Autogas Verhaltensregeln:) Tipps und Tricks

Diskutiere Autogas Verhaltensregeln:) Tipps und Tricks im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, bekomme kommende Woche meinen ersten Opel :drive: Es ist eine Irmscher Anlga an board, nun lese und lese ich schon seit tag und nacht...der...

  1. #1 markberlin, 11.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bekomme kommende Woche meinen ersten Opel :drive:
    Es ist eine Irmscher Anlga an board, nun lese und lese ich schon seit tag und nacht...der Stoff ist erschlagend viel

    Was muß man beachten, was für ein Fahrverhalten an den Tag legen, tipps und Tricks, sowie Erfahrungen

    Was habe ich bisher als Lai rausfinden können.

    1. nicht mit Vollgas im Gas Betrieb fahren
    2. den Gas Tank bei 1/4 nach füllen
    3. den Benzin Tank nicht unter 1/3 sinken lassen
    4. nach dem Tanken mit Benzin erstaml ein paar Kilometer mit Benzin fahren, wieviel?

    was gibt es noch so zu beachten um möglichst lange Schadensfrei zu bleiben

    würde dann alle 10.000 eine kleine Inspektion machen und alle 30.000 km muß dannnach den Ventilien geschaut werden

    vielen dank an alle,
     
  2. Anzeige

  3. #2 Der Scheerer, 11.10.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Und ganz wichtig, alle 10.000km Tunap auffüllen, das schreiben Irmscher/Opel vor.
    Geht dann auch um die Produkthaftung, wenn was am Kopf passieren sollte, also immer schön auffüllen lassen und die Rechnungen mit dem aktuellem Kilometerstand aufbewahren.
    Gruß

    Klaus
     
  4. #3 gambrinus, 12.10.2009
    gambrinus

    gambrinus AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    warum soll man bei 1/4 Tankinhalt nachtanken und eine Verdampferanlage nicht leerfahren? Beim Benzintank ist was anderes wegen der Pumpe.
     
  5. #4 markberlin, 12.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2009
    markberlin

    markberlin AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    @Der Scheerer

    meine Garantie ist ja nur 12 Monate weil die Anlage in ein gebrauchtes Auto eingebaut worden ist und die ist im Sept. abgelaufen
    oder meinst du die Produkthaftung übergreifend auf die anderen Teile
    mein Händler gibt mir 5 Jahre Garantie auf bebrauchte, meinst du der Motor und die Zylinderköpfe sind da mit drinn?
    geht den der Zylinderkopf zwangsläufig kaputt bei meinem Twinport motor?
    bin sehr verunsichert...könnte noch zurücktreten heute und wandeln in den
    -Opel Astra 1.9 CDTI Caravan Edition- wäre das besser, hat damit jemand Erfahrungen?

    @gambrinus
    habe ich irgendwo im Forum aufgeschnappt, das man den nur bis 1/4 runter fahren sollte, glöaube das war wegen dem Tunup

    grüße
     
  6. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    tja, bei mir isses nach den Anleitungen eher andersrum:

    Volvo sagt, Leerfahren ist kein Problem...das macht der Benzinpumpe nix.

    Prins sagt, Leerfahren auf keinen Fall!
     
  7. #6 Der Scheerer, 12.10.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wenn ich eine Anlage in einen gebrauchten einbau, haben unsere Kunden trotzdem 2 Jahre Garantie drauf.
    Das mit dem nicht leer fahren des Gastankes bezieht sich auf das Tunap, so soll sichergestellt werden, das der Wirkstoff nicht ganz aufgebraucht ist.
    Ansonsten gibt Tunap soweit ich weiß Produkthaftung, natürlich nur bei Fach- und Sachgerechter Anwendung, wobei ich denke, das es dann schwierig wird und erstmal ne Beweissicherung stattfinden wird...
     
  8. 518iT

    518iT AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    ahhsoo, das mit dem Tunap hatte ich auch schon gehört, trifft aber bei mir nicht zu :)
     
  9. #8 Auto-Gas-Dazugehöriger, 12.10.2009
    Auto-Gas-Dazugehöriger

    Auto-Gas-Dazugehöriger AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Aussage zu Punkt 1,3,4, kann ich bestätigen.
    Ca. 20 Liter Benzin tanke ich nach, wenn die Anzeige (low fuel) anzeigt.
    Ich habe eine Prins Gasanlage in einem Chevy Pick up, V8/6 Liter. Laufleistung 122.000 Meilen. Seit 15.ooo Meilen mit Gasanlage.
    Hatte am Anfang auch einige Probleme, bis das die Anlage gescheit eingestellt war.
    Wenn die Tanks soweit leer sind, schaltet die Gasanlage automatisch auf Benzin um.
    Das gleiche ist beim Kaltlauf. Zuerst läuft er auf Benzin, dann schaltet er nach ein paar Kilometern (Außenthemperaturabhängig) automatisch auf Gas um, wenn ich bei der letzten Fahrt auf Gas gefahren bin.

    Soviel zu den Tipps und Tricks.

    Gruß Peter
     
  10. Feidl

    Feidl AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    jedenfalls nicht längere Zeit.

    Wieso????????, noch nie gehört

    Wieso???????? wegen Pumpe mit sicherheit nicht, die bekommt doch erst was mit, wenn der benzintank (fast) ganz leer ist. Vielleicht wegen Rost bei Metalltanks!??

    Wieso???????? Man sollte beim Benzin tanken nicht randvoll machen, sondern nach dem Abschalten der Zapfpistole aufhören. Aber wieso dann Benzin fahren?
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    448
    @feidl:

    zu Punkt 3: dann fahr mal dein Benzintank fast leer oder ganz leer. Was die Pumpen garnicht mögen, ist trocken zu laufen und ne neue Benzinpumpe ist allemal teurer als mit 1/4vollem Tank zu fahren.
    Rost im Tank? Die meisten sind heute eh aus Kunststoff.
     
  12. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    51
  13. #12 Ey_Karamba, 01.11.2009
    Ey_Karamba

    Ey_Karamba AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0


    Ja, das stimmt schon - aber solange zu fahren bis die Reserveleuchte anfängt zu zucken dürfte kein Problem sein.

    Zum Tank: Heute schon - aber nicht jeder fährt neue Autos ;)

    Gruß
    Boris
     
  14. Feidl

    Feidl AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ach, mal wieder jemand, dem das Lesen schwer fällt:
    Es gibt einen Unterschied zwischen 1/3 bzw 1/4 Tank und Tank (fast) leer. Bei mir sind das knapp 15-20l, also etwa 200km Benzinfahrt bzw mehrere 1000km Gasfahrt. Normalerweise tanke ich Benzin, wenn die Tankanzeige mir das sagt, und nicht schon Wochen vorher. (außer wenn Preis gerade niedrig ist).
    Überhaupt ist der Punkt unsinnig, weil ein Gasfahrer, der seinen Benzintank leer fährt, irgendwie (beleidigendes Wort einsetzen) ist. In der Regel fährt man als Gasfahrer nur dann mit Benzin, wenn der Gastank leer ist, das ist dann praktisch die Reserve.


    Nur blöd, dass auch autos umgerüstet werden, die nicht von "heute" sind.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    448
    Kunststofftanks gibt es schon seit über 20 Jahren....z.B. beim Fiat Tipo, Tempra, Croma....die waren Bj.88, der Croma sogar 1986....also Autos von vorgestern...
     
  16. #15 crazy-driv3r, 03.11.2009
    crazy-driv3r

    crazy-driv3r AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein S2 , der 91 über 80000dm gekostet hat , hat nen metalltank

    und mit dem Vollgas , also ich bin schon 265 auf Gas gefahren ohne Probleme ... Wenn man natürlich Opel fährt ,sollte man das lassen ( ventilsitze gehen dann kaputt)
     
  17. #16 paashaas, 03.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Pauschal gesehen stimmt dies nicht.
    Es gibt noch einige Opels, die gasfest sind.
     
  18. #17 crazy-driv3r, 03.11.2009
    crazy-driv3r

    crazy-driv3r AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ausnahmen gib's immer
    aber mit den metalltanks
    1. Rost is doch ehr selten
    2. Die Autos müssen nich von vorgestern sein
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    448
    Hab ja nicht geschrieben,dass Autos mit Metalltanks von vorgestern sind, sondern meine aufgeführten Beispiele....also erst mal richtig durchlesen, dann kommentieren...:)
     
  20. Anzeige

  21. #19 Ey_Karamba, 04.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
    Ey_Karamba

    Ey_Karamba AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Opel das gleiche Baujahr hat wie dein Audi macht das dem auch nichts aus - bin mit meinem Omega laut Tacho auch schon mit guten 260 auf Gas gefahren! OK, zugegeben - die Schätzeisen im Omega hatten damals ne "leichte" Voreilung... ;)

    Aber Vollgas bleibt Vollgas.


    Gruß
    Boris
     
  22. #20 crazy-driv3r, 04.11.2009
    crazy-driv3r

    crazy-driv3r AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bei älteren autos is das klar... Die mussten ja auch mit bleifreiem Sprit ohne additive auskommen..
    Aber auch bei älteren Autos kann es zu Schäden führen, nur wo kann man denn noch längere Zeit auf vollast fahren
     
Thema: Autogas Verhaltensregeln:) Tipps und Tricks
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas tipps

    ,
  2. tipps autogas

    ,
  3. tipps lpg fahren

    ,
  4. autogas tipps tricks,
  5. fahren mit lpg,
  6. autogas fahrtipps,
  7. lpg tipps,
  8. lpg gasanlage tipps,
  9. fahren mit autogas was beachten,
  10. gasanlage tipps,
  11. lpg gas tipps,
  12. tipps zum lpg fahren,
  13. LPG Fahrtipps,
  14. tipps fahren autogas,
  15. lpg tipps und tricks,
  16. lpg tricks,
  17. fiat croma gasfest,
  18. tipps zu lpg,
  19. tipps zum fahren mit autogas,
  20. tipps für lpg,
  21. croma gasfest,
  22. Fahrtips mit Autogas,
  23. tipps ind tricks lpg,
  24. tipps zum fahren mit lpg,
  25. tips für kfz mit lpg
Die Seite wird geladen...

Autogas Verhaltensregeln:) Tipps und Tricks - Ähnliche Themen

  1. Autogas Umrüster packt aus der Betrug am Bürger

    Autogas Umrüster packt aus der Betrug am Bürger: Armin hat ein Video gemacht und bittet das es geteilt wird ! Das wollte ich jetzt mal für Ihn hier machen ! [MEDIA] Gruß Peter
  2. Autogasanlage spinnt nachdem ich Vollgetankt habe

    Autogasanlage spinnt nachdem ich Vollgetankt habe: Hallo, in unseren Corolla Verso befindet sich schon seit einigen Jahren eine LPG Anlage. Am Samstag mussten wir Gas nachtanken. Bis dahin lief...
  3. Smart forfour - Autogas

    Smart forfour - Autogas: Moin, Gibt es zu dem Smart forfour mit 1,5 l Motor (M 135 E 15) und 109 PS evtl Besonderheiten zu beachten. Benötigt der Motor flashlube? Ist eine...
  4. Suche Autogas (KME) Spezialist im Raum Hagen

    Suche Autogas (KME) Spezialist im Raum Hagen: Hallo Suche jemand aus dieser Ecke für meine Gasanlage. Siehe auch mein thread im Bereich „autogas Anlagen“
  5. Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.

    Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.: Hallo, ich bin auf der suche nach oben genannten Typ Fahrzeug groß,robust und pflegeleicht Er sollte in mit Automatik geben ca. +- 150ps...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden