Autogas und Frau

Diskutiere Autogas und Frau im Autogas Tankstellen Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo an Alle! Habe mich heute neu hier angemeldet, obwohl ich seid 2006 zufrieden mit meiner Prins Anlage im Volvo unterwegs bin. Mittlerweile...

  1. Heya

    Heya AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!

    Habe mich heute neu hier angemeldet, obwohl ich seid 2006 zufrieden mit meiner Prins Anlage im Volvo unterwegs bin. Mittlerweile hat er über 150.000 km ohne Probleme runter.
    Jedoch kommt meine Frau mit dem Betanken der Gasanlage nicht zurecht. Ich muß dazu sagen, dass sie nur wenig Geduld hat. Ich habe einen ACME Adapter, den sie beim Verschrauben verkantet. Und auch die "große, schwere" Pistole kann sie sehr schlecht halten, um sie punktgenau auf das Gewinde zu schrauben.
    Da sie demnächst alleine über 1000 km zu ihren Eltern fahren will (hin und zurück), graut ihr schon jetzt vor dem Tanken. Darum ist sie heute zu einer Tanke in unserer Nähe gefahren, und es kam, wie es kommen musste. Die Teile waren so sehr verkantet, dass sie sie nicht mehr losgeschraubt bekam. Also ging sie hinein, um festzustellen, das nur die 16-jährige Kassiererin in der Tanke war, die ihr auch nicht wirklich helfen konnte. Irgendwie hat meine Frau die Teile auseinander bekommen und ist wutentbrannt nach Hause gefahren. Sie regte sich so sehr darüber auf, das das Tanken viele Frauen nicht schaffen könnten! Warum es Frauenparkplätze gibt, aber so gefährliche und alltägliche Dinge wie das Tanken so unnötig schwer sein müssen? Nicht jede Frau sei schließlich handwerklich begabt und kräftig genug (und hat die Geduld).
    Andererseits sehe ich es nicht ein, das sie mit Benzin fährt. Mit dem DISH System kommt sie wunderbar klar. Nur gibt es davon viel zu wenig Tankstellen. Und sie wird garantiert nicht während der Fahrt nach so einer Tanke suchen. Und das ihr jemand beim Tanken helfen kann, bezweifel ich, da oft Studenten/400€ Jobber ... an der Kasse sitzen, die davon meistens keine Ahnung haben oder keine Zeit.
    Wieso gibt es keine ACME Adapter, mit einer Art Führung, sodaß die beiden Gewinde passend übereinander sitzen und man einfach nur festschrauben muß?
    In dem Punkt, das es schließlich auch um die Sicherheit geht, verstehe ich meine Frau voll und ganz. Bei ihr ist schon häufig das Gas ausgetreten, weil sie die Adapter nicht fest genug verschraubt hat oder verkantet hat. Da muss es doch eine handlichere Lösung geben? Habe wirklich keine Lust mehr auf diesen unnötigen Stress.

    Bin jetzt einiges an Frust los geworden. Danke fürs Lesen und evtl. einen Tipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Autogas und Frau. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hamsterbacke, 23.09.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde die das Adapteraufschrauben so lange zu Hause üben lassen bis sie es kann. Ne im Ernst, wie sehen denn die Gewinde der Adapter aus, ggf müssen die mal neu
     
  4. Heya

    Heya AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Gewinde ist natürlich etwas abgenutzter, wie bei einem neuen Adapter. Eine Werkstatt zeigte mir zum Vergleich einen Neuen. Auf dem neuen Adapter war es schwieriger, die Pistole drauf zu schrauben, wie bei dem "ausgenudelten" Gewinde.
    Gehört meine Frau denn wirklich zu so einer Minderheit? Kann mir vorstellen, das besonders jüngere Frauen oder auch Rentner/-innen damit ebenfalls Probleme haben.
     
  5. #4 Hamsterbacke, 23.09.2015
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    2
    Also meine Frau bekommt das bei ihrem Roomster ohne Probleme hin...
     
  6. #5 Cosmic7110, 23.09.2015
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    sie kann ja mal versuchen erst den adapter in die pistole zu schrauben und dann ans auto
     
  7. #6 markus82, 23.09.2015
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Es gibt auch Männer die würden auch ein M100 Gewinde beim ansetzen ver ranzknaddeln .

    Aber die Adapter mit m10/16 und darauf die Pistole ist normal kein Hexenwerk meine Frau schafft das und ist auch mehr als ungeduldig und wenn es dann zu lange dauert tank sie dann nur 20L und beschwert sich halt das sie so oft tanken muss.
    Und selbst meine Mutter handwerklich unbegabt (Buchhalter eben) und ne Menge Angst vor Gas hat es auch schon hinbekommen.
     
  8. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    Kann deinen Frust verstehen und die Situation nachvollziehen, mit der Freundin die nur mit viel Glück ne Glühlampe gewechselt bekommt hab ich mich schon paar mal gefragt wie das mit dem bekloppten ACME Anschluss klappen soll und bisher keine Idee dazu ...

    Wende dich an den LPG Verband und lass sie Benzin fahren, den ersten Teil der Strecke sollte sie ja noch auf Gas fahren können.

    flixe
     
  9. #8 Gegenwind, 24.09.2015
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Meine Stammtanke hat beides ACME und Dish. Und was ist Dish für eine Wohltat dagegen... :cool:
     
  10. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    5
    Die ältere Dame (67) die meinen Audi gekauft hat, hat keine Probleme mit dem ACME. Ein paar mal gezeigt, geübt und geduldig erklärt worauf es ankommt. Solange das Interesse da ist, gibt es auch die Bereitschaft was Neues zu lernen :)
     
  11. #10 sz1979k, 24.09.2015
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    meine frau tankt nie da ist auch hopfen und malz verloren sie hat angst und fertig ..... da lobe ich mir Polen da kommt an fast jeder Tanke ein Tankwart raus der die Arbeit macht. Damit macht shell ja auch Werbung nur leider habe ich noch nie ne shell mit Gas gesehen.
     
  12. #11 sz1979k, 24.09.2015
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    such Tankstellen raus wo sie Tanken kann rufe dort vorher an und mach einen Tanktermin aus so das sie hilfe bekommt... mal sehen wo der Service in Germany geblieben ist ..
     
  13. #12 markus82, 24.09.2015
    markus82

    markus82 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    4
    Ach ja die meisten Raststätten haben beides also auch dish. die Säule muss man dann halt von der anderen Seite anfahren .
     
  14. #13 Black_A4, 24.09.2015
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    53
    Also meine schafft das und die ist weder geduldig noch hat sie viel Kraft. Ich übe halt regelmäßig mit ihr, das heißt wenn wir zusammen unterwegs sind und wir tanken müssen, dann muss sie das immer machen. Sie regt aber viel mehr das Knopfdrücken auf

    Ps. Ich mag DISH nicht so sehr, da kommt einem das Gas immer entgegen.
     
  15. #14 RAM_Andy, 24.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    2
    Mit meiner könnte ich üben bis ich schwarz werde, sie weigert sich einfach.
    Selbst wenn ich mit Engelszugen erkläre, sie findet eine Ausrede nach der Anderen! :mad:
    Das Beste war einmal, als ich sie aufordete den Griff zu drücken, dass der Druck entweichen kann, zog sie dermaßen an der Pistole, dass ich Angst hatte der M16-Tankstutzen würde gleich rausreißen. Dann erklärte ich ihr sie müsse den Griff drücken und nicht ziehen.
    Antwort: Schaffe ich nicht!
     
  16. #15 vonderAlb, 24.09.2015
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    31
    Deine Frau steht nicht alleine da mit ihrem Frust und Ärger. Auch meine Frau hat so manches Problem mit den Zapf-Pistolen (Subaru ohne Adapter).

    Selbst mir passiert es hin und wieder das ich den Adapter verkannte (Lexus mit Adapater) und mehrmals ansetzen muss bis er passt. Auch die Pistolen sind nicht immer in einwandfreiem Zustand und aufschrauben gelingt auch nicht immer auf das erste Mal. Da bin ich auch manchmal am fluchen.

    Die Spitze des Eisbergs ist die Aral-Tanke in unserem Ort. Der Hebel der ACME-Pistole geht so schwer das es meiner Frau schon zweimal nicht gelungen ist zu tanken. Keine Kraft. Die junge zierliche Person an der Kasse scheiterte ebenfalls und musst erst mal den Chef suchen. Ihm gelang es dann mit hohem Kraftaufwand endlich zu tanken. Die Zapfpistole wurde gewartet hatte aber weniger Tage später wieder das gleiche Problem. The same procedure at last year.

    Was ist eigentlich aus den Euronozzle-Anschluß geworden? Wie immer mal wieder nur EU-Gelaber?
     
  17. #16 Rabemitgas, 24.09.2015
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.895
    Zustimmungen:
    99
    Autogastanken ist eines der ersten Übungen die eine Frau absolvieren muss.....

    Ansonsten wird sie gewechselt :p
     
  18. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Also bei den Damen in meiner Familie gibts da auch keine Schwierigkeiten...Nur einmal vergessen den Schlauch zu lösen -> und losgefahren :/
    Aber das ist vor 7 Jahren mal passiert...
    Zahlt deine Frau den Sprit selber?
     
  19. #18 RAM_Andy, 24.09.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    2
    Meine schon, dafür darf ich das Tanken übernehmen.
     
  20. Anzeige

  21. Heya

    Heya AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    23.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,
    vielen Dank für vielen Antworten.
    Klar gibt es Frauen und ältere Mitmenschen, die es schaffen. Wollte nicht alle unter einen Hut stecken.

    Es ist aber wirklich so, dass das Thema "Service" an deutschen Tankstellen ein Graus ist, weil die Aushilfen an den Kassen oft selber keine Ahnung haben und nur kassieren. Auf der anderen Seite haben die großen Marken (Shell) nur sporadisch Autogas in unserer Gegend, sodass sich der Weg dahin nicht lohnt.
    Ich selbst bin auch schon einige Kilometer über Land unterwegs gewesen (spontane Autobahn Vollsperrung umfahren), sodass das Gas fast leer war. Also an der nächsten Tanke gehalten, und nach einer Autogas Tanke gefragt. Die Kassiererin schickte mich ca 30 km den Weg zurück, um an einer Kreuzung abzubiegen, noch weitere 10 km zu fahren und da war die Tanke, allerdings nur Erdgas. Die Kassiererin wusste wohl den Unterschied nicht. Ich weiß, heutzutage gibt es Apps und Internet. Vor ein paar Jahren hatte ich aber beides noch nicht.
    Meine Frau ist mittlerweile unterwegs, und konnte mithilfe des Chefs der Tanke im Ort auch Autogas tanken. Der meinte aber, das unser Adapter sehr kurz sei, und es auch ACME Adapter mit längeren Aufsatz zu kaufen gäbe, im gleichen Ort bei einer Werkstatt, die sich auf Autogas Umrüsten spezialisiert hat!
    Meine Frau hat dort angerufen, und der Mitarbeiter am Telefon kann den Begriff A.C.M.E. (abgekürzt) und ACME (ausgesprochen) nicht! Er wollte wissen, was für eine Marke die Gasanlage sei und behauptete, dafür gäbe es nur einen Adapter. Aber ACME hat er noch nie gehört?!
    Soviel zum Thema Fachkräfte, Service und Sicherheit in Deutschland. Wie meine Frau schon sagte: Es werden extra Frauenparkplätze gebaut, aber ein einfaches und sicheres System für Autogas ist nicht drin. Nicht mal eine Servicekraft, die den verkanteten Zapfhahn abschrauben kann.

    mfg

    PS.: Das Benzin / Gas zahle natürlich ich. Meine Frau ist eine Top Vollzeit Hausfrau und Mutter!
     
  22. #20 karswil, 04.10.2015
    karswil

    karswil AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin

    Service an Tankstellen gibt es doch seit vielen Jahren nicht mehr,oftmals stehen dort Schüler an der Kasse.

    Ich hatte damals in das Auto meiner Frau unterschiedliche Adapter gepackt,so das Sie für alle Anschlüsse gerüstet war.

    Desweiteren hat Sie seit Jahren eine App aufn Handy wo alle LPG-Tankstellen gefunden werden können.

    Bevor das Smartphon kam wurden die Standorte der Tankstellen welche an der Strecke liegen,bei längeren Fahrten,vorher aufgeschrieben.

    Ist also alles nur eine Sache der Planung und zur Not ,wenn das Gas mal alle ist,ist ja noch ein wenig Benzin an Bord.

    gruß
    Karsten
     
Thema: Autogas und Frau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Autogas und Frau - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Vogels Autogas ECU

    Probleme mit Vogels Autogas ECU: Hallo Zusammen, ich habe seit heute ein Problem mit meiner LPG Anlage. Die ECU ist von Vogels Autogas, die Anlage von Landi Renzo. Die Anlage...
  2. Probleme mit Oskar-n, bzw. Autogas oberfranken

    Probleme mit Oskar-n, bzw. Autogas oberfranken: Liebe Leute, vllt kann mir hier jemand den entscheidenden Hinweis liefern. Folgendes Problem beim BMW E46, 325i, motorcode m54b25 mit 142kw:...
  3. Suche Autogas Spezi im Umkreis von 53894

    Suche Autogas Spezi im Umkreis von 53894: Hallo an alle, ich suche einen von euch in meiner Nähe (53894 Mechernich) KM egal Hauptsache er versteht sein Fach und das sind wohl die Jungs...
  4. Wie geht man mit einer Autogasanlage richtig um ?

    Wie geht man mit einer Autogasanlage richtig um ?: Hallo Freunde, Ich muss jetzt nach ein paar Monaten das erste mal Tanken ( Benzin ) da stellt sich für mich die Frage wie lange Sprit haltbar ist...
  5. Erfahrung mit Autogasbilliger? R115 KME

    Erfahrung mit Autogasbilliger? R115 KME: Hallo zusammen, hat schon jemand Erfahrungen mit Autogasbilliger gemacht? Ich wollte meinen E55 Umrüsten und würde am liebsten eine KME verbauen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden