"Autogas hat meinen Motor gekillt" Video bei YouTube

Diskutiere "Autogas hat meinen Motor gekillt" Video bei YouTube im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo, hab von nem Kumpel gerade dieses Video geschickt bekommen: https://youtu.be/nHf4CxO_EZk Was meinen die Profis dazu? Fahre ja...

  1. #1 Ey_Karamba, 26.07.2016
    Ey_Karamba

    Ey_Karamba AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab von nem Kumpel gerade dieses Video geschickt bekommen:

    https://youtu.be/nHf4CxO_EZk

    Was meinen die Profis dazu?

    Fahre ja den gleichen Motor im Omega (Kumpel übrigens auch), mache mir da aber eigentlich weniger Gedanken. Erstens schaltet meiner auch bei Volllast nicht zurück auf Benzin, zweitens sollte das doch bei einer korrekt eingestellten Gasanlage eh kein Thema sein, oder?

    Meinen alten 2.6er hat es jedenfalls nicht gestört, den hab ich ja mit über 250.000 Gaskilometern (fast 400.000 gesamt) in Rente geschickt weil die Karosse fertig war, der Motor lief da noch 1a - und den hab ich anfangs vor Vollgasfahrten auch immer auf Benzin zurück gestellt...

    Grüße - Boris
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    34
    Moin

    Das ist eigentlich jetzt nicht so mein Thema und hab mir trotzdem das Video mal angesehen
    meine erste Frage hierzu gilt der Motor als Gasfest ??


    Und auch so einige Aussagen finde ich merkwürdig
    er meinte die älteren Motoren hätten Stromsonden ?
    Ich denke eher die haben Spannungssprungsonden moderne Motoren haben Breitbandsonden (Stromsonden)

    Desweiteren wenn angeblich die Motorsteuerung so stark heruntergerregelt wurde das der Motor beim
    zurückschalten (warum auch immer) auf Benzin mager lief muss die Gasanlage falsch eingestellt gewesen sein. !!!

    Die Sache mit dem Gastank (Füllmenge) ist sehr stark gerundet worden aber egal aber wenn man einen Spritfresser Motor
    umrüstet muss man natürlich auch mehr hineinstecken um die Leistung heraus zu holen
    Nur der Benzin/Dieseltank im Fahrzeug ist ja auch nicht größer nur weil ein größerer Motor verbaut ist.

    Aber egal wenn überhaupt ist für mich die Reichweite im LPG Betrieb mit das einzige was man beim Gasfahrzeug kritisieren kann.
    Nur welches System kennt Ihr welches nur Vorteile bringt.???

    Ansonsten sind die Aussagen sehr pauschal gehalten , Steuerermäßigung , Amortisierung, Verbrauch , Rentabilität usw.


    Es muss nicht jeder Autogas fahren
    Wäre dem so , könnt ich mir vorstellen das unser Staat und auch vor allem die Konzerne an dem Kuchen stark mitverdienen möchten
    und der LPG Preis ein anderer wäre
    In wie weit anders , kann man nur spekulieren.

    Auf jeden Fall ist das Video kein Argument gegen Autogas

    Gruß Eddy
     
  4. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Fehler eins: Opel Werkstatt...Fehler zwei: Gasanlage mit pfusch Einstellung....Junge Junge kein Wunder das es jedes Jahr 20.000 weniger LPG Fahrzeuge gibt bei solchen Dilettanten.....
     
  5. #4 Gegenwind, 26.07.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Es Gesamtzahl nimmt ab, weil kein so hoher Nachschub der umrüstbaren Fahrzeuge kommt...dazu noch keine Reserveradmulde mehr usw.
    Und für die paar Direkteinspritzer sind die Kits zu teuer und noch weniger Reichweite.
    Man bedenke: Für BMW und Mercedes gibt es seit 6 (!) gar nix mehr und Audi nur noch für den 4 Zyl.
    BMW sowie Mercedes fallen also komplett raus und viel andere auch...
     
  6. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Stimmt hast auch recht...Wenn jedoch nicht soviel Pfusch getrieben würde, wären es dennoch ein paar mehr Fans :)
     
  7. #6 Gegenwind, 27.07.2016
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Liegt nicht nur am Einbauerpfusch...hatte mal jemand getroffen mit einer Landi im Audi V8. Dem ist ein Ventil durchgebrannt weil ein Injektor nicht gscheit
    mitlief. Ich meine, auch Anlagenseitig konnte man früher wohl außer bei Kehin (VSI) und BRC nie so recht sicher sein...
    Injektoren zweifelhafter Quali verbunden mit Sprungsonden und Open Loop wie früher üblich ist immer so eine Sache.
    Und wenn ich keine Breitbandsonde hätte, würde ich mich mit meinem V8 unter Volllast auch nicht recht wohl fühlen, trotz penibler Einstellung.
    Aber wäre das geringste...käme sofort die Motorlampe...ja, die kommt wegen jeder Kleinigkeit, habe ich alles schon willentlich ausgetestet ;-)
     
  8. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    20
    Das Video ist doch ein Lacher. Er sagt ja:

    Also doch kein Motorschaden!?!?!?
     
  9. #8 Ey_Karamba, 27.07.2016
    Ey_Karamba

    Ey_Karamba AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und er hat immerhin 210.000km auf Gas drauf gefahren - bei einer Fahrweise bei der so manch anderer Motor wohl auch ohne LPG schon früher seinen Dienst quittiert hätte...

    Aus seinen Kommentaren unter dem Video:

    "Mein Ex Z32SE lief 270.000km. Umgerüstet wurde er bei (so ich mich richtig erinnere) bei 60.000km. Ölverbrauch lag bei mir, je nach Fahrweise, von Anfang an (5.000km habe ich ihn übernommen) bei 1 l/1000 - 1 l/36.000km, je nach Fahrweise. Wenn ich ihn richtig bewegt habe (z.B. Nachts von Bremen nach Leipzig; auf unbegrenzter A27, A7, A2 (bis auf bei Braunschweig) und A14) mit einem Durchschnittsverbrauch von 26 l/100km und Durchschnittsgeschwindigkeiten von >200km/h (leider unterbrochen durch den notwendigen Tankstop), so lag der Ölverbrauch bei 1 l/1000km. Bei viel Schleichfahrt (Tempomat 200, weiter ging er leider nicht) war es 1 l/36.000km."
     
  10. Anzeige

  11. #9 V8gaser, 28.07.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.362
    Zustimmungen:
    541
    Mords Überschrift, und nix passiert... Dampfplauderer schlechthin :-)
    Kein Motorschaden wie er selber sagt- und das trotz seiner Fahrweise - Autogas kann doch nicht so über sein :-)
     
  12. #10 djcroatia, 10.08.2016
    djcroatia

    djcroatia FragenBeantworter

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    19
    Mein Beitrag bei youtube

    s.
     
Thema:

"Autogas hat meinen Motor gekillt" Video bei YouTube

Die Seite wird geladen...

"Autogas hat meinen Motor gekillt" Video bei YouTube - Ähnliche Themen

  1. Will meinen MB ** 350 auf Autogas umrüsten. Hat da jemand Erfahruing?

    Will meinen MB ** 350 auf Autogas umrüsten. Hat da jemand Erfahruing?: Hallo, Alle, ich habe mir im Januar d.J. einen gebrauchten MB ** 350 mit 50000 km gekauft und will ihn nun auf Autogas umrüsten lassen. Meine 1....
  2. Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.

    Autogas tauglicher mini van oder großer Kombi gesucht.: Hallo, ich bin auf der suche nach oben genannten Typ Fahrzeug groß,robust und pflegeleicht Er sollte in mit Automatik geben ca. +- 150ps...
  3. VW POLO mit Autogas

    VW POLO mit Autogas: Will unseren VW Polo mal hier anbieten. Link siehe unten Das Auto wird noch täglich bewegt und läuft tadellos. Anlage ist seid 2012 eingebaut und...
  4. Autogas Werkstätten in Niederbayern?

    Autogas Werkstätten in Niederbayern?: Servus, bin neu hier und seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Auto mit Autogasanlage. Mir wurden auch schon ein paar angeboten, allerdings...
  5. Autogas vs. Elektroautos

    Autogas vs. Elektroautos: Hallo an alle, ich bin neu hier und absoluter Geländewagen Fan. Deshalb habe ich meine Autos aus Kostengründen immer auf LPG umrüsten lassen. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden