Autogas

Diskutiere Autogas im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin, hab ein Problem mit meinem BMW 320ci 170ps 55000km autom, habe mir gerade eine Autogasanlage einbauen lassen. Auf der Autobahn ging dann die...

  1. #1 tomiovp, 09.12.2007
    tomiovp

    tomiovp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin, hab ein Problem mit meinem BMW 320ci 170ps 55000km autom, habe mir gerade eine Autogasanlage einbauen lassen. Auf der Autobahn ging dann die gelbe Abgaslampe an. Er zieht nicht mehr richtig. Der Gasverbrauch liegt bei 15 Liter auf 100 km. Bin auf der Autobahn nur 150 gefahren. Auf Benzin läuft er auch nicht mehr erreiche auch die Höchstgeschwindigkeit nicht. Vor dem Einbau brauchte er nur ca. 9 Liter Benzin und er lief super. Was kann es sein, brauche ich auch andere Zündkerzen? Der Meister sagte, es sei normal, dass die Lampe eventuell leuchtet, er müsse dann noch nachgestellt werden. Ich wollte eigentlich in den Urlaub( ca. 1500km) Gibt es da Probleme? Brauche echt eure Hilfe!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Autogas. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndreasHannover, 09.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    fahre auf Benzin zum Unrüster und mache in dessen Beisein eine ausgiebige Einstellfahrt und lass dich nicht abwimmeln. Fahre nicht mehr mit Gas!

    Das Benzinsteuergerät hat durch eine falsche Einstellung andere Adaptionswerte gelernt und muss erst einmal wieder die richtigen Werte durch den Benzinbetrieb annehmen.

    Solltest du weitergehnde Hilfe benötigen solltest du mehr Daten verraten: Baujahr vom Auto, Standort und Typ der Gasanlage z.B.

    Gruß

    Andreas
     
  4. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    na auf jeden Fall nett mehr auf LPG fahren und vor dem Urlaub noch mal schnell zum Umrüster ......
     
  5. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    da war der Andreas ein wenig schneller ....
     
  6. #5 AndreasHannover, 09.12.2007
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Kraft der 8 Zylinder... :)

    Gruß

    Andreas
     
  7. #6 tomiovp, 09.12.2007
    tomiovp

    tomiovp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, ich wollte heute Nach Oldenburg, werde morgen erst mal zum "lieben Umrüster", Der BMW ist Baujahr 2003, 170PS 320ci Autom, hat 55000km runter, Ich wohne momentan auf der Insel Usedom in MV, ob es mit einer vernüftigen Einstellung getan ist??? Habt ihr Erfahrungen mit meinen kleinen Problemen??? Was sagt ihr denn zu dem Verbrauch von 15 Liter Gas auf 100 km bei 150kmh auf der Autobahn?
     
  8. #7 gsx-men, 09.12.2007
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Über den Verbrauch mach dir mal keine Sorgen.
    Der pendelt sich sicher noch ein. Tendenz fallend.
    Welche Anlage wurde verbaut?

    Gruß
    gsx-men , Thomas
     
  9. #8 tomiovp, 09.12.2007
    tomiovp

    tomiovp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich das wüsste, welche Anlage ich habe, muss morgen erst mal nachfragen, mich stört aber auch der leistungsverlust, der doch ganz schön spürbar ist
     
  10. #9 gsx-men, 09.12.2007
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wie jetzt? Du weißt nicht welche Anlage in dein Auto verbaut wurde?

    Am besten wird sein wenn Du dich von deinem Umrüster mal darüber
    aufklären lässt.

    Der Rest sollte eine reine Einstellungssache sein.

    Vorausgesetzt die Anlage wurde vernünftig verbaut und passt
    auf grund der Motorleistung überhaubt zu deinem Auto.

    Gruß
    gsx-men , Thomas
     
  11. Anzeige

  12. #10 tomiovp, 09.12.2007
    tomiovp

    tomiovp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    tja, mein blindes vertrauen rächt sich mal wieder, dem werde ich morgen erst mal maß nehmen, bin heute nur mit benzin gefahren, langsam zieht er wieder etwas besser
     
  13. #11 gsx-men, 09.12.2007
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Keine Panik, wird schon werden.

    Gruß
    gsx-men , Thomas
     
Thema: Autogas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage einbauen insel usedom

Die Seite wird geladen...

Autogas - Ähnliche Themen

  1. Immer auf Autogas fahren?

    Immer auf Autogas fahren?: Hallo in die Runde, ich fahre seit längerem einen Mitsubishi L300 mit einer Venturi Emmegas-Anlage. Ich habe bis jetzt immer auf Autogas...
  2. Autogas und Brenngas mit einem Befüllstutzen, warum verboten

    Autogas und Brenngas mit einem Befüllstutzen, warum verboten: Hallo, ich bin ganz neu hier, weiss nicht ob ich mich extra vorstellen muss/sollte? ich leg mal los, Wir haben einen VW T5 California mit einer...
  3. Autogas LPg Werkstatt Düsseldorf und Umgebung gesucht

    Autogas LPg Werkstatt Düsseldorf und Umgebung gesucht: Hallo Zusammen, ich habe eine Lpg Anlage mit Agis Steuergerät Son Polnisches ding. Verdampfer ist neu Un Magnetspuleb 2ohm bei Magnetventil am...
  4. Einbauvorschriften Autogastank

    Einbauvorschriften Autogastank: Guten Morgen! Ich habe meinem Peugeot 106 eine Anhängerkupplung besorgt. Ich habe das Ding nun angebaut und festgestellt, dass zwischen dem Träger...
  5. Keine Preissenkung für Autogas?

    Keine Preissenkung für Autogas?: Hallo, Benzin ist um 35 cent gesunken heute, aber beim Autogas gibt es keinerlei Unterschied. Wie kann das sein? Gibt es keine Preissenkung für LPG??