Autogas Umrüstung Polen oder Deutschland?

Diskutiere Autogas Umrüstung Polen oder Deutschland? im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; guten morgen liebe mitglieder! ich habe mich jetzt durch diverse foren und themen etc gefressen und positives wie auch negatives erfahren! es ging...

  1. jamie

    jamie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen liebe mitglieder!
    ich habe mich jetzt durch diverse foren und themen etc gefressen und positives wie auch negatives erfahren! es ging über fragen, wieso man den polnischen leuten das geld in den rachen werfen solle und es nicht lieber füpr die wirtschaft in deutschland mache bis rüber zu schlechten umrüstern, guten umrüstern etc.
    Ich habe auch einen sehr aufschlußreichen bericht von cinfo gelesen, in dem er seine probleme schilderte. alles in einem komm ich aber zu dem fazit, das nicht die gasanlage es schuld ist, sondern der schlechte umrüster(egal ob polnisch, deutsch oder anderer nationalität)
    deswegen frage ich, ob ihr diesen umrüster kennt ( Autogas Einbau Umbau - Autogas LPG Umrüstung Günstig ) und erfahrungen mit ihm gemacht habt. er klingt in meinen augen seriös und bietet an garantiefälle hier in deutschland zu bearbeiten (partnerwerkstatt in suhl)! Auch in Polen soll ein deutschsprachiger umrüster zur verfügung stehen und die übernachtung kostet auch nicht die wetl. termine für umsrüstung und hotelzimmer etc organisiert er für 60 euro. ich weiß, es hört sich vllt wieder naiv an, aber er besitzt immerhin noch 2 werkstätten in deutschland, welche scheinbar gut laufen. also mein vertrauen hat er geweckt.
    nun, kennt jemand von euch den umrüster? oder war jmnd sogar schonmal bei ihm in polen umrüsten?!
    ich bedanke mich vorraus für jede meldung
     
  2. Anzeige

  3. #2 123Autogas.de, 22.04.2010
    123Autogas.de

    123Autogas.de AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jamie, herzlich willkommen im Forum. Die Frage, die Du stellst, stellen sich auch viele andere, da die Aussagen zu Umrüstungen in polen doch sehr kontrovers sind. Auch in Polen gibt es mit Sicherheit wie bei uns gute wie schlechte Qualität, sei es bei Anlagen oder beim Einabu. Wie weit wohnst Du denn von den Standorten weg? Günstig umrüsten ist ja schön und gut, aber wenn mal etwas eingestellt werden muß oder ein Garantiefall eintritt, hat man den Umrüster doch lieber in der Nähe. Wenn ich schon so weit fahren muß, daß man besser dort übernachtet, wäre das für mich ein K.O.-Kriterium. Auch ich mußte nach meiner Umrüstung noch ein paar mal zur Werkstatt, da noch ein paar Einstellungen vorgenommen werden mußten. Das waren zum Glück jedoch immer unter 10 km. Wenn Du 2 oder 3 mal dort hin mußt, um etwas korrigieren zu lassen, bezahlst Du die Fahrt und die Übernachtung. Und jedes mal so viel Zeit und Geld opfern? Da würd ich lieber in der Nähe bleiben. Mein Standpunkt lautet wie folgt: beim Fahren spare ich, nicht beim Umrüsten. Ich will bei meinem Umrüster auch alle Wartungen bzw. Reparaturen machen und nur so viel Zeit wie nötig damit verbringen. Hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben. Alles Gute und viel Erfolg bei der Umrüstung. Gruß, Dietrich von 123Autogas.de - Ihr Portal rund um Autogas
     
  4. hp2

    hp2 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, seriös?

    Das ist doch anscheinend ein Vermittler, hat aber selbst Werkstätten? Und wenns mit der Vermittlung nicht klappt, kannste ja ein bissi Schmuck und Bernstein kaufen :D

    Also ich bestreite mal Nichtwissend (wie die Kollegen Rechtsverdreher sagen), dass man eine BRC oder Prins für den Preis ordentlich einbauen kann.

    Gruß
    hp
     
  5. #4 Marian1982, 22.04.2010
    Marian1982

    Marian1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    meine Meinung und auch nicht verallgemeinernd:


    wenn du Freude dran haben willst und vielleicht keinen Ärger (falsche Einstellungen, vielleicht fehlende Dokumente usw)

    dann machs lieber in Deutschland bei einen Umrüster der sein Handwerk versteht---hier im Forum gibts gute Umrüster vielleicht auch in deiner Nähe (ich bin keiner) ;-)


    das kostet zwar nen paar Mark mehr..ist aber dafür erste Sahne:D
     
  6. #5 jamie, 22.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2010
    jamie

    jamie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja es ist schon ein stück! aber da meine freundin und ich sowieso einen kurzurlaub geplant haben in die östlichen nachbarländer wäre das wiederrum nicht das problem! wie ich shcon gehört habe" ja ich mache einen kurzurlaub und baue mir gleichzeitig eine gasanlage ein" ist ne naive vorstellung, aber da einstellungen und garantiefälle hier in deutschland getroffen werden können, wirkt es auf mich auch wieder sicherer. klar bis polen hin und hertukern etc aber da ich hier in deutschland, mit leuten die meine sprache verstehen arbeiten kann und in polen ein deutscher umrüster vor ort ist hoffe ich,dass das alles gut über die bühne geht! für papiere und gutachten ist gesorgt(wird in deutschland eingetragen und vom tüv kontrolliert). und ja es ist auch nur ein vermittler, der dies mit der polnischern werkstatt wohl auch öfter macht! man hört immer gutes und schlechtes wie von deutschen und polnischen umrüstern, deswegen hoffe ich ja, dass jmnd bei dem genannten umrüster schon erfahrungen gesammelt hat. die entfernung ist immer entscheidend, aber da ja eine partnerwerkstatt in deutschland ist, sehe ich persönlich von großen problemen ab. habe auch leute gehört die sagen "mensch in polen umrüsten, null problem" und andere " ach ne hör mir auf, aber die in deutschland konnten mir auch kaum weiterhelfen bis ich eine GUTE werkstatt gefunden habe!" was mich halt darauf schließen lässt, dass es halt vom umrüster abhängt.
    ein schlechtes beispiel hat uns ja cinfo gebracht, der wirklich nur probleme hatte, welches aber auf den umrüster zurückzuführen war.
    da ich als armer auszubildener, welcher seine 1500 km im monat rum fährt auf eine günstigere alternative umsteigen will, die sich auch kurzweilig amortisiert, versuche ich natürlich meine abstirche zu ziehen. und wenn einer erfahrungen mit diesem umrüster hat(welcher sich bei kepno,pl befindet) wäre mir jede antwort lieb!

    ich danke euch für eure zügigen antworten! also zügige antowrten, meine ich die, wleche schon gekommen sind! nicht das ich verlangen würde, zügige antworten zu bekommen, sorry,versteh mich nicht falsch
    jamie
     
  7. #6 hp2, 23.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2010
    hp2

    hp2 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Also irgendwie hört sich das so an:

    Gerade als ich meinem Esel das Fressen abgewöhnt hatte, ist er verhungert.

    Spar dich nicht zu Tode!

    Ein weiser Spruch von 123Autogas.de:

    "beim Fahren spare ich, nicht beim Umrüsten", das sagt eigentlich Alles! :D


    Wenn du es trotzdem versuchen willst, viel Glück und halte uns auf dem Laufenden!
     
  8. #7 djcroatia, 23.04.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Also ich sage es mal so, wenn der Umrüster ca. 100 KM von dir entfernt ist, ist es egal wo er ist Polen, Niederlande etc.
     
  9. #8 gascrack66, 23.04.2010
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    sollte man aber nicht verallgemeinern, das ne teure Umrüstung immer gut ist...
     
  10. #9 Gördi, 23.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2010
    Gördi

    Gördi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    eine "deutsche" Umrüstung ist auch nicht immer gut....

    Ich würde einen Umrüster suchen der in deiner Nähe ist. Sonst hast du das Problem der weiten Anfahrt und damit verbundenen Zeitaufwand wenn mal etwas ist (was nicht immer sooo unwahrscheinlich ist).


    axso, das Angebot klingt für mich irgendwie komisch.. er will nur "Vermitteln", hat aber scheinbar eigene Werkstätten und handelt nebenbei auch noch mit dubiosen kram.
    Ich gehe mal davon aus das neben seiner "Provison" zu den Umrüstkosten noch diverse andere Kosten kommen.
     
  11. jamie

    jamie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hmm. ja es ist ein vermittler und besitzt eigene werkstätten in deutschland. ich muss mir das alles durch den kopf gehen lassen. vllt wäre es dann besser rund 400 euro mehr zu zahlen und es hier in der nähe zu machen oder "no risk no fun", wobei bei so einer menge geld der spaß aufhört.
    danke für eure antworten, ich forsche mal weiter nach, ob jmnd den umrüster kennt bzw. den vermittler

    danke danke:)
     
  12. hp2

    hp2 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Jamie, gute Idee, es gibt doch hier im Forum viele renomierte Umrüster, bestimmt auch in Deiner Nähe!

    Alles andere wird teuer, abgerechnet wird zum Schluss. Viel Glück also! :)
     
  13. #12 djcroatia, 24.04.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Die guten Umrüster hier sind querbeet alle in Deutschland vertreten, das lohnt sich eher dorthin zu fahren.

    Von wo kommst du denn?
     
  14. jamie

    jamie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also ich wohn am westlichsten punkt von deutschland! 50 km nach düsseldorf(also wenn man von mitte deutschland ausgeht :D)!
    man lässt sich einfach zu schnell von den günstigen preisen locken, und wie ich es eben noch gelesen hatte, ist es halt wie ein lotteriespiel.
    dann vllt doch eher mal ein paar angebote in meiner nähe checken und ne gegenrechnung machen.
     
  15. #14 djcroatia, 24.04.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    dann fahre mal hier hin http://www.autogas-rheinland.de ist in Kerpen, also nicht alzu weit weg von dir.

    Kannste dir meine Anlage angucken kommen wenn du willst. Dort habe ich vor zwei Jahren umgerüstet und seitdem nur Spass und Freude an meiner Gasanlage.
     
  16. jamie

    jamie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja kerpen kenn ich, ist wirklich nicht weit! aber ich muss sowieso erstmal meine finanzen checken. man muss ja aber auch wissen wofür man geld spart, wenn man z.B. nicht mehr raus geht zu saufen, sprich auf feten etc die geld kosten. da spar ich schon was im monat was sich gut in eine anlage investieren lässt! und du hast da umrüsten lassen ja? musstest oft noch zurpück wegen einstellungen etc?
     
  17. #16 djcroatia, 25.04.2010
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    17
    Ich habe meinen Wagen dort umrüsten lassen (2.199,- €), war bisher einmal da zum ersten Filterwechsel. Der Filter war umsonst weil es den Wechsel gab von alten runden auf den neuen eckigen Filter.

    Ansonsten muss ich erst wieder nächstes Jahr dorthin -> Filterwechsel.

    Sonst sieht mich mein Umrüster nicht, d.h. meine Anlage läuft top ohne Probleme :D:D:D.
     
  18. hp2

    hp2 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    13.03.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Es reicht, wenn du dem Wagen das Saufen abgewöhnst.Dein Leben wirst du sicher nicht umstellen, um die Gasanlage zu finanzieren, der Vorsatz hält nicht lange!

    Aber man kann die Anlage z.B.so finanzieren, dass eine monatliche Rate in Höhe der Einsparung gewählt wird, dann haste keine zusätzlichen Kosten im Monat und nach drei bis vier Jahren, evt, schon früher, fängt dann das Sparen an.
     
  19. #18 Pit-001, 25.04.2010
    Pit-001

    Pit-001 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    es ist mir klar das jeder Geld sparen will, ich natürlich auch, deshalb habe ich mein Auto auch selbst umgerüstet.
    Ich würde nie jemanden an meinem Auto herumschrauben lassen den ich nicht kenne und mit dem ich keine Erfahrung habe. Nur um ein paar 100€ zu sparen meinen Automotor zu riskieren der mehrere 1000€ kostet? das ist mir zu gefährlich.
    Es gibt hier im Forum sehr gute Umrüster denen man ohne bedenken sein Auto anvertrauen kann und man sich auch sicher sein kann das danach auch alles läuft. Ich persönlich würde für eine Umrüstung bei denen auch einen längeren Weg in kauf nehmen.

    Gruß
    Peter
     
  20. Anzeige

  21. jamie

    jamie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja die sache mit dem leben umnstellen ist schon schwer! aber ich hab diesen monat durch "nicht rausgehen" und wenig unsinn kaufen bzw nicht essen gehen, lieber daheim mampfen gut noch 150 euro übrig! aber auch wenn ich mal rausgehe sollte ich noch genügend geld haben um eine finanzierung zu sparen. also ich spar im monat 60-70 euro etwa, so nach den werten wie ich es ausgerechnet habe. eine gute finanzierung lässt sich da schon finden, zur not muss oma her oder sonst wer.
    danke für eure antworten :)
     
  22. jamie

    jamie AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich auf jeden fall sehr gut an! hast ja alles richtig "gemacht" bzw machen lassen.
    wenn ich das nötige kleingeld habe, was nicht mehr so lange dauert, werde ich mir mal einen geeigneten umrüster aussuchen! wie es dann mit dem preis aussieht muss ich schauen.
    hab ja angebote gesehen ab 1600€ für nen 4 zylinder, viel mehr will ich aber auch nicht ausgeben! und in der preisklasse findet man doch schon einige:)
     
Thema: Autogas Umrüstung Polen oder Deutschland?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas umbau polen

    ,
  2. autogas umrüstung polen

    ,
  3. gasumbau in polen

    ,
  4. autogas polen,
  5. autogasumbau polen,
  6. gasumbau polen,
  7. autogas einbau polen,
  8. gasanlage polen,
  9. autogas umrüsten polen,
  10. autogas polen umrüstung,
  11. autogas umrüstung in polen,
  12. gasumrüstung polen,
  13. autogas umbau in polen,
  14. gasumbau kosten polen,
  15. autogas in polen umrüsten,
  16. was kostet gasumbau in polen,
  17. autogas umrüstung in polen forum,
  18. LPG Einbau polen,
  19. dekrabauzen,
  20. lpg umrüsten polen,
  21. LPG Umrüstung in Polen ,
  22. autogasumrüster polen,
  23. lpg umrüster polen,
  24. lpg gasumbau polen,
  25. autogasanlage in polen einbauen lassen
Die Seite wird geladen...

Autogas Umrüstung Polen oder Deutschland? - Ähnliche Themen

  1. Suche jemand für die Autogasumrüstung Raum Augsburg/Bayern oder 86514 Ustersbach

    Suche jemand für die Autogasumrüstung Raum Augsburg/Bayern oder 86514 Ustersbach: Hallo zusammen, ich überlege mein Fahrzeug umrüsten zu lassen. Es handelt sich um folgendes Fahrzeug: VW Tiguan 2.0 TFSI 4Motion mit 200 PS und...
  2. Neue Regelungen Autogas Umrüstung ECE R115 ab 01.10.2017 genau ertklärt als Youtube Video

    Neue Regelungen Autogas Umrüstung ECE R115 ab 01.10.2017 genau ertklärt als Youtube Video: Hallo Leute Hier mal genau als Video erklärt wie es läuft. [MEDIA] Würde mich über ein Like und natürlich über ein Abo unseres neuen Kanals...
  3. Direkteinspritzer Liste zur LPG Autogas Umrüstung immer aktuell

    Direkteinspritzer Liste zur LPG Autogas Umrüstung immer aktuell: Hallo Leute hier gibt es die Komplette Liste der Verfügbaren Systeme zur Umrüstung von Direkteinspritzer Fahrzeugen auf Autogas. Zur Erklärung:...
  4. VW Nachhaltigkeitsbericht ua. ./. LPG Autogas Umrüstungen die Fakten!

    VW Nachhaltigkeitsbericht ua. ./. LPG Autogas Umrüstungen die Fakten!: Ein aktuelles Thema, welches zum nachdenken und vor allen besonders zum diskutieren anregt. Es geht hier nicht um einen Diffamierung, Fingerzeig...
  5. Autogasumrüstung zu vernünftigem Preis

    Autogasumrüstung zu vernünftigem Preis: Hallo, ich fahre bereits meinen Dodge Ram auf Gas (wie kann es auch anders sein). Meine bessere Hälfte fährt einen Mazda 6 Skyactive aus 2013 und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden