"Autogas ein Flop" bei Vox Auto Mobil

Diskutiere "Autogas ein Flop" bei Vox Auto Mobil im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, heute Abend kam ein Bericht über Autogas. Es wurden ausschließlich negativ gesprochen, einer hatte bereits mehrmals Nacharbeiten...

  1. Tom123

    Tom123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    heute Abend kam ein Bericht über Autogas.

    Es wurden ausschließlich negativ gesprochen, einer hatte bereits mehrmals Nacharbeiten lassen, nun hat sein Umrüster Pleite gemacht.

    Wenn ich mich nicht irre hat auch ein ehemaliges Fuddies-Autogas-Forum's Mitglied leider großes Pech gehabt.

    VOX Auto Mobil

    Ich weis nicht warum eine Redaktion es nötig hat eine wie ich meine gute Sache so zu verreißen.

    Gleichzeitig sprach einer vom Flüssiggasverband von weit über 100.000 umgerüsteten Fahrzeugen.

    Ich meine ich habe mich immer noch richtig enschieden.

    Servus Tom
     
  2. Anzeige

  3. #2 michakien, 19.01.2009
    michakien

    michakien AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ich empfand es als reißerisch ala Bild. Schade das sich manche Leute zu sowas hergeben
     
  4. #3 AHMueller, 19.01.2009
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Wird wahrscheinlich das Ergebnis des Aufrufs in diesem Forum vom letzten Jahr sein, in dem ausschließlich nach Problemfällen gefragt wurde. Ja, so kann Berichterstattung auch aussehen, aber, was solls, so funktioniert eben Fernsehen. Jeder der Probleme hat und vor allem, all jene konservativen, die immer gewarnt haben, fühlen sich bestätigt. Und das dürften in DE weit mehr sein, als jene die den Schritt gewagt haben.

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  5. #4 vonderAlb, 19.01.2009
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    53
    Es wird gejammert, geklagt, zerrissen, negatives gesucht und schlecht geredet. Das ist es was das Volk interessiert und das Fernsehen liefert.
    Das in Deutschland auch, oder überwiegend, erstklassige Produkte verkauft werden und erstklassige Arbeit geleistet wird, wird als Selbstverständlichkeit hingenommen und kaum beachtet.
    Armes Deutschland. Am Fernsehprogramm kannst du sein Niveau erblicken.
     
  6. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Autogas ein Flop.... aber in meiner Geldbörse Top:-p

    Der Bericht war wie zu erwarten. Negativ ist interessant, der Rest halt nicht.

    Alle die sich durch sowas Autogas vermiesen lassen sollen ruhig weiter Benzin tanken.....

    gruß
    ACME, ein überzeugter Autogaser
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    38
    Ich habe diesen Bericht gesehen, und empfand es eher als eine Kritik an den Umrüstern.

    Denn plötzlich hieß es das die Umrüstung für die beiden Beispiele die gebracht wurden , schon zufrieden wären wenn ihr Auto laufen würde.

    Meine Meinung :

    Ich denke kaum einer hat auf Gas umgerüstet, und gehofft das der Benzinpreis so hoch bleibt oder noch höher steigt.

    Da ja schon länger von einer Blase die Spekulanten zu verantworten haben handelt

    Ich spare immer noch da ich auf LPG fahre , und für die Umwelt tue ich auch was

    Und wer weiß wie der Benzinpreis in einem Jahr aussieht

    Ein Hausbesitzer macht keine Wärmedämmung aufs Haus um die in ca. 15 Jahren eingespart hat

    Also , ich bin auch zufrieden mit meiner Umrüstung

    Eddy
     
  8. #7 Gasomator, 19.01.2009
    Gasomator

    Gasomator AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Bericht nicht gesehen - nur bedenkt eines: je mehr Autogas-Fahrzeuge es gibt umso interessanter wird es für den Fiskus die Steuern zu erhöhen...oder umso interessanter gestaltet sich auch der Preiskampf an den Tankstellen. Ich bin nicht böse darüber, dass LPG schlechtgeredet wird - diejenigen, die rechnen können & sich nicht von 3. klassigen Beiträgen verwirren lassen (und für die es sich auch lohnt im Hinblick auf die Jahresfahrleistung) rüsten sowieso um - alle anderen sollen sich doch an Super Plus halten und sich freuen, dass der Sprit im Moment (wie lange noch) soooooooo preiswert ist - ich fülle inzwischen meine Tank-Excel-Tabelle & freue mich.....:D
     
  9. #8 InformatikPower, 20.01.2009
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr,

    da ich in dem Beitrag erwähnt wurde möchte ich mich auch gern einmal dazu äußern. Für mich persönlich war Autogas ein Flop.
    Ich habe hohe Reparaturkosten gehabt und stehe nun vor Motorrevision Teil II.

    Dazu kommt noch privater Ärger, private Zeit, private Rennerei.

    Nach ca. 100.000 Kilometern auf Gas habe ich dann langsam die Kosten wieder drin, aber wie gesagt, die nächsten 2.000 Euro wegen der folgenden Motorrevision warten schon. (Siehe angehangene Tabelle)

    Was ich allerdings nicht sagen durfte ist folgendes Statement:
    Ich würde wieder umrüsten, mit einem anderen, gasfesten Wagen und mit einem guten, zuverlässigem Umrüster.

    Der Zweck des Beitrages war allerdings schon vorher klar, er wird einige Menschen dazu bringen nachzudenken. Leider kenne ich viele Fälle, bei denen die Umrüstung alles andere als sauber vonstatten ging.

    Grüßle
    Daniela
     

    Anhänge:

  10. #9 division666, 20.01.2009
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Sehr bedauerlich das du dich für sowas unseriöses hergibt.
     
  11. #10 InformatikPower, 20.01.2009
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hmm was soll denn der seltsame Beitrag?

    Ich kann nichts für die Aufmachung und finde es schade, dass es so reißerisch rüberkommt. Nur die Schäden und Probleme sind eben real.

    Ich denke, wenn es ein Pro Autogasbeitrag mit ebenso reißerischen Statements gewesen wäre dann wären hier alle hingerissen und begeistert :rolleyes:

    Entschuldigt bitte, aber Autogas ist eben nicht immer der Weisheit letzter Schluß, es ist den Verbrauchern nur leider immer so dargestellt worden.
     
  12. #11 division666, 20.01.2009
    division666

    division666 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich war davon ausgegangen das dir das Ziel des VOX-Beitrags vorher bekannt war,anscheinend aber nicht, dann Entschuldigung.
     
  13. #12 InformatikPower, 20.01.2009
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hallo?
    Ich mag es garnicht, wenn mir jemand das Wort im Mund herumdreht!

    Ich habe folgendes geschrieben:
    Das Thema und der Zweck war mir vorher klar. Es sollte ein Beitrag werden in dem Autogas kritisch betrachtet wird. Und ich finde es auch gut, dass das mal jemand macht! Das einzige, was mir gefehlt hat war das Ganze ein wenig abzuwägen (siehe oben)

    Und jetzt bin ich hier wieder weg.
     
  14. Tom123

    Tom123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    lass gut sein die Sendung ist Geschichte....

    Ich Denke beide LPG Kunden sind bei der falschen Werkstatt gewesen. Wenn ich das bei der richtigen Firma machen lasse, kann ich sogar mit Garantie rechnen.

    Mein Händler aus Nürnberg der kein LPG einbaut hat eine entsprechend Zertifizierte Firma beauftragt und bis heute passt alles.

    Ich bin im Chevrolet Captiva Forum und ich weis noch von keinem einzigen Problem.

    Chevrolet Deutschland favorisiert auch im Radio den Umbau auf LPG und das würden die nicht machen wenn Probleme zu erwarten sind.

    Servus Tom
     
  15. #14 Axel R., 22.01.2009
    Axel R.

    Axel R. AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich denke, die Sendung dürfte, so hoffe ich, vielleicht bewirken, dass zunächst mal die LPG- Preise sinken. Sie sind zum jetzigen Zeitpunkt hier im südlichen Niedersachsen zu hoch. Auf dem Hunsrück kann man seit Monaten den Liter für 54, 9 kaufen, während ich hier nach 74 und 72 jetzt 62,9 Cent/Liter zahle.

    Dass jemand seinen Unmut kund tut, kann ich nachvollziehen. Manche Umrüster waren nur auf die schnelle Kohle aus. Ich/Wir habe/n 2 LPG- Tanker, die vor 3,5 und vor 2,5 Jahren umgerüstet worden sind. Damals war die Szene etwas ruhiger als im Sommer 2008. Ich kann mich bis auf Kleinigkeiten, z. B: der Landis Renzo Verdampfer wird pünktlich nach Ablauf der Garantie undicht, nicht beklagen.

    Wenn es mir so ergangen wäre, wie z. B. Daniela, die ich nicht kenne ! , dann würde ich mich auch öffentlich äußern.

    Ich äußere mich ja auch, wenn ich größtenteils zufrieden bin.

    Ich hatte mich vorher erkundigt, welche Motoren gut mit LPG laufen und habe mir die Umrüster in aller Ruhe ausgesucht. Trotzdem gehört m. E ein wenig Glück dazu.

    Gruß Axel
     
  16. #15 papa.horst, 22.01.2009
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Ob nun CNG oder LPG - das soll jeder selbst entscheiden. Lustig wird es für die CNG- ler, wenn sie im Ausland tanken wollen - da geht eben gar nichts. Übrigens: Die Erdgaslobby lässt grüßen...
    MfG
     
  17. #16 Axel R., 22.01.2009
    Axel R.

    Axel R. AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt.

    Wenn der Benzin Preis noch bei 1, 65 Euro gewesen wäre, hätte es diesen Bericht auch nicht gegeben.

    Ich sehe das als Experiment, wenn auch mit hoher Investition. Ich fahre seit gut 2 Jahren einen 4,4 Liter ( nicht Verbrauch) V8 mit den reinen Fahrtkosten eines 90 PS- Golfs.... und genieße es jeden Tag.

    In diesem Sinne


    Axel
     
  18. Attila

    Attila AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    als ich vor der wahl stand, gas oder nicht gas, habe ich mich durch fornbeiträge gewühlt. hätte ich nach diesen entschieden, würde ich nicht gas fahren.

    fakt ist:

    hat jemand ein positives erlebnis, erzählt er es maximal 2 leuten.

    bei einem negativen erlebniss will man es der ganzen welt erzählen.

    daraus schliesse ich, dass alle negativen beiträge, die es über gas gibt, mit sicherheit nicht die ganze wahrheit sind. es sind deren erfahrungen, aber nicht die erfahrungen aller gasfahrer.

    zählt man jetzt alle nörgler zusammen, auch die, die immer nörgeln, ohne grund zu haben, und vergleicht die zahl mit der gesamtzahl an gasfahrern, wird man merken, dass es ein minimaler bruchteil derer ist.

    vergleicht man dazu andere genre wie zb. benzinfahrer, dieselfahrer, etc, kommt man auf den gleichen faktor.

    ergo:

    es gibt bei gasanlagen nicht mehr oder weniger ausfälle als bei allen anderen konzepten. eine gewisse prozentzahl defekte wird es immer und überall geben.

    daher hab ich mich für gas entschieden, da die wahrscheinlichkeit mit gas einen defekt zu haben genausogross ist, wie ohne.

    und alle, die jetzt schreien: ohne gas wär mir das nicht passiert:

    wenn man drauf wartet, dass was kaputt geht, dann gehts auch kaputt.

    denkt mal an die bestellung beim universum :-)
     
  19. #18 Martin230TE, 24.01.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab natürlich gleich mal ne Mail an den Kack-Sender geschrieben...

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe selten einen Bericht gelesen, der auf so wenig Fakten basiert.

    Richtig ist, das Autogas regional abhängig um etwa 20 Cent gefallen ist.
    Das heißt im Klartext, das diese kosten je 100 km anfallen:
    (Die Angaben beziehen sich auf eine ältere Oberklasse)




    Bei Benzinpreishoch im Sommer:

    1,60 € Super 0,70 € LPG

    12 Liter Super 15 Liter Autogas (incl. Mehrverbrauch)

    Super 19€
    LPG 10,50 €

    Ergo 8,50 Ersparniss


    aktuell

    1,18 € Super
    0,59 € LPG
    14,16 €
    8,85 €


    immer noch 5,13 Ersparniss



    Anbei möchte ich mal wissen, wie sie zu derart hohen Umrüstpreisen kommen.

    Meine LPG-Anlage für meinen Mercedes W123 hat gerade mal 1800€ incl. Tüv, GSP, GAP und Eintragung in die Fahrzeugpapiere gekostet.
    Ein gewisser Eigenanteil ist zu berücksichtigen, aber selbst eine vollsequenzielle Anlage mit Einbau überschreitet selten die 3000 € Marke.

    Damit dürfte die Anlage sich deutlich schneller harmonisieren, als ein Diesel PKW. Zumal hier die Abgase deutlich umweltschonender sind, und es mir finanziell wieder möglich machen, meinen geliebten Oldtimer mit schmalen Geldbeutel zu fahren. Hinzu kommt, daß ein Diesel PKW bereits in der Anschaffung, sowie in der Steuerklasse benachteiligt ist, weshalb sich durch die Preisdifferz oftmals schon eine Gaslanlage harmonisiert.

    Anbei fährt selbst ein durchschnittlicher Autofahrer etwa 15 000 km pro Jahr.

    Mfg
     
  20. Anzeige

  21. Tom123

    Tom123 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hy Martin,
    kam schon eine Rückantwort vom Sender?

    LG Tom
     
  22. #20 Martin230TE, 31.01.2009
    Martin230TE

    Martin230TE AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Vox hält es nicht für nötig, mal drei Zeilen zu schreiben, aber die Dame von Informatikpower hat eine wirklich sehr nette Mail zurück geschrieben.

    Gruß
    Martin
    derzeit mit erhöhter Verbrennungstemperatur ohne LPG (Fieber)
     
Thema: "Autogas ein Flop" bei Vox Auto Mobil
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vox auto mobil wiederholung

    ,
  2. vox automobil

    ,
  3. vox automagazin cng

    ,
  4. autogas negativ,
  5. autogas mobile,
  6. automobil vox wiederholung,
  7. lpg probleme vox,
  8. vox automobil gasumrüstung,
  9. vox automobil lpg,
  10. lpg Umrüstung automobil vox,
  11. auto mobil vox lpg,
  12. gasanlage flop,
  13. Automobil vox lobby,
  14. autogas mobil,
  15. autogas flop,
  16. vox auto mobil erdgas,
  17. mobil mit lpg,
  18. vox auto mobil wiederholt alte beiträge,
  19. vox autosendung autogas,
  20. autogas auto top flop,
  21. wann wird auto mobil wiederholt,
  22. vox automobil kühlerprobleme,
  23. wird auto mobil wiederholt,
  24. mobile lpg,
  25. zdf gasauto
Die Seite wird geladen...

"Autogas ein Flop" bei Vox Auto Mobil - Ähnliche Themen

  1. Heute noch Meisterwerkstatt mit Autogas etablieren?

    Heute noch Meisterwerkstatt mit Autogas etablieren?: Es sind hier ja auch einige Umrüster mit viel Erfahrung in Sachen Autogas aktiv, die sicherlich auch Höhen und Tiefen der Freiberuflichkeit...
  2. 6x BMW BRISK Silver ER15YS-9 1578 Zündkerzen Benzin LPG Autogas

    6x BMW BRISK Silver ER15YS-9 1578 Zündkerzen Benzin LPG Autogas: Nagelneu. In OVP. U.a. für BMW. hohe Wärmeleitfähigkeit von Silber gleicht die höhere Wärmebelastung aus, geeignet für LPG, GPL, CNG, Autogas...
  3. Space Star auf Autogas umzurüsten

    Space Star auf Autogas umzurüsten: Hallo, ich überlege einen 1.0 Liter Space Star auf Autogas umzurüsten (Bj. 2018). Ist dieser Motor Gasfest? Benötige ich Additiv? Der Motor wurde...
  4. Kennt jemand gag autogas in Herne

    Kennt jemand gag autogas in Herne: Ist nicht weit weg und kennt sich wohl mit Vialle gut aus , vielleicht jemand den 550i dort umbauen lassen .
  5. Verschmutzes Autogas

    Verschmutzes Autogas: Hallo, ich habe seit ca. 5tkm eine PRINS VSI 2.0 in meine W210 E320 BJ 99 mit dem Motor M112 32 verbaut. Heute war ich bei meinem Umrüster zwecks...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden