Autogasboom in Italien! Schwabt es auch wieder zu uns?

Diskutiere Autogasboom in Italien! Schwabt es auch wieder zu uns? im Umfragen Forum im Bereich Community; Meine Anfrage an Valtec Injektoren wurde schon fast belächelt, weil in Italien wegen der extremen Benzinpreise ein neuer Autogasboom begonnen hat,...

  1. #1 Rabemitgas, 14.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Meine Anfrage an Valtec Injektoren wurde schon fast belächelt, weil in Italien wegen der extremen Benzinpreise ein neuer Autogasboom begonnen hat, kommt alleine der Hersteller Valtec mit dem Liefern der "alten" Typ 30 Injektoren nicht hinterher.

    Lieferzeit bis zu 3 Wochen.

    Was denkt ihr, kommt ein neuer Autogas Boom nach Deutschland.

    1. Können die Umrüster sich bald wieder warm anziehen und müssen wieder wie 2005 und 2008 Samstags und Sonntags arbeiten um der Nachfrage halbwegs gerecht zu werden?

    2. Gibt es dann auch wieder eine neue Generation von heute auf morgen zu Pfusch Umrüster?

    Gruß Armin
     
  2. Anzeige

  3. #2 paashaas, 14.03.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich sehe es auch wieder kommen, dass ganz viele "pfuscher" auf den Boom anspringen werden.
    Also wird dieses Forum im Sommer wieder mehr User aufweisen. Dann haben wir wieder tag und nacht etwas zu tun.

    Grüße

    Carsten
     
  4. #3 Pleistaler, 14.03.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Also wenn ein neuer Autogasboom auf uns zu kommt und ich mein Feldbett wieder mit in den Betrieb nehmen muß:D, dann wird es auch natürlich wieder genug Murksbrüder geben die auf den LPG-Zug aufspringen und auf schnelles Geld und schlechten service aus sind:eek:.

    Gruß

    Martin
     
  5. #4 Rabemitgas, 14.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Und auf deren Webseiten liest man dann wieder

    20 Jahre Autogaserfahrung 7000 Umgerüsteter fahrzeuge......Umrüstung vom Ing.

    Komplettpreis 1249€ :D :D

    Obwohl, da gibts ja zzt. auch noch genug von.

    Gruß Armin
     
  6. #5 Pleistaler, 14.03.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Ja, und wenn du dann mal in so eine spielunke reinschaust, dann hängen vorne und hinten zwei unterbezahlte Schrauber am Auto und wenn du denen dann eine frage stellst kommt dann nur :NIX VERSTEHEN, CHEF NIX DA!:D:D:D

    Gruß

    Martin
     
  7. #6 totallyAcRo, 14.03.2010
    totallyAcRo

    totallyAcRo AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ein Boom ist immer mit Ramschanbietern verbunden. Das lässt sich leider nicht ändern. Viele erkennen den Boom, und die wenigsten können ihm gerecht werden.
     
  8. #7 Der Scheerer, 14.03.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Na dann kann man nur hoffen, das die vielen negativen Beiträge zu billig/pfusch-Aufrüstungen in den ganzen Foren auch Früchte getragen haben und der interessierte Kunde sich im Vorfeld genügend informiert......

    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 Maddin82, 14.03.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Hier hat man gestern für den liter super 1,44€ verlangt, direkt an der autobahn dnan warscheinlich knapp 1,50€. Wenn das so bleibt würde ich mich über einen boom nicht wundern. Nur das es im moment überhaupt keinen grund gibt für die hohen preise.
     
  10. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    woll ich auch gerade sagen, Benzin/Super 1,43 und Diesel lauf bei 1,249....mein Kollege mit seinem neuen Peugot 380 überlegt ob er umsteigen soll. Traut sich aber nicht wegen Garantie,
     
  11. #10 vonderAlb, 15.03.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    46
    Ne. Zu viele negative Berichte über Autogas in Foren und Medien.
    Dazu noch die Dummheit, sorry... Sturheit der Deutschen. Die kaufen sich lieber Diesel.
     
  12. #11 Rabemitgas, 15.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Stimmt wohl, sollange das noch ist.

    Nun, den Leuten kann man schlecht helfen.

    Die die gezielt kommen ist ok.

    Aber dennoch habe ich bei Laien immer interessante Geschichten zu Hören :D

    Das ganze Auto Stinkt doch wenn man mit Gas fährt, hab keinen Kofferraum mehr, explosionsgefahr........zusätzlich von den ganzen Motor kaputt Geschichten.

    Schlimm, manche Lobbie scheint doch noch ziehmlich Stark mit dem streuen von Gerüchten.

    Gruß Armin
     
  13. #12 IBIZA 6L, 15.03.2010
    IBIZA 6L

    IBIZA 6L AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Viel zeit bleibt da nicht mehr!;)
    Wer damit liebäugelt,sollte jetzt gas geben!
    Der verminderte Steuersatz gilt bis zum 31.12.2018.
    Das ist nicht mehr so lange.


    cu Ibiza 6L
     
  14. #13 123Autogas.de, 15.03.2010
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja das Schlimme. War mit Freunden auf Tour gewesen, die sich wunderten, als ich beim LPG Tanken bemerkte, daß 67,9 Cent ungewöhnlich hoch für mich wäre, da ich sonst noch billiger tanke. Das predige ich zwar schon eine halbe Ewigkeit, aber irgendwie vergessen die Leute das immer. :confused: Mein Schmunzeln an der Zapfsäule wird von denen immer bestaunt, und noch mehr der Preis für ne Tankfüllung. Als mir dann aber gerade der Gas-Wasser Installateur unter meinen Jungs sagt, er traut der Sache nicht, war ich doch sehr enttäuscht. Jeden Tag Heizungen, die mit Gas laufen, installieren und den Leuten das als saubere und sichere Lösung verkaufen. Im Haus ist alles o.k., aber im Auto kann so etwas nicht funktionieren, was? Unwissenheit ist doch ein sehr hartnäckiger Zeitgenosse. Verbunden mit der Angst vor etwas Neuem (für viele ist es halt immer noch ein neues Thema) ist es sogar noch schlimmer. Manchmal habe ich den Eindruck, die Leute freuen sich, wenn etwas schlechtes über Autogas berichtet wird. Dann kann man allen Sparfüchsen endlich auch mal zeigen, daß das Fahren mit Diesel oder Super zwar teurer ist, aber man sich nicht unnötigen Gefahren und Scherereien aussetzen muß. So fühlt man sich dann vielleicht etwas besser, wenn man immer noch doppelt so viel bezahlt, wie man eigentlich müßte. Ich hoffe, meine Ironie wird an dieser Stelle richtig verstanden. Hatte mal eine undichte Ölwanne. Sagt einer meiner Freunde, daß das sicher an der Autogasanlage liegt. Glaubt manns?X( Mußte auch mal wegen einer Einstellungssache nochmal zu meinem Umrüster. Dann kommt immer direkt.''Deswegen mach ich das auch nicht. Du siehst ja, daß Du NUR Ärger hast.:mad: Daß ich das Fahren mit Autogas mit all seinen Vorteilen als absolut tolle Lösung anpreise, wollen oder können manche einfach nicht hören! Wenn die ihren Wagen umrüsten lassen, verdiene ich keinen Cent daran. Und wenn Freunde eine wirklich gut gemeinte Empfehlung so abblocken, find ich das sehr schade. So. Jetzt hab auch ich meinem Ärger mal etwas Luft gemacht. Aber diese Erfahrungen kennt Ihr ja alle.:) Viele Grüße, Dietrich von 123Autogas.de - Ihr Portal rund um Autogas
     
  15. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Stimmt, fast 8 Jahre. Quasi übermorgen und nicht mehr reinzufahren :eek: 3213 Tage. Hmm, ich muß mir mal überlegen was ich da koche, nicht das Rewe zu hat :angst:
     
  16. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    *grrrr* Wieso kann ich mein Posting hier nicht editieren ?

    @123Autogas.
    Ist doch normal. Der Neid das jemand ganz offz spart schürt diese Art der Schadenfreude. Neuwagenkäufer haben diese Probleme in der Regel ja nicht, aber gerade Dieselkäufer sind mit den gebrauchten Prügeln dch schnell mal im roten Bereich wenn ein Injektor versagt oder gar der Turbo streikt.
     
  17. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    also hört bloß auf den Leuten was von Autogas zu erzählen...ich habe echt keinen Bock immer an der Tankstelle anstehen zu müssen :cool:
    Wer nicht will, der hat schon :p
     
  18. #17 123Autogas.de, 15.03.2010
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Tja, Hexxer. So ist das leider. Wenn ich alleine bedenke, was ich jährlich an KFZ Steuer gegenüber einem Diesel spare, weil ich mit Gas fahre, hab ich auf ein paar Jahre hin doch schon einen guten Teil der Investition nur dadurch gespart. Was ich aber auch oft erlebe, ist daß die Leute, die gerne umrüsten würden, einfach nicht das Geld dafür haben oder nur wenige km im Jahr fahren. Im Endeffekt muß es jeder selbst wissen. Aber ich weiß, daß ich bis mindestens Ende 2018 mit Autogas fahren will, es sei denn, ich bekomme von woanders Diesel oder Super geschenkt.:D
     
  19. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Was geil ist. An der Tanke, schön mit dem 5'er vorfahren. Beim bezahlen...macht nur Sinn wenn hinter einem noch Leute stehen.
    "Mensch, gerade noch so geschafft. Tank war so gut wie leer. Einmal vollgetankt"
    "27,35 macht das"
    ....wirken lassen
    ....raus gehen und ins Auto setzen
    ....beobachten

    Macht manchmal wirklich Spaß. LOL, "Wieso tanke ich meinen Polo für 70€ voll wenn der mit nem 5'er für 27€ tankt??????" Fragen über Fragen....
     
  20. Anzeige

  21. #19 123Autogas.de, 15.03.2010
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das macht sicher Spaß, sich die Gesichter anzuschauen.:) Dann warst Du das damals vor mir an der Kasse. Ich war der, der für knapp 25€ vollgetankt hatte.:D
     
  22. #20 vonderAlb, 15.03.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    46
    Und danach?

    Subaru wird mit folgendem Satz: "Jetzt noch bis 2018 steuerbegünstigt tanken".
    Wenn ich das lese geht mir das Messer in der Tasche auf.
    Da bekommt doch jeder Interessent den Eindruck das nach 2018 sich ein Gasfahrzeug nicht mehr lohnt. Welche ein Schwachsinn.

    Auch danach werden Gasfahrer günstiger fahren als Benziner/Dieseler. Denn soooo gewaltig wird die Energiesteuer für Autogas nicht steigen das es sich nicht mehr lohnt nach 2018 mit Gas zu fahren.
     
Thema: Autogasboom in Italien! Schwabt es auch wieder zu uns?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas italien preis

    ,
  2. lpg tankstellen italien

    ,
  3. lpg italien

    ,
  4. autogas in italien tanken,
  5. energiesteuer autogas,
  6. autogaspreis italien,
  7. erdgas nach 2018,
  8. preis für autogas in italien,
  9. autogas italien preise,
  10. autogas italien tankstellen,
  11. autogas italien kosten,
  12. Autogaspreise in Italien,
  13. lpg autogas preis italien,
  14. autogas forum tankstellen italien,
  15. lpg-tankstellen italien,
  16. LPG kosten Italien,
  17. lpg italien preise,
  18. 0h
Die Seite wird geladen...

Autogasboom in Italien! Schwabt es auch wieder zu uns? - Ähnliche Themen

  1. Narf - suche Beitrag zum Autogasboom der 80er

    Narf - suche Beitrag zum Autogasboom der 80er: Hallo Leute, ich habe neulich eine Zulassungsstatistik gesehen, wo es um einen Autogasboom der 80er ging, mit Zulassungsstatistik nach Jahren und...
  2. LPG-SB-Tanken in Italien nach wie vor nicht möglich?

    LPG-SB-Tanken in Italien nach wie vor nicht möglich?: Moin Moin, nun geht es demnächst nach Südland, u.a. Italien. Da ich zu dem Thema nur ziemlich alte Hinweise gefunden habe: Ist es nach wie vor...
  3. Suche ein LPG Adapter Set für u.a. Frankreich, Italien, Portugal usw

    Suche ein LPG Adapter Set für u.a. Frankreich, Italien, Portugal usw: Moin Community. Hat jemand ein Adapter Set eventuell zuviel im Schrank oder weiss wo ich online eins bekomme? Ein Set mit verschiedenen Adapter....
  4. Ssangyong XLV GPL/LPG Neuwagen aus Italien

    Ssangyong XLV GPL/LPG Neuwagen aus Italien: Hallo Zusammen, kurze frage. Ein Händler einer renommierten Ssangyong Vertretung in Italien hat mir einen neuen XLV angeboten. Die Fahrzeuge von...
  5. Udine Süd Italien

    Udine Süd Italien: Wer den Sommer gen Adria düst- A23 Udine süd hat 24h offen und zZ 69ct/l .(Der Blick vom Tankwart wie erst nach 115l Schluss war :-)Herrlich)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden