrung mit Plastikteilen, der Deckel muß jetzt neu gekauft werden)
    nach oben verschoben, die Luftschläuche passen nicht mehr mit Plastikansaugteile zusammen, Ölöffnung taucht nach unten.
    2. Tankanzeige Benzin - zeigt nach ca 500 km nicht mehr
    3. Kontrolleuchte Motor leuchtet
    4. Gastankdeckel ist von unten sehr schön verdichtet (als Kind habe ich immer auch so meine Modelle verdichtet)

    Kennt jemand eine normale Firma, welche mir Mängel beseitigen kann und wo ich die Wartung machen kann? Ich suche eine Firma aus Berlin.

    Paul
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 15.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Hallo und Herzlich Willkommen bei uns Paul

    Ja ist echt sehr tragisch, das finde ich auch.!

    Trotzdem musste ich den namen xxxxx weil wir uns hier nicht (und du auch nicht) anklagbar machen dürfen. Alleine ein Gerichtsurteil ist Tatsache und kann veröffentlicht werden. Alles andere ist eine "Meinung" die jemand anders schädigen kann.

    So und nun weiter. Wie verhält sich denn der Umrüster und wie konfrontierst du ihn damit?

    Gruß Armin
     
  4. 1hp

    1hp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,
    ja ich gebe dir Recht. Ich bin schon bißchen verärgert. Ich habe dem Umrüster schon vorher gesagt, daß es perfekt sein muß und deswegen habe ich ihm auch die satte 4.000 Eur bezahlt. Dafür erwartet man schon super Leistung. Ich sehe einfach, daß die Leute kein Gefühl für die Teile haben. Die Firma macht es schon ca 15 Jahre und ich könnte nicht glauben, daß man mit den Teilen so umgehen kann.
    Jetzt habe ich folgendes gemacht : Der Umrüster ist informiert und ich bringe das Auto wieder hin (500km). Ich stelle mir aber die Frage, was es bringt, weil die Erfahrung einfach fehlt, sonst wurde mir das Auto nicht abgegeben (es war genz schnell auf dem Flughafen in der Nacht und ich habe nicht genug Zeit alles zu kontrollieren). Also ich reklamiere, dann lasse ich Gutachten machen und danach warscheinlich vor Gericht, aber das wollte ich eigentlich bei einem Preis von 4.000 Eur sparen.
    Grüß

    Paul
     
  5. #4 Xsaragas, 15.10.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    4k für das was man unter dem Steuergerät Erahnen kann ?
    "Kopfschüttel"

    Wegen der Tankanzeige such mal nach "Tankfopper" hier im Forum.Das
    ist keine grosse Sache.

    Gruss
    Darius
     
  6. #5 Rabemitgas, 15.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Was 4000€ für eine Anlage mit Valteks??? Und dann noch die Einbauqualität?

    .....Das glaube ich das du ärgerlich bist!!!
     
  7. #6 V8gaser, 15.10.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    641
  8. #7 hdschmied, 15.10.2012
    hdschmied

    hdschmied AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paul,
    Leider bist Du ein richtigen Scharlatan erlegen. So ein Beispiel bleibt in den Köpfen der Anderen und ist ein schreckliches Beispiel.

    Wie kann ich helfen ! also wenn es in Berlin sein soll geht vielleicht so.


    KFZ Sachverständiger Berlin
    Guido Harrer
    Bundesallee 28
    10717 Berlin
    info@svkfzberlin.de


    030 Autogas
    Kleinmachnower Weg 3
    D-14165 Zehlendorf
    info@030autogas.de


    Ich kann Dir nur beide empfehlen, Ich Wünsche Dir noch viel Erfolg und Glück.
    Es ist immer unangenehm andere Verpfuschte Arbeiten zu richten da musst Du jetzt durch.
    Grüße aus Berlin
    PS: gib mal in Google
     
  9. #8 Schraubermeister.de, 15.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2012
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Wer kommt auf die Idee, ein Steuergerät mitten auf den Motor zu pflanzen, wo eh schon wenig Platz ist???? Und dann ein Loch mit der "Kettensäge" in die Plastikabdeckung zu schnitzen? Was für ein Blödsinn! ( jetzt mal alle den Bildschirm schwenken, um das Kopfschütteln zu Simulieren )
    Ich baue die Steuergeräte immer da hin, wo sie weitestgehend vor allem geschützt sind. Aber doch nicht mitten rein in Hitze und Vibration.

    Klar, das du jetzt kein Vertrauen in die Bude mehr hast, doch er ist noch in der Pflicht, die Mängel zu beseitigen und den Schwachsinn nach zu bessern. Und du musst ihm vom Gesetz her auch die Möglichkeit dazu geben, sonst verwirkst du deine Gewährleistungsansprüche.

    Und die MKL darf auch nicht brennen. Dann passt irgendwas mit der Verbrennung nicht. Zu Fett oder zu Mager oder ein Zylinder setzt aus - irgendwas in der Richtung.

    Mach dir eine Mängelliste und geh damit zum Umrüster, damit er die Mängel abstellt. Kostenfrei wohlgemerkt.

    Meine Empfehlung:
    1. Düsen besser positionieren, neuen Deckel kaufen und Aufsetzen.
    2. Einstellung prüfen, Korrigieren, Einstellfahrten machen (nicht nur Grundeinstellung im Leerlauf). Achte darauf, das bei Zündung an die Lampe brennt (Kontrollfunktion) und beim Starten ausgeht. Es hat auch schon Firmen gegeben, die haben das Birnchen/Diode abgeklemmt.
    3. Evtl. Tankfopper verbauen
    4. Abdichtung am Tank soweit o.k., aus optischen Gründen hätte ich da etwas Unterbodenschutz aufgesprüht

    Diese Liste kann man jetzt noch fortführen. Schreibs dir ab und setz deinen Umrüster auf den Topf.

    MFG Thomas
     
  10. #9 Rabemitgas, 15.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104

    Mercedes!!! Das ist Original! :)

    Gruß Armin
     
  11. #10 V8gaser, 15.10.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    641
    Daimler Benz selber - muss also gut sein.....
     
  12. #11 Schraubermeister.de, 15.10.2012
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Upppps. O.K., die dürfen das. Für mich sah das jetzt so aus, das er das Gas-Steuergerät darüber gesetzt hat.
    Na gut, Paul, dann streich Pos. 1 von der Liste. Oder änder es so ab, das die Einspritzdüsen besser / anders gelegt werden.

    MFG Thomas
     
  13. #12 Rabemitgas, 15.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Nein...das ist echt bei den M272 und M273 Motoren so. Der Erschließt sich mir allerdings nicht. :D Aber das ist wohl das Einzige was auf den Bilder nicht verbockt wurde. :D
     
  14. #13 Xsaragas, 15.10.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    Düsen bei dem ordentlich Setzen ist damit es Technisch und Optisch zu 100% ist nicht möglich.

    Wenn man es genau sieht ist er theoretisch gar nicht umrüstbar denn das Zerlegen der Rails will
    Prins nicht,die Tüver juckt es auch manchmal wenn sie einzeln gesetzte Injektoren Sehen und mit Valtec
    und co gehts nur liegend was technisch daneben ist.
    Selbst bei einzeln gesetzten Prins Düsen muss eine Liegen was ihr aber auch auf dauer nicht unbedingt
    schadet.
    Dann bleibt das Steuergerät welches anschliessend nicht mehr vernünftig befestigt werden kann so wie es
    der Hersteller sich gedacht hat.Einige lassen die Befestigungen einfach komplett weg und Legen was unter,
    andere wiederum bekommen es Pickelfest angeschraubt.
    Variante 2 fällt eigentlich aus denn Serie liegt es auf Gummifüssen und bei einer "Festen" Lösung rüttelt es
    sich auf Dauer sicher kaputt.

    Alles in allen ist es Meiner Meinung nach der schlechteste Motor zum Umrüsten den Daimler jeh im Programm
    gehabt hat wenn man es Technisch einwandfrei und nach 67R sein soll.

    Gruss
    Darius
     
  15. 1hp

    1hp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Herren,
    vielen Dank für die Ideen, ich habe eigentlich nicht gedacht, daß es mir so viel bringt, wenn ich die Sache in lpgforum veräußern wurde. Jetzt bin ich beim überlegen, ob ich noch bei dem Umrüster was mache, oder ob ich es in Berlin reparieren lasse. Es kostet ja mehr Geld und man verliert vielleicht die Garantie usw., aber wenigstens wird man unterwegs sicher.Wichtig war auch für mich, daß es die andere auch ähnlich wie ich sehen.

    Vielen Dank auch für Geduld mit meiner Deutschkentnisse, bin immer zwischen Tschechien und Deutschland unterwegs.

    Viele Grüße an alle Beteiligten.

    Paul
     
  16. #15 Rabemitgas, 15.10.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Du hast es auf den Punkt gebracht, doch schau mal bei Prins in die Dedicated, die Lösung ist auch nicht schlecht (obwohl ich sie hässlich finde)

    Schön einzelnd mit Benzindüsenadapter machen wir den. dann noch aus einem anderen Adapter Kit die Erhöhungen für das Benzin ECU und alles ist perfekt. ;)

    Gruß Armin
     
  17. #16 Xsaragas, 15.10.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    ja die Dedicated Kits bzw. die Lösung ist nicht besonders hübsch nur fällt auch auf das es die Kits nur
    für den GLK und ** gibt.Die Sache hat nämich einen Haken.....
    Bei der Dedicated Lösung gehen bei C-Klasse CLS und Konsorten ohne Lufthutze die Motorhaube nicht
    mehr zu :rolleyes:
    So bleibt im Grunde nur die Lösung die Armin hier anbietet und diese fällt bei seiner (1hps) Anlage völlig
    raus.
    Es geht nur mit einer Anlage die standfeste Injektoren bietet und diese eine vom Hersteller nicht ganz
    so konventionellen Einbauwinkel Verzeihen und das ist nunmal mit Gutachten eine Prins.
    Alles andere ist Käse.

    Gruss
    Darius
     
  18. #17 V8gaser, 15.10.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    641
    Es geht auch ohne das höherlegen vom Luftfiltergehäuse mittels Adapter, aber eben nur mit ner Prins - OK mit Magicschrott Injektoren wohl auch :-)))
    Die Motoren laufen auch super auf Gas und ich wunder mich echt, das eine Firma die wirklich schon lange umrüstet, sowas abliefert.
     
  19. #18 Xsaragas, 15.10.2012
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hmm,

    die von Dir erwähnten Adapter haben aber auch einen faden Beigeschmack so unter Insidern ....

    Gruss
    Darius
     
  20. Anzeige

  21. #19 hdschmied, 16.10.2012
    hdschmied

    hdschmied AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Glaubt ihr das der Umrüster überhaupt in der Lage ist die Mängel zu beseitigen, hätte er bedenken das er weitere Böcke schießt. Sicher von der Rechtlichen Seite her muss man wohl die Möglichkeit bieten. Ob es das noch bringt weiß nicht? Habe schon oft genug versaute Bikes gesehen die wir wieder richten durften. Erst ein mal war ich deswegen auf dem Gericht und das in mehr als 30 Jahren.
    mfg
     
  22. #20 V8gaser, 16.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    641
    Dari - ich mein nicht DIE Adapter die du gerade meinst (klar, ohne die geht es sowieso nicht) sondern den Luftfilterkastenadapterkit, also die Verlängerung über dem Dk Gehäuse.
    DIE Adapter....klar, ich weiß was du meinst, aber hie und da sind sie schon praktisch :-) Wobei ich die eigentlich nur bei diesen Daimlern brauche.

    @hdschmied
    Klar ist das blöd, wenn derjenige, der den Bock geschossen hat, es wieder gerade biegen soll. Man kann (eigentlich muss man ja) ihm die Gelegenheit dazu geben, aber oft wäre es besser in den sauren Apfel zu beißen und woanders etwas Kohle zu investieren.
    Ist für mich halt etwas seltsam das hier sowas passiert ist - und nicht einmal günstig war. Entweder hat der Chef kein Auge darauf geworfen, oder Qualität weicht Quantität.
    Für mich ein Grund mehr, das Tempo nicht zu erhöhen - und wenn ich schau wie geduldig die Leute bei den Wartezeiten sind, weil sie wissen das es nachher passt - stimmt das Konzept.
     
Thema: Autogastechnik XXXXXXX - Schmidmühlen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autohandel Schmidm?hlen

    ,
  2. Autohandel Schmidmhlen

    ,
  3. KFZ-Werkstatt Schmidmhlen

    ,
  4. m273 auf gas,
  5. autogas schmiedmühlen,
  6. mercedes schmidmühlen,
  7. lpg kits für mercedes m272 motor,
  8. lpg umbau schmidmühlen,
  9. m273 lpg,
  10. konrad fisahn autogastechnik,
  11. m273 lpg mercedes,
  12. autogasumbau schmidmühlen,
  13. konrad fisahn,
  14. m273 autogas lpg,
  15. m273 umrüstung gas,
  16. valtec berlin sachverständige,
  17. m272 autogas zündmodule,
  18. lpgforum.de m273 lpg,
  19. gasumbauten schmidmühlen,
  20. lpgforum.de prins mit benzindüsenadapter,
  21. glk autogas,
  22. mercedes cl 500 mkl,
  23. m273 lpg umrüsten,
  24. Tankfopper mercedes,
  25. autogas umrüstung mercedes glk
Die Seite wird geladen...

Autogastechnik XXXXXXX - Schmidmühlen - Ähnliche Themen

  1. Bitte um allgemeine Hilfe zur Autogastechnik / Zylinder läuft nicht

    Bitte um allgemeine Hilfe zur Autogastechnik / Zylinder läuft nicht: Hallo Forum, seit einem Jahr krebse ich mit meinem Bora durch die Werkstätten von VW, und außer Teile tauschen war nichts gewesen. Das Auto läuft...
  2. Erfahrungsbericht Fisahn, Konrad Autogastechnik Unna

    Erfahrungsbericht Fisahn, Konrad Autogastechnik Unna: :mad: Im Dezember 2005 habe ich bei der Fa. Autogastechnik Konrad Fisahn www.autogastechnik.net für meinen Mercedes C180TK eine Prins VSI...
  3. WIKRO-Autogastechnik?????

    WIKRO-Autogastechnik?????: Hallo Kennt jemand die firma WIKRO-Autogastechnik? Bitte umerfahrung mit dieser Firma. (gute und schlechte) Gruss aus der Schweiz
  4. Suche Umrüster im Raum Essen / XXXXXXXXXXXXX

    Suche Umrüster im Raum Essen / XXXXXXXXXXXXX: Hi Leute, ich hab mich jetzt doch dazu durchgerungen meinen Audi A6 4.2 (Bj. 2002) auf Gas umzubauen. Hat jemand gute Erfahrungen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden