Autogas auf der Automechanika Frankfurt 2014

Diskutiere Autogas auf der Automechanika Frankfurt 2014 im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, ich bin mal wieder wie alle 2 Jahre die ganze Woche auf der Messe in Frankfurt. Das Thema Autogas ist dort leider nur noch eine...

  1. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.727
    Zustimmungen:
    381
    Hallo Leute,
    ich bin mal wieder wie alle 2 Jahre die ganze Woche auf der Messe in Frankfurt.
    Das Thema Autogas ist dort leider nur noch eine Randerscheinung. Einige wenige Stände wurden in der Halle der übermächtigen Elektrokarren gepackt...Viele Importeure sind erst garnicht erschienen.
    Das Thema Gas erweckt dort den Eindruck eines Auslaufmodells...:(...leider
     
  2. Anzeige

  3. #2 VIPP-GASer, 19.09.2014
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Wer ist denn alles dort?

    Mir ist nur bekannt: Prins.

    Nee ganze Woche auf der Messe? Buh ...

    Gruß
    Georg
     
  4. #3 Black_A4, 19.09.2014
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    53
    Hmm ich arbeite quasi in Frankfurt, da könnte man doch mal die Messe besuchen :-)
     
  5. #4 Gegenwind, 19.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2014
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Ist es doch auch....oder was soll ich nach dem letzten umrüstbaren Motor von BMW fahren ?

    Eine überteuerte Anlage für einen anfälligen Direkteinspritzer von Audi und damit gleich 2 (!) fehleranfällige Fuel-Systeme ??
    Ne, ne... dann lieber einen inzwischen ausgereiften 6-zyl.-Diesel mit 600NM-Drehmoment. Die gibt es als Leasingrückläufer wie Sauerbier aufm Markt...

    Und die umrüstbaren Karren sterben in den nächsten 10J. mit zunehmender Geschwindigkeit aus.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.727
    Zustimmungen:
    381
    Die Autowelt besteht ja nicht nur aus Audi oder BMW und nicht jeder fährt nen PS-Protz. Potential wäre noch genügend vorhanden, wenn das ganze Thema nicht von den Umpfuschern so nen schlechten Ruf bekommen hätte.
     
  7. #6 Cosmic7110, 20.09.2014
    Cosmic7110

    Cosmic7110 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Du könntest dir ja zur Abwechslung auchmal ein richtiges Auto mit richtigem Motor kaufen anstatt nun einen Trecker xD. Ist ja nicht so das nur unsere Pseudopremiummarken Leistungsstarke Motoren bauen. Die bekommst du auch wesentlich simpler, günstiger und Leistungsfähiger ;)
     
  8. #7 VIPP-GASer, 20.09.2014
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Da haben aber auch manche Importeure und Hersteller eine dicke Aktie dran!

    Ich sage nur Voltran, Ökotec ...

    Und der DVFG singt ja leider auch nicht dauern eine Lobeshymne. Von der Seite kommt ja garnichts!

    Ausserdem gibt es auch pro Hersteller zuviele "Importeure" im Land, welche die es sind und welche die es sein wollen.

    Siehe z.B. auch Prins (sorry für die mitlesenden Verantwortlichen): die eigentlich wirklich sehr gute Gasanlage, egal ob VSI1 oder VSI2 wird doch nur noch verramscht.
    Frei nach dem Motto: es zählt der billigste Preis. Und da ist nicht der Umrüster dran schuld, der natürlicherweise versucht einen guten Preis zu bekommen, so sind vor allem die Importeure dran Schuld. Denn worin unterscheiden sich die Prins-Importeure????

    Heute darf ich sagen: durch nichts. Beide bieten keinen guten Support. Also wird allein über den Preis versucht Kunden zu gewinnen. Und der Eine macht es vor und weil der Andere nicht wirklich etwas dagegen zu setzen hat, macht der Andere beim Preiskampf mit.

    Früher, nur als Beispiel, konnte G.A.S. den höheren Preis durch den besseren Support rechtfertigen. Aber das ist ja alles Geschichte.

    Ich hoffe, mein Post wird richtig verstanden.
    Ich halte Prins nach wie vor für ein Premiumprodukt. Aber es wird als solches nicht mehr wahrgenommen.

    Gruß
    Georg
     
  9. #8 Gegenwind, 20.09.2014
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    und die wären...(Motoren) ?
    Günstig ist die Summe aller Kosten...da bin ich mit den Bayr. Motorenwerke äußerst zufrieden und gehe kein windigen Experimente ein
    (z.b. der aktuelle in knapp 200tkm nur 1xWaPu+Thermostat und ein Spurstangenkopf, sonst nix außerhalb normaler Wartung).

    Zudem muss ich auch was für meine Dividende als shareholder tun...
     
  10. #9 V8gaser, 20.09.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    520
    Na dann kauf dir mal nen neuen Di V8.....und du wirst deine Meinung wohl ändern. Stöber mal im .net - 200000km schaffen die zZ nicht ohne weiteres was man so hört/liest.
    Das was du da fährst ist ja nix aktuelles.

    Ich hab die Tage nen fast neuen Mazda umgerüstet - faszinierend wie einfach man nach wie vor tolle Autos bauen kann :-) Und so wie´s ausschaut wird mein nächster auch Nierenfrei.... Den häßlichen Waal erspare ich mir definitiv :-)
     
  11. #10 Gegenwind, 21.09.2014
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Ich sagte ja, dass ich aktuell nur in der Dieselabteilung bei BMW fündig werde und mir keine 2 fehleranfällige Fuelsysteme ins Haus hole.
    Und Autos mit Touchscreen kommen auch keinesfalls in Frage...
    F11 mit N62N verbunden mit dem 8G-Automaten, das wär`s !!
    Welchen hässlichen Waal meinst du...?
     
  12. #11 V8gaser, 21.09.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    520
    e65, egal on Facelift oder davor
     
  13. #12 Gegenwind, 21.09.2014
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    jep, der geht gar nicht...aber ein X5 LCI mit noch dem N62N ist doch fein...
    Den überleg ich mir als Zwischenlösung, denn sobald der Nachfolger vom F10/11 raus sein wird (2016), kann ich den e60 wegen Geschäftsimage leider nicht mehr fahren *heul, schnief*:(
     
  14. #13 V8gaser, 21.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    520
    Bin kein Fan von diesen SUVs. Wozu sind die Dinger gut? Die können nichts außer saufen und Platz verschwenden. Selbst trotz Allrad kommen sie idR nicht weiter als so mancher Kleinwagen mit Frontantrieb.
    Straßenlage.....die Tage mit nem 500ML unterwegs gewesen - Danke nein. Ein riesen Teil - und nur Platz für ein Notrad... :-))))
    Die Krönung zZ ist ja der X6 - hier wurde eine Marktlücke geschlossen, die sich nie aufgetan hatte :-) Ein SUV Coupe.....fehlt nur noch ein SUV Cabriolet. Oder noch besser, ein zweisitziges SUV Sportcabriolet ala Z4, praktisch ein ZX4 - noch wahlweise als Touring oder GT :-)

    Den Nachfolger vom F10 kannst dann mit einem 4 Zylinder twinturbo kaufen - schätze da müsste der 7er auch schon mit kommen.
     
  15. #14 Gegenwind, 21.09.2014
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    Awo...das Einsteigermodell für 39.950€ wird der neue 1,5L-Dreizylinder-TwinPowerTurbo sein, man gönnt sich ja sonst nix ;-)

    Ein X6 Cabrio...LOL
    Kann mir das bildlich vorstellen samt Besatzung mit RayBan-Brillen und Goldketten...
     
  16. #15 Munichman, 21.09.2014
    Munichman

    Munichman AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Oha...der Oli und kein BMW mehr!....wasn da passiert !?
    Hey was für ein Mazda war das den ........ ich überlege nämlich schon fürs nächste Auto :-)

    greetz
    MM
     
  17. PoloV

    PoloV AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo V8gaser, dass ist ja interessant zu wissen. Was für einen Mazda hast Du denn umgerüstet? Mich würde ein Mazda auch interessieren. Was hat Dir an dem Auto denn so gefallen? Habe aber leider auch schon gelesen das die Mazda es mit dem Rostschutz nicht so genau nehmen sollen, und daher ziemlich rosten sollen. Vielleicht kannst Du ja was dazu sagen? War es etwa schon ein Mazda mit diesen Skyactive-Motoren?
    Lg
     
  18. #17 horst017, 21.09.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    ja, der mazda würde mich auch interessieren.war es ein mazda 6? kannst du den vielleicht im showroom vorstellen?
     
  19. #18 horst017, 21.09.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    nebenbei, es wäre sicherlich hilfreich und interessant für alle, wenn die umrüster hier häufiger aktuelle autos, die sie umgerüstet habenn, vorstellen würden. und am besten auch normale, bezahlbare autos!
     
  20. Anzeige

  21. #19 V8gaser, 21.09.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    520
    War ein 2011er Mazda 6, also noch der TYP GH. Seit 2013 gibt ja schon wieder nen Neuen. (für mich ist sowas eben ein Neuwagen :-)) )
    Leider hab ich versäumt ordentliche Bilder zu machen - der war so schnell umgerüstet und wieder aus dem Laden, das hab ich selten. Vielleicht mag der Besitzer mal ein ordentliches Bild vom Motorraum posten.
    Die Japaner bauen (immer schon - mein erstes Auto war ein 76er Toyota Corolla :-) ) geradlinig konstruierte Fahrzeuge. Relativ schnörkelose Technik, durchdacht, solide. Wer auf keine Marke fixiert ist und was solides sucht - günstiger als VW/Audi, solider als Fiat, wertiger als Koreaner/Franzosen
    Ist halt ein Fordmotor der ein Zusatzsüppchen braucht.
     

    Anhänge:

  22. #20 Gegenwind, 22.09.2014
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    "Ist halt ein Fordmotor der ein Zusatzsüppchen braucht."

    Dann kann man sich gleich einen Mondeo kaufen...

    Aber im Ernst: Was hat das für einen Hintergrund mit Ford...Mazda baut doch selber Motoren, wie auch ganz interessante wie "SkyActiv" ?!?
     
Thema:

Autogas auf der Automechanika Frankfurt 2014

Die Seite wird geladen...

Autogas auf der Automechanika Frankfurt 2014 - Ähnliche Themen

  1. Autogas Werkstätten in Niederbayern?

    Autogas Werkstätten in Niederbayern?: Servus, bin neu hier und seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Auto mit Autogasanlage. Mir wurden auch schon ein paar angeboten, allerdings...
  2. Autogas vs. Elektroautos

    Autogas vs. Elektroautos: Hallo an alle, ich bin neu hier und absoluter Geländewagen Fan. Deshalb habe ich meine Autos aus Kostengründen immer auf LPG umrüsten lassen. Ich...
  3. Welcher MB Motor/Modeltyp ab Bj 2014 eignet sich für Autogas

    Welcher MB Motor/Modeltyp ab Bj 2014 eignet sich für Autogas: Ein freundliches Hallo n die Runde. Meine C-Klasse rostet nun doch im Eiltempo vor sich hin. Ein C 200 Kompressor mit BRC läuft seit über 150.00...
  4. Wo befindet sich die Sicherung einer BRC Autogasanlage?

    Wo befindet sich die Sicherung einer BRC Autogasanlage?: Hallo, kann mir jemand verraten, wo sich die Sicherung einer BRC autogasanlage befindet? Gut ich müsste sie gefunden haben, es waren zwei stück...
  5. Autogas in Norwegen

    Autogas in Norwegen: Ich will mit meiner Freundin einen (Auto-) Camping Urlaub in Norwegen machen. Da das Land aber ja bekanntlich nicht so stark besiedelt ist frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden