Autogastanken in Polen - Preise ?

Diskutiere Autogastanken in Polen - Preise ? im Autogas Tankstellen Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, wollen nächsten Samstag nach Polen Benzin und Autogas tanken, weis jemand welche Tanke dort einen Dish Adapter zur Verfügung hat, den...

  1. #1 markberlin, 08.05.2010
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wollen nächsten Samstag nach Polen Benzin und Autogas tanken,

    weis jemand welche Tanke dort einen Dish Adapter zur Verfügung hat, den brauch man doch dort oder?

    Bin aus Berlin, also Slubice oder Chelmica wäre interessant.

    Wie sind die Preise dort im Moment?

    grüße Mark
     
  2. Anzeige

  3. #2 hallo-alle, 08.05.2010
    hallo-alle

    hallo-alle AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    schau doch mal hier rein LPG & CNG Tankstellen (menu)
    da findest du deine Tanke und die Informationen, wie Tankadapter, Preis, EC/ VISA, usw.

    By und viel Spass
     
  4. #3 papa.horst, 08.05.2010
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig: Bitte nicht selber tanken! Der Tankwart kommt!!
    MfG
     
  5. #4 Baerchen, 09.05.2010
    Baerchen

    Baerchen AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hi und schönen guten Abend!

    Ja, wie mein Vorredner schon sagte, fast immer wirst Du betankt. Wo gibt es sowas schon noch in D?
    Weiterhin: in Grenznähe hat jede Tanke, die Gas führt (nein, es sind nicht alle, auch wenn die Polen viel mit Gas fahren), auch Adapter für Deutsche. Für das Binnenland solltest Du Dir für den Fall der Fälle den entsprechenden Adapter zulegen, die kosten nicht die Welt (oder Deinen Tankanschluss wechseln - ein Dish-Topf wirkt hier Wunder)
    Nur des Gastankens wegen brauchst Du von Berlin nicht extra `rüberfahren, das Gas ist nur wenige Cent billiger als bei uns, etwa 0,52-0,57 gegen 0,57-0,65 Cent. Die Preisunterschiede sind regional bemerkenswert: der Preisunterschied zwischen Zittau und Görlitz beträgt etwa 4-5 Cent zugunsten von Görlitz, obwohl nur 30 km auseinander. Dafür ist die Gasqualität in Polen scheinbar generell besser (Gemisch). Lohnt sich trotzdem nur, wenn Du gleichzeitig Zigaretten, Alk und Parfüm für die verehrte Angetraute sowie Benzin mitbringst, es sind 20 Liter im Kanister und 800 Zigaretten erlaubt.

    VlG., Baerchen
     
  6. #5 markberlin, 10.05.2010
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0

    Super danke für eure und deine ausführliche Antwort:)

    Ich würde dann ja den Benzin Tank 52L und den Gas Tank voll machen+ etwas shoppen gehen.
    Wenn die Tanken den Adapter haben wäre ja supi, wo bekommt man den sonst günstig her?
    ...fahre im Sommer durch die Slowakei, Ungarn nach Kroatien, da macht das dann vielleicht Sinn

    "oder Deinen Tankanschluss wechseln - ein Dish-Topf wirkt hier Wunder"

    wie teuer wäre das und kann man das selber machen?

    grüße
     
  7. #6 Baerchen, 10.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2010
    Baerchen

    Baerchen AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Durchforste das Forum mal mit der Suchfunktion, es gibt in einigen Threads Links zu I-Net-Verkäufern. Du findest auch Links zu Listen, die beschreiben, welcher Zapfhahn im jeweiligen Land hauptsächlich verwendet wird (in PL , CZ und SK eben Dish). Alternativ Google geschickt füttern, der Treffer sind da viele. Welchen genau Du brauchst, kann ich Dir natürlich nicht sagen. Und ob man den Tankstutzen selbst wechseln kann, klar kann man. Man kann alles. Die Frage ist, ob Du Dir das zutraust bzw. nicht oder keinen Bock oder keine Zeit oder keine Hebebühne (Hobbywerkstatt z.B.) hast oder oder... Oder wie stark der Anschluß verbaut ist. Ich wollte z.B. keine Minikrücke hinterm Tankstutzen, sondern einen Dish-Anschluß (weil ich öfter in PL/CZ tanke als in D) in normaler Größe, damit das Herumfuchteln mit Adaptern entfällt, verbaut im Stoßfänger. Den zu wechseln würde wohl keinen großen Aufwand machen, da gut erreichbar. Hinter der Tankklappe sieht es da schon anders aus. Am besten fragst Du Deinen Umrüster, der wird Dir bestimmt dazu was erzählen.

    VlG., Baerchen
     
  8. #7 markberlin, 15.05.2010
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    muß man beim Dish Adapter auf irgendwas achten?

    Größen, Gewinde oder so?

    grüße
     
  9. #8 papa.horst, 16.05.2010
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es gibt 2 Gewindegrößen, schau mal ins Forum...
    MfG
     
  10. #9 markberlin, 20.05.2010
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    mein ACME hat auch ein Innen Gewinde.
    1 cm Durschmesser hat mein Einfüllstutzen.

    Kann aber bei Ebay nichts finden [​IMG] [​IMG]
     
  11. #10 papa.horst, 20.05.2010
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 lpggaser, 03.10.2010
    lpggaser

    lpggaser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Komme gerade aus Polen und Tschechien zurück.
    Bin mit einem Subaru Forester Bauj.2007 158PS knapp 2000km nur mit Gas gefahren.
    Kann folgendes zum Thema LPG in Polen und Tschechien sagen.
    Fast jede zweite Tankstelle hat LPG, zu erkennen an dem kleinen rechteckigen Schild, eine schwarze Tankstelle Benzin, Diesel und so, neben der schwarzen eine grüne Tankstelle hat, das bedeutet LPG.
    Anschluss ist DISC, keine Selbsbedienung, denn die Zapfsäulen schalten nicht selbst ab, wie ich feststellen konnte.
    Zu den Preisen:


    Bin über Görlitz durch Polen nach Tschechien gefahren.

    An der Tankstelle gleich hinter der Grenze in Polen lag der Preis 1ltr./LPG bei 2,39 Zloty oder 0,62 € am 25.09.2010

    Die Preise schwankten zwischen 2,15 bis 2,45 Zloty je nach art der Tanke. Es gibt aber LPG Tankstellen da würde ich noch nicht mal mein Feuerzeug füllen.

    In Tschechien sieht es mit den Preisen nicht anders aus, schwanken umgerechnet zwischen 0,55 und 0,65€



    Ist irgendwie logisch, denn unsere Steuersätze für LPG sind ja bis 2018 sehr gering.

    Aber, mit Polen- oder Tschechengas war der Verbrauch um ca. 1,5 ltr/ 100km geringer.

    Ich hoffe es ist von Interresse
     
  13. Sanug

    Sanug AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für deinen Beitrag! Ich finde es immer interessant, aktuelle Informationen zu bekommen, auch wenn ich gerade keine Reise in diese Länder plane.

    Na, da sind unsere LPG-Preise ja voll in Ordnung! Billiger geht es wohl nur noch in Belgien.

    Mich wundert allerdings der Minderverbrauch, und ich kann kaum glauben, dass der am Gemisch liegen soll. Kann es sein, dass du wegen der Straßenverhältnisse und der Geschwindigkeitsbegrenzungen erheblich gemütlicher unterwegs warst als in Deutschland?
     
  14. #13 lpggaser, 04.10.2010
    lpggaser

    lpggaser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sanug
    Der Gedanke des langsamen Fahrens würde mir auch kommen, ist bestimmt auch ein Faktor, aber ich habe in Polen ein paar kilometer vor der deutschen Grenze vollgetankt und bin dann direkt auf die Autobahn.
    Das gleiche habe ich vor zwei Jahren schon einmal erlebt, damals waren wir auch in Tschechien aber über Bayrisch Eisenstein.
    Hin und zurück die gleiche Strecke, aber 1-1,5 ltr weniger auf der Rückfahrt.
    Bei Benzin ist es das gleiche, aber da ist es logisch weil in Tschechien der Bio-Sch---- nicht beigemischt wird, noch nicht.
     
  15. #14 kleener, 05.10.2010
    kleener

    kleener AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    In Polen ist das Gas butanhaltiger, und damit in der Anschaffung billiger.
    Vorteil ist Erhöhung der Reichweite durch geringeren Verbrauch, halt bessere Energiedichte.
    Nachteil höhere Verdampfungstemperatur nötig, also wenn es sehr kalt im Winter ist kann es passieren daß man noch LPG im Tank hat, dieses aber flüssig bleibt und keinen Tankdruck aufbaut.
    Ohne den kommt aber nichts vorn an den Düsen an.....

    Aber ich hab selbst bei -20°C keine Sorgen mit LPG aus Polen gehabt, ich tanke immer da.
     
  16. #15 lpggaser, 06.10.2010
    lpggaser

    lpggaser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  17. toto

    toto AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gasverbrenner
    Als ich im Oktober auch über Polen nach Tschechien gefahren bin,stellte ich auch einen Minderverbrauch fest.Kann aber auch daran liegen,das man dort wesentlich flüssiger Fahren kann.Da macht Autofahren noch Spaß.
     
  18. Anzeige

  19. #17 lpggaser, 11.04.2012
    lpggaser

    lpggaser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    War wieder in Tschechien, die Preise für Benzin und LPG haben wie bei uns gewaltig angezogen. War über Ostern in der gegend Lipno-Stausee Krumlov.

    Die LPG-preise lagen so um 0,80 Euro, Superplus bei 1,70 Euro bei einem Umtauchkurs von 23, also Tschechische Kronen durch 23 geteilt ist Euro. Es gab auch so manche Hinterhoftanke, aber vorsicht, wer weis was da aus dem Hahn kommt.

    Die Umrechnungskurse schwankten so zwischen 22 und 24, an den Tanstellen war meisten 23 üblich. Aber offizielle Wechselstuben waren keine offen über Ostern.
     
  20. #18 Baerchen, 11.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2012
    Baerchen

    Baerchen AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Da ich viel in den genannten Ländern unterwegs bin, kann ich bestätigen, daß der Preisunterschied in CZ gegenüber D nicht mehr allzu groß ist. Die billigste Tankstellenkette ist tank-ono, die haben aber ein SEHR weit verstreutes Netz (www.tank-ono.cz). Aktuelle Preise: Gas 17,90, Diesel 34,50, Super 36,50. Preise jeweils in CZK. Offizieller heutiger Umrechnungskurs 1:24,77 (Währungsrechner — Bankenverband.de - Bundesverband deutscher Banken). Bei richtiger Wahl der Kreditkarte zahlt man sogut wie keinen Aufschlag auf den offiziellen Kurs, und wer sein (Bar)geld in der Tanke wechselt, dem kann ohnehin nicht mehr geholfen werden. Wer keine Kreditkarte hat, kann zur Not mit EC-Karte zahlen, dann kommen aber noch Bankgebühren dazu. Empfehlenswert zum Bezahlen: gebuhrenfrei Mastercard (nur zum Bezahlen, auf keinen Fall damit Bargeld am Automaten ziehen, denn dann entfällt das Zahlungsziel und man zahlt ab Tag der Abhebung etwas um die 25% Zinsen :mad: . Bargeld ziehen mit DKB Visa-Card, komplett kostenlos weltweit. Die ist jedoch fürs Bezahlen nicht geeignet, wegen des 1,75%igen Aufschlages. Deswegen habe ich beide. Natürlich darf man kein Statussymbol erwarten, denn auf der Mastercard prangt echt aufdringlich der "gebuhrenfrei"-Aufdruck. Aber wer damit leben kann und eisern und diszipliniert das Zahlungsziel einhält, sich also nicht in einen revolving credit treiben läßt, erhält eine komplett kostenlose Kreditkarte, die super zum Bezahlen im Nicht-Euro-Ausland geeignet ist.

    Für Polen: Gas 2,80 PLN Ostern im Carrefour Zgorzelec, die Orlen dort ruft 2,89 PLN auf. Preise für Benzin und Diesel bei Carrefour jeweils ungefähr 1,31/1,38 in €. Ja, Diesel ist in PL seit Monaten teurer als Super.

    @toto
    Nein, das liegt am höheren Butananteil in PL, was man beim Blick auf das Manometer am Tank schnell feststellen kann. Weswegen ich so oft wie möglich in PL tanke.
     
Thema: Autogastanken in Polen - Preise ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg preise polen

    ,
  2. autogas polen preis

    ,
  3. autogas in Polen tanken

    ,
  4. autogaspreise polen,
  5. LPG preis Polen,
  6. autogas in Polen,
  7. lpg tankstellen in polen ,
  8. autogas preis polen,
  9. gas tanken in polen,
  10. autogaspreis polen,
  11. autogas adapter polen,
  12. autogas tanken polen,
  13. lpg preis in polen,
  14. lpg in polen,
  15. gastankstellen polen,
  16. lpg tanken in polen,
  17. lpg polen preis,
  18. autogaspreis in polen,
  19. autogas tanken in polen,
  20. gas tanken polen,
  21. autogas tankstellen in polen,
  22. aktuelle autogaspreise polen,
  23. autogas preise in Polen,
  24. autogas tankstellen polen,
  25. lpg in polen tanken
Die Seite wird geladen...

Autogastanken in Polen - Preise ? - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand autogastanken24?

    Kennt jemand autogastanken24?: www.autogastanken24.de im Norden Berlins. Kennt die jemand? Hat da schon wer umrüsten lassen? Erfahrungen gemacht? Die haben mir ein gutes...
  2. ECE-R115 Umbau in Polen, Abnahmebegutachtung §19.3 Dekra

    ECE-R115 Umbau in Polen, Abnahmebegutachtung §19.3 Dekra: Hallo liebe LPGForum-Gemeinde, ich möchte wieder ein Auto auf LPG umrüsten. Ich habe ein Umrüster in Polen der mir eine KME Nevo Anlage mit...
  3. Empfehlungen für Umbau in Polen?

    Empfehlungen für Umbau in Polen?: Hallo, ich fahre einen Renault Twingo Bj 99 mit dem 1.2 58PS Motor. Da ich in den Semesterferien ständig unterwegs bin, für das Studium weggezogen...
  4. Miet-gas-Auto Urlaub in Polen - was zu beachten (Adapter? Tankstellennetz?)

    Miet-gas-Auto Urlaub in Polen - was zu beachten (Adapter? Tankstellennetz?): Liebes Forum, übermorgen fahre ich mit meiner Freundin mit einem Mietwagen VW up mit Gastank nach Polen Krakau und nach Zakopane. Beim...
  5. Kennt jemand diese Firma in Polen?

    Kennt jemand diese Firma in Polen?: Hallo! Ich hatte in einem Forum (Link: http://www.autogas-boerse.de/.../meine-gasumruestung-in-polen-dp1.html) mal von dieser Firma in Polen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden